Springe zum Inhalt
Zufriedenheitsgarantie
Zahlung erst im Hotel
kostenfrei stornierbar
keine Buchungsgebühren
Millionen zufriedener Kunden
die schönsten Kurzreisen
banner
Hotelbewertung

Schlosshotel Neustadt Glewe

Ein Reisebericht von Familie Laske aus Isernhagen

Familie LaskeUnser Urlaub fing für uns schon beim Buchen an. Wir hatten uns kurzfristig entschlossen, für ein paar Tage zu verreisen. Da wir die Deutschlandcard nutzen, wollte ich mich auf der Reiseseite dort umsehen. Die große Auswahl an schönen Hotels, die günstigen Preise, die übersichtliche Anordnung sowie das schnell auszufüllende Buchungsformular machten das Buchen im Internet wirklich einfach und bequem. Wir haben uns für ein Schloss mit angeschlossenem Wellnessbereich entschieden, da wir nach langer Zeit einmal ohne unsere beiden Kinder verreisen wollten. Wir buchten ein Arrangement von 3 Tagen sowie noch eine Extranacht dazu. Somit konnten wir für 4 Tage ausspannen. Umgehend kam auch die Bestätigungsmail, und somit stand dem Kurzurlaub nichts mehr im Wege. Zwei Tage später war es dann soweit, wir konnten losfahren. Am Schloss angekommen, erwartete uns ein herzlicher Empfang an der Rezeption und ein wirklich traumhaft schönes Hotel. Wir wussten schon von der Buchung, dass uns hier die schönste und größte (ca. 1600qm) Stuckfläche Europas erwartete, aber mit dieser Schönheit hatten wir dann doch nicht gerechnet.

Angekommen in einem herrlichem Zimmer

StuckdeckeUnser Zimmer war wirklich unglaublich groß und über und über mit Stuck verschönert. Eine wunderschöne Einrichtung in einem liebevoll gestalteten Raum machte den Eindruck perfekt. Dazu alles blitzsauber, so macht das Ankommen Spaß. Das Badezimmer war ebenfalls sauber und freundlich eingerichtet. Es war auch dort alles vorhanden was man sich wünscht. So konnte unser Urlaub Stuck Kamienunvergesslich werden. Da wir nach der Anreise Hunger hatten, wollten wir im dort angeschlossenem Restaurant „Wallenstein“ etwas essen. Wir konnten uns auf die Terrasse setzen und bei wunderschönem Wetter direkt neben dem Flüsschen „Elde“ das Essen genießen. Alles war sehr frisch und wirklich liebevoll angerichtet. Auch wurde uns angeboten, gerne Extrawünsche entgegenzunehmen. Insgesamt haben wir auch einen sehr zuvorkommenden und freundlichen Service von dem geschulten Personal genießen dürfen. Wir haben dort jeden Tag gegessen, und es war immer alles wunderbar. Ebenfalls begeistert waren wir vom Frühstücksangebot des Hotels. Wirklich für jeden Geschmack etwas dabei! Angefangen bei den verschiedensten Brot- und Brötchensorten, frisch gepressten Säften, Joghurt mit frischem Obstsalat, reichhaltigem Wurst- und Käseangebot sowie verschiedene Fischsorten bis hin zu Kuchen, Gemüse, Rührei mit Schinken und Wurst war wirklich für jeden etwas dabei. Da das Wetter noch so schön war, genossen wir unser Frühstück auch wieder auf der wunderschönen Terrasse des Hotels. Auch dort wieder sehr freundliches Personal. Wieder wurden wir gefragt, ob wir Sonderwünsche hätten.

Entspannung im Wellnessbereich

Das SchlossDa wir uns auch einige Stunden in dem Wellnessbereich gönnen wollten, haben wir uns dort Termine besorgt. Auch dieses wurde über die Rezeption geregelt, und wir bekamen unsere Wunschtermine. Der Wellnessbereich ist im Nachbarhaus des Hotels untergebracht und ebenfalls sehr zu empfehlen. Es erwartete uns ein umfangreiches Angebot an Massagen, Gesichtsbehandlungen, Pediküre und Maniküre. Die Preise waren erstaunlich günstig, und so haben wir uns dort jeder mehrere Behandlungen gegönnt. Die behandelnden Damen waren kompetent, liebevoll, freundlich und sehr zuvorkommend. Also ebenfalls rundum zu empfehlen. Die Umgebung des Hotels ist sehr schön, der Neustädter See (auch zu Fuß zu erreichen) bietet einen schönen Rahmen für ausgedehnte Spaziergänge oder Wanderungen. Ebenso schön kann man das Flüsschen „Elde“ hinauf wandern. Schnell ist man auch in Ludwiglust oder in Schwerin.

