Springe zum Inhalt

Feng Shui für Locavores

Klimaneutrales Hotel bietet haufenweise Anregungen für Umweltbewusste

Erlangen. Wer umweltbewusster leben möchte, kann sich an einem Wochenende in diesem preisgekrönten Dreisterne-Hotel in Nordbayern jede Menge praktische Anregungen holen: Ob es sich nun um Solarthermik oder die Nutzung von Regenwasser handelt, um umweltverträgliche Wandfarben oder LED-Beleuchtung, um naturschonende Ernährung oder entspannenden Feng-Shui-Schlaf: das Creativhotel Luise in Erlangen setzt Trends und ist klimaneutral – ein besonderes Arrangement des Schweriner Internetportals „Kurzurlaub.de“.

Modernste LED-Beleuchtung

Von außen eher konventionell, entfaltet vor allem das Innere des Stadthotels Luise Chemikalienfreies Holzseine nachhaltige Wirkung. Bereits 1991 begann Klaus Förtsch, zunächst als „grüner Spinner“ verschrieen, mit dem behutsamen Umbau der 96 Zimmer seines Hauses. „Wir achteten damals zunächst darauf, kein formaldehydbehandeltes Holz zu verwenden.“ Heute wird in allen Zimmern das Duschwasser von Solarenergie erwärmt. Für die Toilettenspülung liefern zwei Zisternen das Regenwasser. Die Möbel sind aus heimischem Vollholz, die Tapeten mit Bienenwachs geglättet und die Bodenbeläge Leuchtende Sterne über jedem Bettchemikalienfrei. Acht Zimmer sind nach Anregungen einer Feng-Shui-Beraterin so gestaltet worden, dass eine größtmögliche Harmonie zwischen Raum und Mensch entstehen kann. Und alle Besucher schlafen unter dem vertrauten Sternenhimmel der nördlichen Erdhalbkugel. Eine spezielle Farbe, die sich tagsüber auflädt, wurde an die Decken über den Betten getupft, so dass sie während der ganzen Nacht leuchtet. „In drei Etagen haben wir inzwischen LED-Beleuchtung. Sieben Lampen und zwei Leuchtkörper verbrauchen gerade mal 21 Watt,“ sagt Förtsch.

Jeder Gast verbraucht 13 Kg CO2

Der CO2-FußabdruckEr sieht in seinem Hotel einen immensen Motivationsfaktor für konkretes Leben nach ökologischen Grundsätzen. „Viele Gäste, die bei uns waren, haben heute Solaranlagen zu Hause. Und es kommen immer wieder neue, die uns etwa über unsere Erfahrungen mit den Regenwasserzisternen befragen“. Mit all seinen Maßnahmen hat es der Erlanger Pionier geschafft, dass ein Gast laut offiziellem CO2-Fußabdruck nur noch 13 Kilogramm Kohlendioxyd pro Übernachtung verbraucht. Der übliche Hotelstandard liegt bei 28 bis 30 Kg. „Für die verbliebene Menge haben wir in Panama 350 Bäume gepflanzt, die 20 Jahre lang gepflegt werden – deswegen dürfen wir uns klimaneutral nennen.“

Award für nachhaltigen Tourismus

Für diese Leistung und die unermüdlichen Fortschritte wurde das Creativhotel Luise 2011 auf der Internationalen Tourismusbörse in Berlin mit dem Europäischen Award für nachhaltigen Tourismus ausgezeichnet. Das schätzen vor allem Kurzurlauber, die Feng-Shui-Wellnessbeispielsweise auch wegen des Glück verheißenden Drachen kommen: Lunyu - so heißt die Wellness-Oase, in der man auch den energetischen Feng-Shui-Einfluss spüren kann. Geschäftsreisende hingegen nehmen die Initiativen von Klaus Förtsch weniger wahr. Ihnen genügt oft die zentrale Lage des Hotels. Doch freuen auch sie sich morgens auf das Frühstück, ebenso wie die Locavores. Dahinter verbirgt sich eine neue Welle aus den USA. Die „Nahesser“ haben erkannt, dass sich die Energiebilanz verbessern lässt, wenn statt ressourcenschädigendem Fastfood regionales und saisonales Essen aus umweltfreundlicher Produktion auf den Tisch kommt. „Und genau so bereiten wir seit Jahren unser Frühstück“, sagt der Hotelier, „beispielsweise machen fränkische Bauern unsere besonders fruchtige Demeter-Marmelade!“ Das Hotel Garni empfiehlt zum Abendessen einen zehnminütigen Fußweg zum Biorestaurant Muskat und gibt dem Kurzurlauber auch einen Gutschein mit auf den Weg.

