Springe zum Inhalt
HOTELBEWERTUNGEN FÜR DAS HOTEL

Wolffhotel in Kopp

Zusammenfassung der 50 Hotelbewertungen

Das Hotel 'WolffhotelBirresbornerstr.854574Kopp bei Gerolstein,Eifel' wurde auf der Grundlage von 50 Hotelbewertungen mit 5 von 6 Punkten bewertet.

Lesen Sie alle 50 Erfahrungsberichte unserer Kurzurlauber für das 3 Kurzurlaub-Sterne Hotel in Kopp bei Gerolstein in der Eifel / Rheinland-Pfalz

Das Hotel
  • Allgemeiner Zustand
    4,82
  • Sauberkeit
    5,06
Zimmer
  • Ausstattung des Zimmers
    4,68
  • Badezimmer (Ausstattung und Sauberkeit)
    4,71
  • Sauberkeit
    4,82
Service & Personal
  • Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des Personals
    5,78
  • Gastronomie
    5,46
  • Kompetenz des Personals
    5,52
  • Rezeption, Check-In/Out
    5,40
  • Wellnessbereich
    4,20
  • Zimmerservice
    5,17
Gastronomie
  • Atmosphäre & Einrichtung
    5,28
  • Qualität der Speisen & Getränke
    5,45
  • Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
    5,46
  • Vielfalt der Speisen & Getränke
    5,12
Freizeit- und Wellnessangebote
  • Umfang des Sport- und Freizeitangebots
    4,67
  • Wellnessausstattung (Sauna, Pool, Anwendungsumfang)
    4,09
Lage und Umgebung
  • Freizeit- und Ausflugsmöglichkeiten
    5,23
  • Verkehrsanbindung
    4,43

Bewertungen im Detail

5,36 Sehr gut
Bewertet am 28.06.2019
Das ist Wanderbar - Vulkaneifel entdecken

Altersgruppe 51-60
5,89 Exzellent
Bewertet am 20.06.2019
Vulkaneifel Schlemmer Wochenende

Altersgruppe 37-50
4,67
Bewertet am 12.06.2019
Das ist Wanderbar - Vulkaneifel entdecken

Altersgruppe 51-60
4,75 Gut
Bewertet am 24.04.2019
Das ist Wanderbar - Vulkaneifel entdecken

Altersgruppe 37-50
5,00 Sehr gut
Bewertet am 03.04.2019
Vulkaneifel Schlemmer Wochenende

Wir haben im Wolffhotel ein schönes Wochenende mit leckerem Essen (4- und 5-Gänge Menü) verbracht. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend, die Zimmer sind allerdings etwas „in die Jahre gekommen“ und eher als rustikal zu bezeichnen. Was wir gut fanden ist, dass wir eine kleine Miniküche sowie eine Essecke im Zimmer hatten.

Altersgruppe 37-50
4,79 Gut
Bewertet am 07.03.2019
Das ist Wanderbar - Vulkaneifel entdecken

Altersgruppe
3,95
Bewertet am 09.01.2019
2 Days in Love

Das Hotel liegt sehr ruhig und idyllisch für Wanderfreunde gut. Wer gerne abends weggeht oder bummeln mag bleibt besser weg. Unser Zimmer war sehr alt und dunkel, im Winter ist eine gedrückte Stimmung im Zimmer vorprogrammiert. Der Teppichboden war schmutzig und scheinbar von vielen Vorbewohnern mit Hunden verschmutzt. Das Bett ging von der Liegequalität her obwohl die Matratze auch schon die besten Jahre hinter sich hatte. Das Bettzeug war alt, die Kopfkissen nur noch ein Schatten Ihrer selbst. Die Farben im Zimmer wirkten düster und geschmacklos. Außerdem war das Zimmer unsauber, vor allem in den Ecken wo man nicht so genau hinschaut, die Teppichbodenleisten hingen von der Wand, die Tapete löste sich, war wahrscheinlich auch schon zigmal überstrichen. Der Fernseher verfügte nur über sieben Programme, die Bildqualität war miserabel. Rühmliche Aussnahme war das Badezimmer, das komplett eingerichtet, nicht neu aber funktionell und sauber war. Die Gastronomie war gut, das Frühstück von der Auswahl her vielfältig und von guter Qualität, das Abendessen in Form der Halbpension gut, das Silvestermenü sehr gut. Herr Wolff, der selbst kocht scheint sein Handwerk zu verstehen. Hundebesitzer scheinen das Hotel zu mögen, Menschen die ohne Hund reisen müssen das akzeptieren. Wellnessliebhaber und Menschen die ohne Auto reisen oder gerne etwas Stadt- u. Nachtleben geniessen möchten, sollten das Hotel meiden, Hundebesitzer und Wanderer dürften zufrieden sein. Zumindest unser Zimmer war sehr renovierungsbedürftig, ansonsten sind die Angestellten bemüht den Gästen den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Dennoch würden wir ich dieses Hotel aufgrund der Zimmerqualität nur bedingt weiter empfehlen, auch wenn die Gasträume mit Ihrem bayrischen Ambiente (und sehr unbeqemen Stühlen) einen besseren Eindruck hinterließen.

