Springe zum Inhalt
Zufriedenheitsgarantie
Zahlung erst im Hotel
kostenfrei stornierbar
keine Buchungsgebühren
Millionen zufriedener Kunden
die schönsten Kurzreisen
banner
Hotelbewertung

Golf- und Wellnesshotel Zur Amtsheide in Bad Bevensen

Ein Reisebericht von Josef Ahrens aus Varel

Familie AhrensAls Überraschung für meine Frau habe ich einen Kurztrip über Ihre Homepage gesucht. Da mir diese sehr zugesagt hat, entschied ich mich ziemlich rasch für ein 4-Sterne-Wellnesshotel in Bad Bevensen, das Golf- und Wellnesshotel zur Amtsheide. Das Handling zum Buchen war sehr einfach, rasch bekam ich nach Abschluss der Buchung eine Mail Zwei Tage später meldete sich auch das Hotel. Kurz vor Reisebeginn kam Ihre Mail, um uns viel Spaß zu wünschen, ein toller Service.

Empfang der Chefin

DoppelzimmerWir hatten sehr entspannte Tage. Sie hatten ja auch Sonne für uns bestellt, nicht wahr? Im Hotel wurden wir sehr gut empfangen, das Zimmer war ab 14 Uhr bezugsbereit, die Empfangsdame sehr freundlich und hat uns umfassend informiert. Das Zimmer war sehr großzügig geschnitten und wirkte gleich einladend. Alle Annehmlichkeiten der 4-Sterne-Kriterien wurden erfüllt. Die Bademantel und Saunatücher lagen bereit, der Obstkorb stand auf dem Tisch, die Minibar war gut gefüllt. Das Badezimmer war sehr sauber, genügend Handtücher lagen auch hier bereit. Der Balkon war noch nicht bestuhlt, aber man konnte ja nicht ahnen, dass die Temperaturen so schnell Badezimmerstiegen, dass man gerne schon draußen sitzen wollte. Nachdem wir die Hotelanlage inspiziert hatten, um informiert zu sein, haben wir die Wellnessanlage genutzt. Auch diese war so, wie wir es uns gewünscht haben. Es gab 3 Saunen, einen Whirlpool, ein Schwimmbecken und genügend Sitz- und Ruhemöglichkeiten. Auch hier bestach die Sauberkeit. Um 17 Uhr gab die Chefin des Hauses für alle Gäste einen Empfang. Sie erzählte uns alles über die Gepflogenheiten des Hotels, wo und wann das Essen serviert wird und vieles mehr. Auch gab sie Tipps, was man alles so anstellen/besichtigen kann. Danach hätten wir 3 Wochen bleiben müssen, so interessant und vielseitig wurde erzählt. Danach ging es zum Abendessen. Man wurde freundlich an den Tisch gebracht, dieser war dann abends fest reserviert. Die Zeiten, wo man das Essen einnehmen konnte, waren großzügig bemessen. Es gab 3 Gerichte zur Auswahl. Die erste Wahl traf man bei der Anreise bzw. dann waren Menükarten auf den Tischen, wo man für den nächsten Abend auswählen konnte. Es war kein Problem, das Hauptgericht selbst zusammen zustellen, sodass meine Frau, die keine Tomaten/Pilze verträgt, variieren konnte.

Therme & Wellness

beim SpaziergangAm nächsten Morgen ging es zum Frühstücksbuffet, nun gab es freie Platzwahl. Das Buffet war sehr reichhaltig. Auch hier gab es alles, von Müsli, Säften, Brötchen, Auflage usw. Am ersten Morgen bekamen wir auch unsere Anwendung. Die Massagen waren vorterminiert, es stand keine Wartezeit. Auch hier waren wir sehr zufrieden. Die Gutscheine für die Therme haben wir einen Tag später eingelöst, eine wunderschöne Anlage. Obwohl dort gerade das Bad erweitert wurde, fühlte man sich durch die Bauarbeiten nicht so gestört. Man fand kaum Staub/Dreck/Lärm. Die Dauer des Gutscheines reichte uns, es war Zeit genug für den Schnupperbesuch. Wir haben die Ruheräume nach einem Bad in der Therme genutzt, konnten uns noch alles anschauen. Da das Wetter aber lockte, haben wir uns entschlossen, Ausflüge in die Umgebung zu machen und dann am späten Nachmittag die Wellnessanlage im Hotel zu nutzen.

