Alle Bewertungen

Hotelbewertung von Anja vom 03.04.2017

5,1 Punkte

Gutes Hotel für einen Kurzurlaub

Ein schönes Hotel, etwas in die Jahre gekommen, aber alles sauber und gepflegt. Wir hatten ein Angebot gebucht und waren sehr zufrieden. Was mir aufgefallen ist, dass in unserem Zimmer kein gutes Raumklima herrschte, es war sehr trockene Luft und stickig und sehr warm, selbst das geöffnete Fenster brachte nicht viel Verbesserung. Das Personal war wirklich sehr freundlich. Es hieß zwar fürs Abendessen: abwechslungsreiches Themenbüffet - das war etwas übertrieben, denn ich konnte kein Thema erkennen und es gab zwei Hauptgerichte (1x Fisch, 1x Fleisch), die allerdings qualitativ sehr gut waren und 3-4 angemachte Salate und ein kleines aber gutes Salatbüffet und reichlich leckeren Nachtisch. Das Frühstück war auch gut. Die Betten waren etwas älter - noch keine Boxspringbetten, sondern ältere niedrige Doppelbetten (so wie früher), im Bad gab es eine Wanne zum Duschen und keine ebenerdige Dusche und das Bad war recht klein. Was wirklich schön war, abends nach einem anstrengenden und erlebnisreichem Tag noch mal kurz ins Hallenbad Ein schönes Hotel, etwas in die Jahre gekommen, aber alles sauber und gepflegt. Wir hatten ein Angebot gebucht und waren sehr zufrieden. Was mir aufgefallen ist, dass in unserem Zimmer kein gutes Raumklima herrschte, es war sehr trockene Luft und stickig und sehr warm, selbst das geöffnete Fenster brachte nicht viel Verbesserung. Das Personal war wirklich sehr freundlich. Es hieß zwar fürs Abendessen: abwechslungsreiches Themenbüffet - das war etwas übertrieben, denn ich konnte kein Thema erkennen und es gab zwei Hauptgerichte (1x Fisch, 1x Fleisch), die allerdings qualitativ sehr gut waren und 3-4 angemachte Salate und ein kleines aber gutes Salatbüffet und reichlich leckeren Nachtisch. Das Frühstück war auch gut. Die Betten waren etwas älter - noch keine Boxspringbetten, sondern ältere niedrige Doppelbetten (so wie früher), im Bad gab es eine Wanne zum Duschen und keine ebenerdige Dusche und das Bad war recht klein. Was wirklich schön war, abends nach einem anstrengenden und erlebnisreichem Tag noch mal kurz ins Hallenbad in den Pool springen. Alles in allem war es ein paar schöne Tage in Wismar und ich kann dieses Hotel für einen Kurzurlaub in der Nebensaison empfehlen. Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis Der einzige Minuspunkt war für mich, dass es keine Minibar im Zimmer gab. Ich hatte Medikamente dabei, die hätten eigentlich kühl gelagert werden müssen.

von Anja 03.04.2017
Sterne der Hotelstars Union

Wyndham Garden Wismar Hotel


Bewertung der Bereiche

  • 5,0 Das Hotel
  • 4,3 Zimmer
  • 5,6 Service & Personal
  • 4,8 Gastronomie
  • 5,0 Freizeit- und Wellnessangebote
  • 6,0 Lage und Umgebung
Alle Preise pro Person inkl. MwSt.