Springe zum Inhalt
Zufriedenheitsgarantie
Zahlung erst im Hotel
kostenfrei stornierbar
keine Buchungsgebühren
Millionen zufriedener Kunden
die schönsten Kurzreisen
banner
Erwachsener
Anreise

Wanderurlaub in Nauders: Die Tiroler Bergwelt erkunden

Ganz im Südwesten von Tirol liegt das beschauliche Nauders. Umgeben von den hohen Bergen der Alpen befindet sich die Gemeinde, in der etwa 1.500 Einwohner leben, auf einer Höhe von über 1.500m. Hier erwarten Dich traumhafte Landschaften. Die größtenteils unberührte Natur des Tals um den Stillebach verspricht Ruhe und Erholung. Gleichzeitig erwarten Dich bei Deinem Wanderurlaub in Nauders unvergessliche Ausflüge durch die Alpen und erlebnisreiche Wanderungen über den Gebirgspass Reschen. Spektakuläre Aussichten sind garantiert. Auch kulturelle Highlights warten auf Dich. Das Schloss Naudersberg aus dem 13. Jahrhundert eignet sich hervorragend als Ziel für eine Wanderung. Die mittelalterliche Festung, die sich auf einem Hügel über Nauders befindet, beinhaltet eine Kapelle, ein Museum und zur Stärkung ein kleines Restaurant. Bei längeren Aufenthalten in Nauders empfehlen sich zudem Ausflüge in die beiden Nachbarländer Italien und Schweiz. Dort findest Du mit dem Reschensee in Italien und dem Piz Mundin in der Schweiz gleich weitere landschaftliche Attraktionen.

TOP Angebote

25 Angebote in Wanderurlaub Nauders / Tiroler Oberland / Kaunertal Alle ansehen

Wanderurlaub Nauders / Tiroler Oberland / Kaunertal

Nauders (8) Pfunds (12) Ried im Oberinntal (5)

Beliebte Wege und Sehenswürdigkeiten beim Wanderurlaub in Nauders

Rund um Nauders hast Du eine große Auswahl an Routen durch die Tiroler Alpen. Besonders beliebt ist die Wanderung von Nauders zur Fluchtwand, die etwas mehr als 15km lang ist. Insgesamt brauchst Du etwa 5–6h dafür und legst dabei fast 900 Höhenmeter zurück. Du passierst Gaststätten und wirst immer wieder mit unvergesslichen Ausblicken belohnt. Vom höchsten Punkt des Schmalzkopfs blickst Du auf den Piz Mundin in der Schweiz. Ebenfalls hoch im Kurs steht der Nauderer Höhenweg, für den Du gutes Schuhwerk und Wanderstöcke brauchst. Du beginnst Deine Wanderung auf der Bergstation der Bergkastelseilbahn, die Du ganzjährig mit der Gondel aus dem Tal einfach erreichst. Danach läufst Du von über 2.220m hinab ins Tal. Zu den anspruchsvollsten Routen gehört die Wanderung zum Schwarz- und Grünsee am Dreiländereck. Obwohl der Weg selbst nur 14km lang ist, brauchst Du fast 8h, bis Du aus der Schweizer Gemeinde Schleins am Ziel bist. Im Sommer kannst Du Dich beim Baden in den beiden Bergseen bestens erfrischen. Für alle Geschichtsinteressierten empfiehlt sich eine Wandertour zur mittelalterlichen Feste Altfinstermünz am Finstermünzpass. Für Familien mit Kindern ist die Erlebniswelt Goldwasser Nauders eine willkommene Abwechslung. Zahlreiche Spielgeräte laden zum Entdecken der Natur und ihrer Elemente ein.

Urlaubsideen Nauders / Tiroler Oberland / Kaunertal

Reisethemen in Nauders / Tiroler Oberland / Kaunertal

Sehen Sie was gerade gebucht wird!  

Sonntag, 27.September 2020 - 12:11 Uhr
Frau D. und Herr D. verbringen mit Familie einen Kurzurlaub in Bad Neustadt a.d. Saale im Schlosshotel Bad Neustadt

Entdecken Sie die aktuellen Live Buchungen

Interessante Ausflüge und Kulinarik für Deinen Wanderurlaub in Nauders

In den warmen Sommermonaten lohnt sich eine Tagestour über die Grenze nach Italien zum dortigen Reschensee. Dieser ist für den Kirchturm Alt-Graun bekannt, der bereits im 14. Jahrhundert erbaut wurde und einst das Wahrzeichen der Gemeinde war. Als der Stausee Mitte des 20. Jahrhunderts angelegt wurde, wurde das Gotteshaus nicht abgerissen, sodass der Turm bis heute aus dem Wasser ragt und ein spektakuläres Fotomotiv ist. Wer sich nach so viel Natur auch mal wieder abends unter Menschen gesellen möchte, macht einen Ausflug nach St. Anton am Arlberg, wo Du viele Kneipen, Bars und Clubs findest. Abgerundet wird Deine Reise mit den Köstlichkeiten der Tiroler Küche, die für Leber mit Wein und Zwiebeln und Speckknödel auf Kraut bekannt ist. Ebenfalls lecker sind der Scheiterhaufen und das Früchtebrot Zelten, die zum Nachtisch gegessen werden, wobei Letzteres vor allem in der Weihnachtszeit angeboten wird. Zur Stärkung bei langen Wanderungen durch die Tiroler Berge ist der Bauernschmaus in den Gaststätten perfekt.