Springe zum Inhalt
Hotelbewertung

Hotel Vier Jahreszeiten Zingst

Ein Reisebericht Malena Graulo aus Lehmke

Malena GrauloEnde Januar 2012 waren mein Mann und ich für insgesamt 5 Tage im Hotel Vier Jahreszeiten in Zingst. Gebucht hatten wir das 5-Tage-Auszeit-Arrangement mit Frühstücksbuffet, 1x Schlemmer-Abendessen und 1x Kaffee und Kuchen bei kurzurlaub.de. Da wir einmal richtig ausspannen wollten, haben wir uns für das Hotel Vier Jahreszeiten in Zingst entschieden, denn hier war ein riesiger schöner Wellnessbereich mit allem was man sich nur vorstellen kann.

Zimmerausstattung & Abendessen

Hotel Vier Jahreszeiten ZingstZu bieten hatte der Wellnessbereich folgendes: Sauna, eine Außensauna, Sanarium und ein Dampfbad. Nach den Saunagängen konnte man sich entweder unter die eiskalte Regendusche stellen oder sich mit Eis abreiben. Nach den Saunagängen stand ein schön eingerichteter und wohltemperierter Ruheraum zur Verfügung, indem rund 15 Personen Platz finden konnten.Unser Zimmer war ein BadDoppelzimmer und befand sich im 1. Stock und lag in Richtung Hotelparkplatz. Da sich um das Hotel ein kleines Industriegebiet befindet, war es doch erstaunlich ruhig und man konnte wirklich in Ruhe ausschlafen und die Zeit genießen. Das Zimmer war mit allem ausgestattet. Ein kleiner Schreibtisch, ein großer Spiegel-Kleiderschrank , Fernseher (leider kein Flachbild, was wir aber nicht so schlimm fanden) und ein Bad das sich quasi direkt im Zimmer befand und das nicht, wie sonst üblich, in einem extra Badezimmer war. Die Dusche war komplett aus Glas und mit einer Schiebetür zu öffnen. Nur durch ein Rollo konnte man ein wenig die Sicht verbergen. Das auf der SeebrückeWaschbecken war in der Mitte und ohne eine Tür versehen. Das WC war separat durch eine Schiebetür aus Milchglas abgetrennt. Das Bad hatte eine Fußbodenheizung, was wir für sehr angenehm empfanden. Das Zimmer war sehr sauber, hell eingerichtet und mit einem dunklen Holzfußboden ausgestattet. Das Zimmer verfügte über einen Balkon. Am Anreisetag bekamen wir unser Schlemmer-Herz im SchneeAbendessen im Restaurant serviert. Man konnte aus einem Drei-Gänge-Menü drei verschiedene Hauptgänge wählen. Sogar ein vegetarisches Gericht stand zur Auswahl. Das Essen schmeckte sehr gut, nur es hätte vielleicht etwas mehr auf dem Teller sein können. Das Frühstücksbuffet war sehr gut. Mir würde nicht einfallen, was es dort nicht gab. Über verschiedene Brötchensorten und Bio-Brot, gebratenem Schinken und Rührei bis zum frischen Obstsalat, war für jeden Geschmack etwas dabei. Auch laktosefreies Frühstück wurde angeboten. Der Service im Restaurant war sehr aufmerksam und zuvorkommend. Frühstück gab es in der Zeit von 07:00 Uhr bis 11:00 Uhr.

Blick auf die OstseeDa das Wetter an den Tagen oftmals sonnig war, kam man an einem Spaziergang nicht drum herum. Um an den Strand der Ostsee zu kommen, musste man circa 10 Minuten zu Fuß gehen. Zur Boddenlandschaft war man innerhalb von 3 Minuten Gehweg, wenn man direkt am Hotel den Weg benutzte. Einkaufsmöglichkeiten waren in Zingst nicht sehr viele aber es war für uns vollkommen ausreichend. Abends sind wir in Restaurants essen gegangen. Dadurch, dass Ende Januar keine Saison ist, war die Auswahl an Restaurant sehr klein. Aber unten im Dorf waren einige gute Restaurants die geöffnet hatten. Im Sommer werden wir bestimmt wieder ins Vier Jahreszeiten in Zingst fahren, da wir Zingst auch einmal im Sommer erleben möchten und es ein wirklich schöner kleiner Touristenort ist.

