Springe zum Inhalt
Hotelbewertung

Villen im Park im Seebad Bansin

Ein Reisebericht von Mario Löbner aus Hennigsdorf

Mario LöbnerIch buchte das erste Mal auf Empfehlung eines Arbeitskollegen bei Kurzurlaub.de, meine alljährliche Auszeit im Herbst. Es sollte dieses Mal an die Ostsee gehen. Ich las mir vorher natürlich diverse Reiseberichte anderer Kurzurlauber durch und wurde schnell findig. Ich entschloss mich für das Ostseehotel "Villen im Park-Usedom", da hier auch ein riesen Spa-Bereich auf uns wartete und wir unseren Hund ohne Bedenken mitnehmen durften, was mir sehr wichtig war. Es sollte gleichzeitig als kleine Geburtstagsüberraschung für meinen Partner sein. Die Beurteilungen zu diesem Hotel waren und sind einfach unschlagbar gut und haben mich 100%-tig überzeugt. Ich buchte sofort und bekam keine 10 Minuten später ein Feedback per Email von Kurzurlaub.de, als auch vom Hotel, dass die Buchung perfekt war!

Herbstluft an der Ostsee schnuppern

auf der SeebrückeIch konnte unseren Abreisetag, den 23.10.2012, nicht mehr erwarten. Es ging ENDLICH los. Keine 3 Stunden später kamen wir im Hotel an. Unseren PKW stellten wir auf dem hoteleigenen Parkplatz (kostenlos !!!) ab. Die sehr freundliche Rezeptions-Mitarbeiterin empfing uns sehr nett und hieß uns "Herzlich Willkommen". Sie übergab uns sogleich unseren Zimmerschlüssel für unsere "Villa", einen Getränkegutschein für die im am Strand mit PerlaHotel befindliche "Bar 59" und wies uns kurz ein, was die Essenzeiten zum Frühstück und Dinner betraf. Unsere Villa "Annemone", eine im Jugendstil erbaute und renoviertes Gebäude, war wunderschön. Vor unserer Villa befand sich ein beheizter und überdachter Aussenpool, ca. 10 m x 6 m mit 30 Grad der beheizte Außenpoolwarmen Wasser. Ich hatte ja immer den kleinen Reisepreis im Hinterkopf und konnte es definitiv nicht glauben, was wir hier fürs Geld bekamen. Unser geräumiges Zimmer befand sich im 1. OG mit einem frisch renovierten Badezimmer. Ein Wassernapf für unsere Perla stand auch schon bereit. Ausruhen wollten wir nicht. Wir schnappten uns die Perla und erkundeten die Gegend. Die verschiedenen Villen stehen auf dem großen Gelände des Hotels. Es gab zu meiner Freude dort gleich hinter der Villa einen schönen Buchenwald, wo ich dann auch mit meinem Hund ideal oft "Gassi" unterwegs war. Keine 10 Minuten später waren wir schon auf der schönen Promenade von Bansin und schließlich an der Ostsee. Einfach herrlich, wenn die milde Herbstluft einen um die Nase weht. Der Ort Bansin selbst bietet diverse Lokale und Gastlichkeiten mit entsprechenden typischen Ostseegerichten. Zurück im Hotel wieder eingetroffen, begaben wir uns sofort in den hoteleigenen "ANCONIA SPA-Bereich", der auf einer Fläche mit ca. 1000 qm mit verschiedenen Saunen (Finnische Sauna, Bio-Sauna, Kräuter-Sauna ,Infrarot-Kabine und Eisbrunnen) auf seine Besucher wartet. Da wir begeisterte Sauna-und SPA-Fans sind haben wir die Zeit dort wirklich genutzt, um zur Ruhe zu kommen und zu chillen. Ich persöhnlich war von der milden Kräuter-Sauna ( bei ca. 45 Grad wird hier der Herzmuskel belebt) völlig begeistert. Danach erfolgte die Infrarot-Kabine, die Verspannungen löste und das Immunsystem stärkte. Danach folgte der Eisbrunnen. Hier konnte man nach dem Saunagang den Körper von den Füßen an zum Herzen mit frischen Eis einreiben. Das ist definitiv SPA in der Königsklasse! Zudem hat man die Möglichkeit, sich in 4 Ruheräumen zurückzuziehen und auch eine Salzlounge und eine Flüsterzone mit warmen Steinliegen zu genießen.

