Alle Hotelinfos

Hotelbewertungen für "Regiohotel und Restaurant Schanzenhaus"

420 Gästebewertungen
  • 4,9 Punkte

    Enttäuscht

    Ich hatte ein Romantikaufenthalt, mit "Kuschelzeit zu zweit", Frühstück im Bett, Candle-light-Dinner und so weiter reserviert. Die Bilder hierzu im Internet sind auch sehr schön... Habe dies auch so bestätigt bekommen - "im schönsten Zimmer unseres Hauses" -. Dies fand ich ein wenig zu klein und die Sauberkeit der Dusche, welche auch sicherlich nicht mehr sauberer geht, ließ zu wünschen übrig. Das Frühstück war super, nur ein frühstücken im Bett nicht möglich, hier würde ein Betttablett / -tisch fehlen. Also haben wir am Tisch gefrühstückt. Der Tisch der im Zimmer steht ist für das reichhaltige Frühstück viel zu klein. Kuscheln war auch nicht möglich, da zwischen den Betten eine rießige Holzleiste ist. Im Bett befinden sich für zwei Personen, logischer Weise, zwei Kopfkissen und zwei Decken. Also vier Teile, diese waren in drei verschiedenen Farbtönen. Beim Candle-light-Dinner, was sehr lecker war, hat mir die Athmosphäre nicht sehr gefallen, die nächsten Gäste saßen gleich einen Meter daneben, zwei Tische weiter wurde sich von Tisch zu Tisch lautstark unterhalten - also die gewisse Romantik hat gefehlt. Ich würde also das Hotel nur bedingt weiter empfehlen. Zum Übernachten okay, als "Romantikaufenthalt" ungeeignet. Ich kam mir eigentlich wie in einem Sportlerhotel vor.... Das Essen ist super!

    von Carola 02.04.2012
  • 4,7 Punkte

    Kurzurlaub im Hotel Schanzenhaus

    von Hans-Peter 22.03.2012
  • 4,9 Punkte

    Schanzenhotel

    Wir haben dort nach unserer Hochzeit ein paar Tage verbracht. Unsere Standesbeamtin hat extra dort angerufen, um uns noch einmal alles Gute zu wünschen und vielleicht wäre uns noch eine kleine Aufmerksamkeit vom Hotel überbracht worden (Flasche Sekt, Blumenstraße oder ähnliches). Die Glückwünsche unserer Standesbeamtin wurden uns an der rezeption übermittelt. Allerdings hat uns die Hotelangestellte nicht zur Hochzeit gratuliert, ebenso fand man auch auf dem Zimmer keine kleine Überraschung. Das keine kleine Überraschung auf dem Zimmer war, war nicht das große Problem, allerdings hätten wir schon erwartet, dass uns wenigstens die Hotellangestellte gratuliert. Wir hatten ein Arrangement gebucht, worin ein Abendessen, eine kleine Falsche Sekt und ein Candle Light Dinner inbegriffen waren. Es gab an beiden Essen jeweils die gleiche Vorspeise, was nicht so schön war. Das Essen war sehr gut, wir hätten uns nur bei dem Candle Light Dinner über einen etwas mehr dekorierten Tisch gefreut und das der Tisch etwas mehr abseits von den anderen Gästen gewesen wäre, es sollte ja etwas besonderes sein. Die kleine Falsche Sekt war leider auch nicht auf dem Zimmer und wir mussten das Hotel extra noch einmal darauf aufmerksam machen. Es ist im großen und ganzen ein gutes Hotel, aber ob es die 4 Sterne verdient hat weiß ich nicht, hierfür müsste es meiner Meinung nach ein wenig besser ausgestattet sein. In unserem Zimmer war ein Röhrenfernseher, wo auch nur 9 Programme empfangen wurden, allerdings ist man dort um Urlaub zu machen und nicht um Fernseh zu schauen. Aber für zwischendurch habe ich gerne mal einen Fernseher, worauf man ordentlich Nachrichten schauen kann.

    von Matthias 07.03.2012
  • 5,8 Punkte

    Es war ein sehr schöner Kurzurlaub!!

