Springe zum Inhalt
banner
Hotelbewertung

Hotel Hinrichs im Nordseebad Carolinensiel

Ein Reisebericht von Katja Opel aus Holzheim

Katja OpelUnser Sommerurlaub stand an und wir wollten gerne ans Meer. So stöberten wir bei Kurzurlaub.de, wo wir bis jetzt immer fündig wurden und tolle Hotels gebucht haben. Auch diesmal war schnell gefunden, wonach wir gesucht hatten. Vom 29.07. bis 02.08.2013 waren wir im Hotel Hinrichs in Carolinensiel. Das gebuchte Arrangement beinhaltete folgende Leistungen: 4x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet und 4x 3-Gang-Menü.Schnell kam die Reservierungsbestätigung und unsere Vorfreude auf ein paar entspannende Tage. Ohne Stau waren wir nach knapp fünf Stunden Fahrt im Hotel angekommen. So friesisch herzlich wie wir im Hotel empfangen wurden, war das Wetter leider nicht. Es gab ein Gewitter. Während unsere Zimmer noch fertig gemacht wurden, zeigte uns die Rezeptionistin das Hotel und erklärte uns anhand einer Karte, wie wir uns im Ort zurechtfinden.

Hotel für Familien, Paare und Einzelreisende

unser feines ZimmerDann bezogen wir unser kleines aber feines Zimmer. Diese wurden erst im Winter 2011/2012 frisch renoviert. Das Wlan im Zimmer ist kostenlos und auch ein großer Flachbildfernseher war vorhanden. Wenn man diesen anschaltete, kamen erst ein paar Infos zum Hotel und Ort sowie die Wettervorhersage. Alles war sauber und ordentlich. Einziges Manko: es gab keine Duschkabine sondern nur einen Vorhang, so schöne Umgebungmußte man beim Duschen etwas aufpassen. Im Hotel gibt einen separaten Frühstücksraum, das Restaurant 'Sandbank' und einen Sommergarten. Dieser ist sehr schön angelegt mit kleinem Bachlauf, Strandkörben, Loungemöbeln und einer Cocktailbar. Die Bar hat Happy-Hour von 17-18 Uhr und schließt um 22 Uhr. So wird es auch nicht zu laut für ältere Gäste oder Familien mit Kindern. Und für Kinder gibt es eine Spielecke mit Sandkasten und Traktor. Beim Frühstück bekommt man schon Infos für den Tag, sowie was es zum Abendessen gibt. Hier wird auch der Tisch für das Abendessen reserviert. Das Frühstück ist lecker und ausreichend. Es gibt verschiedene Brot- und Brötchensorten, Wurst und Käse, Marmelade und Nutella, Obst und Gemüseschnitten, Rühreier, Speck und gekochte Eier, sowie Joghurt und Müsli. Neben Tee und Kaffee, natürlich auch Kakao und Säfte. Wir sind immer gut in den Tag gestartet. Das Abendessen bestand aus drei Gängen. Beim Hauptgang konnten wir immer zwischen einem Fisch- und Fleischgericht wählen. Alles war sehr lecker und auch die Bedienungen sehr nett und zuvorkommend. Am Mittwoch gab es einen Grillabend im Sommergarten, an dem wir teilgenommen (ohne Aufpreis) haben.