Artgerechte Karpfenzüchtung

Wer anderntags noch den anregenden Geist des Hotels Luise nachschwingen lassen Seenlandschaft mit Karpfen möchte, sollte einen Abstecher in den Erlanger Stadtteil Kosbach machen. Hier werden, wie über all im Tal der Aisch, in unzähligen kleinen Teichen und großen Weihern nach jahrhundertealter Tradition auf artgerechte Weise Karpfen gezüchtet. Die ganze Gegend sieht aus wie eine einzige Seenplatte. Und um die meisten Gewässer kann man auch wandern. In allen Monaten mit „R“ gelten die Karpfen in vielen phantasievollen Variationen als absolute Spezialität, so auch im Restaurant „Die Fischerei“ in Kosbach.

Das Arrangement von „Kurzurlaub.de“ beeinhaltet zwei Übernachtungen in einem der Feng-Shui-Zimmer im Erlanger Creativhotel Luise, die Nutzung der Wellness-Oase Lunyu und einen Gutschein für das Biorestaurant Muskat (Wert: 15 Euro) zum Preis von 129 Euro pro Person. Übrigens ist schon der gekühlte Begrüßungs-Prosecco ökologischen Ursprungs. Förtsch: „Den haben wir aus einem Italienurlaub mitgebracht:“ Und wer standesgemäß mit seinem Hybridfahrzeug anreist, darf kostenlos an der Solartankstelle Halt machen...

(Fotos: Creativhotel Luise, Restaurant „Die Fischerei“)

Informationen zu diesem Arrangement

Arrangement Feng Shui und Wellnesswochenende
Kurzurlaub 3 Tage / 2 Nächte

Feng Shui und Wellnesswochenende

Natürlich verwöhnen wir unsere Gäste - ist das Motto des Creativhotel in Erlangen/Franken. Das Haus der 3* Superior Kategorie liegt ruhig, unweit des Stadtzentrums an einem Garten mit Biotop. Wählen Sie eine Juniorsuite oder Feng Shui Zimmer - überall werden Sie spüren, dass uns Ihre Wohlbefinden am Herzen liegt. Am Morgen erwartet Sie ein reichhaltiges Vitalfrühstück mit Biokost. Mit dem Hotelrad können Sie kostenlos die Hugenottenstadt erobern. Täglich ab 16 Uhr, im Winter freitags und samstags bereits ab 13 Uhr steht Ihnen die außergewöhnliche, nach Feng Shui, geplante Wellnessoase LUNYU zur Verfügung.

zum Arrangement Feng Shui und Wellnesswochenende

Informationen zum Hotel

Das 3 Sterne *** S Hotel in Erlangen

Creativhotel Luise

Natürlich verwöhnen wir Sie ist unsere Devise.

Unser Haus liegt unweit des Stadtzentrums, ruhig in einer Seitenstraße umgeben von unserem Hotelgarten mit Biotop. Genießen Sie unser exklusive Wellnessoase LUNYU (Saunabetrieb täglich von 16 Uhr bis 23 Uhr- in den Wintermonaten freitags und samstags bereits ab 13 Uhr). Gerne reservieren wir Ihnen einen Termin für Ihre Wohlfühlmassage.

Morgens von 6.30 Uhr bis 10.00 Uhr erwartet Sie unser reichhaltiges Vitalfrühstücksbuffet überwiegend aus bio- und regionalem Anbau. Die schönen Hugenottenstadt ist guter Ausgangspunkt in die Kaiserstadt Nürnberg, Bischofsstadt Bamberg oder die romantische Fränkische Schweiz. Die Outletcenter von Adidas und Puma sind vor den Toren der Stadt. Erobern Sie unsere schönen Hugenottenstadt, Schloßgarten, Botanischer Garten oder die Altstadt, mit den Studentenkneipen und vielfältigen Restaurants, zu Fuß oder mit einem Leihrad. Bummeln Sie mit dem Nachtwächter samstags durch unsere schöne Altstadt und geniessen ein Bier in der Spezialitätenbrauerei Steinbach.

Lassen Sie sich von unserem außergewöhnlichem Konzept überraschen - Natürlichkeit, Qualität und Genuss.
Wir freuen uns auf Sie.
(Alle Angaben vom Hotelier)

Creativhotel Luise ansehen

Arrangements dieses Hotels