Mittelalterfest in Neustadt

MittelalterfestAlso auch hier kann man sagen: für jeden Geschmack etwas dabei! Wir waren gerade zu einer Zeit in Neustadt, in der das bekannte Mittelalterfest stattfand. Neben dem Schlosshotel war eine Burg und an dieser waren unzählige Zelte und Attraktionen aufgebaut. Auch hier konnte man die Zeit so richtig genießen. Die Ritterburg hat ebenfalls einen schönen Biergarten. Von dort oben konnte man bei einem Glas Wein das Biergartengesamte Spektakel überblicken. Von Ritterspielen angefangen über mittelalterliche Musik sowie allerlei Verkauf von schönen Dingen bis hin zu kulinarischen Köstlichkeiten wurde einem dort alles geboten. Die 4 Tage vergingen wie im Fluge, und wir mussten wieder abreisen. Abschließend und zusammenfassend kann man eines sagen: Ein traumhaft schöner Kurzurlaub, in dem wirklich alles stimmte! Ein ausgefallen schönes Hotel mit perfektem Service, vielen Möglichkeiten und wirklich etwas, um einmal total zu entspannen. Und trotzdem wirklich preiswert. Von uns bekommt das 4-Sterne Hotel daher die volle Punktzahl. Kaum waren wir daheim, bekamen wir noch eine liebevoll geschriebene Postkarte vom Hotel, in dem man sich für unseren Besuch bedankte. Und eines wissen wir mit Sicherheit: Wir kommen wieder!!

Arrangements dieses Hotels

Informationen zum Hotel
Herzlich willkommen im "Hotel Schloss Neustadt-Glewe"!

In unserer Schlossresidenz vereint sich moderner Luxus mit über 400 Jahren Geschichte. Bewundern Sie die beeindruckende und einzigartige Stuckfläche von über 1.600 m². Mit stilvoller Einrichtung und liebevoll restaurierten Stuckaturen bietet unser Schlosshotel den barocken Luxus Mecklenburger Fürstenhäuser, ohne auf zeitgemäßen Komfort zu verzichten. Die prächtigen Stuckdecken der Innenräume wurden von italienischen Meistern über einen Zeitraum von 8 Jahren gefertigt. Des Weiteren wurden die 32 Kamine des Schlosses mit Gesimsen, Rosetten und Stuckfiguren verziert.

Die 37 Zimmer des Schlosses werden in 3 Kategorien aufgeteilt und sind mit Bad mit Dusche, Haartrockner, Minibar, Sat-TV, Radio und Telefon ausgestattet.
Die Standard Kategorie befindet sich im Nebengebäude mit Blick auf das Schloss (ohne WLAN). Direkt im Schloss befinden sich unsere Superiorzimmer auf der zweiten Etage, sowie unsere Privilege Kategorie / Juniorsuiten mit Stuckdecken auf der ersten Etage und im Erdgeschoss.

Lassen Sie sich in den historischen Kellergewölben von den internationalen Köstlichkeiten unseres Restaurants verzaubern. Unsere 3 Veranstaltungsräume für bis zu 200 Personen stehen Ihnen mit moderner Technik für Familienfeste, Hochzeiten, Tagungen und Seminare zur Verfügung. Perfekte Entspannung bieten wir Ihnen bei einem Saunagang oder einer individuellen Massage.

Unser Schloss in Neustadt-Glewe liegt im Herzen der Lewitz, einer noch ursprünglichen Landschaft. Ihre Vielfalt lockt zu erholsamen Touren in alle Himmelsrichtungen. Die Ruhe einer bewaldeten Umgebung mit unzähligen Rad- und Wanderwegen bietet unseren Gästen Erholung und Entspannung.
(Alle Angaben vom Hotelier)

Schloss Neustadt-Glewe ansehen

155 Hotelbewertungen im Überblick

5,1 von 6 Punkten 155 Bewertungen für
Das Hotel
5,34
Zimmer
5,29
Service & Personal
5,15
Gastronomie
4,97
Freizeit- und Wellnessangebote
4,34
Lage und Umgebung
5,15
4,88 Gut
Bewertet am 27.10.2020
Romantische Auszeit im Schlosshotel - 3 Tage in der Junior Suite Frühjahr, Sommer & Herbst

Vielleicht war es Corona bedingt , aber es fehlte an Obst und Gemüse . Auch Brot und Brötchenauswahl waren dürftig. Gut war die Selbstbedienung am Kaffeeautomaten. Dadurch war das Angebot an Kaffeegetränken sehr gut. Zum Wandern und Radfahren ist die Gegend geeignet . Ansonsten bleibt noch die Burg als Ausflugsziel.

Altersgruppe
4,57
Bewertet am 24.10.2020
Romantische Auszeit im Schlosshotel - 3 Tage in der Junior Suite Frühjahr, Sommer & Herbst

Silberfischchen in der Badewanne

Altersgruppe