Springe zum Inhalt
Zufriedenheitsgarantie
Zahlung erst im Hotel
kostenfrei stornierbar
keine Buchungsgebühren
Millionen zufriedener Kunden
die schönsten Kurzreisen
banner
Hotelbewertung

Hotel Kronprinz

Ein Reisebericht von Frau Gabriele Drzymala aus Karlsruhe

Zwei KurzurlauberNachdem unsere erste Auszeit vom Alltag mittels Kurzurlaub.de so wunderbar geklappt hat, stöberten wir kurz darauf wieder auf dem Portal. Als Reiseziel wählten wir Berlin und fanden ein überaus ansprechendes Angebot in Falkensee. Der Name „Für Dich soll’s rote Rosen regnen“ ließ uns schon mal vorweg träumen. Zwar liegt das Hotel Kronprinz etwas weiter ab vom Berliner Zentrum, jedoch verführt das Havelland zu langen, gemütlichen Spaziergängen. Durch die schöne Lage des Hotels ist es sehr ruhig und ideal zum Entspannen! Vom Hotel wurden wir sehr herzlich aufgenommen. Unser Zimmer lag im obersten Stockwerk und war sehr romantisch hergerichtet: Rosenbouquet und geschmackvolle Rosendekorationen lassen jedes Herz höher schlagen.

Das Hotel hat eine lange Tradition

StammbaumBesonders aufgefallen ist uns die liebevoll gestaltete Hotelmappe, die über wertvolle Tipps sowie einen Fahrplan der Deutschen Bahn verfügte. Hier erfuhren wir auch die langjährige Hotelgeschichte. Es war sehr schön, zu erfahren, dass die Tradition des Hotels seit Langem bewahrt und fortgeführt wird. Viele Bilder und Kunststücke, sowie die hoteleigene Bibliothek weisen auf den langen Bestand dieses Schmuckstücks hin. Insgesamt war es sehr sauber im Hotel und auch im Restaurant. Ein wenig schade war es, dass wir im Vorfeld nicht darauf hingewiesen wurden, dass das gesamte Hotel Nichtraucherzimmer besitzt. Bei unserer Buchung hatten wir dies explizit angegeben, wurden jedoch erst direkt vor Ort darauf hingewiesen. Gegen Abend überzeugte uns das 4-Gänge-Menü: Als Vorspeisen kamen wir in den Genuss einer würzigen Kürbissuppe sowie Salatvariationen an gegrilltem Schafskäse. Der Hauptgang bestand aus zarten Kalbsbäckchen an Pfifferlingen mit Kartoffelpüree. Abgerundet wurde dieses schöne Mahl mit einem exklusiven Dessert aus Eispralinen. Neben dem leckeren Essen bestach die gemütliche Atmosphäre des Restaurants. Auch hier war alles sehr schön hergerichtet und mit frischen Blumen dekoriert.

Wie in einem Märchen

RosenbadNach dem kulinarischen Hochgenuss erwartete uns eine schöne Überraschung im Zimmer: Ein duftendes Rosenbad, wie für ein verliebtes Pärchen gemacht. Es war wie im Märchen und bei einem guten Glas Sekt, das ebenfalls bereit stand, ließen wir uns verwöhnen. Gestärkt und aufgewärmt machten wir uns auf den Weg ins Berliner Zentrum. Dank der freundlichen Rezeptionistin erfuhren wir, dass es einfacher ist, zu Fuß zum Bahnhof Finkenkrug zu laufen (ca. 1km) und von dort aus den Regionalzug ins Zentrum zu nehmen. Leider ist die Verkehrsanbindung zum Hotel nicht besonders glücklich, so dass wir spät in der Nacht mit dem Taxi zurück fuhren (ca. 40€). Gegen 3 Uhr in der Früh wollten wir nur noch in unserem kuscheligen Doppelbett liegen, allerdings passte der Schlüssel nicht ins Schloss des Haupteingangs und die Rezeption ist nur bis 22 Uhr besetzt. Nach mehrmaligem Probieren blieb uns nichts anderes übrig, als die Notfall-Telefonnummer zu wählen und die Hausdame aus dem Schlaf zu klingeln. Leider vergaß die Rezeptionistin uns den Weg zum Hintereingang zu zeigen. Nach diesen Unpässlichkeiten fanden wir dennoch schnell in den Schlaf.

