Springe zum Inhalt
banner
Erwachsener
Anreise

Unvergessliche Tage beim Urlaub in St. Anton am Arlberg

Wie kaum eine andere Stadt in den Alpen gilt St. Anton am Arlberg als Zentrum des Wintersports und beeindruckt dabei mit etlichen Ausgehmöglichkeiten im pulsierenden Nachtleben, die besonders bei jungen Reisenden hoch im Kurs stehen. Die Gemeinde befindet sich ganz im Westen von Tirol und grenzt an das Bundesland Vorarlberg. Hier erwartet Dich eines der größten Skigebiete der gesamten Alpen, in dem auch Snowboarder und Rodelfans auf ihre Kosten kommen. Auch ein Urlaub in St. Anton am Arlberg in den Sommermonaten hat seinen Reiz. Die malerischen Berge und die unberührten Landschaften laden in der warmen Jahreszeit zu ausgedehnten Wanderungen, Mountainbiketouren oder zum Klettern ein. Kleinere Bergseen, umgeben von den traumhaften Tiroler Alpen, eignen sich bestens zum Erholen. Freunde aktiver Wellness entspannen wetterunabhängig in den Badelandschaften des Arlberg well.com-Centers. Ein Urlaub in St. Anton am Arlberg kommt somit nicht nur für Skifahrer und Feierlustige, sondern auch für Naturliebhaber und Erholungssuchende jederzeit in Frage.

TOP Angebot

7 Angebote in Romantik Urlaub St. Anton am Arlberg Alle ansehen

Romantik Urlaub St. Anton am Arlberg

St. Anton am Arlberg (7)

Zahlreiche Sehenswürdigkeiten bei Deinem Urlaub in St. Anton am Arlberg

Das architektonische Wahrzeichen der Gemeinde ist die Kirche von St. Anton, die bereits im 17.Jh. erbaut wurde. Durch die Erweiterung im Jahre 1932 zählt sie nun zu den größten Gotteshäusern in der Region. Ebenfalls sehenswert sind die St.-Jakober-Kirche und das Ski- und Heimatmuseum von St. Anton am Arlberg. Letzteres befindet sich in der Trier-Villa und ist reich an historischen Ausstellungsstücken. Gleichzeitig erfahren die Besucher hier auch mehr über die Geschichte des alpinen Skisports. Das Nachtleben von St. Anton ist überregional bekannt und zieht Besucher aus der ganzen Welt an. Besonders in den Wintermonaten laden viele Diskotheken und Bars, wie etwa die Kaminstube, der Mooserwirt oder das Krazy Kanguruh zu unvergesslichen Stunden beim Après-Ski ein, bei dem die Nacht zum Tag gemacht wird.Die wohl bekannteste Attraktion der Gemeinde ist allerdings das riesige Skigebiet, das mit seinen mehr als 300 Pistenkilometern zu den größten in den gesamten Alpen zählt. Zwischen Ende November und Ende April ist das Wintersportparadies geöffnet. Es erstreckt sich von 1.304m auf bis über 2.800m und bietet Dir eine große Auswahl an blauen und roten Abfahrten, doch auch Profis auf den Skiern und dem Snowboard finden hier mehr als 50km an schwarzen Pisten vor. Viele der nahen Berge, wie etwa die Valluga, der Sonnenkopf, der Galzig und die Holzgauer Wetterspitze werden auch im Sommer von den Gondeln bedient, sodass Du ganz bequem die Gipfel erreichst, um von dort eine traumhafte Aussicht über St. Anton am Arlberg und die Umgebung zu genießen.

Urlaubsideen St. Anton am Arlberg

Reisethemen in St. Anton am Arlberg

Sehen Sie was gerade gebucht wird!  

Freitag, 13.Dezember 2019 - 11:00 Uhr
Carina und Michael G. verbringen einen Kurzurlaub in Boppard im Jakobsberg Hotel- & Golfresort

Entdecken Sie die aktuellen Live Buchungen

Beste Reisezeit und Ausflugsziele für den Urlaub in St. Anton am Arlberg

In den Hochsommermonaten Juli und August klettert das Thermometer in St. Anton am Arlberg oftmals auf über 20°C. An besonders warmen und sonnigen Tagen kannst Du spontane Tagestouren zum nahen Spullersee machen. Das kristallklare Wasser bietet Dir eine willkommene Abkühlung. Dank des hohen Fischbestandes gilt der See auch als beliebtes Ziel bei Anglern. Rund um den Jahreswechsel ist mit Temperaturen konstant unter dem Gefrierpunkt zu rechnen. Auf den umliegenden Bergspitzen sind zwischen Oktober und April stärkere Schneefälle zu erwarten, wobei die Monate Dezember, Januar und Februar als Hauptreisezeit bei Wintersportlern gelten. Selbstverständlich sorgen modernste Schneekanonen auch dann für die idealen Bedingungen zum Skifahren und Snowboarden, wenn der gewünschte Niederschlag einmal ausbleiben sollte.Hast Du einen längeren Urlaub in St. Anton am Arlberg geplant und möchtest nicht nur die Gemeinde, sondern auch die weitere Umgebung erkunden, stehen Dir zahlreiche Ziele für Tagestouren zur Auswahl. Die Allgäuer Hochalpen im Norden hinter der deutschen Grenze sind als Naturschutzgebiet ein Paradies für Wanderer und Bergsteiger, während das südlich gelegene Ischgl besonders bei Wintersportlern hoch im Kurs steht. Ebenfalls in Deutschland befindet sich die beschauliche Gemeinde Oberstdorf, die zum Ende jedes Jahres für zwei Tage zum Zentrum der alpinen Sportwelt wird. Dann findet hier das erste Springen der traditionellen Vierschanzentournee statt. Willst Du lieber in Tirol bleiben, lohnt sich ein Ausflug nach Landeck. Die Kleinstadt im Osten erreichst Du mit dem Auto in nur 25min, um Dir dort die historische Burg Landeck aus dem 13.Jh. anzuschauen.