Springe zum Inhalt
Zufriedenheitsgarantie
Zahlung erst im Hotel
kostenfrei stornierbar
keine Buchungsgebühren
Millionen zufriedener Kunden
die schönsten Kurzreisen
banner
Hotelbewertung

Lindner Hotel & Spa Binshof in Speyer

Ein Reisebericht von Frau Baumann aus Brühl

Zwei KurzurlauberNachdem mal wieder ein Mutter-Tochter Wochenende angesagt war, machten wir uns bei Kurzurlaub.de auf die Suche und wurden natürlich fündig. Unser Kurzurlaub sollte ganz unter dem Motto „Wellness und Entspannung“ stehen und wir wurden somit ins nahgelegene Speyer geführt. Genauer gesagt in das Lindner Hotel & SPA Binshof. Wir buchten das Arrangement „Wellness für Einsteiger“, welches eine Übernachtung mit Frühstücksbuffet, ein 3 Gang Menü bzw. Buffet zum Abendessen, eine korrespondierende Flasche Wein zum Abendessen sowie die Nutzung des Klanglichtbades in der Solegrotte beinhaltete. Der 5.200 qm große und wunderschöne Wellnessbereich konnte am An- und auch am Abreisetag genutzt werden. Bademantel und Frotteeslipper wurden ebenfalls zur Verfügung gestellt.

Ein Zimmer mal ganz anders!

Großzügiges ZimmerNach einer kurzen und problemlosen Anfahrt erreichten wir das Lindner Hotel & SPA in der Nähe von Speyer. Am Hotel sind ausreichend Parkmöglichkeiten vorhanden (Tiefgarage 8,--€/Tag, Außenparkplatz 5,--€/Tag). Nach wenigen Schritten erreichten wir die Rezeption und wurden mit einem Glas Sekt oder Orangensaft, je nach Wahl, begrüßt. Wir erhielten erste Informationen, um uns im Haus zu Recht zu finden und wir konnten auch gleich für das Abendessen einen Tisch reservieren. Unser Zimmer Unser Badwar schon bezugsfertig und so konnten wir unser modern eingerichtetes Zimmer gleich beziehen. Hier waren wir von dem großzügig geschnittenen Zimmer beeindruckt. Besonders war, dass das Badezimmer im Zimmer integriert war (die Toilette war separat) und somit für noch mehr Raum sorgte. Neben einem komfortablen Bett, einem abgeteilten Ankleidebereich, den in einer schwenkbaren Säule integrierten Fernseher, einem Schreibtisch und einer extra Sitzecke sorgte eine Sitzgelegenheit im Außenbereich Schreibtisch im Zimmerfür den absoluten Wohlfühlcharakter. Nachdem wir gleich die bereitgelegten Bademäntel übergestreift hatten, ging es in den großzügigen Wellnessbereich, der keinen Wunsch offen lässt. Die Saunalandschaft bietet finnische Saunen, ein Sanarium, ein Tepidarium sowie Aroma-und Kräuterdampfbäder. Die etwa stündlich angebotenen Aufgüsse waren besonders schön. Je nach Motto des Aufgusses wurde frisches Obst oder Eis gereicht. Außerdem gibt es Whirlpools und Schwimmbecken. (sogar zwei Außenbecken). Gegen einen Aufpreis kann ein marokkanisches Rasul oder ein türkisches Hamam genutzt werden. Da in unserem Angebot die Nutzung der Solegrotte enthalten war, konnten wir ohne den sonst üblichen Aufpreis von 12,--€ im ca. 38 Grad warmen Salzwasser mit unterschiedlichen Klang-und Lichtkompositionen fast schwerelos schweben.

Gaumenfreude pur

FoyerAm Abend besuchten wir das hoteleigene Restaurant Salierhof des Hotels. Nachdem wir zu unserem Tisch geführt wurden, kam sobald der Gruß aus der Küche. Ein kleiner Fruchtspieß mit rohem Schinken. Selbstverständlich wurde dazu leckeres Brot und auch der im Arrangement enthaltene Wein gereicht. Als Vorspeise wurde eine Kürbissuppe serviert. Am Buffet standen dann Kalbstranchen in Barolosoße, Viktoriabarschfilet als auch Lachs in Limonensoße und Käsespätzle zu Wahl. Als Beilagen standen Hotelansicht InnenhofRosmarinkartoffeln, Butterreis und eine Gemüseauswahl zur Verfügung. Ebenso war ein kleines Salatbuffet aufgebaut. Als Dessertauswahl kam es verschiedene Mousses, Milchreis und Paradiescreme. Nach diesem schmackhaften und reichhaltigen Abendessen gingen wir in der näheren Umgebung des Hotels noch einige Schritte spazieren und genossen den schönen Außenbereich des Hotels, um dann den Abend im Zimmer ausklingen zu lassen. Auch das Frühstücksbuffet ließ keine Wünsche offen. Hoteleigener GartenteichNeben allen denkbaren Heißgetränken konnte man sich verschiedene Säfte als auch Sekt und Mineralwasser schmecken lassen. Am warmen Buffet gab es Nürnberger Würstchen, Weißwurst, Rührei, Speck, hartgekochte Eier und für die Liebhaber der Süßspeisen Kaiserschmarrn. Spiegelei wurde auf Wunsch frisch zubereitet. Das kalte Buffet ließ auch keine Wünsche offen. Wir möchten noch erwähnen, dass das Hotel in unmittelbarer Nähe des Landschafts-und Naturschutzgebietes Binsfeld liegt. Hier kann man wunderbar spazieren und joggen gehen. In der Infobroschüre weist das Hotel verschiedene Parcours aus. Auch eine Fahrt nach Speyer ist zu empfehlen. Hier kann man die Stadt besichtigen und verschiedene sehenswerte Museen (Historisches Museum oder das Technikmuseum) besuchen. Da wir Speyer jedoch schon kennen und man auch am Abreisetag den schönen Wellnessbereich genießen konnte, haben wir dies selbstverständlich getan und erst am späten Nachmittag die Heimreise angetreten. Gut erholt und super entspannt ging unser Wochenende zu Ende und wir sind uns sicher, dass wir wiederkommen. Einen herzlichen Dank an das Team von kurzurlaub.de und an das Lindner Hotel & SPA Binshof.

