Springe zum Inhalt
Zufriedenheitsgarantie
Zahlung erst im Hotel
kostenfrei stornierbar
keine Buchungsgebühren
Millionen zufriedener Kunden
die schönsten Kurzreisen
banner
Hotelbewertung

Cliff Hotel Rügen in Sellin

Ein Reisebericht von Familie Hohberger aus Hof

Familie Hohberger3 Tage, lohnt sich das für eine 600 km Anfahrt? Am frühen Morgen gings auf nach Rügen. Das Wetter war schön und so kamen wir gegen 16.00 Uhr am Cliff Hotel an. Freundliches Personal begrüßte meine Frau und mich und übergab uns Gutscheine, Zimmer-schlüssel und Kurkarte. Ein zuvorkommender Bediensteter brachte uns und unser Gepäck auf ein schönes Zimmer im 6. Stock mit herrlicher Aussicht auf die Ostsee. Kaum hatten wir uns etwas ausgeruht, klopfte es an der Tür. Eine junge Dame übergab uns eine Flasche Prosecco zur Begrüßung. Wir spürten den Flair des 5 Sterne Hotel Cliff in Sellin auf Rügen. Nach kurzer Rast fuhren wir mit dem hauseigenen Aufzug zum Ostseestrand und bummelten im Sand.

Gaumenfreude und Erholungswert

vor dem Cliff HotelGegen 18.00 Uhr waren für uns Plätze im Restaurant, für das im Reisepreis enthaltene Dinner, reserviert. Was uns erwartete war ein Gaumengenuss. Ein vorzüglich abgeschmeckter Cappuccino von Olivetti Tomaten, mit Mozzarella und Sahne verbessert, eröffnete das 3-Gänge-Menü. Es folgte ein gegrillter Butterfisch auf einem Bett mit Spargel und Kohlrabi, dazu Kartoffel Parmesan Püree. Ein Traum von der hauseigene Poolgeeistem Tiramisu mit Papaya und Schokolade beendete dieses Essen. Jetzt hieß es noch das Seebad Sellin mit seiner berühmten Seebrücke zu erkunden. Herrliche alte Gästehäuser, die nach der Wende kostenintensiv renoviert wurden, begrüßten uns. Ein herrlicher 1. Kurzurlaubstag ging zu Ende. Der 2. Tag wurde mit einem Frühstücksbuffet vom Feinsten eröffnet. Jetzt war schwimmen im 25 m langem Hallenbad angesagt. Der kostenlos bereitgestellte Bademantel und die Badeschlappen erfüllten ihren Dienst. Danach stand ein Ausflug nach Sassnitz auf dem Programm. Berühmt für seine Kreidefelsen und dem weitläufigen Hafen ist jeder Besuch ein Muss. Das Mittagessen fand Dank des Frühstücks nicht statt. Dafür wurde im Cliff Hotel ein Nachmittagskaffee mit einem Stück Käsetorte eingenommen. Die Kuchenauswahl war sehenswert.

Besuch des Ozeaneum Stralsund

im Seebad BinzNun stand das Seebad Binz auf der Agenda. Eine herrliche Einkaufsstraße mit vielen Geschäften und Cafés erwarteten den Besucher. Schnell wurde es Abend. Zurück nach Sellin wurde in einem der vielen Fischrestaurants das Abendessen eingenommen. Ozeaneum StralsundAm 3. Tag, nach ausgiebigen Frühstück und dem Auschecken, ging es nach Stralsund zum Besuch des Ozeaneum. Hier ist es vom Vorteil, wenn man sein Ticket vorab über das Internet ordert. Nachdem die Heimreise anstand, konnten wir leider das Meeresmuseum und das Naturneum nicht mehr besuchen. Ein 3-tägiger Kurzurlaub ging zu Ende. Wir bereuten die lange Anfahrt, trotz unseres hohen Alters (74), nicht. Negativ muss angefügt werden, dass für einen Parkplatz auf dem weitläufigen Gelände pro Tag nochmal 8,00 Euro berechnet wurden. Wir werden wieder mit Kurzurlaub.de verreisen. Herzlichen Dank für dieses preiswerte Angebot.

Arrangements dieses Hotels

Gäste berichten - weitere Reiseberichte zu diesem Hotel

Zwei Kurzurlauber
Zwei Kurzurlauber
Familie Terhorst war zu Gast im 5***** Cliff Hotel Rügen in Sellin. Lesen Sie was begeistert hat, von dem exquisiten Speisenangebot und dem großen wohltemperierten Badebereich. ...mehr
Zwei Kurzurlauber
Zwei Kurzurlauber
Nina Bergmann war mit Ihrem Freund zu Gast im 5***** Cliff Hotel Rügen in Sellin. Lesen Sie was begeistert hat, von der live gespielten Klaviermusik und dem großen Frühstücksbuffet. ...mehr
Informationen zum Hotel
An ,,Rügens Riviera", der südlichen Küste der Insel Rügen, befindet sich auf dem Hochufer des traditionsreichen Kaiserbades Sellin in exponierter Alleinlage das Cliff Hotel Rügen. Eingebettet in 100.000 m² Hotelpark bietet das traditionsreiche Haus einen feinsandigen Privatstrand und einen traumhaften Blick auf die Ostsee und den Selliner See.

