Bild Gutscheine

LASS TRÄUME WAHR WERDEN!

SO LÖST DU DEINEN GUTSCHEIN EIN:

Kurzurlaub.de bietet dir als Marktführer eine einzigartige Vielfalt an Arrangements in über 30 Themengebieten. Du hast nun die Wahl. Suche dir deinen Favoriten aus, klicke auf Reservieren und gib in Schritt 6 den Gutscheincode ein! Du erhältst von uns umgehend alle wichtigen Informationen. Bei der Ankunft im Hotel legst du die Reservierungsbestätigung vor und einer unvergleichlichen Auszeit mit wunderbaren Augenblicken steht nichts mehr im Wege.

Wir wünschen dir viel Spaß in deinem Kurzurlaub.

SO EINFACH GEHT'S:

  • Wunschangebot auswählen
    Favoriten auswählen &
    Buchungsvorgang starten
  • Gutscheincode einlösen
    Daten ausfüllen & in Schritt 6 den
    Code eingeben
  • Kurzurlaub genießen
    Erlebe einen traumhaften Kurzurlaub.

WAS DICH ERWARTET:

  • freie Auswahl
    aus über 30.000 Arrangements in 3.000 Hotels
  • Vielfalt
    Deutschlands größte Themenvielfalt
  • Qualität
    3-5 Sterne-Hotels in ganz Deutschland
  • Freude
    3 Jahre gültig

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN:


Wie lange ist der Gutschein gültig?

Unsere Wertgutscheine gelten vom Ausstellungsdatum an drei Jahre. Das Datum steht auf deinem Gutschein.


Welchen Wert hat der Gutschein?

Eigentlich ist er unbezahlbar. Denn jeder Kurzurlaub-Gutschein schenkt dir Zeit, um dich zu erholen und etwas zu erleben sowie Momente ganz für dich. Den materiellen Wert deines Gutscheins findest du auf der Rückseite. Diesen Betrag kannst du bei allen Angeboten von Kurzurlaub.de einsetzen.


Ist der Gutschein übertragbar?

Selbstverständlich. Der Gutschein von Kurzurlaub.de ist nicht personengebunden. Wenn du es selbst nicht schaffst, zu einer Reise aufzubrechen, kannst du natürlich den Gutschein gern weitergeben. Der Wertgutschein muss lediglich innerhalb von drei Jahren ab Ausstellungsdatum eingelöst werden.


Gilt der Gutschein pro Person oder pro Zimmer?

Der Wertgutschein gilt pro Buchung und funktioniert wie ein Guthaben. Such dir dein persönliches Erlebnis-Arrangement aus und verrechne es mit deinem Guthaben!


Wie wird ein Restguthaben verrechnet?

Ein Beispiel: Wenn dir ein bestimmtes Angebot im Wert von 200,00 EUR gefällt, dann zögere nicht zu lang! Wenn du dieses mit einem Wertgutschein von 300,00 EUR bezahlen möchtest, erhältst du über die Differenz einen neuen Gutschein über 100,00 EUR. Ab einem Differenzbetrag von 30,00 EUR stellen wir dir einen neuen Wertgutschein aus.