Springe zum Inhalt
Zufriedenheitsgarantie
Zahlung erst im Hotel
unkompliziert stornierbar
keine Buchungsgebühren
Millionen zufriedener Kunden
die schönsten Kurzreisen
banner
Hotelbewertung

Fair Resort und Spa Hotel in Jena

Ein Reisebericht von Frau B. K. aus Erfurt

Zwei KurzurlauberMontag Nachmittag angereist, absolute Neulinge auf dem Wellness/Kurzurlaubssektor, waren wir schon überrascht, wie günstig das „Fair Resort & Spa Hotel“ in Jena nicht nur mit dem Auto, sondern auch mit Eisen- und Straßenbahn zu erreichen ist. Gebucht hatten wir für drei Tage (Sonderangebot über kurzurlaub.de; ca. 120 € pro Person), wobei man ja eigentlich nur anderthalb Tage nutzen kann. Da wie gesagt absolute Neulinge, betraten wir skeptisch das Foyer und waren ob der professionellen Begrüßung und Einweisung, der freundlichen und schnellen Abwicklung der Formalitäten begeistert. Innerhalb von zehn Minuten hatten wir sowohl Schlüssel, als auch Informationen zum Tagesablauf, Anwendungsmöglichkeiten und Abreisemodalitäten erhalten. Ebenso wurden wir beim Einchecken darauf aufmerksam gemacht, dass das Hotel unmittelbar an der Autobahn 4 liegt und sich deshalb etwaige Geräusche nicht gänzlich vermeiden ließen. So etwas ist nicht immer üblich!

Bowlingspaß

Kaffeetrinken auf der TerrasseNach dem Kofferauspacken begaben wir uns auf einen Rundgang durch das Hotel, wobei wir uns bemühten, die Hinweise der Rezeption zu beachten, um uns im nachträglich angebauten Wellnessteil des Gebäudes zurecht zu finden. Aber alles war easy, wenn man einmal überall war, findet man es auch wieder. Unser Weg führte uns nach einem gemütlichen Kaffeetrinken bei strahlendem Sonnenschein schließlich zur Bowlingbahn im Keller, wo wir spontan eine Bahn zwischen 18.00 Uhr und 19.00 Uhr desselben Abends buchten. Mit dem Hinweis auf eine weitere Sonderaktion (Bahn kostenlos bei 12 € Getränkeumsatz) machten wir uns auf, unsere ersten sportlichen Aktivitäten in Angriff zu nehmen. Die Bahn für lau zu bekommen fiel uns begeisterten, doch nicht begnadeten Bowlern, relativ leicht. Die Einweisung ins Manual der Bahn erfolgte schnell und die weitere Bedienung war einfach. Einfach klar war auch, dass ich gegen meine Frau im internen Wettbewerb infolge des oben angeführten Sonderangebots keine Chance hatte. Solcherart entnervt (ich) und stolz (sie) betraten wir gegen 20.00 Uhr den Speisesaal, in gespannter Erwartung des Essens. Was wir dort am Büffet vorfanden, ist einem All inclusive-Angebot mediterraner Länder vergleichbar. Unmengen verschiedener und vor allem wohlschmeckender Speisen waren aufgetischt, vom Salat (mit allen Zutaten zum Selberwürzen) über gebratenen Fisch bis hin zum schweren Fleischgericht (Goulasch, fertig gewürzt) war alles vorhanden. Es fehlte nicht an Brot, Käse, Wurst, Quark, Obst, Nudeln, Kartoffeln und sonstigen Beilagen. Dazu kam noch freie Wahl von allerlei alkoholfreien bis alkoholhaltigen Getränken. Und das bis 22.00 Uhr! Satt, zufrieden und erschöpft sanken wir in die bequemen Betten, die schalldichten Fenster bescherten uns trotz der avisierten Autobahnnähe eine ruhige Nacht. Dienstag Morgen, nach einer erfrischenden Dusche im blitzsauberen Bad begaben wir uns zum Frühstück. Eine ähnliche Auswahl, nur diesmal frühstücksgerecht, veranlasste uns, das sehr gut organisierte Fitnessstudio aufzusuchen, um die Sünden von Abendbrot und Frühstück einigermaßen zu bekämpfen. Eine reiche Auswahl an wohlsortierten Fitnessgeräten (mehrere Laufbänder, Hometrainer, diverse andere Apparate) harrten unserer Kondition. Alles war sauber und Desinfektionsmittel standen auch bereit.