Ein ausgiebiges Frühstück

HotelzimmerDas Zimmer im obersten Stockwerk liegt sehr ruhig und die Gemütlichkeit der Hotelräume lassen es sehr wohnlich wirken. Am nächsten Morgen klopfte es und ein schmackhaftes Frühstück wurde uns aufs Zimmer gebracht. Die Wünsche hierzu füllten wir am Tag zuvor an der Rezeption aus. Alles war frisch und dank der ausklappbaren Frühstücksbretter war es möglich, ein verliebtes Frühstück im Bett zu nehmen. Dank des Angebots von Kurzurlaub.de war es möglich, erst um 12 Uhr aus zuchecken und demzufolge ausgiebig zu schlemmen. Alles in allem verzauberte uns der Charme des Hotels. Zwar liegt es wirklich etwas ab von der Stadt, aber zum Erholen und Entspannen ist es eine wahre Ruhe Oase. Die Mitarbeiter im Hotel waren alle durchweg freundlich und zuvorkommend. Schade, dass wir nur 1 Nacht im schönen Kronprinz verbracht haben, der nächste Kurzurlaub wird auf jeden Fall verlängert!

Arrangements dieses Hotels

Informationen zum Hotel
Im Jahre 1890 als majestätische Jugendstilvilla von Wilhelm II. für seinen Sohn
als hochherrschaftliche Sommer-Residenz in Falkensee nahe Berlin erbaut,
wurde aus dem Haus das "Hotel & Restaurant Kronprinz".

In den vergangenen Jahren wurde die Villa liebevoll nach altem Vorbild restauriert und wieder mit neuem Leben erfüllt.

Auf 3 Etagen entstanden die völlig neu überarbeiteten, stilvoll eingerichteten Zimmer unseres Hotels, die mit Dusche, WC, Haartrockner, TV, Telefon, Internet und Schreibtisch versehen sind.

In unseren beiden Restaurants genießen Sie frische und doch traditionelle brandenburgische Küche, die unser Küchenchef immer wieder neu erfindet.
Genießen Sie im Sommer Ihr Menü auf unserer großen Sommerterrasse
oder unter alten Bäumen in unserem Altberliner Biergarten.



Unser Hotel-Personal heißt Sie im Hotel "Hotel-Restaurant Kronprinz" herzlich willkommen.

Am Hotel sind selbstverständlich auch hoteleigene Stellplätze vorhanden.

Gratis für Sie

Zur Begrüßung bekommen Sie bei uns eine Flasche Wasser umsonst. Auf Wunsch erhalten Sie bei uns im Hotel eine kostenlose Tageszeitung. Um unseren Gästen einen angenehmen Aufenthalt zu ermöglichen, bieten wir Parkplätze direkt am Hotel an. Freuen Sie sich auf den Aufenthalt in unserem Hotel - hier ist sogar ein Upgrade in eine höhere Zimmerkategorie möglich.

Zuhause sein bei uns

Bei unserem Team an der Rezeption gibt es einen Safe zur Aufbewahrung Ihrer Wertgegenstände und Ihres Schmucks. Die Gartenterrasse lädt zum Verweilen ein.

Ein Spielplatz ist nur einer der vielen Vorzüge unseres Hauses.

Bei gutem Wetter lädt die Terrasse unseres hoteleigenen Restaurants zu einem Besuch ein.

So wohnen Sie

In unserem Hotel sind alle Gästezimmer mit einem Schreibtisch ausgestattet. Alle Zimmer des Hotels sind mit Sat-TV ausgestattet. Die Zimmer des Hotels verfügen natürlich auch über ein Telefon.

Die Badezimmer sind mit Fenstern ausgestattet. In unseren Badezimmern, die sämtlich mit einer Dusche und einem Handtuchwärmer ausgetattet sind, finden Sie zudem einen Haartrockner sowie einen Schminkspiegel vor.

Unser Hotel bietet zahlreiche Freizeitaktivitäten an, z.B. können Sie Boule spielen.

Lust auf einen schönen Spaziergang? Kein Problem, nahe unseres Hauses finden Sie malerische Fußwege.
(Alle Angaben vom Hotelier)

Hotel Kronprinz ansehen

29 Hotelbewertungen im Überblick

5,4 von 6 Punkten 29 Bewertungen für
Das Hotel
5,30
Zimmer
5,25
Service & Personal
5,52
Gastronomie
5,45
Freizeit- und Wellnessangebote
5,00
Lage und Umgebung
5,22
5,62 Exzellent
Bewertet am 13.10.2020
3 Tage im Hotel Kronprinz in Falkensee inkl. Menü

Altersgruppe
6,00 Exzellent
Bewertet am 31.07.2020
4 Tage im Hotel Kronprinz in Falkensee inkl. Menü

Der Aufenthalt im Hotel Kronprinz hat uns sehr gut gefallen. Von unserem Zimmer im alten Stil und dem wunderschönen Balkon war ich sehr angetan. Auch der schöne Biergarten hat uns sehr gut gefallen. Es war sauber, sehr nettes Personal und es wurde uns auch ein sehr gutes Essen serviert. Jederzeit würde wir das Hotel wieder buchen.

Altersgruppe