Weiterempfehlung

Bahnhof UelzenBad Bevenesen selbst hat eine wunderschöne Kuranlage, alles sehr gepflegt. Unsere Ausflüge führten zu nach Uelzen, sehr interessante Stadt mit dem Hundertwasser-Bahnhof. Außerdem waren wir in Hitzacker, Dannenberg und in Lüneburg. Es lohnt sich, diese Ausflüge zu machen. Frau Held, die Hotelchefin, hatte uns so umfassend beim Empfangscocktail informiert, dass wir alle Sehenswürdigkeiten leicht fanden. Gerne hätten wir die nähere Umgebung Bad Bevensen noch mehr erkundet, aber bei einem Kurztrip liegt nicht alles drin. Fazit: Das Preis/Leitungsverhältnis war sehr angemessen, die Betreuung von Ihrer Firma bzw. vom Hotel war sehr gut. Wir werden Sie auf jeden Fall weiterempfehlen, für einen Kurztrip einfach ideal.

Arrangements dieses Hotels

Gäste berichten - weitere Reiseberichte zu diesem Hotel

Familie Krönke
Familie Krönke
Holger Krönke war mit seiner Frau zu Gast im 4**** Golf- und Wellnesshotel Zur Amtsheide in Bad Bevensen. Lesen Sie, was begeistert hat, die geschmackvoll eingerichteten Zimmer und der großzügige Wellnessbereich. ...mehr
Familie von Garrel
Familie von Garrel
Dr. Eckhard von Garrel und seine Ehefrau waren zu Gast im 4**** Golf- & Wellnesshotel Zur Amtsheide in Bad Bevensen. Lesen Sie was begeistert hat, von der wunderschönen Lüneburger Heidelandschaft und der persönlichen Betreuung vom Chef-Ehepaar. ...mehr
Informationen zum Hotel
Heidezauber, Heilwasser und Hole in one: 4-Sterne Urlaub an der Ilmenau im Herzen der Lüneburger Heide.
Sich einfach herrlich kulinarisch verwöhnen lassen oder auch im hoteleigenen Wellnessbereich entspannen: Im Sonnenhotel Amtsheide schöpfen unsere Gäste neue Kraft. Die nahegelegene Jod-Sole-Therme mit ihrem Thermalwasser bietet ebenso ganzheitliche Entspannung im Urlaub. Bei einer sportlichen Runde, kann man auf den abwechslungsreichen Golfplätzen rund um das Hotel das eigene Handicap verbessern.

Südlich von Bad Bevensen erwartet Sie mit 15ha die malerische Klein Bünstorfer Heide. Mit einer beeindruckenden Anzahl von historischen Hügelgräbern aus der älteren Bronzezeit, ist es eines der größten erhaltenen Felder in der Lüneburger Heide. Auch hier lässt es sich herrlich wandern oder mit dem Rad fahren. Der Bad Bevensener Kurpark ist direkt an der Ilmenau gelegen und sehr naturnah gestaltet. Das Kurviertel verbindet sich hier gekonnt harmonisch mit der Altstadt und ein Spaziergang entlang der Auenlandschaft an der Ilmenau ist Wellness für die Seele.

Stilvoll Wohnen: Das Haupthaus finden Sie von der parkähnlichen wunderschönen Gartenanlage umgeben. Es bildet mit unserem zweiten Gebäudeteil, lediglich über eine verkehrsberuhigte Straße zu erreichen, für Sie ein hohes Maß an Komfort. Unsere stilvollen Zimmer variieren in Größe, Ausstattung und Lage und sind ein Garant für Ihren erholsamen Urlaub. Für Ihren Aufenthalt stehen Ihnen 82 individuell eingerichtete Zimmer zur Verfügung. Die Grundausstattung beinhaltet Bad mit Dusche oder Badewanne, WC, Safe, Telefon, Sat-TV, Föhn,
Kosmetikspiegel und kostenfreies WLAN. Ein herrlicher Ausblick auf den idyllischen Garten trägt zu einer Entspannung Ihrer Seele bei.

Gaumenfreuden - Regionale Spezialitäten im gehobenen Ambiente: Genießen Sie bei uns original Lüneburger Spezialitäten. Im stilvollen Ambiente erwartet Sie schon morgens unser reichhaltiges Frühstücksbuffet. In unserem Restaurant im Haupthaus erwarten Sie zur Mittagszeit unsere Mittagskarte und am Nachmittag köstlich hausgebackener Kuchen. Am Abend servieren wir Ihnen im Rahmen der Halbpension je nach Auswahl des Küchenchefs entweder ein 3-Gänge-Wahlmenü oder Sie bedienen sich an unserem Spezialitätenbuffet. Gerne können Sie auch à la carte speisen und regionale Spezialitäten oder andere Köstlichkeiten genießen. In der geselligen Hotelbar können Sie Ihren Urlaubstag mit einem Drink ausklingen lassen.

