Alle Hotelinfos

Hotelbewertungen für "Hotel Bad Griepshop"

107 Gästebewertungen
  • 3,6 Punkte

    Erholungstage im Teutoburger Wald inkl. HP

    Hatten 2 mal Feueralarm um 5:30 Uhr morgens aufgrund vonFehlalarm. Kein Personal in Sicht. Keine Info vomPersonal. Essen wie Kantinenessen teilweise Aufschnitt alt. Positiv: Personal.

    von Claudia 16.07.2023

    Antwort vom Hotel:
    Vielen Dank für Ihre Bewertung.
    16.07.2023

  • 4,6 Punkte

    Kurz-Kurwoche - Entspannung am Teutoburger Wald garantiert inkl. HP, Massagen, Moorpackungen u.v.m.

    von Angelika 27.03.2023

    Antwort vom Hotel:
    Vielen Dank für Ihre Bewertung
    25.04.2023

  • 4,3 Punkte

    Kennenlerntage am Teutoburger Wald inkl. Abendessen

    Hotel was in die Jahre gekommen ist. Sauberkeit war sehr gut. Zimmer groß aber altes Mobiliar. Im gesamten Hotel roch es nach Abfluss. Frühstück und Abendessen sehr übersichtlich. Preis- Leistung passte überhaupt nicht. Zu teuer für das was geboten wird.

    von Christina 12.03.2023

    Antwort vom Hotel:
    Vielen Dank für Ihre Bewertung.
    12.03.2023

  • 4,3 Punkte

    Entspannter Kurzurlaub im Teutoburger Wald inkl. hauseigener Heilquelle

    Vom 26.-28.11.2021 hatten wir hier einen Kurzurlaub mit Wellnessbehandlungen. Der Ort ist angenehm überschaubar und ruhig, ebenso die Lage des Hotels. Man merkt dem Haus sein Alter schon an, was aber grundsätzlich nicht schlecht sein muss. Das Zimmer, sowie das angeschlossene Bad, ist schön geräumig mit großen Fenstern. Die Möbel sind allenfalls funktionell, Schranktüren quietschen. Die Matratzen beider Betten sind ausgelegen und gehören ausgetauscht. Das TV im Zimmer bietet theoretisch viele Sender, doch nur die Hälfte ist störungsfrei empfangbar. WLAN im Zimmer bricht immer wieder ab und ist nicht stabil. Die Dusche ist ein Graus. Die Kabine dichtet nicht und die Türen quietschen, der Brausekopf ist völlig verkalkt und lässt kaum Wasser durch, der Schlauch ist abgeknickt und die Halterung so lose, dass die Brause immer nach unten sackt. Die Anwendungen waren super. Die Masseurin beherrscht ihr Handwerk und bietet dabei auch angenehme Unterhaltung. Aber auch hier zeigen die Räumlichkeiten ihr Alter. Der Wellnessbereich wirkt vom Aufbau her sehr unstrukturiert. Der beworbene und auf Fotos schick dargestellte Pool ist ein kühles Bewegungsbad und nicht unbedingt einladend. Das Frühstücksbuffet ist einfach. Aufbackbrötchen und simpler Aufschnitt beherrschen das Bild. Der Aufschnitt zeigt von einem Tag zum nächsten Lichtränder, was darauf hindeutet, dass die Schieferplatten so wie sie waren wieder ausgegeben werden. Das frischeste war das Rührei und war auch wirklich gut. Nachmittags gibt es im Foyer Kaffee und Kuchen, was sehr positiv anzumerken ist. Überwiegend war das angetroffene Personal freundlich, wirkte aber häufig hektisch bis gelangweilt (vom Gast). Zu Pandemiezeiten ist es sehr verwunderlich, dass gerade in einem Beherbergungsbetrieb die Masken vom Personal meisten unter der Nase getragen wurden und nur gelegentlich etwas hoch gezogen wurden. Als Fazit können wir sagen, dass wir gut untergebracht waren, der Aufenthalt in der Summe aber nicht überzeugend genug war uns noch einmal hierher zu locken. Generell möchten wir aber sagen, dass sich jeder sein Urteil selber bilden sollte, da die Ansprüche individuell unterschiedlich sein können. Abseits vom Aufenthalt ein kleiner Hinweis zum Brandschutz: Es gab bei der Anreise keinerlei Hinweis wo sich bei einer eventuellen Evakuierung der Sammelplatz befindet. Das Schild für den Sammelplatz, sofern es den Gästen überhaupt bekannt ist, geht im Gartengrün unter. Der Flucht- und Rettungswegplan im 1. OG entspricht nicht mehr den aktuellen Vorgaben nach Inhalt und Symbolik. Im Frühstücksraum ist ein Feuerlöscher neben der Notausgangstür eingekeilt und kann bei Bedarf so nicht einfach entnommen werden.

