Springe zum Inhalt

10 außergewöhnliche Reisetipps in der Weihnachtszeit

Die Advents- und Weihnachtszeit ist in Deutschland das wichtigste Fest des Jahres. Schon lange vor dem Heiligabend geht der Trubel in den Städten und auf den Dörfern los. Fenster und Gärten werden geschmückt, Schwibbögen und Pyramiden aufgestellt und Tannenbäume vor dem Haus mit Lichterketten versehen. Kurzurlaub.de hat sich überlegt, wie Sie die Vorweihnachtszeit oder das Fest einmal ganz anders als gewohnt verbringen? Wir stellen Ihnen unsere zehn schönsten Ideen und außergewöhnlichen Reisetipps vor.

In der Adventszeit oder über die Feiertage zu einem Kurzurlaub aufzubrechen, hat viel für sich. Sie fliehen regelrecht vor dem Stress vor Ihrer eigenen Haustür, schnuppern anderswo den Geruch von Glühwein und gebrannten Mandeln und lassen sich dort vom Weihnachtsgeschäft inspirieren. Kurzurlaub hat pünktlich zum Jahresende ganz außergewöhnliche und besondere Ausflugstipps rund um die Weihnachtszeit zu Paketen geschnürt.


1. Romantische Weihnachtsmärkte für die ganze Familie

Bude reiht sich an Bude. Kunsthandwerker zeigen ihr Können. In großen Kesseln blubbert der Punsch. Aus der Adventszeit sind Bummel über Weihnachtsmärkte nicht wegzudenken. Von der Behaglichkeit, dem einzigartigen Zauber und den Reizen des romantischen Weihnachtsmarktes auf Schloss Thurn und Taxis in Regensburg wird weltweit geschwärmt. Und wo sonst grüßt mehrfach täglich das Christkind vom Prunkbalkon? Ganz im Zeichen der Kunst steht der schönste nostalgische Weihnachtsmarkt der Hauptstadt. „WeihnachtsZauber“ auf dem Gendarmenmarkt hält was der Name verspricht. Im hessischen Rüdesheim am Rhein hat der „Weihnachtsmarkt der Nationen“ seine Heimat mit Bräuchen, Waren und Spezialitäten von fünf Kontinenten. Unter dem Motto „Stille Fahrt“ bewundern die Besucher hier das festliche Ambiente von oben aus der Seilbahn heraus. Einige der außergewöhnlichen Reisetipps zu Weihnachten von Kurzurlaub.de haben die schönsten Weihnachtsmärkte des Landes im Programm.



2. Glühweinkahnfahrt durch den Spreewald

Romantischer geht es nicht. In warme, kuschlige Decken eingemummelt und eine wärmende Tasse eines gehaltvollen Heißgetränkes in der Hand ist eine Glühweinkahnfahrt durch den Spreewald ein unvergessliches Ereignis. Das Boot gleitet in aller Gemächlichkeit über das Wasser und durch die einzigartige Landschaft der Lausitz.



3. Wintervergnügen auf Schlittschuhkufen

Ruhe gesellt sich zu Aktionismus bei einer vorweihnachtlichen Auszeit im Zittauer Gebirge. Besonders im Winter bezaubert die Landschaft mit den malerischen Sandsteinfelsen. Als Ausgleich zu süßen und Schlemmereien im Hotel passen ein paar Runden auf Schlittschuhkufen in der ortseigenen Eissportarena. Pirouetten und ein wahrhaft rutschiges Vergnügen genießen auch die Besucher des Weihnachtsmarktes auf dem Berliner Alexanderplatz oder der Winterwelt auf dem Potsdamer Platz.



4. Swinging Christmas - Dinnerkonzert

Heiter beschwingt werden Sie von einer außergewöhnlichen Weihnachtsreise an die Mecklenburgische Seenplatte zurückkehren und sind dann bestens gerüstet für ein besinnliches Fest. Am 17. Dezember 2016 läuten die „Swinging Bells“ im Van der Valk Naturresort Drewitz. Der Gala-Abend mit 3-Gang-Menü, Livemusik und Lesung stimmt Sie bestens auf die kommenden Tage ein. Ruhe und Gelassenheit genießen Sie während Ihres Aufenthaltes im hauseigenen Wellnessbereich.



