Alle Bewertungen

Hotelbewertung von Stefanie vom 10.01.2022

4,8 Punkte

Entspannte Silvestertage im Schloß Gehrden

Rund um Silvester hat einfach alles in der Umgebung geschlossen. Einkaufsmöglichkeiten, Supermärkte, Attraktionen, Restaurants, sogar Frittenbuden, alles hatte geschlossen. Ein Mittagessen bekommt man im Schloß nicht aber auch nirgendwo anders in den umliegenden Orten. Darauf muß das Hotel eingehen. Auf den Zimmern ist keinerlei Küchenausstattung wie Bestecke o.ä. Man kann nicht einmal einen Apfel schälen oder schneiden oder sich etwas selber zubereiten. Daher mit Kindern auf jeden Fall nicht zu empfehlen, die zwischendurch essen müssen und geregelte Mahlzeiten brauchen! Das gesamte Schloß ist eher schlecht auf Kinder vorbereitet, was die Badezimmerausstattung angeht, kinderbetten gibt es nicht und ganz besonders in der sehr gehobenen Küche. Die ist für die Mittelklasse und Oberklasse wirklich sehr gut und lecker! Freundliches Personal! Für Kinder aber einfach nicht geeignet. Einfache Speisen mit wenig Würzung oder Kräuterdekoration sucht man vergeblich. Mein Kind aß 4 Tage sogut wie nichts. Das war besorgniserregend und absolut inakzeptabel. Zumal ich keine andere Möglichkeit hatte, mein Kind zu versorgen. Zur Erholung mit viel Ruhe und ausgiebigen Wanderungen für Erwachsene ohne Kinder ist das Schloß sicherlich sehr gut geeignet.

von Stefanie 10.01.2022
Sterne der Hotelstars Union

Hotel Schloß Gehrden


Bewertung der Bereiche

  • 4,5 Das Hotel
  • 5,0 Zimmer
  • 4,8 Service & Personal
  • 5,0 Gastronomie
  • 0,0 Freizeit- und Wellnessangebote
  • 4,5 Lage und Umgebung
Alle Preise pro Person inkl. MwSt.