    von Andreas 30.11.2021

    Antwort vom Hotel:
    Vielen Dank für Ihre Bewertung.
    30.11.2021

  • 5,5 Punkte

    Wohlfühlwoche am Teutoburger Wald inkl. HP, Moorpackungen, Massagen, Sprudelbädern und Infrarot

    von Sigrid 07.10.2021

    Antwort vom Hotel:
    Vielen Dank für Ihre Bewertung.
    07.10.2021

  • 2,8 Punkte

    Wohlfühlwoche am Teutoburger Wald inkl. HP, Moorpackungen, Massagen, Sprudelbädern und Infrarot

    Leider zu viel erwartet. Ein familiengeführtes Hotel. Der Chef und seine Frau die im Wellnessbereich tätig sind, sind wirklich sehr nett gewesen. Da kann man nicht meckern. Was uns gar nicht zugesagt hat, ist das Zimmer und es fand während des Aufenthalt (1Woche) keine Reinigung des Zimmer auf Grund von Corona statt. Können wir nicht einschätzen ob das so stimmt oder ob eher kein Personal verfügbar gewesen ist. Wir haben mit Halbpension gebucht. Das Frühstück war jeden Tag das selben. Das Abendessen war grauenhaft leider. Fertig Essen, leider kein Niveau. Mit kochen hatte das leider nichts zu tun. Wir waren auch 2 mal auswärts essen weil es eine ziemliche Zumutung war. Altersstrucktur eher 70+ da sind wir als junges Paar sehr aufgefallen. Wir haben uns ein paar schöne Tage gemacht aber das Hotel können wir leider nicht empfehlen.

    von Maren 05.07.2021

    Antwort vom Hotel:
    Vielen Dank für Ihre Bewertung
    05.07.2021

  • 5,4 Punkte

    Gesundheitstage am Teutoburger Wald inkl. HP, Massage, Moorpackung & Sprudelbad

    Schönes kleines Hotel in ruhiger Lage, viele Sehenswürdigkeiten mit dem Auto innerhalb von 20 Min. erreichbar. Die drei Anwendungen die wir hatten waren über zwei Tage gut getimet. Für uns persönlich war es genau das richtige, ein sehr angenehmer Aufenthalt und kommen gerne wieder.

    von Wolfgang 24.10.2020

    Antwort vom Hotel:
    Vielen Dank für Ihre Bewertung.
    25.10.2020

  • 4,5 Punkte

    von Melanie 15.10.2020

    Antwort vom Hotel:
    Vielen Dank für Ihre Bewertung
    23.10.2020

  • 5,7 Punkte

    Entspannter Kurzurlaub im Teutoburger Wald inkl. hauseigener Heilquelle

    Man fühlt sich, gleich wie in einer großen Familie

    von Marion 30.09.2020

    Antwort vom Hotel:
    Vielen Dank für Ihre Bewertung
    30.09.2020

  • 4,4 Punkte

    Entspannter Kurzurlaub im Teutoburger Wald inkl. hauseigener Heilquelle

    Wir hatten 2 Übernachtungen im Hotel Bad Griepshop. Die Betten sind bequem und das Frühstück war ok. Auch das Personal war freundlich. Leider sind das auch schon die einzigen Pluspunkte. Das Hotel inklusive der Zimmer sind sehr altbacken und wären mal überholungsbedürftig. Das Bad war leider ein einziger großer Missstand: Schimmel in den Fugen der Dusche, tiefschwarzer Schimmel in den Ecken der Dusche, lockerer WC-Papierhalter, WC-Spülung läuft wenn sie voll ist ewig über, aber schafft es fast nie alle Papierreste weg zu spülen, der Duschkopf war sehr undicht zum Schlauch hin und als Begründung dafür, dass das Wasser in der Dusche mindestens 2 Minuten braucht, um warm zu werden, sagte man uns, das liegt an den alten und langen Leitungen. Wir haben das Bad auch an der Rezeption bemängelt und die Mängel wurden notiert und positiv aufgenommen. Es ärgert uns aber trotzdem, dass so etwas überhaupt vorkommt. (Gerade in der aktuellen Zeit, wo durch den eingeschränkten Hotelbetrieb durch Corona genug Zeit vorhanden war, um in jedem Zimmer alle Mängel zu beseitigen und alles richtig zu reinigen.) Internet war so gut wie nie vorhanden und wenn dann nur sehr schwach, egal ob im Obergeschoss als auch im Speiseraum vom Frühstück im Erdgeschoss. Alles in Allem war der Aufenthalt im diesem Hotel zur Übernachtung und zum Frühstücken ok, würden wir aber zu dem Preis nicht wieder machen.

    von Martin 11.08.2020

    Antwort vom Hotel:
    Vielen Dank für Ihre Bewertung.
    11.08.2020

Sterne der Hotelstars Union

Hotel Bad Griepshop


Zusammenfassung

4,9
Gut | 4,9 von 6 Punkten
107 Bewertungen

Bewertung der Bereiche

  • 5,1 Das Hotel
  • 5,0 Zimmer
  • 5,0 Service & Personal
  • 4,8 Gastronomie
  • 4,5 Freizeit- und Wellnessangebote
  • 4,8 Lage und Umgebung
Alle Preise pro Person inkl. MwSt.