Alle Bewertungen

Hotelbewertung von Christiane vom 16.10.2011

3,6 Punkte

Zum Glück nur Kurzurlaub

4Tage in diesem 4**** Hotel lässt einem nach den Kriterien für den Erhalt dieser nachfragen.Wir hatten noch nie das "GLück" uns beim Abendessen wie "Mensch zweiter Klasse" zu fühlen,indem man wie die Hühner auf einer Stange aufgereit in einer Nische mit 6x2er Tischen in einer solchen Enge zusammen saß ,daß keine Privatsphäre mehr möglich war. Es ist zwar eine Wellnessausstattung vorhanden-die Saunen sind davon das Beste-aber in den Pool kam man als Hotelgast nur vor dem Frühstück und abends nach 18Uhr 30,ansonsten war er in unserer Zeit,die wir dort waren von anderen Gruppen (z.B.Schwimmen für werdende Mütter,Schwimmanfänger)belegt.Unsere gebuchte Ganzkörpermassage war auch nicht mehr Wert als sie gekostet hat(39euro),leider -von der Qualität her war sie die Schlechteste die wir je bekommen haben.Auch einen Fitnessebreich der sich direkt in der 2. Etage auf dem Flur befindet hatten wir bis zu diesem Zeitpunkt noch nie kennen gelernt. Da wir mit Auto angereist waren (9.10.-12.10.11)konnte man dem leider nicht so gutem Wetter mit Ausflüge nach Boltenhagen und Wismar entfliehen,aber auch so würden wir keinem einen Aufenthalt dort weiterempfehlen.Zum Glück waren wir schon Gäste in anderen Best Western Hotels gewesen,darum war die Enttäuschung eben doch sehr groß.

von Christiane 16.10.2011
Sterne der Hotelstars Union

Wyndham Garden Wismar Hotel


Bewertung der Bereiche

  • 4,5 Das Hotel
  • 4,0 Zimmer
  • 3,6 Service & Personal
  • 3,5 Gastronomie
  • 3,0 Freizeit- und Wellnessangebote
  • 3,0 Lage und Umgebung
Alle Preise pro Person inkl. MwSt.