Springe zum Inhalt
Logo Markenzeichen - Kurzurlaub.de
Zwei bis fünf Tage frei

 
Dieses Angebot finden Sie auf Kurzurlaub.de - Wenn Sie telefonisch buchen möchten kontaktieren Sie uns gern unter +49 385 343022-70 oder gern auch per E-Mail an service@kurzurlaub.de. Wir sind von Mo.–Fr. von 07:30 Uhr bis 20:00 Uhr und Sa. & So. von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr für Sie erreichbar.
URL: https://www.kurzurlaub.de/reiseberichte/Hotelbewertung-Lindner-Hotels-Appartements-Feuerschiff-auf-Langeoog-7.html
Copyright © 1999 - 2019. Ein Service der Super Urlaub GmbH. Alle Preise pro Person inkl. MwSt.

 
 
 
Hotelbewertung

Lindner Hotels & Appartements Feuerschiff auf Langeoog

Ein Reisebericht von Christian Edelmann aus Wetter

Drei KurzurlauberDa der Jahresurlaub erst Ende Oktober ansteht, haben wir uns ganz kurzfristig entschlossen, mit unserer 2-jährigen Tochter ein paar Tage dem stressigen Alltag zu entfliehen. Im Internet, bei kurzurlaub.de, sind wir auf das Angebot mit 2 Übernachtungen auf Langeoog im Lindner Hotels & Appartements Feuerschiff gestoßen und haben gleich mit noch einer Verlängerungsnacht gebucht. Vom Ruhrgebiet aus benötigt man mit dem Auto ca. 3 Stunden bis Bensersiel, von dort aus geht es mit der Fähre nach Langeoog. Das Auto kann man in unmittelbarer Nähe gegen kleine Gebühr auf einem Parkplatz abstellen, zuvor kann man das Gepäck und Fahrräder direkt an der Gepäckabgabe ausladen.

Gleich zu Beginn eine positive Überraschung

entspannen mit MamaDer Urlaub begann bereits mit der Überfahrt, diese dauert ca. 30 Minuten. Vom Hafen Langeoog geht es mit der Inselbahn in das Dorf, die Fahrt dauert lediglich 5 Minuten. Für unsere Tochter war bereits die Fahrt mit dem Schiff als auch mit der Inselbahn ein Erlebnis, vor allem das Be-und Entladen beobachten zu können. Vom Bahnhof sind es nur wenige Minuten zu Fuß bis zum Lindner Hotels & Appartements Feuerschiff in der Friesenstraße. Das Hotel hat einen besonderen Charme. Es besteht aus mehreren Gebäuden, die miteinander auch durch einen Tunnel verbunden sind. Wir wurden überrascht mit einem Appartement, obwohl wir „nur“ ein Hotelzimmer gebucht hatten. Dies spielen am Strandüberraschte umso mehr, als dass die Buchung nur 1 ½ Wochen vor Urlaubsantritt erfolgte. Das Appartement ließ keine Wünsche offen, auch das Babybett wurde kostenlos zur Verfügung gestellt und stand bei Anreise bereits aufgebaut im Appartement. Das Frühstücksbuffet war reichhaltig, jeden Morgen gab es frische Brötchen, Croissants, Würstchen, Speck, Eier, Donuts, Cornflakes, Müsli mehrere Sorten Saft als auch Marmelade, Kaffee, Tee und vieles mehr. Als Mittagessen reichte insofern ein kleiner Snack. Aber auch das Dinnerbuffet jeden Abend war ausgezeichnet und für jeden Geschmack etwas dabei. Das Personal des Lindner Hotels & Appartements Feuerschiff war sehr aufmerksam und zuvorkommend. Ein Kinderstuhl stand beispielsweise sowohl beim Frühstück als auch beim Diner schon am Tisch. Auch das Hallenbad und der kostenlos zur Verfügung stehende Saunabereich waren nach einem Tag am Strand willkommen, um vor dem Abendessen noch zu entspannen.

Buddeln, plantschen und den Tag genießen

InselrundgangUnseren Gutschein für zwei Fahrräder für einen Tag tauschten wir komplikationslos gegen einen Bollerwagen für den gesamten Zeitraum unseres Urlaubs ein, da wir darauf verzichteten, einen Buggy mitzunehmen. Da Langeoog autofrei ist, ist das Fahrrad das prägende Fortbewegungsmittel auf der Insel. Doch auch mit Bollerwagen sind es vom Hotel nur wenige Minuten in das Dorf und zum Strand. Vom Hotel aus war es übrigens ebenfalls nur ein Katzensprung bis zum Spielplatz am Langeooger Flughafen. Langeoog ist gerade auch für „junge“ Familien ein attraktives Reiseziel, denn allein die Tatsache, dass Langeoog autofrei ist, ermöglicht Kindern sich ohne die Gefahren des Autoverkehrs mit dem Fahrrad, in unserem Fall mit dem Laufrad, die Insel unsicher zu machen. Wir waren vom 24.08. bis 27.08.2013 auf Langeoog und hatten super Wetter, so dass die weitläufigen Strände Langeoogs tägliches Anlaufziel waren. Wie man dem Foto entnehmen kann, haben wir die Tage am Strand gebuddelt, gebadet, gebaut…Die Strände waren alle sehr sauber, sogar einen Sportstrand gibt es, mit der Möglichkeit, Beachvolleyball, Beachsoccer oder Schlagball zu spielen. Aber auch für die kleinen Gäste waren Schaukeln, Rutschen und weitere Spielmöglichkeiten vorhanden. Obwohl die Insel restlos ausgebucht war und auch viele Tagesgäste kamen, war der Strand keineswegs überlaufen, am Strand hat man aufgrund der Weitläufigkeit nicht gemerkt, dass es auf der Insel voll war, im Gegenteil. Vom Langeooger Wahrzeichen, dem Wasserturm, hat man einen herrlichen Blick über Langeoog und seine schönen Strände. Bei schönem Wetter hat man einen tollen Blick bis nach Norderney, so dass man den Wasserturm unbedingt bei schönem Wetter erklimmen sollte. Wir wären gerne noch auf Langeoog geblieben und sind uns sicher, im nächsten Jahr wieder hierher zu fahren.

