Springe zum Inhalt
Zufriedenheitsgarantie
Zahlung erst im Hotel
kostenfrei stornierbar
keine Buchungsgebühren
Millionen zufriedener Kunden
die schönsten Kurzreisen
banner
Hotelbewertung

Innside by Meliá Bremen

Ein Reisebericht von Oke Andresen aus Niebüll

2 KurzurlauberPlötzlich war das Jahr 2011 fast vorbei und meine Freundin und ich hatten immer noch keine Idee welche Party wir zum Jahreswechsel besuchen sollten oder ob der Abend eher ruhig zu Hause stattfinden würde. Doch es kam anders als erwartet: Die spontane Idee eines Silvester-Wochenendes, welches arbeitstechnisch leider nur 2Tage/1 Übernachtung umfassen durfte, kam in den Raum. Die wohl bekannteste Suchmaschine im Web empfahl uns, nach vielen Enttäuschungen was die kurzfristige Buchung hiesiger Hotels angeht, das Portal kurzurlaub.de. Auch hier wurden wir leider meist mit ausgebuchten Hotels oder nur drei tägigen Buchungsmöglichkeiten konfrontiert. Doch dann kam ein Angebot, von der dänischen Grenze etwas weiter entfernt, aber trotzdem noch erreichbar, was uns von Anfang an gefiel.

Futuristisches Ambiente

DoppelzimmerDie Beschreibung klang überzeugend: 5-Gänge Silvester-Menü, Nutzung des Wellness-Bereiches, großes Doppelzimmer, gefüllte Minibar, kostenlose W-LAN und DSL Nutzung, Langschläfer Frühstücksbuffet bis 14:00 Uhr an Neujahr sowie Sekt und kleines Feuerwerk zum selbst zünden um Mitternacht. Ohne große Überlegung haben wir uns für das Silvester-Wochenende im futuristisch gestalteten INNSIDE Hotel (4 Sterne) in Bremen entschieden - übrigens zu einem unschlagbar günstigen Preis. Zum Glück war auch noch ein Zimmer frei. Als ich am Schreibtischersten Weihnachtstag dann von meinem Schwager zu hören bekam, dass sich die Waterfront, ein großes Einkaufszentrum in Bremen, direkt neben dem Hotel befindet, war für uns klar, dass wir an Silvester (Samstag) etwas früher als ursprünglich geplant losfahren sollten. Dann war es auch schon so weit. Die letzten Sachen gepackt, Brötchen geschmiert ging es los. Nach 3 ½ Stunden Fahrt kamen wir in Bremen an. Etwas ungewöhnlich war die Lage des Hotels schon, mitten im Hafengebiet außerhalb des Zentrums, aber der Anblick der Waterfront ließen vor allem bei meiner Freundin Zweifel verfallen. Nach drei Stunden Shopping konnten wir ohne Probleme eine Stunde vor eigentlichem Check-In Zeitpunkt schon unser Zimmer beziehen. Wir waren erfreut überrascht über den kostenlosen Parkplatz direkt vorm Hotel, die Hotellobby, die Freundlichkeit der Mitarbeiter, die zur Hälfte gläsernen Fahrstühle mit dahinter liegender im Schwarzlicht farbig leuchtender Wand, die Größe, den futuristischen Stil, die Möblierung und den Ausblick (zur Weser) unseres Zimmers. Der gläserne Badbereich mit großer Dusche bestätigte uns: Dieses Hotel hat die 4 Sterne verdient!