Das ist Urlaub der Spitzenklasse – ganz hoch im Norden auf der größten deutschen Insel finden Sie in Sellin das Cliff Hotel Rügen - Resort & Spa, das nicht nur durch seine exponierte Lage hier eine Sonderstellung genießt. Wer hier ein paar Tage verbringt, wird sich fühlen wie in einem wunderschönen Traum. Direkt am Hochufer über der Ostsee gelegen hat das Haus im Kaiserbad Sellin an der südlichen Küste des Eilandes auch durch seine Ausstattung so viel zu bieten, dass es den Titel „Traumhaus“ tatsächlich verdient. Mit dem angrenzenden zehn Hektar großen Hotelpark ist das Domizil ein Ort der Ruhe und Erholung. Kommen Sie nach Sellin und verbinden Sie fortan mit dem Cliff Hotel Rügen Ihren ganz eigenen Traum vom Insel-Urlaub auf Rügen. Exzellenter Service und eine ausgezeichnete Küche sind hier tatsächlich auf Spitzenniveau. Wer mit hohem Anspruch kommt wird in Sellin im Cliff Hotel Rügen nicht enttäuscht. Freizeitspaß, Erholung, Relaxen und Schlemmen – alles gibt es auf bester Ebene.

Das Haus verfügt über 246 elegante Zimmer, Appartements und Suiten mit harmonisch stilvoller Ausstattung. Exzellenter Service der gehobenen Hotelerie und ausgezeichnete Küche prägen den Charakter der Restaurants ,,Seeterrassen" und ,,Casa Blanca". Kulinarisch besticht das Hotel weiterhin mit eigener Konditorei, dem Bierpub ,,Hansestube", der Cliff Bar und zwei sonnigen Café-Terrassen.

Außergewöhnlich großzügig ist das ,,Rülax Beauty & SPA", das auf 2.000 m² mit 25-Meter Schwimmbad, Saunen, Dampfbädern, Erlebnisduschen, Meditationsraum mit Wasserbetten, Beauty- und Massageanwendungen sowie einem Fitnessraum mit modernen Geräten überzeugt. Tauchen Sie ein in einen Spa-Bereich, der es in sich hat. Wohltuende Massagen, Beauty-Behandlungen, Kosmetik-Sessions, Dampfbäder, Saunen oder ein paar Runden im hauseigenen Pool – Ihre Seele wird „Purzelbäume schlagen“ in diesem Haus.

Meditieren Sie in Ruheräumen mit fantastischer Atmosphäre, aalen Sie sich auf Wasserbetten oder stählen Sie Ihren Körper im hochmodernen Fitnesscenter – das Cliff-Hotel Rügen hat überall die Extra-Portion an Chique. Und dazu kommt dann noch die wundervolle Umgebung. Schlendern Sie über den hauseigenen Sandstrand direkt am Ufer der Ostsee, blicken Sie vom Zimmer aus aufs Meer oder den Selliner See, wandern Sie durch den riesigen Park oder setzen Sie sich ins Auto und fahren über die faszinierende Rügenbrücke zurück aufs Festland. In Stralsund empfiehlt sich der Besuch des Ozeaneums – einer imposanten Unterwaaserwelt.

Aber auch im Hotel können Sie viel erleben. Spielen Sie Tennis oder Boule, machen Sie mit der ganzen Familie ein Barbecue, nutzen Sie die Kinderbetreuung oder gehen Sie richtig gut essen. In den zwei Restaurants des Hauses wird frisch und hochwertig gekocht. Regionale Speisen aber auch internationale Küche kommt hier mit dem besonderen „Pfiff“ auf den Teller. So wird Ihr Urlaub in Sellin auf Rügen auch für Sie ein unvergessliches Erlebnis werden. Setzen Sie sich auf eine der Sonnenterrassen, genießen Sie hier einen Kaffee oder ein Stück Kuchen aus der hauseigenen Konditorei. Lassen Sie sich abends im Pub ein kühles Bier schmecken oder bestellen Sie sich in der Bar einen Cocktail – im Cliff Hotel Rügen werden Ihnen all Ihre Wünsche erfüllt! Sogar eine Zigarre kann man sich in der Smokers-Lounge genehmigen.
(Alle Angaben vom Hotelier)

Cliff Hotel Rügen ansehen

1290 Hotelbewertungen im Überblick

5,4 von 6 Punkten 1290 Bewertungen für
Das Hotel
5,32
Zimmer
5,12
Service & Personal
5,46
Gastronomie
5,43
Freizeit- und Wellnessangebote
5,38
Lage und Umgebung
5,29
4,07
Bewertet am 25.09.2020
3 Tage Wellnesserholung auf Rügen direkt am Strand inkl. Dinner

Getränkepreise und der Preis für das Abendessen empfinde ich überhöht. Mein Arangementpreis war angemessen.

Altersgruppe
5,63 Exzellent
Bewertet am 25.09.2020
3 Tage Wellnesserholung auf Rügen direkt am Strand inkl. Dinner

Sehr schöne Lage, freundliche Personal

Altersgruppe