Springe zum Inhalt

Einfach mal abtauchen...

...in eine künstliche Unterwasserwelt in der Mitte Deutschlands

Siegburg. „Einfach mal abtauchen“, sagen sich keck viele deutscher Kurzurlauber, wenn sie für zwei, drei Tage dem Alltag den Rücken kehren. Einige von ihnen nehmen das Motto sogar ganz wörtlich. Es sind jene, denen in ihren Träumen grundsätzlich Tauchparadiese erscheinen: das Barrier Reef in Australien, das Rote Meer, Bali. Oder auch Siegburg.

Wie, was, Siegburg? Tatsächlich verfügt die nordrheinwestfälische Kreisstadt zwischen Köln und Bonn seit Herbst 2009 über das tiefste Tauchbecken Europas. Das klare Wasser ist angenehme 26 Grad warm. In 20 Metern Tiefe locken geheimnisvolle Grotten und Tempelanlagen einer untergegangenen Stadt. Diese künstliche Unterwasserwelt ist Teil eines besonderen Arrangements für den kleinen Urlaub zwischendurch. Denn dem Oktopus-Tauchturm ist ein modern und puristisch gestaltetes Hotel gleichen Namens angeschlossen - ein bequemer Ausgangspunkt für das Eintauchen in ein sportliches Wochenende der kurzen Wege.

Oktopus TauchturmDer Verband deutscher Sporttaucher schätzt die Zahl der Urlaubstaucher auf eine Millionen. Die meisten wurden dies, weil sie sich von der fremden, schillernden Unterwasserwelt magisch angezogen fühlen. Viele lieben auch das fast schwerelose Körpergefühl, andere die Mischung aus Sport, Natur und Abenteuer. Oder auch die Stille. Gerade deswegen soll der eine oder andere doch tatsächlich behauptet haben, er hätte seiner Ehefrau „einen Tauchkurs spendiert, damit sie endlich mal eine Stunde nicht redet...“ Exotische Fischschwärme und farbenprächtige Korallengärten sucht man im Siegburger Tauchbecken vergebens. Dafür muss man sich aber auch nicht vor giftigen Meerestieren wie Riffbarschen oder Stachelrochen hüten, vor keinem Seeigel und keinem aufgerissenen Haifischmaul. Also eigentlich genau das Richtige für Anfänger, oder?

Tatsächlich sind mehr als 60 Prozent der Besucher bereits ausgebildet. „Sie kommen aus ganz Westeuropa und nutzen den Tauchturm für ein Training vor dem nächsten Meerurlaub,“ sagt Manfred Narres (50), Geschäftsführer des Tauchcenters. Er ist ein weitgereister Unterwasserguru, der in aller Welt Tauchlehrerprüfungen abnimmt. Von ihm und seinem Siegburger Team lassen sich aber während eines Kurzurlaubes auch Anfänger gern ausbilden und stolz ihr erstes Tauch-Brevet (Zeugnis) aushändigen.

Auf jeden Fall ist eine strenge Hausordnung einzuhalten. Ein Tauglichkeitsattest gehört ebenso dazu wie eine funktionstüchtige, saubere Tauchausrüstung. Auch darf niemand tiefer tauchen als sein Ausbildungsstand es erlaubt. Und die tiefen Höhlen dürfen Tauchschüler nur in Begleitung eines Lehrers erkunden. Geübte Taucher gleiten bis zu dreimal pro Tag in die Tiefen des Oktopus- Turms hinab. Ein Tauchgang kann jedesmal bis zu einer Stunde dauern.

20 Meter in der Tiefe

Für neugierige Anfänger ist das besondere Arrangement von „Kurzurlaub.de“ gedacht. Es beinhaltet außer zwei Übernachtungen mit Frühstücksbuffet einen ersten Tauchkurs. Wer danach noch nicht genug vom Element Wasser hat, kann sich schon auf einen zusätzlichen Wellenreiterlehrgang bei einem „Surf-Instructor“ im tiefblauen Becken gleich nebenan freuen. Hier branden Strömungen mit bis zu 60 Kilometern Geschwindigkeit. Alles zusammen kostet 175 EUR pro Person.

Um den Kurzurlaub inhaltlich abzurunden, empfiehlt sich noch ein Besuch des Deutschen Sport- und Olympiamuseums im nahen Köln. Hier sind 100 000 Devotionalien der Sportgeschichte seit der Antike zu bestaunen, unter anderem die Badekappe von Paul Biedermann, die er 2009 als Sieger bei den Schwimmweltmeisterschaften in Rom trug.

