Springe zum Inhalt
Erwachsener
Anreise

Ihr Kurzurlaub im Böhmerwald auf einen Blick

Als naturbelassene, abwechslungsreiche Ferienregion bietet das Biosphärenreservat Böhmerwald Dir beste Bedingungen für einen unbeschwerten Aufenthalt. Die günstige Lage im Dreiländereck Deutschland-Österreich-Tschechien ist ein hervorragender Ausgangspunkt für unvergessliche Ausflüge. Naturverliebte genießen entspannte Wandertouren in einem der schönsten Naturparks Deutschlands. Und Gipfelstürmer erklimmen gerne den 1.456m hohen Großen Arber. Abenteuerliche Freizeitangebote ermöglichen großen und kleinen Gästen einen abwechslungsreichen Kurzurlaub im Böhmerwald. Entdecke die drei vielseitigen Regionen des Böhmerwalds: den Bayerischen Wald im östlichen Teil Bayerns, den auf tschechischer Seite gelegenen Böhmerwald und das Mühlviertel in Oberösterreich. Ganz egal, für welches Feriengebiet Du Dich entscheidest: Überall erwarten Dich einzigartige Naturwunder und interessante Sehenswürdigkeiten. Das Stadtschloss im Herzen der restaurierten Altstadt von Krumau zählt zum Weltkulturerbe. Der Wildpark Altenfelden begeistert Familien mit Kindern. Und nach einem erlebnisreichen Ferientag schmeckt eine deftige Brettjause ganz herrlich: Denn auch in kulinarischer Hinsicht hat der Böhmerwald einiges zu bieten.

TOP Angebote

19 Angebote in Kurzurlaub Böhmerwald Alle ansehen

Kurzurlaub Böhmerwald

Aigen im Mühlkreis (19)

Erkunde die schönsten Sehenswürdigkeiten im Kurzurlaub im Böhmerwald

Ein Kurzurlaub in den Böhmerwald ist zu jeder Jahreszeit ein tolles Erlebnis. Angenehm warme Sommermonate und eine zauberhaft verschneite Winterwelt locken Badefreunde ebenso wie Kulturbegeisterte und Aktivsportler. 137 Stufen führen auf den Aussichtsturm Moldaublick: Die Mühe lohnt, denn von der 24m hohen Metallkonstruktion aus bietet sich Dir ein grandioser Weitblick über den Moldaustausee und den tschechischen Teil des Böhmerwalds. Über Schöneben erreichst Du den Aussichtsturm auf dem 1.041m hohen Sulzberg über mehrere, gut ausgeschilderte Wanderwege. In der kalten Jahreszeit führt eine gespurte Loipe zum Turm. Die 120km lange Bergkette verfügt über einige sehenswerte Highlights, die Du während eines Kurzurlaubs im Böhmerwald nicht verpassen solltest. Die Alte Volksschule in Schwarzenberg bietet interessante Einblicke in Deine Ferienregion und anhand historischer Werkzeuge und Geräte erfährst Du allerlei Erstaunliches über die Entwicklung des bäuerlichen Handwerks. Wer Kunst- und Naturgenuss auf einzigartige Weise miteinander verbinden möchte, besucht einfach den Skulpturenpark in Julbach mit seinen beeindruckenden Werken aus Granit. Der Erlebnispark Holzschlag ist ein ideales Ausflugsziel für Eltern und Kinder. Mit Liebe zum Detail gestaltete Mitmachstationen regen zum Staunen und Ausprobieren an: Hier erklimmst Du die Himmelsleiter, windest Dich durch ein Spinnennetz und erkundest barfuß den Pfad der Sinne. Dich fasziniert die Welt der Nutz-, Heil- und Wildkräuter? Die Kräuteralm in Klaffer am Hochficht bietet geführte Kräuterwanderungen an.

Urlaubsideen Böhmerwald

Sehen Sie was gerade gebucht wird!  

Freitag, 23.August 2019 - 11:01 Uhr
Christian und Sabine M. verbringen einen Kurzurlaub in Rostock im Das Hotel an der Stadthalle

Entdecken Sie die aktuellen Live Buchungen

Kulinarische Verwöhnmomente im Kurzurlaub im Böhmerwald

In der landschaftlich reizvollen Ferienregion Böhmerwald wirst Du während Deines Kurztrips auch in kulinarischer Hinsicht rundum verwöhnt. Nicht umsonst gilt die Böhmische Küche als die „Wiege der Kochkunst“. Kartoffeln, Teigwaren und Fleisch bilden die Basis der herzhaften, regionalen Küche. Gerne kommt hier ein saftiger Braten mit rustikaler Soße und Knödeln auf den Tisch. Die sämige Suppe Kulajda besteht unter anderem aus Kartoffeln, Essig und Pilzen. Dies mag eigenartig klingen, könnte jedoch bald schon Dein Lieblingsgericht sein: Einfach mal probieren! Außerdem erwarten Dich auf der Speisekarte Deines gemütlichen Hotelrestaurants während deiner Wochenendreise Kraut und Grammeln, Pilze aus den heimischen Wäldern, deftig gefüllte Kartoffeltaschen, würzige Käsezöpfe mit Kümmel und Obstknödel aus erntefrischen Früchten. Zum Dessert genießt man in Böhmen verführerisch süße Pfannkuchen und Hefeteigküchlein. Buchteln aus dem Ofen werden im Böhmerwald traditionell mit Pflaumenkompott serviert. Einst wurde das Böhmische Bier nur in den Klöstern gebraut - das ist zwar heute anders; doch noch immer genießt man hier zu einer deftigen Mahlzeit gerne ein gutes, kräftiges Bier.