Springe zum Inhalt
Erwachsener
Anreise

Sommer- und Winterparadies Hohe Tauernaktiver Kurzurlaub

Vor allem Entspannungssuchende und Sportler zieht es zu jeder Jahreszeit in die Hohen Tauern. Die Gebirgsregion in den Zentralalpen fasziniert mit charmanten Orten und einer friedlichen Natur. Im Herzen der Region befindet sich der Nationalpark Hohe Tauern – der größte seiner Art in Österreich. Dort erwartet Dich eine vielseitige Landschaft mit Gletschern, schroffen Felswänden, weiten Wiesen, Wäldern und Hochmooren. Besondere Highlights sind die gewaltigen Wasserfälle und Klammen. Idyllische Ruheoasen findest Du aber auch in zahlreichen anderen Teilen Osttirols, etwa im Süden bei Lienz, in dessen Nähe der Tristachersee liegt. Vor allem Badefans verbringen hier gern ihre Zeit. Bei einem Kurzurlaub in den Hohen Tauern stehen im Sommer außerdem Wandern, Bergsteigen, Radfahren und Mountainbiken auf dem Programm. In den kalten Monaten punktet das Gebiet mit mehreren ausgezeichneten Skigebieten wie dem Großglockner Resort Kals-Matrei. Wer sich lieber abseits der Touristenströme aufhält, ist im Skizentrum Sillian Hochpustertal genau richtig. Dem Wintersportangebot beschränkt sich jedoch nicht nur auf das Skifahren: Mit Langlaufen, Schneeschuhwandern, Rodeln, Eisstockschießen ist für jeden etwas im Angebot.

TOP Angebote

29 Angebote in Kurzurlaub Osttirol, Hohe Tauern Alle ansehen

Kurzurlaub Osttirol, Hohe Tauern

Matrei in Osttirol (29)

Kultureller Kurzurlaub: historische Burganlagen in den Hohen Tauern

Als eine beliebte Attraktion in der Region gilt die gut erhaltene Burg Heinfels. Sie thront auf einem Hügel und ist auch als die „Königin du des Pustertales“ bekannt. Das Wahrzeichen kann zwar nur von außen besichtigt werden, erweist sich aber dank seiner mächtigen Bauweise, der herrlichen Kulisse und einem fabelhaften Ausblick als äußerst sehenswert. Ebenso hinterlässt eine Wehranlage aus dem 12. Jahrhundert einen bleibenden Eindruck bei den Reisenden: Von der Burg Rabenstein in Virgen erhältst du eine fantastische Aussicht auf die Iselschlucht.

Museen und ein antikes Bauernbad

In der Umgebung von Lienz werden seit Jahren archäologische Ausgrabungen und Forschungen durchgeführt. Grund dafür ist die eindrucksvolle römische Stadt Aguntum. In dem Museum vor Ort kannst du einige Funde bestaunen und und erfährst mehr über das Leben der damaligen Zeit. Als besonderes Highlight gilt der knapp zwanzig Meter hohe Aussichtsturm, von dem man einen tollen Blick auf das Ausgrabungsgelände genießen kann. Geschichtsinteressierte sind genauso vom Kutschen- und Heimatmuseum Obertilliach begeistert. Die einzigartige Sammlung enthält unter anderem Hochzeitskutschen und Leichenwagen aus unterschiedlichsten Zeitepochen. Ein weiterer spannender Anziehungspunkt ist das Aigner Badl in Abfaltersbach. Das älteste Bauernbad in Osttirol trumpft mit einer Heilquelle auf und noch heute kannst du dort gesundheitsfördernde Angebote in Anspruch nehmen.

Urlaubsideen Osttirol, Hohe Tauern

Reisethemen in Osttirol, Hohe Tauern

Sehen Sie was gerade gebucht wird!  

Freitag, 18.Oktober 2019 - 01:42 Uhr
In Travemünde im aja Resort Travemünde freut man sich auf den Besuch von Antje und Thorsten J.

Entdecken Sie die aktuellen Live Buchungen

Die Naturhöhepunkte bei einem Kurzurlaub in den Hohen Tauern

Wie wäre es mit einer Kombination aus malerischer Landschaft und Fun-Attraktionen? In der warmen Jahreszeit lockt der Erlebnispark Galitzenklamm genau damit. Auf dem Wasserschaupfad entlang des Galitzenbaches erwarten Dich spektakuläre Brücken, raue Felswände und die Lienzer Dolomiten. Das Ausflugsziel zeichnet sich außerdem durch einen abenteuerlichen Kletterpark und zahlreiche Klettersteigen für jede Leistungsstufe aus. Die Jüngsten spricht vor allem der große und abwechslungsreiche Wasserspielplatz an. Naturliebhaber kommen in der Region kaum am Ködnitztal vorbei. Hier findest Du eine bilderbuchartige Pflanzen- und Tierwelt. Entdecke zum Beispiel auf dem Großglockner zum Beispiel Steinböcke, Adler oder putzige Murmeltiere. Von diesem Gebiet aus besteht die Möglichkeit, das höchste Gebirge Österreichs zu besteigen. Im südlichen Osttirol lädt das Winkeltal zu Outdoor-Aktivitäten ein. Weite, unberührte Wiesen und Wälder sowie vereinzelte Berghütten versprechen Ruhe und Erholung. Bei einer Wanderung kannst du die Kneippanlage in Außervillgraten besuchen. Diese liegt unter freiem Himmel und wurde aus heimischen Materialien errichtet.