Entspannung und Wohlgefühl pur

am StrandDie Gäste haben auch die Möglichkeit, aus einer Maniküre/Pediküre, verschiedenen Massagen und Bäder und AYURVEDA (spezielle Ganzkörpermassagen) zu wählen. Wir buchten jeder auch eine "Reine Männersache" - der Frischekick für den Herrn, eine Powerbehandlung für den Mann, die Perla entspannteine Rückenmassage, Gesichtsreinigung, Peeling, entspannte Gesichtsmassage und eine Maske beinhaltete. Einfach toll. Man sollte die verschiedenen Angebote vorher auf alle Fälle mit den Mitarbeitern vor Ort abstimmen und reservieren. Ein absolutes Highlight ist der beheizte Innenpool, wo man in Ruhe ausspannen und seine Bahnen ziehen kann. Der SPA-Bereich bietet auch ein großes Sportangebot für auf der Seebrücke Bansinjeden. Hier hat man täglich die Möglichkeit, an der Wassergymnastik teilzunehmen und/oder den modernen Fitnessraum zu nutzen. Toll war auch, dass sämtliche Bade- und Saunatücher von den Mitarbeitern für die Gäste bereitgehalten wurden. Da in unserem Leistungsangebot auch ein Dinner beinhaltet war, nutzten wir das Angebot auch gleich am ersten Abend. Die verschieden Speisen wurden in klassischer Buffet-Form angerichtet und war wirklich von der Vorsuppe bis zur leckeren Vanille-Panacotta Nachspeise sehr lecker und sehr zu empfehlen. Das vitale Frühstück wurde auch im Haupthaus gereicht und ebenfalls als Buffet, was ich äußerst gut fand, so hat jeder Gast die Möglichkeit, seine Speisen selbst zu wählen. Ich war von dem Frühstücksangebot total begeistert, sehr reichhaltig, vielseitig und mit besonders leckerem Kaffee, der sogleich durch die Mitarbeiterin an den Tisch gebracht wurde. Frische Brötchen, frisches Rührei und leckerer Kaffee, einfach hhhmmmm. Die 3 Tage vergingen leider viel zu schnell und obwohl wir uns für jeden Kurzurlaub ein immer anderes Hotel (jedes Jahr bis jetzt!) ausgesucht hatten, kamen wir zu dem gemeinsamen Entschluß, hier über Kurzurlaub.de das Ostseehotel "Villen im Park" auf Usedom definitiv noch einmal zu buchen! Das war bis jetzt das beste Hotel mit seinen Wellnesswelten und Angeboten, welches wir nutzen durften. An dieser Stelle richte ich auch meinen Dank und meine Anerkennung an die Mitarbeiter/innen des Hotels für die liebevolle und herzliche Betreuung. Vielen Dank Jens & Mario

Arrangements dieses Hotels

Gäste berichten - weitere Reiseberichte zu diesem Hotel

Nicole Böhm
Nicole Böhm
Nicole Böhm war mit ihrer Freundin zu Gast im 4**** Hotel "Villen im Park" im Seebad Bansin. Lesen Sie, was die beiden Kurzurlauber begeistert hat, von dem komfortabel ausgestatteten Appartement und der wohltuenden Rückenmassage. mehr...
Barbara Rehling
Barbara Rehling
Frau Barbara Rehling war mit ihrem Mann zu Gast im 4**** Hotel "Villen im Park" im Seebad Bansin. Lesen Sie, was die beiden Kurzurlauber begeistert hat, von den vielen entspannenden Wellnessanwendungen, der tollen Segway-Tour und dem lustigen Abend mit einhundert fremden Menschen. mehr...
Informationen zum Hotel
Das Ostseehotel "Villen im Park", bietet Ihnen in familärer Atmosphäre modernsten Komfort, gepaart mit viel Ruhe und Behaglichkeit. Unsere 151 gemütlichen und modern eingerichteten Juniorsuiten, Doppel- und Einzelzimmer verfügen alle über Dusche/WC, teilweise Balkon oder Terrasse, Föhn, Sat-TV, Telefon und Safe. Die Komfortdoppelzimmer im Hauptgebäude wurden im Frühjahr 2013 komplett renoviert und mit neuen Möbeln und Betten ausgestattet.

Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.
In unserem Restaurant GIGOLO erleben Sie die feine mediterrane Küche Italiens und erleben Abende voller Genuss und Lebensfreude.
In unserer "BAR 59" können Sie bei einem leckeren und frisch zubereiteten Cocktail den Tag ausklingen lassen oder auch mal das Tanzbein schwingen.
Für Weinliebhaber bieten wir in unserem rustikal eingerichteten Weinkeller auserlesene Qualitätsweine bei romantischem Kerzenschein und stimmungsvoller Musik an, hier muss bitte ein Termin gebucht werden. An unserem täglichen Schlemmerbüffet begrüßen wir unsere Gäste mit gebuchter Halbpension.

Genießen und relaxen Sie bei wohltuenden Massagen, entspannenden Bädern und pflegenden Packungen in unserem im Juni 2010 neu eröffneten ANCONIA Spa. Hier finden Sie neben einer abwechslungsreichen Saunalandschaft mit 3 Ruheräumen in besonderem Ambiente, einen Innen- und Außenpool, eine Salzlounge, einen Eisbrunnen, Kneipp-Becken und einer Honeymoon- Suite viele weitere Annehmlichkeiten, für den perfekten Wellnessurlaub. Stärken Sie Ihr Wohlbefinden durch traumhafte Beautybehandlungen mit den Produkten von Jean d´Arcel und tanken Sie neue Energien bei einem ayurvedischen Stirnguss oder einer Thalassotherapie.
Unser wechselnder Fit- und Aktivplan bieten Ihnen neben Aquagymnastik, Nordic Walking, Rückengymnastik, Bauch- Beine- Po- Kursen und Autogenem Training eine Vielzahl von weiteren Aktivitäten, die Ihren Aufenthalt im **** Hotel "Villen im Park" zu einem erholsamen und abwechslungsreichen Kurzurlaub gestalten. Die aktuellen Kursangebote erfragen Sie bitte bei Anreise.
(Alle Angaben vom Hotelier)

Ostseehotel Villen im Park ansehen

708 Hotelbewertungen im Überblick

5,5 von 6 Punkten 708 Bewertungen für
Das Hotel
5,55
Zimmer
5,19
Service & Personal
5,57
Gastronomie
5,43
Freizeit- und Wellnessangebote
5,36
Lage und Umgebung
5,40
6,00 Exzellent
Bewertet am 16.07.2019
7=6 auf Usedom - Saison D

Der Urlaub war sehr angenehm, die Atmosphäre des Hauses hat zur Entspannung geführt und ließ keine Wünsche offen.

Altersgruppe 51-60
3,67
Bewertet am 16.07.2019
7=6 auf Usedom - Saison D

Essen schlecht, Zimmer ok, mehr aber auch nicht. Lage gut. Ausser beim Check In Bedienungen sehr nett. Zu teuer für das was geboten wurde, wir würden es nicht wieder buchen!

Altersgruppe 37-50