Springe zum Inhalt
Zufriedenheitsgarantie
Zahlung erst im Hotel
kostenfrei stornierbar
keine Buchungsgebühren
Millionen zufriedener Kunden
die schönsten Kurzreisen

Spreewald Parkhotel van der Valk
in Bersteland

Die Bezahlung der gebuchten Reiseleistung erfolgt direkt vor Ort im Hotel, falls nicht anders vereinbart.

Das Hotel bietet vor Ort folgende Zahlungsarten an:
American Express
EC - Electronic Cash / Maestro
Eurocard / Mastercard
Visa
Barzahlung

Bis 5 Tage vor Anreise kostenfrei.
Bis zum bzw. am Anreisetag 100 % des Reisepreises.

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Corona Pandemie eventuell nicht alle Einrichtungen im Hotel geöffnet haben. Vor Ort kann es zu Einschränkungen kommen, die eine Änderung Ihrer Buchung oder der Leistungsbestandteile notwendig machen.

Anzahl Etagen:
4
Gesamtzimmeranzahl:
100
Baujahr Hotel:
1992
Teilsanierung im Jahr:
2012
Restaurant/s:
2

Ausstattungsmerkmale

Nichtraucherhotel
Empfangshalle/Lobby
Schließfächer am Empfang
Raucherbereich
Klimaanlage
Fahrstuhl
Nichtraucherbereich
Hotelsafe
Öffentl. Räume barrierefrei
W-LAN öffentl. Räume
Behindertengerechte Zimmer
Rollstuhlgerechte Zimmer
Nichtraucherzimmer
Parkplatz Pkw
Parkplatz Bus
Parkplatz für Behinderte
Parkplatz kostenfrei
Fitness-Center
Konferenzraum
Außengastronomie
Bar
Frühstücksraum
Fitnessraum
Veranstaltungssaal
Außenterrasse
Liegewiese
Ruheraum
Sauna

Serviceleistungen des Hotels

Fahrradvermietung
Reinigungsservice (auf Anfrage)
Safevermietung
Shuttleservice (Gebühr)
Weckservice
Zimmerservice
Hunde erlaubt (Gebühr)

Für Kinder

Kinder/Babybetten
Kinderhochstuhl
Kinderspeisen/Menüs
Spielplatz
Spielzimmer

Verpflegung

Frühstück
Halbpension
Vollwertkost
Schonkost
Diabetikerkost
Vegetarische Küche
Hausmannsküche
Regionale Küche
Nationale Küche
Glutenfreie Kost möglich

Fremdsprachen

Englisch

Was für ein fabelhafter Ort, um sich zu erholen - das Van der Valk Spreewald Parkhotel in Bersteland liegt sehr ruhig und abgelegen an einem Unesco Biosphärenreservat.
Inmitten von Wiesen, Wäldern und den Feldern für die berühmten Gurken der Region ist das Haus ein Tempel der Erholung und des Entspannens.

Die Zimmer haben fast alle einen Balkon und Sie werden sich in Sekundenschnelle heimisch fühlen. Die freundliche Art der Menschen hier wird Ihnen gefallen. In einer Suite können Sie sogar in den Genuss eines Whirlpools, einer eigenen Sauna und einer separaten Couchecke kommen. In den beiden Restaurants kann man ganz ausgezeichnet speisen und mit großzügiger Lobby plus Bar verfügt das gepflegte Haus über noch mehr Vorzüge. Spielen Sie Billard oder ,,dampfen" Sie in der Sauna - kein Wunsch, der Ihnen nicht erfüllt wird.

Außerhalb der Hotelmauern gibt es ebenfalls viel zu entdecken - Schloss Lübben, das Glashüttendorf, Freilicht-Museum Lehde, die Slawenburg Raddusch oder die Holländer Mühle. Auf ausgebauten Rad- und Wanderwegen lernen Sie die einzigartige Flora- und Fauna Landschaft kennen. Nehmen Sie an einer Kahnfahrt teil und Sie wissen warum der Spreewald auch als ,,Venedig Deutschlands" bekannt ist. Die schönsten Städte der Region Berlin, Potsdam, Dresden und Cottbus laden Sie zu einem Besuch ein und sind nicht mehr als eine Autostunde von Ihrem Hotel entfernt. Ein Besuch des größten Indoor-Badetempels in Europa sollte unbedingt auf Ihrer Agenda stehen. Das ,,Tropical Island" mit echtem Strand ist ein Erlebnis-Ressort der Extraklasse. Tropische Temperaturen und ein Badevergnügen - und das mitten im Spreewald.

Bonus für Gäste von Kurzurlaub
1 Flasche Mineralwasser; Parkplatz; Nutzung des Fitnessbereichs; W-LAN Nutzung / Internetnutzung

Bei 1 Vollzahler:

Alle Kinder
0 bis 3 Jahre
100 % Rabatt auf den Angebotspreis.
Alle Kinder
4 bis 12 Jahre
50 % Rabatt auf den Angebotspreis.
Alle Kinder
13 bis 17 Jahre
0 % Rabatt auf den Angebotspreis.

Bei 2 Vollzahlern:

Alle Kinder
0 bis 3 Jahre
100 % Rabatt auf den Angebotspreis.
Alle Kinder
4 bis 12 Jahre
50 % Rabatt auf den Angebotspreis.
Alle Kinder
13 bis 17 Jahre
0 % Rabatt auf den Angebotspreis.

Sollten Sie weitere Fragen zu den Zusatzleistungen im Hotel haben, helfen Ihnen unsere Mitarbeiter gern weiter. Service Hotline: +49 385 343022-70 oder per /service.html

Hund pro Tag
Tag
8,00 €
Mietsafe pro Tag
Tag
3,00 €
Nutzung Sauna pro Tag
Person Tag
2,00 €
3-Gänge-Menü Erwachsener
pro Person
22,00 €
3-Gänge-Menü Kind
pro Person 0
11,00 €
4-Gang-Candlelight-Dinner
pro Person
30,00 €
Bunter Strauß Blumen
pro Stück
20,00 €
Flasche Champagner
pro Stück
85,00 €
Flasche Prosecco
pro Stück
22,50 €
Flasche Rotwein
pro KA
18,00 €
Flasche Sekt
pro Stück
19,50 €
Flasche Weisswein
pro Stück
18,00 €
Frühstück aufs Zimmer
pro Person
3,50 €
Lunchpaket
pro Person 1 Minuten
8,00 €
Obstkorb
pro Zimmer
10,00 €
Strauß rote Rosen
pro Stück
30,00 €
Kartenansicht
Autobahn
2 km
Badesee
15 km
Bootsverleih
8 km
Bushaltestelle
1 km
Fahrradverleih
0 km
Fischen
0 km
Flughafen
50 km
Hauptbahnhof
6 km
Restaurant
0 km
Shopping
8 km
Stadtzentrum
8 km
Tennishalle
8 km
Berlin
80 km
Dresden
110 km
Leipzig
150 km
Lübben
8 km
Lübbenau
17 km
Potsdam
85 km

Weitere Entfernungen: Tropical Island 15 km Spreewelten Bad 17 km Spreewaldring Waldow 15 km

Hotelbewertungen

5,1 von 6 Punkten 226 Bewertungen für Spreewald Parkhotel van der Valk
Das Hotel
5,17
Zimmer
4,96
Service & Personal
5,16
Gastronomie
5,12
Lage und Umgebung
5,10
3,87
Bewertet am 29.10.2020
Tropical Islands erleben - 4 Tage Special