Das Gefühl im Himmel zu sein

BeinstreckgerätNach zwei Stunden intensiven Kalorienabbaus beschlossen wir, das Mittagessen ausfallen zu lassen, um uns stattdessen in den Saunabereich zu begeben. Die Saunen waren sauber und gepflegt, die Ruhebereiche im Inneren des Hotels erholsam. Das einzige Manko der Einrichtung ist, dass die Außenbereiche für absolut Ruhe Suchende wegen der ständigen Fahrgeräusche auf der A4 nicht genutzt werden können. Im persönlichen Gespräch hat allerdings der Hausmeister für dieses Jahr schon Abhilfe in Form von Holzwänden versprochen. Unser dazugebuchtes Wellnesspaket (Ganzkörpermassage) stand für 14.30 Uhr auf dem Programm. Was wir dort auf dem Laufbanderleben durften, war dem Wellnesscharakter der Reise völlig angemessen. Von einer therapeutischen Behandlung weit entfernt, vermittelte sie einem für 55 Minuten das Gefühl, im Himmel zu sein. Sanfte Hände und warme Öle sind einfach für Körper und Seele gut. Nach weiteren Saunagängen hieß es dann, sich wieder zum Abendessen fertig zu machen. Üppiges und vielfältiges Angebot, wie gehabt, man kann es einfach nicht anders sagen. Danach war Fußball angesagt, DFB-Pokal-Halbfinale zwischen Greuther Fürth und Borussia Dortmund. Die Möglichkeit des "Public Viewings" auf der Großbildleinwand in der Bowlingbahn wurde von uns, trotz der Bemühungen der Mitarbeiterin, verworfen, weil niemand sonst Interesse für die Übertragung zeigte. So schauten wir gemütlich vom Bett im Zimmer aus (Flachbildschirm), sahen, wie Dortmund glücklich mit 1:0 nach Verlängerung die Oberhand behielt und bereiteten uns schlafenderweise schon wieder auf das opulente Frühstück vor, das genau das hielt, was unsere Träume versprachen. Für Exkursionen in die nähere Umgebung fehlte uns in der Kürze des Aufenthalts natürlich die Zeit, wiewohl sich das Team des "Fair Resort & Spa Hotels" alle Mühe gab, uns die Jenaer City zu empfehlen. Das Auschecken war ebenso problemlos wie das Einchecken, Mittwoch Mittag waren wir wieder zu Hause in Erfurt und sind uns sicher, den Urlaub in Jena wiederholen zu wollen.

Arrangements dieses Hotels

Gäste berichten - weitere Reiseberichte zu diesem Hotel

Familie Goll
Familie Goll
Familie Goll war zu Gast im 4**** S Fair Resort & Spa Hotel in Jena. Lesen Sie was begeistert hat, von einem Frühstück am Pool und "Queens in heaven". ...mehr
2 Kurzurlauber
2 Kurzurlauber
Dennis war mit seiner Freundin zu Gast im 4**** S Fair Resort & Spa Hotel in Jena. Lesen Sie was begeistert hat, von den architektonischen Kontrasten in der Innenstadtl und das Mondscheinbuffet. ...mehr
Informationen zum Hotel
Eines der kostbarsten Güter des Menschen ist seine Zeit. Er legt diesen Schatz in die Hände von anderen und möchte sie individuell bereichernd und ausfüllend gestaltet wissen.

Das Fair Resort hat sich diesem hohen Anspruch verschrieben und empfängt Sie in einem angenehmen Ambiente. Gönnen Sie sich und Ihrem Körper eine Auszeit. Ruhe und Entspannung finden Sie in unserem Pool- & Wellnessbereich mit verschiedenen Massagen und Anwendungen. Auf einer Fläche von mehr als 1000m² finden Sie eine wunderbare Relaxlandschaft mit einem ca. 100m² Außenpool.

Unser Haus bietet Ihnen 113 moderne, vollklimatisierte Nichtraucherzimmer, sowie behindertengerechte Zimmer. Außerdem stehen unseren Gästen auf der ersten Etage eine Maxibar zur Verfügung. In unseren zwei Restaurants genießen Sie eine gehobene regionale sowie internationale Spezialitätenvielfalt. Lassen Sie den Tag ausklingen an unserer Lobby-Bar, in unserem Wintergarten oder auf einer unserer zwei Terrassen

Für sportliche Aktivitäten stehen Ihnen unsere Tennishalle, Badmintoncourts, die Bowlinganlage, sowie verschiedene Fitnesskurse zur Verfügung. Auch ein Ausflug nach Jena lohnt sich.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Bitte beachten Sie, daß vor Ort eine Fremdenverkehrswerbegebühr von 1,50 (ab 01.01.2018: 2,00€) Euro pro Person und Nacht, sowie eine Parkgebühr von 5,00 Euro pro Fahrzeug und Tag berechnet wird.
Bei einem Aufenthalt an einem Wochenende erhöht sich der Paketpreis um den Wochenendzuschlag von 12.50 Euro pro Person und Nacht (nur Freitag und Samstag). Wir haben bereits spezielle Wochenendangebote für Sie zusammengestellt.
(Alle Angaben vom Hotelier)

FAIR RESORT ansehen

285 Hotelbewertungen im Überblick

5,3 von 6 Punkten 285 Bewertungen für
Das Hotel
5,35
Zimmer
5,20
Service & Personal
5,32
Gastronomie
5,20
Freizeit- und Wellnessangebote
5,20
Lage und Umgebung
5,33
5,47 Sehr gut
Bewertet am 22.09.2021
Super Wellness & Beauty Day im Fair Resort - lassen Sie sich FAIRwöhnen -

Sie dürfen mich gerne über Sonderangebote informieren, auch deutschlandweit.

6,00 Exzellent
Bewertet am 22.08.2021
3 Tage Wellness all inklusive im Fair Resort - einfach mal FAIRwöhnen lassen -