Springe zum Inhalt
Zufriedenheitsgarantie
Zahlung erst im Hotel
kostenfrei stornierbar
keine Buchungsgebühren
Millionen zufriedener Kunden
die schönsten Kurzreisen
HOTELBEWERTUNGEN FÜR DAS HOTEL

SETA Hotel in Bad Neuenahr-Ahrweiler

Zusammenfassung der 86 Hotelbewertungen

Das Hotel 'SETA HotelLandgrafenstraße 4153474Bad Neuenahr-Ahrweiler,Eifel' wurde auf der Grundlage von 86 Hotelbewertungen mit 5,4 von 6 Punkten bewertet.

Lesen Sie alle 86 Erfahrungsberichte unserer Kurzurlauber für das 4 Sterne **** S Hotel in Bad Neuenahr-Ahrweiler in der Eifel / Rheinland-Pfalz

Das Hotel
  • Allgemeiner Zustand
    5,31
  • Sauberkeit
    5,65
Zimmer
  • Ausstattung des Zimmers
    5,27
  • Badezimmer (Ausstattung und Sauberkeit)
    5,44
  • Sauberkeit
    5,62
Service & Personal
  • Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des Personals
    5,67
  • Gastronomie
    5,55
  • Kompetenz des Personals
    5,60
  • Rezeption, Check-In/Out
    5,52
  • Wellnessbereich
    4,59
  • Zimmerservice
    5,40
Gastronomie
  • Atmosphäre & Einrichtung
    5,38
  • Qualität der Speisen & Getränke
    5,58
  • Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
    5,67
  • Vielfalt der Speisen & Getränke
    5,26
Freizeit- und Wellnessangebote
  • Umfang des Sport- und Freizeitangebots
    4,55
  • Wellnessausstattung (Sauna, Pool, Anwendungsumfang)
    4,38
Lage und Umgebung
  • Freizeit- und Ausflugsmöglichkeiten
    5,48
  • Verkehrsanbindung
    5,40

Bewertungen im Detail

4,58
Bewertet am 28.10.2020
Sonntagsspezial - 2 Tage in Bad Neuenahr

Altersgruppe
5,50 Exzellent
Bewertet am 02.10.2020
Wohlfühltage im Ahrtal

Wir hatten einen schönen Aufenthalt im Seta Hotel! Unser Zimmer war sehr gemütlich mit sehr bequemen Betten. Es gab sogar einen begehbaren Kleiderschrank. Das Essen war durchweg hervorragend und die Bedienung auf Zack! Das gesamte Hotelpersonal erwies sich als sehr freundlich und zuvorkommend! Das Einzige, was wir bemängeln ist der Wellnessbereich. Die Sauna war geschlossen, da irgendetwas mit der Tür nicht in Ordnung war. Das war extrem schade, da wir nur Hotels mit Sauna buchen und auch immer nutzen. Das Schwimmbecken ist optisch sehr schön, aber leider so klein, dass es mir nicht gelungen ist mich warm zu schwimmen. Das Wasser war viel zu kalt. Ebenfalls der Raum selber war zu kalt, so dass man mit nassen Badesachen leider nicht lange auf der Liege liegen bleiben konnte.

Altersgruppe
5,94 Exzellent
Bewertet am 26.09.2020
Kurz & Gut - 2 Nächte im Ahrtal

Altersgruppe
5,69 Exzellent
Bewertet am 25.09.2020
6 = 5 Preisknüller inkl. Halbpension und Therme

Altersgruppe
5,93 Exzellent
Bewertet am 23.09.2020
Sonntagsspezial - 2 Tage in Bad Neuenahr

Altersgruppe
5,75 Exzellent
Bewertet am 19.09.2020
Wohlfühltage im Ahrtal - September & Oktober

Altersgruppe
5,71 Exzellent
Bewertet am 16.09.2020
Sonntagsspezial - 2 Tage in Bad Neuenahr

Altersgruppe
5,63 Exzellent
Bewertet am 15.09.2020
3 Tage bleiben 2 Nächte zahlen inkl. Halbpension & Therme

Ein schönes modernes Hotel in einer guten Lage. Sehr hoher Wohlfühlfaktor in allen Bereichen. Legere Atmosphäre und es war in dieser schwierigen Zeit (Corona) auch keine Unruhe zu spüren. Alle sehr freundlich und hilfsbereit. Lage & Umgebung: Im schönen Ahrtal. Ahrtherme fast vor der haustür. Zimmer: Ausreichend und immer sehr sauber Service sehr freundlich und immer hilfsbereit Gastronomie Eine sehr feine Küche und ein tolles Frühstücksbuffet. Hotel: Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut

Altersgruppe
6,00 Exzellent
Bewertet am 01.09.2020
Wohlfühltage im Ahrtal

Schöne Zimmer, sehr sauber, das Personal ist überaus freundlich und das Essen am Abend war ein Highlight. 5 Sterne!!!

