Springe zum Inhalt

Pilgern auf dem Jakobsweg...

...jedoch nicht in Galizien, sondern in Mittelfranken

Rothenburg ob der Tauber. Zum Allgemeinwissen gehört spätestens seit Hape Kerkelings Bestseller „Ich bin dann mal weg“, dass der Jakobsweg quer durch Nordspanien bis nach Santiago de Compostella führt. 1979 sind gerade mal 231 einsame Sucher dieser meditativen Route gefolgt, vierzig Jahre später waren es bereits 145 000! Es käme einem Wunder gleich, fänden die Pilger von heute statt innerer Einkehr nicht ebenso oft überfüllte Wege und Herbergen vor.

Nicht überlaufen

Die St. Jakobs-KircheWas viele moderne Sinnsuchende indes nicht bedenken: auch Rothenburg ob der Tauber mit seiner St. Jakobs-Kirche ist ein Knotenpunkt dieser Pilgerpfade quer durch Europa. Hier münden die beiden Wege von Würzburg und Nürnberg in einen einzigen in Richtung Konstanz. Und diese mittelalterlichen Strecken sind längst nicht überlaufen...

Auch in Deutschland machen sich Pilger auf die Suche nach Gott und Lebenssinn. Wie vor Hunderten von Jahren gehen sie von Ort zu Ort, leben einfach und besuchen die am Weg liegenden Jakobskirchen. So auch die von Rothenburg an der Romantischen Straße. Von den vielen Legenden, die sich um den hl. Jakobus, den Schutzpatron der Wallfahrer, ranken, sind hier einige dargestellt, etwa die „Bekehrung der Königin Lupa". Und ein Gäste- und Touristenpfarrer bietet sogar spirituelle Begleitung an.

Lunchpaket und Pilgerstempel

City Partner Hotel Merian„Kurzurlaub.de“, Schweriner Marktführer der Branche, hat mit dem „City Partner Hotel Merian“ unweit der historischen Altstadt ein Haus im Angebot, das zweitägige Pilgeraufenthalte offeriert. Dieses besondere Arrangement kostet 59 EUR. Dafür gibt es eine Übernachtung, Frühstück, Lunchpaket und den obligatorischen Stempel im Pilgerpass. Und falls ein Pilger, von einem anderen Ort kommend, auf dem Jakobsweg kurz vor Rothenburg entkräftet ist, wird er vom Hotel sogar noch abgeholt.

(Fotos: Rothenburg Tourismus Service, City Partner Hotel Merian)

Informationen zu diesem Arrangement

Arrangement Pilgern auf dem Jakobsweg-  dieses Angebot ist nur mit Pilgerausweis buchbar
Kurzurlaub 2 Tage / 1 Nacht

Pilgern auf dem Jakobsweg- dieses Angebot ist nur mit Pilgerausweis buchbar

Rothenburg ob der Tauber liegt an einem der uralten Pilgerwege des Mittelalters, dem Jakobsweg. Die heutigen Wege verlaufen natürlich nicht mehr auf denen der alten Straßen. Den alten Pilgern waren sichere Straßen wichtig, die neuen Pilger bevorzugen abseits vom Lärm der Straßen eine schöne, abwechslungsreiche Landschaft. Rothenburg ist zu einem Knotenpunkt mehrerer Jakobswege geworden: Nach Rothenburg... ... führen die Wegabschnitte Würzburg-Rothenburg (79km) und Nürnberg-Rothenburg (85 km). Von Rothenburg weg führen drei Wege: - einer weiter nach Ulm (189km) - ein weiteres Wegstück führt von Rothenburg nach Rottenburg am Neckar gehen (etwa 200 km: Startpunkt: Ausgang Burggarten links, südliche Seite). - Ein dritter Weg zweigt von dem zuletzt genannten Weg ab und führt den Pilger nach Speyer. Der Gäste- und Touristenpfarrer bietet den Pilgerinnen und Pilgern, die zur St.-Jakobs-Kirche unterwegs sind, eine spirituelle Begleitung an: - Wenn Sie Ihre Jakobs-Wegetappe in Rothenburg beginnen und in Richtung Ulm, Rottenburg oder Speyer weiterpilgern, bringt er Sie mit einem Pilgersegen auf den richtigen Weg. - Wenn Sie in Rothenburg verweilen, begleitet er Sie mit einer kurzen Andacht zum Kraft schöpfen in der St.-Jakobs-Kirche. - Wenn Sie von Würzburg oder Nürnberg her kommen und Sie in der St.-Jakobs-Kirche in Rothenburg ans Ziel kommen, empfängt er Sie dort mit Gebet und Segen.

zum Arrangement Pilgern auf dem Jakobsweg- dieses Angebot ist nur mit Pilgerausweis buchbar

Informationen zum Hotel

Das 3 Sterne *** Hotel in Rothenburg ob der Tauber

Hotel Merian Rothenburg

Im historischen Städtchen Rothenburg an der Tauber heißen wir Sie im privatgeführten 3-Sterne Hotel Merian herzlich willkommen. Unsere herrliche Lage an der beliebtesten deutschen Ferienstraße, der Romantischen Straße und inmitten einer der schönsten Kulturlandschaften Deutschlands, dem "Lieblichen Taubertal", lädt vor allem Genussreisenden sowie Kultur- und Naturinteressierten ein, sich ein paar erlebnisreiche Urlaubstage zu gönnen.

40 gemütlich und komfortabel eingerichtete Zimmer stehen Ihnen im Hotel Merian zur Verfügung. Alle Wohnräume sind mit Dusche, WC, Telefon, Kabel-TV, Radio-Wecker, Haartrockner und kostenlosem W-LAN ausgestattet. In unseren Komfortzimmern erwarten Sie zusätzlich ein Balkon, eine separate Schlafcouch, ein Schreibtisch und Zubereitungsmöglichkeiten für Kaffee und Tee.

Morgens verwöhnen wie Sie in unserem Frühstücksrestaurant mit einem ausgewogenen und reichhaltigen Frühstücksbuffet.

Unser Restaurant "Kartoffelstube" im Gasthof Rödertor ist nur 8 Gehminuten vom Hotel entfernt. Es befindet sich direkt am Rödertor, dem Zugang zur historischen Altstadt Rothenburgs.
Die "Kartoffelstube" hat montags immer geschlossen. Von Januar bis März ist zusätzlich Dienstag Ruhetag.

An unserer Hotelbar verwöhnen wir Sie von 12.00 bis 22.00 Uhr mit Getränken und kleinen Mahlzeiten. Gönnen Sie sich nachmittags eine gute Tasse frisch gebrühten Kaffee, Cappuccino oder Latte Macchiato. Lassen Sie den Abend gemütlich bei einem schönen Glas Wein ausklingen. Halb- oder Vollpension sind auf Wunsch hinzubuchbar ( im Gasthof "Rödertor").

Dank unserer zentralen Lage unweit der A7 sind wir aus allen Richtungen bequem über die Autobahn zu erreichen. Die Altstadt erreichen Sie zu Fuß in 5-10 Minuten.
Direkt vorm Hotel sind ausreichend Parkplätze für PKWs und einen Bus vorhanden.

Besuchen Sie uns in Rothenburg ob der Tauber, wir freuen uns auf Sie.
(Alle Angaben vom Hotelier)

Hotel Merian Rothenburg ansehen

Arrangements dieses Hotels