Arrangements dieses Hotels

Gäste berichten - weitere Reiseberichte zu diesem Hotel

zwei Kurzurlauber
zwei Kurzurlauber
Elisa Altwein war mit ihrem Partner zu Gast im 4****S Hotel Vier Jahreszeiten Zingst. Lesen Sie, was die beiden Kurzurlauber begeistert hat, von . mehr...
Klaus Puschkasch
Klaus Puschkasch
Herr Puschkasch war mit seiner Ehefrau zu Gast im 4****S Hotel Vier Jahreszeiten Zingst. Lesen Sie, was begeistert hat, von den langen Sandstränden bis hin zur positiven Wandlung von Zingst. mehr...
Informationen zum Hotel
Liegt der Schlüssel zur Erholung für Sie bei einem Kurzurlaub der besonderen Art und Weise in Zingst? Die Historie vom Fischland/Darß/ Zingst kennen lernen, am Strand endlos spazieren gehen oder mit der ganzen Familie die Natur erkunden - wie hört sich das an? Dann finden Sie hier Ihr passendes Urlaubserlebnis.

Das Wellness- und Familienhotel in mitten des Nationalparks ,,Vorpommersche Boddenlandschaft" ist nur 800 Meter vom kilometerlangen feinsandigen Ostseestrand entfernt. Ob Groß oder Klein- bei uns kommt keiner zu kurz, das Hotel bietet attraktive Angebote für die gesamte Familie.

Wetterunabhängige Freizeit-, Sport- und Spielmöglichkeiten tragen dazu bei, dass jeder auf seine Art und Weise zu seiner verdienten Erholung findet. Individuell gestaltete Hotelzimmer, 1.500 m² Wellness- und Beauty-Bereich inklusive Schwimmbad, Saunen und Fitnessraum sind nur Teil des umfangreichen Leistungsspektrums.

Auch für das leibliche Wohl bleiben keine Wünsche offen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
(Alle Angaben vom Hotelier)

Vier Jahreszeiten Zingst ansehen

839 Hotelbewertungen im Überblick

5,4 von 6 Punkten 839 Bewertungen für
Das Hotel
5,58
Zimmer
5,47
Service & Personal
5,46
Gastronomie
5,36
Freizeit- und Wellnessangebote
5,40
Lage und Umgebung
5,09
4,82 Gut
Bewertet am 19.06.2019
4 Tage Exklusive Auszeit in Zingst (01.05.-21.06.)

An sich ein schönes Hotel. Aber 4 Sterne würde ich nicht vergeben. Unser Zimmer bzw. das Zimmer meiner Töchter hat sehr nach kaltem Rauch gerochen, obwohl ich bei der Buchung und bei besonderen Wünschen, Nichtraucherzimmer gewünscht habe. Die angebotenen Speisen waren in Ordnung, aber auch nicht mehr. Keine 4 Sterne. Der Wellnessbereich ist sehr schön. Leider ein Manko, dass die Öffnungszeiten nur bis 20.45 Uhr gingen und obwohl im Prospekt 21 Uhr steht. Man wurde direkt um 20.45 Uhr rausgeschmissen, mit dem Satz, "ich will abschließen. Auch einen Wasserspender im Saunabereich haben wir vermisst. Mann musste durch sämtliche Gänge, Umkleidekabine zur Bar des Wellnessbereiches gehen, um etwas zu trinken zu bekommen. Ansonsten die Lage ist optimal für Unternehmungen etc.

Altersgruppe 26-36
6,00 Exzellent
Bewertet am 18.06.2019
5 Tage Exklusive Auszeit in Zingst inkl. Candle Light Bad zu zweit (01.05. - 21.06.)

Altersgruppe 37-50