Unser Sonnenhotel Amtsheide ermöglicht Ihnen traumhafte Momente im Wellnessbereich mit Hallenbad, Whirlpool, Sauna, Bio-Sauna, Dampfbad, Fitnessraum, kleiner Terrasse und Spa Center im Haupthaus sowie Health Center im Golfhotel. In unserem Hallenbad können Sie täglich die Seele baumeln lassen und ein paar Runden im wohltemperierten Wasser ziehen. Der Innenpool mit 10 x 4 Metern bietet beste Voraussetzungen. Für Ihre Saunagänge stehen Ihnen unsere finnische Sauna (90 Grad), die Biosauna (60 Grad) und unser Dampfbad zur Verfügung. Das Tauchbecken und der Whirlpool runden unser Angebot an Entspannung herrlich ab. Auch das Spa Center im Haupthaus und unser Health Center im Golfhotel sind eine gute Möglichkeit, den Alltag hinter sich zu lassen.

Ob Sie im Frühjahr, Sommer, Herbst oder auch im Winter bei uns Ihren Urlaub verbringen möchten: Bad Bevensen hat zu jeder Jahreszeit seinen ganz eigenen Reiz und vielfältige Möglichkeiten. Sie können ganz aktiv mit dem Fahrrad die Natur erkunden, eine entspannte Wanderung oder auch eine romantische Planwagenfahrt unternehmen. Bad Bevensen und seine Umgebung wird Sie mit der ganzen Vielfalt erwarten. Ob Kanutouren auf der Ilmenau, Waldkletterpfad, Besuch des Klosters Medingen und Ebstorf, die Salzgrotte im Kurzentrum: wir halten für Ihre Freizeitgestaltung viele interessante Tipps bereit. Die Jod-Sole-Therme in Bad Bevensen ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. Das Heilwasser in modern angenehmem Ambiente ist vor allem auch für Ihre Gesundheit sehr wertvoll.

Golfen in der Lüneburger Heide: Für Golffreunde verfügt die Lüneburger Heide nahe Bad Bevensen über eine Vielzahl herrlicher Golfanlagen. Ihr Sonnenhotel Amtsheide bietet Ihnen mit der Partner-Golfanlage GC Bad Bevensen eine ganz hervorragende Möglichkeit, Ihrer Passion nachzugehen. Nur zwei Kilometer entfernt erreichen Sie die familiäre Golfanlage in idyllisch-ländlicher Umgebung. Es erwartet Sie ein 18-Loch Parkland Course mit abwechslungsreichen Bahnen, eingebettet zwischen Hochwald und offenem Gelände.

Entdeckertipps: Elbtalauenrundfahrt mit Besuch des Elbschlosses Bleckede, Fahrt in die Heideflächen, z.B. in die Ellerndorfer Wacholderheide oder in das Naturschutzgebiet Lüneburger Heide, Lüneburg und Celle oder des Hundertwasserbahnhofs Uelzen, Besuch eines der vielzähligen Freizeit- und Erlebnisparks (z.B. Vogelpark Walsrode, Heidepark Soltau, Wildpark Niendorf, Serengeti Park Hodenhagen, Snow Dome Bispingen u.v.m.), Orchideenzucht Karge.
(Alle Angaben vom Hotelier)

Sonnenhotel Amtsheide ansehen

151 Hotelbewertungen im Überblick

5,2 von 6 Punkten 151 Bewertungen für
Das Hotel
5,27
Zimmer
5,19
Service & Personal
5,30
Gastronomie
5,13
Freizeit- und Wellnessangebote
4,96
Lage und Umgebung
5,11
4,47
Bewertet am 11.10.2020
Entspannung für Körper und Seele in der Lüneburger Heide

Das Hotel hat seine besten Jahre bereits hinter sich. Das Zimmer das wir bewohnten, hatte den Charme aus den 80-ziger Jahren. Das Bad ist eigentlich in heutigen Zeiten nicht mehr zumutbar (Dusche mit Duschvorhang, Fliesen gerissen). Beim der Abendessenauswahl fehlte es an Abwechslung der Speisen. 3 mal an 5 Tagen gab es Rindfleisch in Form von Rinderbraten, Rinderrouladen und Kalbsbraten. Was für uns keine Abwechslungsvielfalt darstellt. Ansonsten war es ein schöner Urlaub.

Altersgruppe
4,67
Bewertet am 18.09.2020
Wellness - Tage in der Lüneburger Heide

Altersgruppe