    Das Hotel hat uns gut gefallen, Essen war sehr gut, der Service auch Was uns nicht so gut gefallen hat war der Kosmetikraum , der war zu klein. Und einen Fitnessraum haben wir auch vermisst ,obwohl das im Fahrstuhl stand.

    von Josef 23.02.2012
  • 4,9 Punkte

    Kuschel- Wochenende

    Gutes Preis-leistungs- Verhältnis

    von Michael 16.02.2012
  • 5,3 Punkte

    Schanzenhaus

    ruhige Laage, freundliches Personal, saubere Zimmer,

    von Ralf 17.01.2012
  • 6,0 Punkte

    Wunderschönes Hotel

    Wir waren rundum sehr zufrieden. Das Hotelpersonal einfach super. Als wir ankamen wurden wir sehr freundlich empfangen und wir hatten gleich das Gefühl von Geborgenheit und Zufriedenheit. Die Zimmer sind sehr schön eingerichtet und auch sehr sauber. Der Ausblick ist einfach traumhaft. Und auch die Küche ist lobenswert. Hut ab dem Koch. Auch das Personal vom Restaurant war sehr zuvorkommend, freundlich und professionell. Auf diesem Wege möchten wir uns nochmal für die kurze aber sehr schöne Zeit im Hotel und Restaurant Schanzenhaus bedanken. Wir kommen bestimmt bald wieder. Mit freundlichen Grüßen Fam. Frühauf

    von Cordula 05.07.2011
  • 5,9 Punkte

    Hotel und Restaurant Schanzenhaus

    Wir waren schon in einigen Hotels, aber noch nie hat alles so gestimmt wie im Schanzenhaus.Besonders die Sauberkeit und Freundlichkeit in diesem Haus hat uns sehr beeindruckt. Zu keinem Zeitpunkt hatten wir das Gefühl, Gäste eines Sparangebots zu sein. Wir würden das jederzeit wieder so buchen.

    von Bernhard 09.03.2011
  • 5,7 Punkte

    sehr gut

    von Rainer 23.10.2010
  • 3,4 Punkte

    Geht so ...

    Die Wegbschreibung zum Hotel ist sehr dürftig, für Ortsunkundige wäre ein Hinweis, dass man durch die Altstadt in Richtung Elbingerrode fahren muß sehr hilfreich. Bei Ankunft erhielten wir ein Zimmer in der zweiten Etage welches zwar eine schöne Aussicht auf das Schloß hatte, allerdings war die Toilette noch mit den Hinterlassenschaften der Vorgänger versehen. Sofort bekamen wir ein neues Zimmer. Der im Reisepreis enthaltene Piccolo wurde leider nicht im neuen Zimmer nachgereicht. (Vieleicht hätten wir den einfach aus dem ersten Zimmer mitnehmen sollen?) Die Ausstattung im Restaurant ist zwecksmäßig, aber sehr kühl. Im Reisepreis enthalten ein Abendessen am Ankunftstag und ein Kerzenscheindinner. An beiden Mahlzeiten gab es Pute. Nicht, dass wir Pute nicht mögen aber für ein 4* Haus doch sehr einfallslos. Zu mal wir uns hier im Harz befinden und überall im Hotel auf die doch so schmackhafte Wildvielfallt hingewiesen wird. Der Harzer ansich, ist ein nettes und offenes Völkchen und auch hilfsbereit, allerdings scheinen die Angestellten im Hotel nicht aus dem Harz zu stammen. Nett und freundlich? ja das schon, aber hilfsbereit? nur eine Angestellte und das war die Kellnerin im Restaurant mit dem schönen Namen Helena. Alles in allem können wir sagen, für eine Kurzurlaub schon ok ... für einen längeren Aufenthalt sucht man sich doch schon etwas charmanteres.

    von Rabeja 06.10.2010
Sterne der Hotelstars Union

Regiohotel und Restaurant Schanzenhaus


Zusammenfassung

5,4
Sehr gut | 5,4 von 6 Punkten
420 Bewertungen

Bewertung der Bereiche

  • 5,5 Das Hotel
  • 5,3 Zimmer
  • 5,6 Service & Personal
  • 5,4 Gastronomie
  • 5,2 Lage und Umgebung
Alle Preise pro Person inkl. MwSt.