Altersgruppe
4,63
Bewertet am 31.08.2020
3 = 2 Preisknüller inkl. Halbpension & Therme

Wir hatten hier nicht den Eindruck in einem 4 Sterne Superior Hotel zu sein. Als wir beim Einchecken fragten, wie man denn zu dem Zimmer kommt, kam als Antwort: hier hinten rechts um die Ecke, dann dem roten Teppich folgen, dann sehen Sie das Schild für den Aufzug. Auf unsere Frage, wann wir den frühstücken könnten, bekamen wir die Antwort, die Zeit von 8 h bis 9 h ist schon voll, sie können ab 9:30 h frühstücken. Für die Tage danach müssen Sie jeweils am Vortag reservieren. Diese eingeschränkten Frühstückszeiten empfanden wir als sehr schlecht, zumal vor Corona es wohl die Möglichkeit des Frühstückens von 7 h bis 10 h gab. Dann war die Platzierungen an den Tischen sehr merkwürdig, Einzelpersonen wurden an Vierertische gesetzt, zu zweit saßen wir an einem kleinen Zweiertisch. Oft erfolgte die Reinigung der Nebentische während Personen an den Nachbartischen saßen. Wir fragten uns, warum dann eine Pause für die Desinfektion der Tische in der Zeit von 9:00 h bis 9:30 h da war, wenn die Reinigung der Tische im laufenden Betrieb erfolgte. Für ein Hotel dieser Kategorie war die Auswahl beim Frühstück eher dünn. Es gab kein Fischangebot, die Qualität des Aufschnitts und des Käses war in unseren Augen nicht 4 Sterne Superior würdig, Standard preiswerter Aufschnitt und Käse, nichts besonderes. Hinzu kam der ständige Versuch die Teller wegzunehmen, obwohl im Restaurant keine großen Teller standen, sondern nur am Eingang. Das Abendessen erfolgte an 2 von 3 Tagen draußen und das obwohl für den einen Abend Regen angekündigt war und tatsächlich auch kam, es bestand keine Wahl, ob Restaurant oder Lounge. Das Essen war schmackhaft, die Menge jedoch sehr dürftig. Wie gesagt, die Beurteilung erfolgt nach dem Standard 4 Sterne Superior, bei einem 3 Sterne Hotel wäre die Beurteilung sicher deutlich besser ausgefallen. Als sehr störend empfanden wir auch das Verhalten einiger Servicemitarbeiter: es ist Coronazeit, es geht nicht an, dass Servicemitarbeiter die Maske unter der Nase tragen bzw. wie im Loungebereich ein Mitarbeiter die Maske an den 2 Abenden permanent nur am Kinn trug und damit noch Essen servierte. Ankommende Gäste wurden auf die Maskenpflicht hingewiesen, das Personal ignorierte die Vorschriften. Zum Haus lässt sich sagen, dass der äußere erste Eindruck auch nicht der Beste war, außen alles Platten, die auch schon bessere Tage gesehen haben. Es besteht nur die Möglichkeit die einzelnen Etagen mit einem einzigen Aufzug zu erreichen, die vorhandenen Treppenhäuser sind nur Fluchttreppenhäuser, die verschlossen waren. Da immer nur einzelnd oder Personen eines Hausstandes den Aufzug benutzen durften, dauerte es dann auch entsprechend lang bis man fahren konnte. Freitag war dann der Aufzug auch noch defekt, da musste dann auf den kleinen Personalaufzug zurückgegriffen werden bzw. dann wurde kurzzeitig ein Treppenhaus zugänglich gemacht. Dafür musste man durch sehr ungemütliche, mit Material zugestellte Räume zum Treppenhaus. Wenn man die Zimmervorschau betrachtet sieht man viele schöne Zimmer, auf Etage 3 leider nicht, obwohl wir ein Doppelzimmer deluxe gebucht hatten. Wegen Corona gab es keine Minibar und noch nicht einmal Gläser auf den Zimmern, welche ja nun nicht schwer zu reinigen wären. Die Betten waren Boxspringbetten, so dass die Liegeposition nicht zu verändern war, die Kissen sehr dünn. Wir haben nun schon öfter über Kurzurlaub gebucht und uns immer sehr wohl gefühlt, dieses Gefühl fehlte uns sehr in diesem Haus. Einmal SETA und nie wieder.