5. Heiligabend und die Festtage am Strand

Weihnachten am Meer – allein der Vorstellung wohnt ein ganz besonderer Zauber inne. Das Fest des Friedens an der Ostsee zu verbringen, hält so viele ganz besondere Momente bereit. Ohne Vorbereitungsstress genießen Sie in der Villa Usedom in Heringsdorf eine schöne Zeit, inklusive Festtagsmenü, Winterbarbecue und einer Strandwanderung mit Picknick.



6. Feuerzangenbowle und Fackelwanderung an den Feiertagen

Im Kaiserbad Ahlbeck das Fest zu verbringen, ist ideal für alle, die sich nach ruhigen und entspannten Weihnachtstagen sehnen. Eine romantische Fackelwanderung mit Glühwein, Kakao und Maronen durch die malerische Winterlandschaft macht Ihre außergewöhnliche Reise zu Weihnachten ans Meer unvergesslich.



7. Romantische Kutschfahrt an der Ostseeküste

Das Meer rauscht, eingehüllt in dicke, flauschige Decken hören Sie das Hufgetrappel. Gemächlich zieht die Küste an Ihnen vorbei. Eine Kutschfahrt durch die winterliche Ostseelandschaft beschert Ihnen zum Fest ein märchenhaftes Erlebnis.



8. Weihnachtsgottesdienst in der Burgkappelle auf der Wartburg

Weihnachten auf der Wartburg – das bedeutet Romantik, Wohlbehagen und Luxus. Die Gäste werden am Heiligabend mit einer feierlichen Lesestunde in die richtige Stimmung versetzt. Köstliche Fest-Menüs, ein Weihnachtsgottesdienst in der Burgkapelle, eine Führung durch die majestätische Festung auf den Spuren Martin Luthers und vieles mehr lassen die Zeit wie im Fluge vergehen und das Fest der Liebe zu einem ganz besonderen werden.



9. Weihnachts-Winterzauber im Chiemgau

Weihnachten im Chiemgau – was passt besser zu dem friedlichen Fest als die traumhafte Kulisse der Alpen. Dazu ein opulentes Dinner, eine familiäre und traditionelle Weihnachtsfeier am Heiligabend, ein prasselndes Kaminfeuer, geschmückte Tannen und die Besinnlichkeit überkommt alle. In dicke Wolldecken eingepackt starten die Weihnachtsurlauber auf dem Chiemsee zur Inselrundfahrt und sind hin und weg von dem Panorama.

  • Winterzauber im Golf Resort Achental im Chiemgau
    • Highlights: Heilig-Abend-Dinner, Weihnachtsfeier, Inselrundfahrt auf dem Chiemsee, Wellness


10. Einzigartiges Konzerterlebnis in Leipzig

Zum Fest der Liebe nach Leipzig zu reisen, ist wie eine Offenbarung. Die atemberaubend schöne Stadt glitzert und leuchtet an allen Ecken und Enden winterlich stimmungsvoll. Ein Aufenthalt in der Metropole lädt geradezu dazu ein, diesen mit einem Kulturgenuss sondergleichen zu krönen. Im weltberühmten Gewandhaus gastiert der Original Don Kosaken Chor Serge Jaroff unter der Leitung von Wanja Hlibka – und Sie sind dabei.



Unser Geschenktipp zu Weihnachten:

Es soll etwas Besonderes sein für Ihre Lieben, Ihnen fehlt nur die zündende Idee? Ein kleiner Kurzurlaub verbirgt das ganz große Paket in sich: tolle Erlebnisse, eine schöne Zeit und vor allem Erinnerungen, die ewig währen. Ein Wertgutschein von Kurzurlaub.de ist für jeden Beschenkten genau das Richtige – denn er wird unter 24.000 Arrangements in 3.000 Hotels genau den Ort finden, der ihn fasziniert.


Unser Geschenktipp zu Weihnachten:



Unsere Wertgutscheine - immer eine gute Idee!

Michael Heinrichs

Donnerstag, 27.Oktober 2016 | von Michael Heinrichs

Kommentar schreiben

Mit der Verwendung dieses Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzrichtlinie.