Springe zum Inhalt
Zufriedenheitsgarantie
Zahlung erst im Hotel
kostenfrei stornierbar
keine Buchungsgebühren
Millionen zufriedener Kunden
die schönsten Kurzreisen
banner
Hotelbewertung

Hotel Am Burgholz in Tabarz

Ein Reisebericht von Guido aus Berlin

GuidoWir, Mitte 30, haben uns für ein „Happy Weekend“-Angebot für 3 Tage / 2 Nächte im Hotel „Am Burgholz“ von Montag bis Mittwoch Anfang März 2012 in Tabarz entschieden. In Tabarz am Hotel angekommen wurden wir trotz unserer kurzfristigen Buchung vom Vortag zu unserer Freude schon erwartet. Ohnehin wurden wir im Hotel immer zuvorkommend behandelt.

Erste Zimmerbegehung

am WanderwegesrandWir hatten ein Twinbettzimmer gebucht. Hierzu sollte erwähnt werden, dass einen dann getrennte Betten auf dem Zimmer erwarten. Alle anderen Eindrücke von unserem Zimmer waren durchaus positiv. Der Blick zum anliegenden Park und der dahinter liegenden Hauptstraße, schien zunächst ein Indiz für wenig nächtliche Ruhe zu sein. Letztlich fühlten wir uns aber zu keiner Zeit gestört und konnten jederzeit ein wachsames Auge auf das auf dem am Park befindlichen Parkplatz stehende Fahrzeug werfen. Das Zimmer war sauber und es waren Informationen zum Hotel und der Umgebung ausgelegt. Zudem gehörten für das abendliche Zusammensitzen auch auf dem Weg ins ZentrumStühle und ein Tisch zur Ausstattung. Der aufgestellte Flachbildfernseher hielt alle bekannten Fernsehprogramme bereit. Radiostationen waren leider nicht eingespeichert. Neben auf Wunsch täglich wechselnden Handtüchern wird auch das Duschbad gestellt. Der angeschlossene Sauna-und-Fitness-Bereich wird nicht durch das Hotel selbst betrieben. Die Nutzung als Hotelgast ist jedoch unproblematisch. Handtücher werden nicht gestellt, dafür sind Bademäntel an der hoteleigenen Rezeption gegen eine kleine Gebühr ausleihbar. Von den drei Saunas waren zu unserer Besuchszeit nur zwei in Betrieb, dafür war der durch das Personal durchgeführte stündliche Aufguss knackig! Fürs “danach“ gibt es kalte Duschen und Fußbecken, sowie zwei Ruheräume und einen kleinen Außenbereich. Den Fitness-Bereich haben wir nicht genutzt.

Verpflegung

Felsen am WanderwegEin Teil des Hotels „Am Burgholz“ wird als Bildungszentrum genutzt. Dabei handelt es sich um den Bereich, in dem sich auch die Küche und Speiseräume befinden. Wir Urlauber hatten einen separaten Speiseraum und fühlten uns somit dennoch nicht an Arbeit erinnert. Das Essen wird in Buffetform zur Verfügung gestellt, wobei es morgens ein reichhaltiges Frühstück (Brötchen/Brot, Müsli, Quark, Rührei/Speck, Wurst/Käse und frisches Obst) gab und abends neben Salat mindestens drei verschiedene warme Gerichte zur Auswahl standen. Alkoholfreie Getränke waren inklusive. Als Urlauber bekamen wir morgens den Kaffee / Tee gereicht und Der Gipfel des Inselbergabends sowohl die Vor- als auch die Nachspeise am Platz serviert. Das kleine Zentrum von Tabarz bietet Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Banken und Souvenirs für zu Hause. Zwischen Hotel und Zentrum liegt in 5 Minuten Fußwegentfernung das Spassbad „TABBS“, in dem man „seine Bahnen ziehen“, Rutschen, Plantschen und gegen Aufpreis auch Schwitzen kann. Die Umgebung bietet zahlreiche gut ausgeschilderte Rad- und Wanderwege an, welche zusätzliches Kartenmaterial nicht unbedingt erforderlich machen. Zur kalten Jahreszeit ist auch Wintersport möglich, während unserer Besuchszeit lag jedoch dafür viel zu wenig Schnee. Wir erklommen den „Großen Inselsberg“ in 2,5 h, wobei es diverse Wege (Panorama-Rundweg, Abstecher bei der Märchenwiese etc.) dorthin gibt und man besser mehr Zeit einplanen sollte. Oben angekommen, erwartet einen eine gute Aussicht und ein uriger Berggasthof mit großer Außenterrasse.