Hotelier am 07.09.2020 Lieber Gast, vielen Dank für Ihre Bewertung über Kurzurlaub.de. Die Beurteilungen unserer Gäste sind für unsere tägliche Arbeit sehr wichtig. Über gute Kommentare freuen wir uns; bei unerfreulichen ist es unsere Aufgabe, den Mangel abzustellen. Wir bedauern sehr, dass Sie mit Ihrem Aufenthalt nicht vollständig zufrieden waren. Aufgrund der Corona-Abstands-Regel, können wir aktuell nur die Hälfte der Tische in unserem Restaurant / Frühstücksraum besetzen. Daher arbeiten wir hier mit einem 2-Schicht-System. Sonst hätten wir keinen Platz für alle Gäste. Gerne sprechen wir in unserem wöchentlichen Abteilungsleiter-Meeting über Ihre genannten Punkte und Verbesserungsvorschläge, z.B. Fischangebot am Frühstücksbuffet. Unsere Mitarbeiter sind alle dazu angehalten, den Mund-Nasen-Schutz in den öffentlichen Bereichen im Hotel und in der Außengastronomie zu tragen. Unser Restaurantleiter, Herr Sobczak, achtet auch sehr streng darauf, dass sich die Mitarbeiter im Service daran halten. Wir halten uns an die Corona-Vorgaben RLP. Hier wird empfohlen, dass sich möglichst wenig Gegenstände auf dem Zimmer befinden, um es einfacher zu machen, die Flächen zu reinigen und zu desinfizieren. Daher stehen aktuell auch keine Gläser im Zimmer und keine Flaschen in der Minibar bereit. Auf Wunsch bringen wir Ihnen das alles aber gerne aufs Zimmer. Gerne hätten wir die genannten Punkte schon vor Ort erfahren, dann hätten wir ggf. noch reagieren können. Hierfür sind Frau Conradi, Herr Gangnus und die Abteilungsleiter fast täglich im Haus. Vielleicht haben wir die Gelegenheit, unsere Qualität und Leistung noch einmal zu präsentieren. Mit freundlichen Grüßen aus dem spätsommerlichen Ahrtal Ihr SETA Hotel Jacqueline Conradi Natalie Beckmann Direktorin Abteilungsleiterin Marketing // Rezeption // Reservierung & Veranstaltungsbüro

Altersgruppe

Herzlich willkommen im SETA Hotel

Unser 4-Sterne Superior Hotel verfügt über eine gehobene Ausstattung in einem stilvollen Ambiente.

Alle unsere 103 Nichtraucher-Zimmer sind mit Dusche oder Bad, WC, Haartrockner, SAT-TV und Radio ausgestattet. Alle Betten haben die komfortable Überlänge von 2,10 m. In den Doppelzimmern finden Sie außerdem teilweise eine Klimaanlage, einen begehbaren Kleiderschrank und eine gemütliche Sitzgarnitur. In unseren Suiten, Junior Suiten und den Deluxe Doppelzimmern halten wir für Sie noch einige luxuriöse Extras bereit.

Kulinarisch verwöhnen wir Sie in unserem schönen Restaurant 'Landgraf' mit frischen regionalen und internationalen Spezialitäten. In unserer SETA Lounge erleben Sie im Sommer mediterranes Flair und “Dolce Vita“ direkt an der Ahr. In unserem SETA Pub können Sie abends in angenehmer Bar-Atmosphäre ein kühles Bier, Weine oder Cocktails genießen.

BAD NEUENAHR-AHRWEILER wurde von der Natur reich beschenkt. Als nördlichstes Rotwein-Anbaugebiet Deutschlands sind unsere Lagen berühmt für Spätburgunder. Unser Wasser trinkt die Welt, und Glücksfeen trifft man in der Spielbank.Dazu gibt es herrliche Wanderwege, und die Sehenswürdigkeiten rundum sind erlebenswert: Eifel, Rhein, Bonn und Köln sind unsere Nachbarn.

Wir bieten im ganzen Haus kostenfreies, schnelles W-LAN an.

