Springe zum Inhalt

Kuscheln mit Linda

Im 1. Kartoffelhotel dienen Erdäpfel dem Genuss und der Schönheit

Lübeln. Als der Botaniker Carolus Clusius 1589 die Kartoffel hierzulande als Zierpflanze einführte, ahnte er noch nichts von ihrem Siegeszug als Grundnahrungsmittel. Den trat sie dann 150 Jahre später in Preußen an, ausgelöst durch Friedrich den Großen. Heute kennt man bei uns über 200 Sorten, 10 Millionen Tonnen werden jährlich geerntet, Platz eins in Westeuropa.

1. Deutsches Kartoffel HotelNoch weniger konnte der niederländische Universalgelehrte vorhersehen, dass 400 Jahre später in Lübeln am Rande der Lüneburger Heide aus einer liebevoll restaurierten historischen Bauernhofanlage am kreisrunden Dorfplatz das 1. Kartoffelhotel Deutschlands wurde. In diesem Mekka für Liebhaber des nahrhaften Nachtschattengewächses bereitet der leidenschaftliche Küchenchef Bernd Bluhm aus Ditta, Linda, Granola und einer vierten festkochenden Heide-Knolle namens Princess alles wirklich nur Machbare zu: von Kartoffelnudeln über Kartoffel-Gnocci bis zu Kartoffel-Gulasch, von Kartoffel-Bratwurst über Kartoffeltorte bis zu filigranen Kartoffelstäbchen als gehobene Antwort auf die rustikale Pommes-Massenkultur. Selbst die Schönheitsmasken im kuscheligen Beautytrakt des Wellness-Hotels sind nicht aus Gurkenscheiben, sondern aus „zellerneuernden“ (Chefkosmetikerin Heide Brohtzat) Erdäpfeln. Und wer abends auf sein Zimmer geht, der wundert sich dann auch nicht mehr, dass an seinem Schlüssel eine Kartoffel baumelt...

Küchenchef Bernd BluhmFans der knolligen Erdfrucht, die ein besonderes Arrangement zwischen zwei und fünf Tagen beim Schweriner Internetanbieter „Kurzurlaub.de“ buchen, genießen vor Ort nicht nur die Vielfalt an deftigen Gerichten. Sie können alles – weil sie die aufgezeichneten Rezepte des Küchenchefs mitnehmen dürfen - anschließend zu Hause auch nachkochen und ebenso originell anrichten. Die pürierte Kartoffelsuppe beispielsweise wird dann in einer besonders großen, ausgehöhlten Knolle gereicht. Bernd Bluhm (59) hat auch einen grundsätzlichen Tipp für jedermann parat: „Bratkartoffeln in heißem Gänseschmalz zubereiten. Erst ganz zum Schluß Zwiebeln und Speck dazu geben!“

Wellness mit Heide BrohzatAuch eine kosmetische Kartoffelbehandlung gehört zu diesem besonderen Kurzurlaub-Arrangement. Bei trockner, empfindlicher Haut empfiehlt die Wellnessexpertin eher einen Brei. Heide Brohzat (41): „Gekocht und gestampft, mit Honig und Sahne verrührt - die noch warme Masse ist für Gesichts- wie für Körperanwendungen geeignet.“ Feuchte Haut hingegen würde sie nach einer Grundreinigung mit rohen, geraspelten Kartoffeln behandeln. „Allgemein gilt, dass die Kartoffel wegen ihres hohen Vitamin-D-Gehaltes und der vielen Mineralstoffe als Bad, Maske, Packung oder Wickel belebend wirkt“. Die Haut sei anschließend glatt und ebenmäßig, das bestätigten die Stammkundinnen.

Wenn bei alledem noch etwas Kurzurlaubszeit übrig bleibt, empfiehlt sich ein Abstecher zum von Friedensreich Hundertwasser gestalteten, nahegelegenen Künstlerbahnhof Uelzen oder zu den Baumkuchenbäckereien in der alten Hansestadt Salzwedel. Auch Deutschlands beliebtester Radweg entlang der Elbauen führt nicht weit entfernt an Lübeln vorbei.

Das Arrangement (zwei Übernachtungen, regionales Frühstücksbuffet, Massage und kartoffelkosmetische Behandlung) kostet ab 109 EUR.

(Fotos: 1. Kartoffelhotel Lübeln)

Informationen zu diesem Arrangement

Arrangement Kleine Kartoffel-Kur
Kurzurlaub 3 Tage / 2 Nächte

Kleine Kartoffel-Kur

Kleine Kartoffel Kur Die Kartoffel - ein wahrer Jungbrunnen Im 1. Deutschen Kartoffelhotel wird die braune Knolle - auch "Gold der Heide" - in ihrer ganzen Vielfalt zelebriert. Als einziges Hotel in Deutschland wurde das 1. Deutsche Kartoffelhotel von der Bezirksregierung Lüneburg mit dem Gütesiegel für "Regionale Esskultur" gleich zweifach ausgezeichnet. Aber nicht nur das, denn hier wird die Kartoffel nicht nur kulinarisch, sondern auch für effektive Wellnessanwendungen verwandt. Die Kartoffel-Natur-Anwendungen im 1. Deutschen Kartoffel-Hotel sind absolut einzigartig. Sie basieren auf längst vergessenen Hausmitteln rund um die Kartoffel, die sich zum Beispiel deren antiseptische, feuchtigkeitsspendende und zellerneuernde Wirkung zu nutze machen. Probieren Sie es aus und lassen Sie sich dem besten aus der Kartoffel verwöhnen. ( ...mit fangoartiger Wirkung! Heiße Kartoffeln werden so warm wie möglich aufgetragen. So entsteht ein Wärmestau, der die verspannten Muskeln lockert. Zudem wird die Rückenhaut gereinigt und gepflegt. Den Abschluß bildet ein reichhaltiges Pflegeöl.

