GrafikHotels
Hotels
TOP Angebote

Hotels - Der Inbegriff von Komfort und Service

Handtücher einfach auf den Boden fallen lassen, ein immer gleich gefüllter Kühlschrank, frisch gemachte Betten wie von Zauberhand – Hotels sind der Inbegriff von Bequemlichkeit und Komfort. Längst hat sich der Trend dahingehend gewandelt, dass Hotels weit mehr sind als der Übernachtungsort in der Fremde. Wie ein zweites Zuhause soll sich der Aufenthalt anfühlen – für zufriedene Gäste.

Für Besucher von Regionen, die immer gern an diesen Urlaub zurück denken. Oder aber eben ganz speziell auch an die Häuser, in denen sie gewesen sind – die Hotels! Ein freundlicher Gruß an der Rezeption, die Tageszeitungen von heute, ein Angebot für die Freizeit im Haus oder in der Stadt – wer in einem guten Haus untergebracht ist, der erlebt perfekten Service. Hotels – gerade in Deutschland überzeugen mit Charme, Ambiente und Stil – aber in erster Linie eben mit tollen Inhalten für einen Urlaub und vielen wertvollen Leistungen. Kostenloses W-Lan, zum Frühstück ein reichhaltiges Buffet und einen himmelblauen Pool – die Erwartungshaltung der Gäste ist enorm gestiegen. Wer nicht mit der Entwicklung geht, wird auf der Strecke bleiben. Der Kunde ist König – in der Gastronomie und in der Dienstleistung ohnehin. Doch in der Hotelbranche noch umso mehr. Nichts ist wichtiger als den Gästen das Gefühl zu geben, hier sind sie gut aufgehoben – Wünsche werden ihnen von den Augen abgelesen. Unaufdringlich, freundlich und mit einer Portion Leichtigkeit, die dem Gast den Aufenthalt versüßt.

Wählen Sie das gewünschte Reiseziel aus den aufgeführten Bundesländern oder stöbern Sie in der Übersicht aller Arrangements für Hotels.

Entdecken Sie jetzt unsere

TOP Angebote für Hotels

.
  • Alle Arrangements für Hotels ansehen ...
  • Weiter

Hotels für einen Kurzurlaub: eine enorme Vielfalt in Deutschland

Wer nach Hotels sucht, wird schnell feststellen, dass es gerade in der Bundesrepublik eine ganze Reihe verschiedener Reisethemen gibt, an die sich die Hotels gern anlehnen. Ein Haus in einem Naturpark am Rande der Berge wird sich gern dem Thema Romantik- oder Aktivurlaub widmen. Hotels in den großen Metropolen legen ihre Arrangements gern auf Städtetouren aus. Für jeden Urlauber in Deutschland ist also gerade im Bereich Kurzurlaub die Auswahl an Hotels riesig. Tausende Hotels und zig-tausende Angebote – Besucher haben die Qual die Wahl. Am leichtesten ist es, wenn man sein Reiseziel ausgewählt hat und sich dann gemeinsam mit dem Reisezeitraum ein Reisethema aussucht. Wellnessurlaub zu zweit? Ein Kurzurlaub mit Freunden?

Ein Familienurlaub? Beim Recherchieren von Hotels für einen Kurzurlaub spielt natürlich auch der Preis eine nicht untergeordnete Rolle. Welches Haus biete für welchen Standard und welchen Preis, welche Leistung. Stimmt das Angebot, überzeugt der Preis? Hotels müssen zwar oftmals ein großes Spektrum bedienen, um möglichst viele Besucherwünsche bedienen zu können, allerdings schadet ein gewisses Kernprofil in den meisten Fällen nicht. Der Badeurlaub direkt am Strand wird immer der große Verkaufsschlager eines Hotels an der Ostseeküste sein, auch wenn im Winter der Fokus eher auf Wellness liegt.

Gute Hotels überzeugen mit Service und Qualität - Überhaupt sind Destinationen im Bereich der Hotels sehr wichtig. Standortvorteile müssen im Kernprofil nach vorn gestellt werden, um das Gesicht zu geben. Besucher merken sich die relevantesten Dinge eines guten Hotels. Privatstrand, eigene Wanderwege, der Golfkurs, Kinderbetreuung – Service ist Trumpf – vor allem in deutschen Hotels, die mit vielen Marketingstrategien um jeden Besucher „kämpfen“. Der klare Gewinn für Kurzurlauber in Deutschland: die Qualität der Reisen steigt mit dem Angebot der Hotels immer weiter!

Beliebte Regionen: Ostsee, Harz und Bodensee

Zu den beliebtesten Übernachtungsmöglichkeiten gehören die Hotels an der Ostsee, da das Hotelangebot entlang der Ostseeküste enorm vielfältig ist. Vom einfachen 3 Sterne Hotel bis hin zur Luxusherberge finden Sie Übernachtungsmöglichkeiten für jeden Geschmack. Mit den kilometerlangen Sandstränden und einem ruhigen, flach abfallenden Meer bietet sich die Ostseeregion optimal für einen Badeurlaub an. Auch wenn Sie nur ein Wochenende oder einige Tage an der Ostsee verbringen – Körper und Seele werden es Ihnen danken.

Wen es in die Berge zieht, dem können wir nur einen Urlaub im Harz empfehlen. Die Hotels im Harz stehen unter dem Zeichen der Tradition und haben sich in den letzten Jahren oftmals auf bestimmte Reisethemen spezialisiert. Vom Wellnesshotel bis hin zum Familienhotel findet jeder Urlaubsgast etwas für Ihn passendes. Zu Fuß oder auf dem Fahrrad entdecken Sie eine facettenreiche Natur, die von hohen Klippen ebenso wie von tiefen Schluchten gezeichnet ist, von zauberhaften Wäldern und mystischen Mooren. Der Brocken ragt aus der Landschaft hervor und bietet selbst ein vielfältiges Wegenetz, auf dem sich die Bergwelt erkunden lässt.

Die dritte Lieblingsreiseregion der Deutschen ist der im Süden gelegene Bodensee. Zahlreiche Hotels am Bodensee beeindrucken mit Ihrer wundervollen Lage am Wasser und zu Füßen der beschneiten Gipfel der angrenzenden Schweiz. Eines der schönsten Ziele für einen Kurzurlaub am Bodensee ist Radolfzell mit der mittelalterlichen Altstadt und den verwinkelten Gassen. Aber auch die beliebten Orte Konstanz und Friedrichshafen wissen bei Kurzurlauber zu überzeugen.

Tipps von unseren Reiseexperten

Wir sind täglich in ganz Deutschland unterwegs und berichten in unserem Blog von besonderen Events und Highlights.

Alle Beiträge lesen
VERSCHENKEN SIE URLAUB!

WERTGUTSCHEINE - IMMER EINE GUTE IDEE