Hotelier am 09.01.2019 Vielen Dank für die faire Gesamtbewertung. Ein paar Bemerkungen habe ich allerdings. Zunächst mal wir sind seit 2 Jahren am renovieren. Das erste Stockwerk haben wir schon und die anderen 2 machen wir gerade, d.h. unter anderem der Teppich fliegt komplett raus aus den Zimmern. Das bei uns Abends nichts los ist steht auf unserer Homepage und macht den Urlaub hier eigentlich aus (Entschleunigung war da vor einigen Jahren mal das Stichwort). Viele Hunde stimmt, da die Gäste über Silvester im Haus waren hatten wir uberdurchschnittlich viele Hunde im Haus. Das ist auch der ruhigen Lage geschuldet. Die Hunde Besitzer flüchten an Silvester mit Ihren Lieblingen vor dem Geknalle in den Städten. Aber wie gesagt danke für die faire Bewertung, wir erleben leider viel zu oft, dass Gäste denen eine Sache nicht gefallen hat alles was hier geleistet und geboten wird niedermachen. Katja Wolff

Altersgruppe 51-60
4,21
Bewertet am 06.01.2019
Ichzeit - Sehnsucht nach Zeit

Ein etwas in die Jahre gekommenes Hotel, aber sehr freundliche Gastgeber und die Sauberkeit war auch ok. Leider konnte die Massage nicht durchgeführt werden, welche in dem Paket vorhanden war (wurde dann aber vom Gesamtpreis abgezogen), da die Masseurin erkrankt war und für solche Fälle, leider vorab nicht über eine Vertretung nachgedacht wurde. Das Hotel ist sehr hellhörig und das WLAN bzw. das komplette Netz funktionierte nicht. Woran das lag, kann ch nicht sagen. Es waren trotzdem drei schöne Tage und ohne Handy ist es auch gar nicht so schlimm, denn dann erholt man sich auch richtig.

Altersgruppe 37-50
4,63
Bewertet am 01.01.2019
Vulkaneifel Schlemmer Wochenende

Zimmer sehr hellhörig, z.B. Dusche, WC, m flur.

Altersgruppe 37-50
3,00
Bewertet am 27.11.2018
Vulkaneifel Schlemmer Wochenende

Altersgruppe 61 und älter

Ein Hotel mit Restaurant, umgeben von malerischem Mischwald, ein Fischteich,nahe bei eins dieser typischen kleinen, ruhigen Eifeldörfer. Vom Hotel nur wenige Schritte entfernt ein rustikales Blockhaus, darin ein Café-Bistro und daneben ein wunderschöner Biergarten - keine Sorge, diese Szenerie ist Wirklichkeit und zwar in Kopp bei Gerolstein. Hinzu kommt, dass sich bereits in der Vulkaneifel herumgesprochen hat, dass hier exzellent gekocht wird.

Das Hotel bietet absolut ruhige, sehr geschmackvoll und komfortabel eingerichtete Zimmer und Ferienwohnungen. Mit Sauna und Solarium ist auch für einen eventuellen Regentag Vorsorge getroffen.


Gut essen gehen in der Eifel, Vulkaneifel und Gerolsteiner Land.Das gemütliche Restaurant mit Sommerterrasse unter der Leitung von Tiemo Wolff bietet unter dem Motto “EIFLER BERGKÜCHE” eine traditionelle, ländliche und herzhafte Küche gewürzt mit einem Schuss Hüttenflair. Die Frische und Regionalität aller verwendeten Zutaten und Produkte steht dabei an erster Stelle. Das Restaurant Kupferschmiede erinnert mit viel hellem Holz und liebevollen Details an die Komfortversion einer alpinen Almhütte. Auf den Tisch kommen überwiegend rustikale Rezepte, die raffiniert interpretiert werden. Alles ist frisch und selbst hergerichtet, die schwäbische Vorliebe für leckere Saucen ist erkennbar. Saisonale Leckereien wie Lamm oder Wild setzen weitere delikate Akzente, die den Höhepunkt eines Ausflugs in das Berge des Gerolsteiner Landes darstellen. Denn verbunden mit einer kleinen Fußtour zum wenige Kilometer entfernten Künstlerdorf Weißenseifen oder mit einer Erkundung der Birresborner Eishöhlen wird aus einem Restaurantbesuch schnell ein unvergesslicher Ferientag.

