Springe zum Inhalt
Zufriedenheitsgarantie
Zahlung erst im Hotel
kostenfrei stornierbar
keine Buchungsgebühren
Millionen zufriedener Kunden
die schönsten Kurzreisen
Hotelbewertung vom 24.06.2018 für das Hotel

Ostsee Radlerpension PeitzHüttenwerk 1A03185Peitz,Spreewald in Peitz

Hotelbewertung vom 24.06.2018 von Herr D. aus Olbersdorf

Bewertet mit 6 von 6 Punkten
Reiseart:
Hotel
Reisende:
2 Personen / Keine Kinder
Reisedauer:
2 Übernachtungen
Reisezeit:
Juni 2018
Gebucht:
1 x Doppelzimmer
Alter:
51-60
Herr D. aus Olbersdorf schrieb am 24.06.2018:
Radeln im Spreewald - 2 Nächte
Liebevoll eingerichtete Zimmer, sehr freundliche Vermieter und auch das Frühstück ließ keine Wünsche offen. Gerne wieder.
Bewertung der einzelnen Bereiche
Das Hotel
  • Allgemeiner Zustand
    6,00
  • Sauberkeit
    6,00
Zimmer
  • Sauberkeit
    6,00
  • Ausstattung des Zimmers
    6,00
  • Badezimmer (Ausstattung und Sauberkeit)
    6,00
Service & Personal
  • Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des Personals
    6,00
  • Kompetenz des Personals
    6,00
  • Rezeption, Check-In/Out
    6,00
  • Gastronomie
    n.b.
  • Wellnessbereich
    n.b.
  • Zimmerservice
    6,00
Gastronomie
  • Vielfalt der Speisen & Getränke
    6,00
  • Qualität der Speisen & Getränke
    6,00
  • Atmosphäre & Einrichtung
    6,00
  • Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
    6,00
Freizeit- und Wellnessangebote
  • Umfang des Sport- und Freizeitangebots
    n.b.
  • Wellnessausstattung (Sauna, Pool, Anwendungsumfang)
    n.b.
Lage und Umgebung
  • Verkehrsanbindung
    n.b.
  • Freizeit- und Ausflugsmöglichkeiten
    n.b.
Hinweis:
Nicht bewertete Bereiche (n.b.) waren im Hotel nicht vorhanden bzw. wurden in dieser Bewertung als nicht relevant erachtet.


Bei dem Wort „Ostsee“ denken die meisten Menschen mit Sicherheit zuerst an das große Binnenmeer im Norden unseres Landes.

Dass nur wenige Kilometer entfernt ab 2018 mit der Flutung des größten künstlichen Binnensees Deutschlands begonnen wird, wissen außerhalb der Lausitz derzeit nur Wenige. Bis spätestens 2030 wird hier aus einem ehemaligen Braunkohletagebau der 1.900 Hektar große „Cottbuser Ostsee“ entstehen. So erklärt sich die Namensgebung unserer Ostsee-Radlerpension von selbst.

Die Ostsee-Radlerpension liegt auf dem Areal des Hüttenwerkes Peitz, zwischen „Feuer und Wasser“ gelegen, befindet sich in exponierter Lage am südlichen Stadtrand von Peitz. Die Ostsee-Radlerpension besteht aus 10 Doppelzimmern im eigenwilligen Ambiente, Fahrradgarage mit Ladestation, Saunaparadies und Frühstück-Lokal.

Sie liegt direkt an vier Fernradwegen und ist ein Idealer Ausgangspunkt für Ihre Radtouren. Entdecken Sie die Region bei einer Fahrt mit dem Rad, das Teichland, die einzigartige Spreewald, die Gurkenfelder oder den Fürst Pückler Park in Cottbus… Sie fahren auf regelmäßig gewarteten Qualitätsrädern, die wir für Sie ganz individuell einstellen. Jeder bekommt natürlich eine Einweisung sowie Körbchen für den Gepäckträger, Helm oder Pannenset auf Wunsch dazu. Ein guter Ort zum Chillen, Grillen, Paddeln und noch viel mehr.

Die Fischer- und Festungsstadt Peitz ist nordöstlich von Cottbus gelegen. Der Spreewald mit seinen touristischen Angeboten befindet sich unweit der Stadt.
Feuer und Wasser sind die wichtigsten Elemente der Peitzer Geschichte. Die Stadt Peitz ist zugleich Festungsstadt mit eigenem Hüttenwerk und Fischerstadt in langlebiger Tradition. Peitz und das Wasser: Die Peitzer Geschichte als Fischerstadt reicht mehr als 500 Jahre zurück. Vor den Toren der Stadt befindet sich das größte zusammenhängende Teichgebiet Deutschlands. Insbesondere der Peitzer Karpfen, der übrigens eine eigene Zuchtform darstellt, sorgt seit mehr als hundert Jahren dafür, dass der Name der kleinen Stadt Peitz einen hervorragenden Ruf besitzt. “. Aber auch die angrenzenden Braunkohletagebaue und das Kraftwerk Jänschwalde prägen die „Energieregion Lausitz“. In deren Gefolge entstehen jedoch zahlreiche interessante touristische Angebote, wie der schon existierende Freizeitpark „Teichland“ mit Aussichtsturm und Sommerrodelbahn sowie der zukünftige „Cottbuser Ostsee“ als größtem von Menschenhand geschaffener See Deutschlands. Die vielen Erlebnisbereiche von Cottbus über Peitz bis in den Spreewald und das Schlaubetal werden durch ein beispielhaft ausgedehntes Radwegenetz erschlossen.

Allein fünf überregionale Radfernwege führen durch das Peitzer Land:
- der Gurkenradweg
- der Spreeradweg
- der Fürst-Pückler-Radweg
- die Niederlausitzer Bergbautour
- die Tour Brandenburg

Wir freuen uns auf Ihren Besuch !!!

Bonus für Gäste von Kurzurlaub
Parkplatz; W-LAN Nutzung / Internetnutzung

Das Hotel 'Ostsee Radlerpension Peitz' in Peitz wurde bisher 22 mal von Kurzurlaubern bewertet.

Bitte beachten Sie hierbei, daß es sich meist um subjektive Eindrücke und Beurteilungen der Reisenden handelt. Sollten Sie jedoch in diesen Hotelbewertungen Beleidigungen, Verleumdungen oder sonstige unpassende oder unwahre Aussagen finden, wenden Sie sich bitte an unsere Servicehotline oder senden Sie eine E-Mail an unser Serviceteam.

Hotelinformationen & Arrangements ansehen

Ostsee Radlerpension Peitz

Gesamtzimmeranzahl: 10
Vollsanierung im Jahr: 2017
Nichtraucherhotel
Empfangshalle/Lobby
Behindertenfreundliche Zimmer
Parkplatz Pkw
Parkplatz für Behinderte
Parkplatz kostenfrei

Ausstattungsmerkmale des Hotels

Frühstücksraum Garten/Park

Serviceleistungen des Hotels

Bootsvermietung E-Bike Verleih Fahrradvermietung Mountainbike Verleih Sekretariatsservice Hunde erlaubt (Gebühr)

Für Kinder

Kinder/Babybetten Kinderhochstuhl

Verpflegung

Frühstück

Fremdsprachen

Englisch

Entfernungen vom Hotel