Arrangements dieses Hotels

Informationen zum Hotel
Das Lindner Hotel & Spa Binshof, eingebettet in die 7-Seen-Landschaft, liegt im Herzen der südlichen Pfalz, im Norden von Speyer und unweit der südlichen Weinstraße.

Die 133 Zimmer und Suiten, wahlweise traditionell romantisch oder modern elegant eingerichtet, bieten Ihnen exklusiven Komfort und individuelle Wohlfühlatmosphäre
mit viel Liebe zum Detail. Alle Zimmer verfügen über Telefon, Telefax- und PC-Anschluss, Wireless LAN, Kabel-TV, TV inkl. Sky, Radio, Minibar und Zimmersafe.

Wenn Sie mediterranes Ambiente und eine regionale Spezialitäten-Küche lieben, sind Sie in den Restaurants des Lindner Hotel & Spa Binshof bestens aufgehoben. Ob im Salierhof, im Bistro oder auf den großzügigen Sommerterrassen - Sie erleben eine kulinarische Reise durch den Süden Europas! Typische Speisen der Region genießen Sie in der Pfälzer Stube.

LINDNER SPA – ZEIT FÜR VIELFALT.
Im Hier und Jetzt sein, den Alltag loslassen und die Gedanken auf die Reise
schicken. Glücklich sein und Körper, Geist und Seele neue Kraft für die täglichen Herausforderungen des Lebens schenken.
In den Lindner Spas finden Sie Raum und Zeit, um frei zu sein.Der Binshof Spa in Speyer ist der ideale Ort für tiefe und nachhaltige Erholung, ganz abgestimmt auf die individuellen Bedürfnisse der Gäste. Modernes Spa Ambiente und viele Nischen und Rückzugsmöglichkeiten laden hier zum gemütlichen Entspannen ein. Die unmittelbare Nähe der schönen Seelandschaften sowie das sanfte, fast mediterrane Klima der Pfalz,
tragen außerdem zum Wohlgefühl bei. Die in der Region einzigartigen Angebote wie das Klanglicht-Schwebebad in der Solegrotte, das einzigartige
Spa Ritual „Massaggio e Musica“, das Hamam sowie regelmäßig wechselnde exklusive und hochwertige Programme und Anwendungen, machen den Binshof Spa zur ersten Adresse für Wellnessliebhaber und Ruhesuchende in der Pfalz.
Hier taucht man bereits nach nur wenigen Stunden in sein ganz persönliches und entspanntes Urlaubsgefühl ein und genießt schöne Momente, bei denen man sich aufgehoben und wohl fühlt. Sie sich wohl und geborgen fühlen. Zeit, in der sich alles um Ihr Wohlgefühl und Ihre Entspannung dreht. Allein, zu zweit oder mit der Familie. Hier brauchen Sie
nichts zu leisten, hier sind Sie ganz Sie selbst. Erleben Sie die natürlichen Wellnesskräfte der Region, schalten Sie ab und betreten Sie eine Welt, zu der der Alltag keinen Zutritt hat!
(Alle Angaben vom Hotelier)

Lindner Hotel & Spa Binshof ansehen

31 Hotelbewertungen im Überblick

5,4 von 6 Punkten 31 Bewertungen für
Das Hotel
5,60
Zimmer
5,27
Service & Personal
5,44
Gastronomie
5,46
Freizeit- und Wellnessangebote
5,59
Lage und Umgebung
5,01
6,00 Exzellent
Bewertet am 14.08.2018
Wellness für Einsteiger

Ein super tolles Hotel mit erstklassigem Wellness Angebot!! Wir kommen auf jeden Fall wieder!!

Altersgruppe 37-50
5,78 Exzellent
Bewertet am 18.07.2018
Wellness für Einsteiger

Altersgruppe 37-50