Marienglashöhle

MarienglashöhleIn einer Stunde zu Fuß bequem auf Waldwegen erreichbar liegt die Marienglashöhle in Friedrichsroda. Diese kühle Untertagesstätte kann mittels stündlicher Führung besichtigt werden. Mit der Gästekarte des Hotels bekommt man nicht nur hier eine Vergünstigung. Der Weg zur Höhle, nach Friedrichsroda (Ort) oder zur Endstation in Gotha kann auch mit der Waldstraßenbahn zurückgelegt werden. Diese fährt tagsüber halbstündlich ab Tabarz und kostet bspw. für zwei Stationen nach Friedrichsroda (Ort) für Erwachsene 1,80 Euro. Fazit: Das „Hotel am Burgholz“ lädt allemal zu einem Aufenthalt in guter Lage von Tabarz ein. Wir wären gerne länger geblieben und haben deshalb entschieden, noch einmal wiederzukommen.

Arrangements dieses Hotels

Gäste berichten - weitere Reiseberichte zu diesem Hotel

Sabine Thomas
Sabine Thomas
Sabine Thomas war mit ihrem Freund zu Gast im 3***S Hotel Am Burgholz in Tabarz.

Lesen Sie, was die beiden Kurzurlauber begeistert hat, vom Mineralienmuseum und der wunderschönen Umgebung.
ein Reisebericht ...mehr
Informationen zum Hotel
Das komfortable 4 Sterne Hotel liegt in ruhiger Einzellage direkt am Waldrand und den Wanderwegen rund um Tabarz.

Die 96 Zimmer sind individuell und komfortabel eingerichtet. Sie verfügen über Dusche/ WC, Telefon, Schreibtisch, Sitzecke und TV. Teilweise verfügen Einzel- sowie Doppelzimmer über einen Balkon/Terrasse. Von hier aus haben Sie einen herrlichen Blick zum Inselsberg mit 916,5 m und über unsere Parkanlage.

Sehr schöne und komfortabel eingerichtete, in Wohn- und Schlafbereich aufgeteilte Appartements finden besonders von Familien mit Kindern großen Gefallen. Im Wohnbereich finden Sie Couch, Sessel, Schreibtisch, LCD-TV, Telefon und Minibar. (die App. sind ohne Balkon).

Jedem Gast stehen im Hause , Dampf- und finnische Sauna sowie ein modern ausgestattetes Fitness-Studio(kostenfrei) zur Verfügung.
Neu im Haus ist das Schwimmbecken, welches Ihnen ebenfalls kostenfrei zur Verfügung steht.
Wer lieber die Natur pur genießen möchte, kann sich im Sommer die hoteleigenen Mountainbikes und im Winter eine Langlaufskiausrüstung ausleihen und die Umgebung erkunden.

Wer es lieber klassisch mag, kann auf den Spuren Martin Luthers zur Wartburg wandern, Johann Sebastian Bachs Stationen in Arnstadt, Erfurt oder Eisenach besichtigen oder die Wege Goethes im gesamten Thüringer Wald erkunden. Der ganz in der Nähe liegende Rennsteig - 168 km - wartet darauf, bewandert zu werden.

Wenn sich nach langem, aber erlebnis- und inhaltsreichem Tag der gesellige Teil anschließt, finden Sie in unserer Gaststätte "Thüringer Stube" immer ein angenehmes Plätzchen. Sollten Sie einen ruhigeren Tagesausklang vorziehen, so können Sie sich an unserer Kaminlobby mit Hotelbar verwöhnen lassen.

Eine große Gartenterrasse, direkt an unserer Gaststätte gelegen, lädt an schönen Sommertagen zum Verweilen ein. Gleichermaßen können Sie Ihr Essen auf der an unserem Speiserestaurant angrenzenden Frei- bzw. Grillterrasse einnehmen.

Genießen Sie einfach einmal die sprichwörtliche Thüringer Gastlichkeit. Lassen Sie die Seele baumeln und erholen Sie sich in einem der größten 3-Sterne-Superior Hotels am Fuße des Inselsberges. Denn dort liegt Ihnen der Thüringer Wald buchstäblich zu Füßen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Gerne informieren Sie unsere Mitarbeiter über aktuelle Angebote für die ganze Familie, für Individualisten, für Feierlichkeiten, Gesundheits- bzw. Aktivtage oder komplette Seminarangebote.
(Alle Angaben vom Hotelier)

AKZENT Hotel Am Burgholz ansehen

185 Hotelbewertungen im Überblick

5,2 von 6 Punkten 185 Bewertungen für
Das Hotel
5,41
Zimmer
5,28
Service & Personal
5,33
Gastronomie
5,16
Freizeit- und Wellnessangebote
4,62
Lage und Umgebung
5,30
5,16 Sehr gut
Bewertet am 04.11.2020
Kleine Auszeit inkl. Halbpension

Es war ein schönes Wochenende bei Ihnen und wir haben uns sehr wohl gefühlt.

Altersgruppe
5,53 Exzellent
Bewertet am 01.11.2020
Kleine Auszeit inkl. Halbpension

Wir haben uns in diesem Hotel sehr wohlgefühlt.

Altersgruppe