Ebbe, Flut und Watt

Hafen LangeoogDas Hotel liegt sehr zentral und doch ruhig. Auf dem Weg zum Hafen kamen wir an einem kleinen Geschenkeladen 'Strandgut' vorbei. Herzallerliebst...hier fand ich schöne Mitbringsel. Am Hafen kann man entweder mit einem Raddampfer nach Harlesiel (Hafen/Meer) fahren oder wie wir entlang der Promenade in ca. 30 min dorthin laufen. In Harlesiel haben wir an einer Wattwanderung teilgenommen, die unsere Wattführerin trotz des plötzlichen Regenschutts super gerettet hat. Von hier aus könnte man mit der Fähre nach Wangerooge übersetzen. Da es durch Ebbe und Flut nur einmal am Tag die Möglichkeit hierzu gibt, haben wir uns entschieden, ins 15 km entfernte Bensersiel zu fahren. Hier wurde eine tidefreie Fahrrinne angelegt, so ist das Übersetzen mehrmals täglich möglich. Vom Hafen Langeoog fuhren wir mit einer bunten Bahn in den Ort und bummelten durch die Dünen zum 14 km langen Sandstand mit Weitblick aufs Meer. Nach einem anstrengenden Tag entspannten wir beim Friesen Cuba Libre an der Bar. Herrlich. Es war ein rundum gelungener Urlaub. Danke.

Arrangements dieses Hotels

Informationen zum Hotel
Das 3***-S Hotel Hinrichs in Carolinensiel bietet Ihnen Zimmer im friesisch frischen Stil in drei Kategorien und geschmackvoll eingerichtete Ferienwohnungen mit "Inselflair" in unterschiedlichen Größen für bis zu 6 Personen, ganz nach Ihren Wünschen.

Unser Haus befindet sich zentral in unmittelbarer Nähe zum Museumshafen, nur 30 Geh-Minuten vom Strand in Harlesiel entfernt. Die schöne Harle-Promenade führt Sie dorthin.

Ob Pauschal-Arrangement oder individuelle Buchung - erleben Sie Ihren Nordseeurlaub ganz so, wie Sie es ich vorstellen!

Beginnen Sie den Tag mit unserem Verwöhn-Frühstücks-Buffet (7.30 Uhr - 11 Uhr) und genießen Sie am Nachmittag (15-16 Uhr) die original ostfriesische Teetied mit kräftigem Ostfriesentee auf Stövchen mit Kluntje und Sahne dazu frischer Teestuten. Am Abend ab 17.30 Uhr bieten wir Ihnen friesisch frische Küche - ob als Halbpension in Menü-Form oder a-la-carte... Vor Ihren Augen zubereitet immer frisch - immer ein Genuss!

Bitte beachten Sie unsere Winteröffnungszeiten:


Öffnungszeiten im Restaurant Sandbank:
01.10. - 02.11.2019: täglich ab 14 Uhr geöffnet, ab 17-21 Uhr Küche, Sonntag Ruhetag!

Unsere Öffnungszeiten im Winter:
Ab 03.11. - 28.11.2019: Betriebsferien
Ab 29.11. - 14.12.2019: Fr. + Sa. ab 14 Uhr geöffnet, ab 17-21 Uhr Küche
Ab 20.12.2019 – 04.01.2020: durchgängig geöffnet
Ab 05.01. - 20.02.2020: Betriebsferien
Unser Verwöhnfrühstücks-Buffet bieten wir selbstverständlich täglich an.



Außerdem bieten wir Ihnen:kostenfreie Parkplätze, Sommergarten, Restaurant / Café, Kopier-, Fax-, E-Mail- Service, kostenfreies W-LAN,

Zahlreiche Unternehmungen warten auf Sie! Von der Wattwanderung über Ausflüge zu den idyllischen ostfriesischen Inseln bis zum Boßel-Diplom - Langeweile ist woanders...
(Alle Angaben vom Hotelier)

Hotel Hinrichs ansehen

334 Hotelbewertungen im Überblick

5,4 von 6 Punkten 334 Bewertungen für
Das Hotel
5,56
Zimmer
5,35
Service & Personal
5,55
Gastronomie
5,47
Freizeit- und Wellnessangebote
4,15
Lage und Umgebung
5,37
5,56 Exzellent
Bewertet am 02.11.2019
Frische Nordsee-Brise mit Mini-Kreuzfahrt

Altersgruppe 51-60
5,00 Sehr gut
Bewertet am 24.10.2019
Frische Nordsee-Brise mit Mini-Kreuzfahrt

Altersgruppe 61 und älter