Springe zum Inhalt
Erwachsener
Anreise

Kurzurlaub in Luxemburg – Das Großherzogtum im Herzen Europas

Entdecke die kulturellen und landschaftlichen Schätze des kleinen aber beeindruckenden Landes. Plane am besten gleich deinen nächsten Kurzurlaub dorthin. Ob allein, mit deinen Freunden, deinem Partner, oder der ganzen Familie, Luxemburg ist das perfekte Land für einen kurzen Tapetenwechsel. Es versprüht viel Charme und ist außergewöhnlich kontrastreich. Traumhafte Natur erstreckt sich durch das ganze Land. Fahrrad- oder Wandertouren sind für die Erkundung und den aktiven Kurzurlaub in Luxemburg einfach ideal. Auch um das multikulturelle und quirlige Nachtleben einmal mit zu erleben, ist ein Besuch allemal lohnenswert. Die Stadt Luxemburg hat kulturell viel zu bieten. Sie bekam sogar die Auszeichnung zur Kulturhauptstadt Europas und gehört außerdem zum UNESCO Weltkulturerbe. Über das Jahr verteilt gibt es viele kulturelle Ereignisse, die jedes Mal zahlreiche Besucher anlocken. Die Stadt zeichnet sich aus durch eine Reihe von Museen, Kunstgalerien und den pompösen Großherzoglichen Palast.

Wählen Sie das gewünschte Reiseziel aus den aufgeführten Bundesländern oder stöbern Sie in der Übersicht aller Arrangements für Kurzurlaub.

TOP Angebote

9 Angebote in Kurzurlaub Alle ansehen

Kurzurlaub in Luxemburg

Urlaubsideen Luxemburg

Die schönsten Regionen Luxemburgs – kleines Land ganz groß

Schau dir unbedingt die Altstadt an und begehe den Wenzelpfad. Teil davon sind zum Beispiel die berühmten Kasematten. Im größten Freiluftmuseum von Luxemburg erlebst du hautnah die Geschichte von eintausend Jahren.
Um die Stadt herum gibt es beeindruckende Schlösser und Burgen zu entdecken, die einen Ausflug zu einer faszinierenden Zeitreise werden lassen. Ruhe, Stille und Erholung pur findest du hier. Überall zeigt sich historisches Erbe. Die Region Guttland repräsentiert ein Zusammenspiel aus modernen und altertümlichen Elementen und hat zahlreiche Fahrrad- und Wanderwege zu bieten. Hier gilt es unbedingt das „Tal der sieben Schlösser“, das durch wunderschöne Natur führt, zu besuchen.

Im Norden Luxemburgs befindet sich die Region Éislek. Hier lernst du mittelalterliche Kulturgeschichte der besonderen Art kennen sowie wunderschöne Täler und herrliche unberührte Natur. Im nördlichen Bereich befinden sich auch die großen Naturparks, Our und Obersauer. In den Parks findest du abgesehen von der einmalig schönen Natur auch einige lokale und regionale Spezialitäten, wie zum Beispiel Käse, Honig und Liköre, wofür sich ein Ausflug definitiv lohnt. Die Region um die Mosel genießt einen hohen Bekanntheitsgrad. Besonders geschätzt werden die mittelalterlichen Städte, ihre Weinberge und die romantischen Hotels. Überraschend schön ist auch die sogenannte Kleine Luxemburger Schweiz, das Müllerthal. Es erinnert durch sein hügeliges Landschaftsbild an die Schweiz. Durch ihre Sandsteinfelsen ist die Region einzigartig und ein sehr beliebtes Ausflugsziel. Luxemburg hat nicht nur für Gourmets und Genießer was übrig, sondern auch für alle Wasserratten einiges zu bieten. Die Moselregion lockt viele Wassersportfreunde an.

Das Land der roten Erde – im Süden von Luxemburg

Die Region im südlichen Luxemburg nennt man auch das Land der roten Erde. Die Geschichte des roten Eisenerzes und der damit verbundene Erfolg der Stahlindustrie sind für ihre Bezeichnung verantwortlich. Insbesondere der Süden von Luxemburg ist für Kinder ein wahres Paradies. Hier gibt es zahlreiche Freizeitaktivitäten für die jungen Gäste. Beispielsweise können im "Parc Merveilleux de Bettembourg" Affen, Papageien, Krokodile und Schlangen bestaunt werden. Die Städte im Süden gelten als sehr pulsierend, dynamisch und modern. Du kannst besondere Straßentheater und Musikfestivals miterleben. Im Süden findet man auch die sogenannten RedRock Mountain Bike Trails. Sie führen durch ehemalige Tagebaugebiete und Naturreservate. Ein einzigartiges Erlebnis für Biker. Das flächenmäßig kleine Land wird dich von seiner unglaublichen Vielfältigkeit sicherlich nachhaltig beeindrucken.