Bonus für Gäste von Kurzurlaub
W-LAN Nutzung / Internetnutzung; Nutzung Öffentliches Internetterminal

SETA Hotel

Gesamtzimmeranzahl: 103
Baujahr Hotel: 1983
Teilsanierung im Jahr: 2019
Nichtraucherhotel
Empfangshalle/Lobby
Schließfächer am Empfang
Fahrstuhl
Öffentl. Internet-Terminal

Ausstattungsmerkmale des Hotels

Hotelsafe Öffentl. Räume barrierefrei W-LAN öffentl. Räume Nichtraucherzimmer öfftl. Parkhaus Parkplatz gegen Gebühr Restaurant/s: 1 Konferenzraum Außengastronomie Bar Frühstücksraum Bibliothek Veranstaltungssaal Garten/Park Pool im Haus Ruheraum Umkleidekabinen Sauna

Serviceleistungen des Hotels

Zimmerservice Hunde auf Anfrage

Für Kinder

Babyphone möglich Kinder/Babybetten Kinderhochstuhl Kinderspeisen/Menüs

Verpflegung

Frühstück Halbpension Vegetarische Küche Regionale Küche Internationale Küche Glutenfreie Kost möglich Laktosefreie Kost möglich

Fremdsprachen

Englisch

Entfernungen vom Hotel

Angebote des Hotels

Angebotsbild - SETA Hotel
2 Tage 60 € Bad Neuenahr-Ahrweiler
5,4 / 6
Gültig 25.05.2021 - 20.12.2021

Sonntagsspezial - 2 Tage in Bad Neuenahr

1 Übernachtung
1 x reichhaltiges Frühstück
1 x Abendessen im Rahmen der Halbpension

Angebotsbild - SETA Hotel
2 Tage 144 € Bad Neuenahr-Ahrweiler
5,4 / 6
Gültig 25.05.2021 - 20.12.2021

Ihr Festtag im wunderschönen Ahrtal

1 Übernachtung
1 x reichhaltiges Frühstück
1 x Glas Champagner als Aperitif
1 x 6-Gang-Candle-Light-Dinner, passend zum Anlass
inkl. reserviertem Tisch zum Frühstück
inkl. WLAN-Nutzung

Angebotsbild - SETA Hotel
3 Tage ab 177 € Bad Neuenahr-Ahrweiler
5,4 / 6
Gültig 25.05.2021 - 20.12.2021

Kurz & Gut - 2 Nächte im Ahrtal

2 Übernachtungen
2 x reichhaltiges Frühstück
1 x SETA Begrüßungsgetränk
1 x saisonales 4-Gang-Menü o. Buffet am Anreisetag

Angebotsbild - SETA Hotel
3 Tage ab 190 € Bad Neuenahr-Ahrweiler
5,4 / 6
Gültig 25.05.2021 - 20.12.2021

Wohlfühltage im Ahrtal

2 Übernachtungen
2 x reichhaltiges Frühstück
2 x 4-Gang-Menü oder Buffet
inkl. Weinbegleitung am 2. Abend

Angebotsbild - SETA Hotel
4 Tage ab 252 € Bad Neuenahr-Ahrweiler
5,4 / 6
Gültig 25.05.2021 - 20.12.2021

3 = 2 Preisknüller inkl. Halbpension & Therme

3 Übernachtungen
3 x reichhaltiges Frühstück
3 x Halbpension als 3-Gang Menü oder Buffet
1 x Eintrittskarte für die Ahr-Thermen (3 Std.)

Angebotsbild - SETA Hotel
5 Tage ab 317 € Bad Neuenahr-Ahrweiler
5,4 / 6
Gültig 25.05.2021 - 20.12.2021

Kurz & Gut - 4 Nächte im Ahrtal

4 Übernachtungen
4 x reichhaltiges Frühstück
1 x SETA Begrüßungsgetränk
1 x 4-Gang-Menü o. Buffet am Anreisetag
1 x 3-Gang-Menü o. Buffet am 3. Abend

Angebotsbild - SETA Hotel
7 Tage ab 419 € Bad Neuenahr-Ahrweiler
5,4 / 6
Gültig 25.05.2021 - 20.12.2021

6 = 5 Preisknüller inkl. Halbpension und Therme

6 Übernachtungen
6 x reichhaltiges Frühstück
6 x Halbpension als 3-Gang Menü oder Buffet
2 x Eintrittskarte für die Ahr-Thermen (3 Std.)