Alle Hotelinfos

Hotelbewertungen für "Michel & Friends Hotel Monschau"

62 Gästebewertungen
  • 2,5 Punkte

    Kurzurlaub in Monschau

    Man könnte es mit Corona begründen ist es aber nicht, keine Halbpension, kein Begrüssungscocktail, im nur warten ,Personalmangel , Zimmer dunkel, Fenster aussen sehr schmutzig. Zum Frühstück Chaos.

    von Hans 15.06.2020
  • 4,2 Punkte

    Kurzurlaub in Monschau

    War ok, aber keine 4 Sterne

    von Christopher 12.06.2020
  • 4,2 Punkte

    Kurzurlaub in Monschau

    von Nadine 07.06.2020
  • 4,2 Punkte

    Kurzurlaub in Monschau

    Zimmer waren recht neu und freundlich eingerichtet. Der Rest des Hotel ist sehr renovierungsbedürftig besonders der Wellnessbereich. Der aber auch nur aus einer Finnischen Sauna bestand. Das Frühstück war ok aber nichts besonderes. Das Personal war nicht sehr freundlich. Bei der Nachfrage nach dem Begrüssungscocktail wurde ein kleines Bier und ein Glas Wein angeboten. Monschau selber ist aber sehr empfehlenswert.

    von Markus 20.03.2020
  • 5,1 Punkte

    Kurzurlaub in Monschau

    Jahreszeitabhängig wenig Freizeitmöglichkeiten in der näheren Umgebung. Bad nicht wirklich sauber, vor allem die Fugen am Boden. Flasche Wasser, die im Arrangement enthalten sein sollte, hat gefehlt. Einrichtung im Restaurant teilweise veraltet. Hohe Zusatzkosten (15 € pro Tag für den Hund, 7 € pro Tag fürs Parken).

    von Thomas 14.03.2020
  • 5,2 Punkte

    Kurzurlaub in Monschau

    von Heinz 21.02.2020
  • 4,4 Punkte

    Für 4 Sterne viel zu wenig!

    Beim Ein- und Auschecken wirkte das Personal etwas verwirrt. Auch eher ungewöhnlich, man muss direkt die ganze Rechnung bezahlen. Die Rechnung gab es dagegen aber erst bei der Abreise, weil der Drucker kaputt war (?). Wir wollten wegen Allergie und Hund ein Zimmer ohne Teppich. das gibt es aber nur als Comfortzimmer (plus 15 €/Tag). Das Zimmer war neu renoviert und schön. Das auf der eigenen Website beworbene Kaffee- und Teezubereitungsset war nicht vorhanden. Lt. Nachfrage an der Rezeption gab es das noch nie(?). Die hochwertigen Pflegeprodukte im Bad entpuppten sich als Quetschflasche deren Inhalt für Haut und Haar gedacht ist. Die Dusche ist eine Badewanne die man halb mit einer Glastür schließen kann. Nach einer Dusche steht das ganze Bad unter Wasser. Die Hotelmappe waren 2 laminierte DinA 4 Zettel die wir im Kleiderschrank fanden. Auch eine in der Buchung beschrieben Flasche Wasser gab es nicht. Der Hund kostet 15 €/Tag extra. Der Futternapf den es geben sollte, gab es auch nicht. Parken (€ 7,-)gestaltet sich mitunter auch schwierig, weil das 100 Zimmer Haus nur knapp 30 Parkplätze hat. Der Willkommenscocktail stellte sich als 0,2 Glas Bier oder Softdrink raus. Frühstück war ok. Billige Brötchen, keine Croissants und der O-Saft war dünner Orangennektar. Das im Preis enthaltene Dinner bestand aus einem Süppchen aus in Brühe gekochten TK Erbsen, püriert und mit einem Schuß Sahne verfeinert. Im Hauptgang gab es Gyros mit Reis und Zaziki. und das Dessert war ein Kaiserschmarrn aus der Tüte mit Apfelkompott aus der Tüte. Alles essbar, aber nicht das was man in einem 4 Sterne Haus erwartet. Positiv erwähnt sei hier noch das das Personal im Restaurant sehr freundlich war. Es schein auch ein großer Personalwechsel zu herrschen. Es wurden einige gerade angelernt, was auch zu Lasten der Kompetenz geht.

    von Marianne 09.02.2020
  • 3,6 Punkte

    Kurzurlaub in Monschau

    von Hartmut 17.01.2020
  • 4,1 Punkte

    Kurzurlaub in Monschau 2020

    Man muss nach Gutschein für freigetränk dass mit gebucht wurde selber nachfragen genauso nach der Flasche Wasser die auf dem Zimmer stehen sollte. Trotz Wellnessbereich und Schwimmbad keine Bademäntel es sei denn man bezahlt hierfür 6 Euro. Keine Kaution! Sonntag Nachmittag kam Hausmeister einfach aufs Zimmer um Schlüssel zu überprüfen man hatte sich gerade etwas hingelegt. Hotelparkplatz kostet 7 Euro pro Tag. Rezeptionpersonal unfreundlich im Gastrobereich dafür umso herzlicher. 2 Tage waren genug, zum Glück ist Monschau ein schönes Städtchen und nicht weit zu gehen. Wir machen öfters wochenendtrips aber das nächste Mal wieder ein Familiengeführtes Hotel. Man merkt den Unterschied zu einer Hotelkette sehr.

    von Heike 15.01.2020
  • 4,0 Punkte

    Kurzurlaub in Monschau

    von Zheng 14.01.2020
Sterne der Hotelstars Union

Michel & Friends Hotel Monschau


Zusammenfassung

4,6
| 4,6 von 6 Punkten
62 Bewertungen

Bewertung der Bereiche

  • 4,8 Das Hotel
  • 4,5 Zimmer
  • 4,7 Service & Personal
  • 4,6 Gastronomie
  • 4,1 Freizeit- und Wellnessangebote
  • 5,2 Lage und Umgebung
Alle Preise pro Person inkl. MwSt.