Springe zum Inhalt
Erwachsener
Anreise

Die Steiermark entdecken im Wanderurlaub in Schladming Dachstein

Vor den mächtigen Gipfeln des Dachsteinmassivs laden Ortschaften wie Schladming zu einem unvergesslichen Aktivurlaub ein. Im romantischen oberen Ennstal gelegen, begeistert die Region Schladming Dachstein mit traumhaften Wegen. Egal, ob es Dich hoch hinauf in alpines Gelände jenseits der Baumgrenze zieht oder ob Du lieber gemütliche Spaziergänge im Tal unternimmst: Das Tourenangebot wird Dich überzeugen. Auf den Wegen rund um die Hochwurzen, die Planai oder die Reiteralm begleitet Dich stets ein atemberaubendes Panorama. Beim Wanderurlaub in Schladming Dachstein sorgen zudem zahlreiche Bergbahnen für einen bequemen Aufstieg. Zum Auftanken der Energiespeicher laden rustikale Hütten ein, wo Du Dich mit einer zünftigen Brettljause, würzigem Almkäse oder süßem Kaiserschmarrn stärkst. Zu den regionalen Spezialitäten zählt außerdem der magere Steirerkäs. Nach einer ausgedehnten Wanderung freust Du Dich auf ein Märzen, ein Bio Zwickl oder eine andere kühle Erfrischung aus der Schladminger Brauerei.

TOP Angebote

6 Angebote in Wanderurlaub Schladming / Dachstein Alle ansehen

Wanderurlaub Schladming / Dachstein

Donnersbachwald (5) Pichl im Ennstal (1)

Wanderurlaub in Schladming Dachstein – Tourentipps und Sehenswürdigkeiten

Unzählige gut beschilderte Wege laden dazu ein, das Ennstal aktiv zu entdecken. Einer davon ist die 9,1km lange Katzenburgrunde. Sie führt an den Resten der Ruine Katzenburg vorbei, wo einer Legende nach kostbare Schätze vergraben sind. Selbst, wenn Du sie nicht findest, lohnt sich die Tour wegen der prächtigen Aussicht auf Schladming und das Scheichenspitzmassiv. Länger bis Du auf dem 14km langen Themenweg Wilde Wasser unterwegs, der von Schladming durch das Rohrmooser Untertal führt. Zahlreiche Schautafeln geben einen spannenden Einblick in die Tier- und Pflanzenwelt. Außerdem erfährst Du Wissenswertes über das Leben auf der Alm und die Bedeutung von Mühlen für die Region. Wer nicht so weit gehen möchte, entscheidet sich für den ersten, 5km langen Abschnitt in der Talbachklamm. Besonders romantisch ist die Stimmung abends, da der Weg bis spät in die Nacht beleuchtet ist. Auch Kulturhighlights wie die Ruine von Burg Säusenstein oder das Rohrmooser Schlössl lernst Du kennen. Auch im Winter findest Du in der Region Schladming Dachstein beste Voraussetzungen für einen Wanderurlaub. Gemütlich geht es auf dem 6,1km langen Winterwanderweg Ennsrunde Schladming entlang der Enns vom Planai WM Park aus in Richtung Lehen zu. Bei Naturliebhabern besonders beliebt ist der fast 6km lange 4 Jahreszeiten-Wanderweg auf der Hochwurzen. Beim Spaziergang durch den dichten Hochwald atmest Du frei auf.

Urlaubsideen Schladming / Dachstein

Reisethemen in Schladming / Dachstein

Sehen Sie was gerade gebucht wird!  

Donnerstag, 24.Oktober 2019 - 01:07 Uhr
Klaus L. und Heinemann L. fahren mit Freunden in einen Kurzurlaub nach Halle (Saale) ins the niu Ridge

Entdecken Sie die aktuellen Live Buchungen

Mit Kindern auf Wanderurlaub in Schladming Dachstein

Auf herrliche Erlebnisse freuen sich auch Familien in der Ferienregion Schladming Dachstein. Der Bankerlweg auf der Hochwurzen ist mit Kindern gut zu erreichen. Für die Tour durch kühle Wälder bis zum Gipfel benötigst Du rund eine Stunde. Unterwegs laden 20 gemütliche Ruheplätze zum Entspannen ein. An der Bergstation der Gondel angekommen, mieten Mutige ein Mountaingokart und rasen damit zurück ins Tal. Auch der Rittisberg in Ramsau ist ein beliebtes Ausflugsziel. Hier erwartet Dich eine einzigartige Erlebniswelt mit der 1.300m langen Sommerrodelbahn Rittisberg Coaster und einem Hochseilgarten mit unterschiedlichen Parcours. Gerne wandern Gäste außerdem auf dem Märchenweg zum Rittisstadel und entdecken entlang der gut ausgebauten Forststraße bekannte Sagenfiguren. Für den Weg hinunter bieten sich Alpenroller an. Auf dem Hausberg Schladmings, der Planai, lädt das Maskottchen der Ski WM aus dem Jahr 1982 im Hopsiland zum Toben auf dem höchstgelegenen Spielplatz der Steiermark ein. Auf dem 1,5km langen Rundweg locken Schaukeln, Wasserspiele und Klettergerüste.