Springe zum Inhalt
Zufriedenheitsgarantie
Zahlung erst im Hotel
kostenfrei stornierbar
keine Buchungsgebühren
Millionen zufriedener Kunden
die schönsten Kurzreisen
banner
Hotelbewertung

Kaiser Spa Hotel zur Post in Bansin

Ein Reisebericht von Familie Goll aus Groß Nemerow

Manfred GollMeine Frau und ich sind wieder zu Hause, die Koffer sind ausgepackt, alles ist so wie immer. Jetzt finde ich die Muße, mich an den wunderbaren Kurzurlaub zu erinnern und diesen kleinen Reisebericht zu verfassen. Wir sind nun schon zum wiederholten Male mit kurzreisen.de unterwegs; und auch diese Reise war ein prima Erfolg. Wir hatte uns eine Reise in die Kaiserbäder auf die für uns schönste deutsche Insel Usedom ausgesucht. Das Ziel war das SPA Hotel Zur Post in Bansin. Nach ca. 100 Minuten Autofahrt standen wir vor dem Hotel.

Freundliche & ausgeglichene Stimmung

ParkanlageDer erste Eindruck: sehr gepflegt. An der Reception ein freundlicher Empfang. Für den ersten Durst steht eine Flasche Wasser auf dem Zimmer. Sehr angenehm ist der wohl obligatorische Begrüßungscocktail nachdem wir uns häuslich eingerichtet hatten. So eine Kurzreise ist eben nur eine Kurzreise; deshalb haben wir keine Zeit verloren und uns umgehend zum ersten Ausflug auf die Socken gemacht. Bis zum Horizont Ostsee, eine sehr saubere Strandpromenade und wunderschön hergerichtete Strandvillen haben uns wie so oft begeistert. Wir haben den Eindruck gewonnen, dass alle Urlauber, die die Promenade bevölkerten, in die gleiche freundliche und ausgeglichene Stimmung versetzt worden sind, wie wir auch. Keine Hast und Hektik von der ersten Minute an. Abendbrotzeit! Bestandteil der Reise war auch ein Gratismenü im Hotelrestaurant. Und wieder eine sehr tolle positive Überraschung. Uns erwartete ein exzellentes kaltes sowie warmes Bufett. Prager Jazz BandVerschiedene Salate, Fisch- und Fleischgerichte und gelungene Nachspeisen standen zur Auswahl. Dazu ein Glas Wein; kann man sich noch mehr zu einem ersten Abend in in Bansin wünschen? Nach einem so ausgedehnten Essen braucht man Bewegung. Auch das ist in diesem Hotel kein Problem. Bademäntel liegen auf dem Zimmer bereit und so ging es direkt mit dem Fahrstuhl in den SPA-Bereich. Eine Stunde im 27°C warmen Poolwasser schwimmen und dann noch einen sehr erholsamen Saunagang ist Erholung pur. Um zu erfahren was die Kaiserbäder während unseres Wochenendurlaubs zu bieten haben, geht es an die Reception. Und wieder muss ich hervorheben, daß auch die nächste Schicht ausgesucht höflich über alle Angebote informieren konnte. Nun hatten wir großes Glück, das Wetter war auf unserer Seite. Nur strahlender Sonnenschein bei sehr angenehmen Temperaturen. Was ist zu tun? Eine Fahradtour! Auch eine Leistung des kurzurlaub.de Wochenendurlaubs: Zwei Fahrräder einmal gratis. Die netten Hotelangestellten haben uns über die Konzerte in den drei Bädern informiert. So haben wir das Radfahren zugunsten des Konzerts einer Prager Jazzband unterbrochen. War diese Band gut! Wir haben uns sehr gefreut, dass es gelungen ist, so professionelle Jazzer anlässlich unseres Wochenendurlaubs in Heringsdorf auf die Bühne zu bekommen.

Aktive Erholung

maritimes FlairRadeln ist neben der allgegenwärtigen Ostsee das schönste Erlebnis auf der Insel. Von der Uferpromenade bis zu den Seen im Hinterland bieten sich eine Unmenge gut ausgebauter Radwege zur aktiven Erholung an. Wieder im Hotel angekommen warten neben den drei Restaurants auch eine Bar auf seine Besucher. Ich konnte es nicht fassen, da steht sogar eine voll funktionsfähige Musicbox aus den 60er Jahren. Mit Kleingeld gefüttert kann man noch mal uralte Hits hören. Einen Cocktail in Ehren sollte keiner verwehren. Dazu die passende Musik in schönen Ambiente der Bar runden den Tag erfolgreich ab. Neben den hoteleigenen Möglichkeiten, traumhaftes Wetterbieten sich sehr viele kulturelle sowie sportliche Angebote in den Kaiserbädern, seinen Urlaub angenehm zu verbringen. Es ist herrlich schon vor dem Frühstück, einige Bahnen im hoteleigenen Pool zu schwimmen. Dann schmeckst es noch mal so gut. Jetzt ist es an der Zeit, sich die Beine zu vertreten. Die Promenade entlang trifft man unweigerlich auf den Ausstellungspavillon in Heringsdorf. Regelmäßig wechseln hier die Exponate. Als bewegungsintensiven Abschluß unseres Kurzurlaubs hatten wir eine Nordic- Walking Tour entlang der Küste von Bansin bis Grenze und zurück. Netterweise war es kein Problem unser Auto noch den ganzen Tag in der Tiefgarage zu belassen. So entstand überhaupt kein Zeitdruck.