Unvergessliche Stunden im urigen Gehölz

Nahezu endlose Wälder umgeben die kleinen, eifeltypischen Dörfer. Und vielleicht sind Sie ja auf der Suche nach einem Versteck, in dem Sie garantiert niemand aufspürt, weil Sie Ruhe und Geborgenheit suchen. Oder Sie sehnen sich nach unberührter Natur und vollkommener Abgeschiedenheit, um die Hektik des Alltags zu vergessen?

Was immer der Grund sein mag:
Hier sind Sie genau richtig, um ein paar Tage in den ausgedehnten Wäldern der Eifel mal wieder tief Luft zu holen, beim Wandern auf romantischen Waldwegen, vorbei an malerischen Lichtungen und geheimnisvoll dichtem Gehölz. Neben all dieser wildromantischen Ruhe können Sie sich auch auf dem Golfplatz oder bei ausgefallenen Bogensport-, Wander- und Radelprogrammen sportlich betätigen. Auch das hilft, den alltäglichen Stress abbauen. Sie werden sehen: Diese Stunden werden Sie so schnell nicht vergessen.

Wandern, Wanderurlaub, Wander-touren und Wanderhotel in der EifelWandern liegt im Trend egal ob groß oder klein, einzeln, in Gruppen oder als ganzer Verein. Es braucht nicht viel um einfach loszugehen, die Natur zu erkunden und die Stille der Eifel in sich aufzu-nehmen. Gerade im digitalen Zeitalter mit zig Geräten und permanentem “Online” sein ist es wichtig Abstand zu gewinnen und die Urinstinkte wieder zu aktivieren.Vom Wolffhotel aus können Sie direkt losgehen, denn um das Hotel gibt es schon tolle Möglichkeiten zu wandern. Wem das noch nicht reicht der erkundet die erlebnisreichen Vulkaneifel-Pfade in und um das Gerolsteiner Land oder in der gesamten Eifel. Ein besonderes Highlight bei uns in der Vulkaneifel ist sicherlich der Eifelsteig und die geführten Geowanderungen mit spannenden Einblicken in unsere vulkanische Zeitgeschichte.

Die Eifel ist für Radfahrer durch ein flächen-deckendes Netz hervorragend ausgebauter Radwege erschlossen. Alle Strecken sind einheitlich und durch-gängig ausgeschildert und touristische Informations-tafeln erläutern Sehenswertes an den Wegen.Die Tourenauswahl ist nahezu unbegrenzt. Besondere Highlights sind die Touren auf stillgelegten Bahn-trassen, mal geht es aber auch entlang der Flüsse und Bäche und mal über die weiten Hochflächen mit malerischen Ausblicken, den so genannten Eifel-Blicken. Die Bahntrassenradwege werden vor allem die begeistern, die auf schweißtreibende Berg-etappen gerne verzichten. Der Kylltalradweg verläuft ca. 4km vom Hotel entfernt. Als einzigstes Hotel in der Eifel und als eines von ganz wenigen in Deutschland finden Sie bei uns direkt am Hotel einen Bogensportparcours mit ca. 25 x 3d Zielscheiben (lebensechte Schaumstofftiere) sowie einen Feldparcours mit ca. 15 Scheiben.Eine eigene Bogensportschule mit lizensierten Trainern sowie einer überdachten Practise Range runden das Angebot ab.

Bonus für Gäste von Kurzurlaub
1 Flasche Mineralwasser; Saunabenutzung; Saunatuch; Leihbademantel; Parkplatz; W-LAN Nutzung / Internetnutzung; Nutzung Öffentliches Internetterminal

Wolffhotel

Öffentl. Internet-Terminal
Hotelsafe
W-LAN öffentl. Räume
Nichtraucherzimmer
Parkplatz Pkw
Parkplatz Bus
Stellplatz Fahr-/Motorräder
Parkplatz kostenfrei

Ausstattungsmerkmale des Hotels

Kosmetikstudio Konferenzraum Außengastronomie Bar Cafe/Bistro Frühstücksraum Bibliothek Außenterrasse Liegewiese Garten/Park Solarium Sauna Tepidarium/Wärmeraum + 17 weitere

Serviceleistungen des Hotels

Fahrradvermietung Friseur im Haus Programm/Unterhaltung Shuttleservice (Gebühr) Skiverleih Tageszeitung kostenlos Touren Wäschereiservice (Gebühr) Weckservice Zimmerservice Hunde erlaubt (Gebühr) + 6 weitere

Für Kinder

Babyphone möglich Kinder/Babybetten Kinderbetreuung mögl. Kinderhochstuhl Kinderspeisen/Menüs Kinderspielgeräte Spielplatz Spielzimmer Wickeltisch + 4 weitere

Verpflegung

Frühstück Halbpension Vollpension Vollwertkost Vegetarische Küche Hausmannsküche Regionale Küche Nationale Küche Internationale Küche Glutenfreie Kost möglich + 5 weitere

Fremdsprachen

Deutsch Englisch Französisch Russisch

Entfernungen vom Hotel

Banner Holiday On Ice Angebote buchen