(Fotos: friendly cityhotel Oktopus)

Informationen zu diesem Arrangement

Arrangement STAY & DIVE professional -  2 Tage einfach mal abtauchen im Rheinland
Kurzurlaub 2 Tage / 1 Nacht

STAY & DIVE professional - 2 Tage einfach mal abtauchen im Rheinland

STAY & DIVE Buchbarkeit: 5 Tage vor Anreise!!!! Einfach mal abtauchen... ...in eine künstliche Unterwasserwelt in der Mitte Deutschlands 20 Meter tief, 18 bzw. 10 Meter im Durchmesser und über drei Millionen Liter kristallklares, 26 Grad warmes Wasser - das sind Maße, die auch erfahrenen Tauchern den Atem stocken lassen. Das neu erbaute "Dive4Life" Indoor-Tauchcenter in Siegburg bei Köln ist die größte Anlage ihrer Art in Europa, es locken geheimnisvolle Grotten und Tempelanlagen einer untergegangenen Stadt. Sie verbindet das Abenteuer des Freiwassertauchens in der Natur mit dem Komfort und der Sicherheit eines Schwimmbeckens. Durch Plateaus in verschiedenen Tiefen und detailreiche Ruinen bietet das Becken optimale Bedingungen und faszinierende Möglichkeiten für Anfänger und Profis. Diese künstliche Unterwasserwelt ist Teil dieses besonderen Arrangements für den kleinen Urlaub zwischendurch. Denn dem Oktopus-Tauchturm ist ein modern und puristisch gestaltetes Hotel (57 Zimmer) gleichen Namens angeschlossen - ein bequemer Ausgangspunkt für das Eintauchen in ein sportliches Wochenende der kurzen Wege. Der Verband deutscher Sporttaucher schätzt die Zahl der Urlaubstaucher auf eine Millionen. Die meisten wurden dies, weil sie sich von der fremden, schillernden Unterwasserwelt magisch angezogen fühlen. Viele lieben auch das fast schwerelose Körpergefühl, andere die Mischung aus Sport, Natur und Abenteuer. Oder auch die Stille. Gerade deswegen soll der eine oder andere doch tatsächlich behauptet haben, er hätte seiner Ehefrau ,,einen Tauchkurs spendiert, damit sie endlich mal eine Stunde nicht redet..." Exotische Fischschwärme und farbenprächtige Korallengärten sucht man im Siegburger Tauchbecken vergebens. Dafür muss man sich aber auch nicht vor giftigen Meerestieren wie Riffbarschen oder Stachelrochen hüten, vor keinem Seeigel und keinem aufgerissenen Haifischmaul. Also eigentlich genau das Richtige für Anfänger, oder?

zum Arrangement STAY & DIVE professional - 2 Tage einfach mal abtauchen im Rheinland

Informationen zum Hotel

Das 3 Sterne *** S Hotel in Siegburg

Friendly Cityhotel Oktopus

Herzlich willkommen im Friendly Cityhotel Oktopus

Was auch immer Sie vorhaben - wir sind das richtige Hotel. Am Rande der Siegburger Innenstadt wohnen Sie ruhig, aber mittendrin in der Metropolregion Köln-Bonn. Durch seine günstige Lage und die hervorragende Verkehrsanbindung ermöglicht Ihnen Ihr Besuch im Friendly Cityhotel Oktopus eine schnelle und bequeme Anreise zu allen Zielen im Raum Köln und Bonn. Für alle Ihre Unternehmungen bieten wir die richtige Basis. Sie kommen an - und es geht los.

Ihr Hotelzimmer in Siegburg

Unser "3 Sterne Superior" Hotel hat 86 Zimmer und Suiten. Alle Zimmer verfügen selbstverständlich über Flatscreen-TV mit Kabelfernsehen, einen eigenen Safe, Telefon und Fön. Ebenso kostenfrei ist das Wireless Lan, über das Sie überall im Hotel bequem online gehen können.

Wellness inklusive!

Vor Ort bieten wir höchsten Komfort. Andere Hotels haben Schwimmbäder - wir haben die Oktopus Wassererlebniswelten. Wer sich unter der Wasseroberfläche wohler fühlt als darauf, für den bietet sich bei uns eine noch exklusivere Gelegenheit: Der größte Tauchturm Europas lässt Sie in 20 Metern Tiefe, umgeben von drei Millionen Litern Wasser, eine versunkene Stadt erforschen.

Wenn Sie statt der Tiefe lieber den freien Himmel erleben wollen, gehen Sie einfach die paar Schritte hinüber ins Freibad.

99 km pures Wandervergnügen: Von Siegburg bis nach Windeck. Anspruchsvolle Wege - spannende Natur - bleibende Eindrücke!

99 km von Siegburg bis nach Windeck durch geheimnisvolle Täler, über waldreiche Höhenzüge, entlang munterer Bäche und immer wieder über die Sieg: das ist der Natursteig Sieg.

Wer der Strecke folgt, lernt die beeindruckende Landschaft des Siegtals und der angrenzenden Täler kennen. Entlang des Weges gibt es Burgen und Klöster, alte Kirchen und idyllische Ortschaften.

Der Natursteig Sieg führt zum großen Teil über bestehende, vielfach historische Wege, die teilweise komplett freigeschnitten werden mussten, weil sie lange nicht mehr begangen wurden. Keine breiten Wanderwege, sondern schmale Pfade durch die abwechslungsreiche Landschaft prägen die Strecke. Zudem geht es immer wieder runter an die Sieg und auch wieder hoch!

Sie werden sich sicher wohlfühlen im Friendly Cityhotel Oktopus
(Alle Angaben vom Hotelier)

Friendly Cityhotel Oktopus ansehen

Arrangements dieses Hotels