Picobello

FigurNoch einen Kaffee im Restaurant und dann konnte es ziemlich spät in Richtung Heimat gehen. Unsere Empfehlung: Die 4 Sterne des Hotels entsprechen absolut den Tatsachen. Alles ist picobello. Die Hotelangestellten sind sehr höflich. Die Köche verstehen hervorragend ihr Handwerk. Wie hatten Sonne pur. Schneeweißer Strand plus Sonne ergeben schon mal einen leichten Sonnenbrand. Das Hotel Zur Post im speziellen und die Insel Usedom im allgemeinen sind immer wieder eine Reise wert.

Arrangements dieses Hotels

Gäste berichten - weitere Reiseberichte zu diesem Hotel

Angie Keiser
Angie Keiser
Angie Keiser war mit Ihrem Partner und Ihrer Familie zu Gast im 4****S Kaiser Spa Hotel zur Post in Bansin. Lesen Sie, was begeistert hat, von der beeindruckenden Architektur bis hin zu dem außergewöhnlichen Abendbuffet. ...mehr
Frau Schmidt
Frau Schmidt
Sandro Schmidt war mit seiner Partnerin zu Gast im 4****S Kaiser Spa Hotel zur Post in Bansin. Lesen Sie was begeistert hat, von dem historisch-technischem Museum Peenemündes und vom Flair des Basars. ...mehr
Informationen zum Hotel
Das Vier-Sterne-Superior Hotel Zur Post mit seiner traumhaften Lage in Bansin auf Usedom wird Sie begeistern. In dem Komplex der küstenaffinen Bauten ist ein Tempel der Entspannung und Erholung entstanden. Hier im Urlauberparadies hat dieses Hotel mit seinen nur knapp 100 Metern zum Strand eine tolle Lage und vor allem einen hervorragenden Ruf. Die Viereinhalb Sterne hat man sich redlich verdient, denn was dem Gast hier geboten wird, ist mehr als Standard. Fühlen Sie sich umsorgt von perfektem Service und von einem Angebot an Gastronomie, das man so vielfältig und fein aufeinander abgestimmt kaum ein zweites Mal finden wird. Frühstück und Abendessen wird vom Buffet im Wellness-Restaurant „Zum Schloonsee“ angeboten. Ala carte kann man zusätzlich entweder im Restaurant „Zur Alten Post - Natürlich Vorpommern“ oder in der Usedomer Stuw „Banzino“ speisen. Hier bekommen Sie feinste regionale Speisen wie fangfrischen Fisch oder internationale Köstlichkeiten auf gehobenem Niveau. Wer sich einen geistlichen Genuss oder einen frischen Cocktail gönnen möchte, wird am Abend in der "Captains Lounge" oder unserer "Davidoff Lounge" mit Wein oder spritzigen Getränken versorgt. Doch nicht nur etwas für den Gaumen hat das Hotel Zur Post mit seinen fünf Zimmerkategorien vom Komfortzimmer bis zur Penthouse-Suite für Sie im Angebot. Tauchen Sie in den 1200 Quadratmeter großen Spa-Bereich ein wie in ein Märchen. Innen- und Außenpool sowie 19 individuell gestaltete Anwendungs- und Behandlungsräume. Aus diesem Märchen werden Sie nicht aufwachen wollen, wenn sich professionelle Hände ausschließlich darum sorgen, Ihr Wohlbefinden zu steigern. Stellen Sie sich nicht nur auf Ihre Balkone und Terrasse aller Zimmerkategorien, sondern schnuppern Sie die Seeluft auch direkt am Ufer der Ostsee. Die weißen Sandstrände der Insel werden Sie zum Baden oder zum Spazieren animieren. Bansin wird mit dem Hotel Zur Post für Sie zu einem traumhaften Urlaubsort.
(Alle Angaben vom Hotelier)

Hotel Zur Post - Ein Rovell Hotel ansehen

282 Hotelbewertungen im Überblick

5,5 von 6 Punkten 282 Bewertungen für
Das Hotel
5,71
Zimmer
5,52
Service & Personal
5,56
Gastronomie
5,43
Freizeit- und Wellnessangebote
5,27
Lage und Umgebung
5,42
5,58 Exzellent
Bewertet am 27.10.2020
Strandläufer an der Ostsee inkl. Abendessen

Altersgruppe
6,00 Exzellent
Bewertet am 23.10.2020
5 = 4 auf Usedom inkl. Halbpension

Hervorragende Lage und ein Hotel zum Wohlfühlen

Altersgruppe