Drei Gründe ließen uns das Angebot buchen: 1. unsere Tochter wollte schon lange mal ins Tropical Islands, 2. wir wollten den Spreewald kennenlernen und 3. unsere noch guten Erinnerungen ans Van-der-Valk-Resort Linstow. Wir reisten also 4 Tage in den Oktoberferien. Leider war der Name Spreewald-Park-Hotel nicht Programm: weder ein Park, noch der Spreewald waren in Sicht. Auch eine Ortschaft war nicht fußläufig zu erreichen. Außer ein paar Bäumen, einem Parkplatz, einer Baustelle und einem Feld gab es hier nichts. Dafür ganz viel Ruhe. Der Check-in verlief kurz und knapp. Man überreichte uns den Gutschein fürs Tropical Islands für den nächsten Tag und unser im Vorfeld gebuchtes 3-Gänge-Menü war hotelseitig gleich für den ersten Abend eingeplant. Naja gut... dann ist das jetzt eben so. Dass man in den momentanen Corona-Zeiten alles etwas mehr planen muss, ist mir schon bewußt, nur wäre es einfach eine nettere Geste, wenn man im Vorfeld die Gäste über den Ablauf ihres Urlaubs per Mail informiert hätte. Unser Zimmer war groß, besonders das Badezimmer. Es machte einen ordentlichen sauberen Eindruck. Einziger großer Minuspunkt: Es war sehr kühl, vor allem das große Bad ließ sich gar nicht heizen. Die Zimmertemperatur konnte man wohl über die Klimaanlage regulieren, was aber nicht wirklich warm wurde. Die Dusche war mit Massagedüsen ausgestattet, leider funktionierten diese nicht. Der Zimmerservice wurde wegen Corona nur auf ausdrücklichen Wunsch durchgeführt. Wir verzichteten die 3 Tage darauf. Die eigentliche Enttäuschung erfuhren wir beim Abendessen. Statt unseres gebuchten 3-Gänge-Menüs gab es für alle Gäste ein Bufett. A-la-Card-Essen war nicht möglich. Das hätte mich jetzt auch nicht so gestört, wenn der Preis derselbe gewesen wäre. Aber auf der Schlußrechnung hatte man uns eine Halbpension berechnet, die teurer als der Buffet-Preis war und zusätzlich kamen noch die Getränkekosten hinzu. Aufs Zimmer kann man die Getränke nur buchen, wenn man eine Kreditkartennummer an der Rezeption hinterlegt hatte. Hier hätte ich mir wirklich mehr Transparenz und Aufklärung bereits beim Check-in gewünscht. Wir haben nicht noch mal abends im Hotel gegessen. Mir war es einfach zu fleischlastig und meine Tochter hat lediglich eine Hand voll Pommes für sich finden können. Das war es uns für der Preis einfach nicht wert. Aber das ist ja bekanntlich Geschmackssache. Der Tag im Tropical-Islands war sehr schön. Hier hatte man alles: Unterhaltung, Entspannung, Spaß, Essen und das bei wohligen Temperaturen und freundlichen gutgelaunten Mitarbeitern. Am nächsten Tag unternahmen wir eine Kahnfahrt im Spreewald. Ziemlich erfroren freuten wir uns auf einen abendlichen Saunagang im Hotel. Im Hotelausweis stand, dass man die Sauna vorher anmelden soll. Aber auch hier wurden wir enttäuscht. Die Sauna war nicht in Betrieb. Wohl auch wegen Corona. Also blieb uns nur wieder das kühle Hotelzimmer. Unser Fazit: Ein Hotel, was durch die Autobahnnähe eher für Seminare oder Dienstreisen als für Familienurlaube mit Kindern geeignet ist. Hier kann man wirklich nur übernachten. Wir hätten für das Geld lieber im Tropical Islands übernachten sollen, da hätte man als Übernachtungsgast auch den Saunabereich nutzen können, den wir als Tagesgäste nicht mit im Preis hatten. Auch waren Speisen und Getränke hier nicht so teuer wie im Hotel und der Unterhaltungs- und Spaßfaktor wesentlich höher.

Altersgruppe
5,88 Exzellent
Bewertet am 28.10.2020
Familienspaß im Spreewald

Wir wollten eine kurze Auszeit in netter Umgebung. Die haben wir auch bekommen. Es war sehr angenehm im Hotel.

Altersgruppe
5,50 Exzellent
Bewertet am 27.10.2020
Tropical Islands erleben - 3 Tage Special

Altersgruppe
4,88 Gut
Bewertet am 17.10.2020
Tropical Islands erleben - 4 Tage Special

Das Hotel ist zwar etwas älter, aber sauber und ordentlich. Es liegt eher abgelegen und ist nicht ganz leicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Altersgruppe