Hinweis
Dieses Arrangement ist momentan leider nicht mehr verfügbar. Wählen Sie eines der folgenden Arrangements dieses Hotels oder wenden Sie sich für weitere Informationen an unsere Servicehotline.

Informationen zum Hotel

Das 3 Kurzurlaub-Sterne Hotel in Lübeln

1. Deutsches Kartoffel-Hotel

Kartoffelkult im Kartoffel-Hotel
Schlemmen und Wellness mit der Wunderknolle

Kartoffel Fans aller Länder aufgepasst: Wer sich mit Leib und Seele dem legendären ,,Gold der Heide" verschrieben hat, ist im 1. Deutschen Kartoffelhotel in der Lüneburger Heide bestens aufgehoben. Seit über 20 Jahren wird hier ein wahrer Kartoffel Kult betrieben. Aus ganz Europa reisen Gäste an, um die Wunderknolle nicht nur kulinarisch zu genießen, sondern sie auch im Rahmen von Wellness Anwendungen heiß oder kalt auf dem Körper zu spüren.

Das Wellnesshotel liegt inmitten eines der berühmten wendländischen Rundlingsdörfer Lübeln, wo der Dorfplatz von alten Fachwerkhäusern umrundet wird. Im Kartoffel Hotel angekommen, stolpert man am Eingang schon fast über die Kartoffelsäcke mit frischen Bio-Kartoffeln.

Beim Empfang wird dem Gast freundlich der Schlüssel für sein Zimmer ausgehändigt - natürlich mit Kartoffelanhänger. Jedes Zimmer ist stilecht nach dem Namen einer Kartoffelsorte benannt. So fängt der "Kartoffelurlaub" gut an, und man möchte auch gleich in kulinarischen Kartoffelgenüssen schwelgen. Chefkoch Bernd Bluhm ist gut auf seine hungrigen Gäste vorbereitet und präsentiert das gesamte kulinarische Repertoire vielfältiger und leckerer Kartoffelgenüsse. Und die sind etwas ganz Besonderes, wurde das Kartoffelhotel doch als einziges Hotel in Deutschland gleich zweifach mit dem "Gütesiegel für Regionale Esskultur" aus-gezeichnet.

Ein prasselndes Feuer im Original-Schwibbogenkamin empfängt den Gast im gemütlichen Restaurant. Die original alte Diele mit der "Grot Dör" lässt noch gut erahnen, wo früher das liebe Vieh durch die Fachwerkbalken geschaut hat und im Schober das Heu gelagert wurde. Während man kuschelig auf alten Sofas sitzt, lässt das Restaurant mit seinen ausgesuchten Antiquitäten an die gute alte Zeit erinnern.

Für die Gäste, die ein paar Pfunde verlieren möchten, hat Deutschlands erfolgreichster Ernährungswissenschaftler Friedrich Bohlmann, selbst Wendländer und aus der Nachbarschaft, ganz exklusiv für das Kartoffelhotel eine Kartoffeldiät mit frischen Zutaten aus der Region entwickelt: saisonal - regional - ideal.

Die nächste Überraschung folgt sogleich: Die Kartoffel sorgt nicht nur für das kulinarische Wohlbefinden, vielmehr kommt sie auch in dem beliebten Wellnessbereich, das legendäre "Gold der Heide" heiß oder kalt zum Einsatz. Los geht´s mit der Kartoffel-Gesichtsmaske, die müde Haut sofort aufleben lässt, eine wahre Vitaminkur. Danach ab in die Badewanne, man fühlt sich einfach nur wohl. Das Kartoffel-Bad mit Heidekräutern reinigt die Haut auf milde Weise, die Muskulatur entspannt sich. Anschließend eine Heidebalsam-Packung - man fühlt sich wie neugeboren!

Am nächsten Tag ist man schon "kartoffelsüchtig" und probiert vielleicht die Kartoffel-Ganzkörperpackung. Wer von samt-weicher Haut träumt, gönnt sich diese Wohltat aus gekochten Kartoffeln. Auch der Rücken darf mit der Wunderknolle in warme Berührung kommen, durch seine fangoartige Wirkung werden verspannte Muskeln gelockert.
Die Kosmetikerinnen verabreichen schließlich eine Kartoffel-Handpackung mit Rapsöl und Heidekräutern aus der Region- einfach wunderbar.

Bevor es schweren Herzens wieder nach Hause geht, gibt der Chefkoch noch einige seiner wunderbaren Kartoffelrezepte für zu Hause mit, damit die Zeit nicht so lang wird bis zum nächsten Mal im Kartoffelhotel in Lübeln.
(Alle Angaben vom Hotelier)

1. Deutsches Kartoffel-Hotel ansehen

Dieses Hotel hat momemtan leider keine aktuellen Arrangements eingestellt