Alles was das Herz begehrt

BadezimmerNachdem wir uns eine kurze Verschnaufpause vor dem Flatscreen-TV gegönnt hatten, wollten wir den Wellnessbereich ausprobieren. Hier gab es leider eine kleine Enttäuschung. Die Vorstellung, das Hotel besäße einen großen Whirlpool für mehrere Personen, zerplatzte als nur eine Badewanne für eine Person mit Whirlfunktion, leider zu der Zeit bis zur Desinfektion nicht nutzbar, im Raum stand. Saunieren wäre ebenso wie Fitness auf drei Fitness-Geräten, entspannen auf Liegen oder die Nutzung des Solariums gegen 3€ Aufpreis möglich gewesen, dies war für uns aber uninteressant. Den Rest des Nachmittages verbrachten wir mit einem schönen Blick auf die WeserSpaziergang an der Weser und auf dem Hotelzimmer. Um 20:00 Uhr begann dann das Happy New Year-Menü. Auf einem sehr schön dekorierten Tisch für mich und meine Freundin wurden uns nach einem Aperitif nach und nach fünf wundervolle Gänge inkl. Getränke serviert. Um 23:30 Uhr war das Essen vorüber und wie versprochen gab es dann Feuerwerk zum selbst zünden und Sekt um Mitternacht. Für diejenigen, die nicht wie wir morgens sehr früh aufgestanden und dementsprechend müde waren, hatte die Hotelbar noch längere Zeit geöffnet. Am Vormittag gab es dann noch ein sehr ausgiebiges Frühstücksbuffet mit allem was das Herz begehrt. Um 13:00 Uhr haben wir dann ausgecheckt, um uns noch die Bremer Altstadt und das Schnoorviertel anzusehen.

Fazit:

HafenbeckenAlles in allem war dies ein sehr schönes gelungenes Wochenende und das INNSIDE Hotel ist wirklich sehr zu empfehlen, unter anderem auch für Veranstaltungen und Seminare. Bei mehrtägiger Reise oder wenn noch etwas Zeit ist lohnt sich ein Besuch der nebenan liegenden Waterfront auf jeden Fall. Der futuristische Stil des gesamten Hotels, die sehr gelungene Einrichtung, das Angebot und vor allem die freundlichen Mitarbeiter machen den meinen Vorstellungen nach dürftigen Wellnessbereich wieder wett. Durchaus ein Hotel, dass sich 4 Sterne wirklich verdient hat!

Arrangements dieses Hotels

Gäste berichten - weitere Reiseberichte zu diesem Hotel

zwei Kurzurlauber
zwei Kurzurlauber
Frau Anja Jakobi war mit ihrem Partner zu Gast im 4**** Hotel Innside Bremen. Lesen Sie, was die beiden Kurzurlauber begeistert hat und erfahren Sie, warum man den Esel an beiden Hufen anfassen sollte. ...mehr
Informationen zum Hotel
Das moderne, avantgardistisch anmutenden Hotel INNSIDE Bremen liegt direkt am Ufer der Weser in der Nähe des Einkaufszentrums Waterfront und der Innenstadt und eignet sich dank seiner herausragenden Lage, der komfortablen Einrichtungen und des hochwertigen Service ideal für Ihren nächsten Aufenthalt in Bremen.

Das INNSiDE Bremen wurde 2019 komplett renoviert, bietet 162 großzügige INNSiDE- und Premiumrooms mit modernen Interieur und verspricht ausgezeichnetem Schlafkomfort. In lichtdurchfluteter und einladender Atmosphäre erwartet Sie das Restaurant & die Bar mit einzigartigem Weserblick für geschäftliche und private Anlässe. Im Sommer bietet die großzügige Weserterrasse eine fantastische Kulisse, die sich hervorragend für Barbecue Events eignet und einen wunderbaren Abend verspricht.
Entspannen Sie außerdem in unserem Wellnessbereich in der Sauna, Schwalldusche, Ruhezone oder in der Whirl-Wanne und nutzen Sie die high-tech Fitnessausstattung für Ausdauer- oder Muskeltraining, die Ihnen ebenfalls Rund um die Uhr zur Verfügung steht.
(Alle Angaben vom Hotelier)

INNSiDE by Melia Bremen ansehen

181 Hotelbewertungen im Überblick

5 von 6 Punkten 181 Bewertungen für
Das Hotel
5,33
Zimmer
5,09
Service & Personal
5,15
Gastronomie
5,03
Freizeit- und Wellnessangebote
3,91
Lage und Umgebung
5,18
5,86 Exzellent
Bewertet am 27.10.2020
Romantisches Wochenende an der Weser

Altersgruppe
6,00 Exzellent
Bewertet am 16.10.2020
Bremen Special für 3 Tage inkl. ErlebnisCARD

Altersgruppe