Arrangements dieses Hotels

Gäste berichten - weitere Reiseberichte zu diesem Hotel

Annette Losch
Annette Losch
Annette Losch war mit Ihrem Mann zu Gast im 3 Sterne***S Lindner Hotels & Appartements Feuerschiff auf Langeoog. Lesen Sie was Frau Losch begeistert hat, vom schönen Zusammenspiel von Kerzen, die Farben der Einrichtung im Wellnessbereich und das ausgezeichnete Essen. mehr...
Familie Brocksiek
Familie Brocksiek
Frauke Brocksiek war mit Ihrem Mann zu Gast im 3***S Lindner Hotels & Appartements Feuerschiff auf Langeoog . Lesen Sie was Frau Brocksiek begeistert hat, von dem Sonnenbad im Strandkorb und Friesenkakao mit Eierlikör. mehr...
Informationen zum Hotel
UrlaubsFlotte - für Familienspaß, Zweisamkeit & Insellust.

Mit insgesamt 48 Hotelzimmern, 49 Ferienwohnungen & -Appartements, 6 Studios und einer echten Insel-Suite bieten die familienfreundlichen Hotels & Appartements individuelle Feriendomizile für Inselurlaube ganz nach Geschmack. Hier findet jeder die richtige Unterkunft für seinen Traumurlaub auf Langeoog - sei es ein komfortables Hotelzimmer, die luxuriöse Lale-Andersen-Suite mit offenem Kamin, ein komfortabel ausgestattetes Appartement oder eine schöne Maisonette-Ferienwohnung.

Der Begriff "Feuerschiff" umfasst zum einen die gesamte Anlage, auf der anderen Seite ist das Feuerschiff das "Mutterschiff" der Urlaubsflotte. An der Friesenstraße gelegen ist das Feuerschiff teilweise durch einen Tunnel, dem Schiffsbug, mit dem Fährschiff und dem Flaggschiff verbunden. Der Schiffsbug bietet insbesondere Familien an Regentagen eine Vielzahl von Freizeitmöglichkeiten.

Wenn Sie den Komfort eines Hotels schätzen, haben Sie in den Hotels & Appartements auf Langeoog folgende Möglichkeiten:

Im Fährschiff...
warten insgesamt 22 Nichtraucher-Hotelzimmer, teilweise mit Balkon oder Terrasse, auf ihre Langeoog-Gäste.

Im Traumschiff...
wartet die luxuriöse Lale-Andersen-Suite mit offenem Kamin auf echte Genießer! Ideal für einen romantischen Inselurlaub zu Zweit, ist sie um ein weiteres Zimmer erweiterbar und so auch für Familien oder befreundete Paare das perfekte Inseldomizil!

Das Galerie Hotel...
verfügt über insgesamt 30 Nichtraucher-Hotelzimmer und Familienzimmer, einem Frühstücksraum.

Die schöne Insel Langeoog ist an sich ein wunderbarer (Urlaubs)Spielplatz für jedes Alter und für jeden Geschmack. Jede Jahreszeit hat ihren ganz besonderen Reiz und bietet besondere Möglichkeiten.

In den Hotels & Appartements Feuerschiff können Sie natürlich völlig wetterunabhängig und ebenfalls nach Herzenslust entspannen!

Der 400 m2 große Wellnessbereich im marokkanisch-mediterranen Stil und über vier Etagen lädt 365 Tage zum Träumen ein und ein großer Fitnessraum im Untergeschoss sorgt für aktive Entspannung!

Auch unsere kleinen VIP's finden jede Menge Schlechtwetter-Alternativen. Ein Spielraum mit Rutsche, Bällen und jede Menge Spielsachen sorgt für Abwechslung und im Schwimmbad gibt es einen Nichtschwimmerbereich zum Planschen und Spielen.
(Alle Angaben vom Hotelier)

Hotels & Appartements Feuerschiff ansehen

42 Hotelbewertungen im Überblick

5.1 von 6 Punkten | 42 Bewertungen
Das Hotel
5.09
Zimmer
4.69
Service & Personal
5.25
Gastronomie
5.12
Freizeit- und Wellnessangebote
4.95
Lage und Umgebung
5.30
Zu Teuer
Bewertet am 16.10.2017
Kundenbewertung 4.47
Kurzurlauber in der Altersgruppe 51-60
Super nettes und kompetentes Personal
Bewertet am 26.03.2017
Kundenbewertung 4.73
Kurzurlauber in der Altersgruppe