Springe zum Inhalt

Was das Picknick so romantisch macht

Picknick auf einer Frühlingswiese

Viel mehr Sonnenstunden – das macht gute Laune. Durch das Tanzen der Hormone in unseren Körpern bekommen wir Glücksgefühle. Wir können gar nicht genug von der frischen Luft und den wärmenden Strahlen bekommen. Doch der eigentliche Drang gilt unbewusst dem Licht. Es ist dafür verantwortlich, dass es uns viel besser geht als in der dunkleren Jahreszeit. Deshalb sind jetzt wieder verstärkt die Aktivitäten im Freien zu sehen. Die Kinder spielen wieder auf ihren Spielplätzen im Hort, auf den Fußballplätzen sieht man am Nachmittag schon Aktivität ohne Flutlicht, um die Seen und durch die Parks laufen wieder die Jogger, auf den Fußwegen wimmelt es von Radfahrern und auf den Wanderwegen herrscht wieder reges Treiben. Der Mensch liebt die Natur – gerade im Frühling.


Kleine Mahlzeit unter freiem Himmel feiert jedes Frühjahr ihr Comeback

So wie draußen alles erblüht, sind es auch die Gefühle der Menschen, die Blüten treiben. Frisch Verliebte aber auch Paare, die schon lange glücklich verbunden sind, suchen jetzt wieder den gemeinsamen Weg ins Freie. Wem dabei nicht nach Sport oder Anstrengung ist, der wählt die romantischste Art sich unter freiem Himmel eine schöne Zeit zu machen – das Picknick erlebt in jedem Frühjahr sein tolles Comeback. Durch den Sauerstoff in der Luft wird der Appetit angeregt und das dinnieren auf einer Frühlingswiese ist einfach unglaublich schön.


Liebe geht durch den Magen: Fingerfood oder das vorgekochte Dinner?

Liebe geht durch den Magen, das besagt schon ein altes Sprichwort. Wer also mit der romantischen Mahlzeit unter dem Himmelszelt punkten möchte, der sollte gut vorbereitet sein. Zum klassischen Picknick zu zweit gehört das kleine Gläschen Wein, ein Champagner oder ein Sekt. Gläser, Flasche und Korkenzieher sollten also immer mit im Gepäck sein. Kork im Glas möchte letztlich niemand. Meine kleine Checkliste zeigt, worauf man noch achten sollte, wenn das Picknick ein Erfolg werden soll. Beim Essen scheiden sich übrigens die Geister. Die einen mögen eher Fingerfood, andere lieber eine tolle vorgekochte Mahlzeit. Beides kann sehr lecker sein. Denkt man an Shrimps mit tollen Dips, ein paar Jalapenos, Chicken Wings, Backpflaumen im Speckmantel oder feinste Käsevariationen mit frischem Baguette klingt das nicht minder überzeugend wie Pasta mit frischen Tomaten, ein Schweinsbraten mit Sauerkraut oder Spargel mit Kartoffeln und Sauce Hollandaise. Die richtige Vorbereitung, der Transport und die Stabilisierung der Temperatur machen hier den Erfolg aus.


Frisches Obst und leckere Speisen beim Picknick

Die besonderen Accessoires machen die Stimmung aus

Für den romantischen Aspekt müssen jedoch nicht allein die beiden Verliebten bei einem Dinner zu zweit sorgen. Mit dem einen oder anderen Accessoire kann man die Atmosphäre, die die Natur vorgibt noch sinnlich unterstützen. Eine Kerze, ein Teelicht oder sogar eine Laterne schaffen schnell Stimmung. Für die Ohren kann die Lieblingsmusik aus einem MP3-Player kommen, an dem eine kleine Box angeschlossen. Zum Geschirr und Besteck ein paar hübsche Servietten gefaltet und für die Gemütlichkeit liegen auf den großen Decken noch ein paar Kuschelkissen – so werden sich beide schnell wohl fühlen und ihren romantischen Ausflug genießen.


Im Kurzurlaub kann das Picknick der romantische Höhepunkt sein

Einer der wichtigsten Faktoren ist in jedem Fall der Ort des Picknicks. Natürlich haben Pärchen Lieblingsorte, an die es sie immer wieder verschlägt. Aber auf der anderen Seite ist das Erkunden neuer Regionen ebenso spannend. Gerade in einem Kurzurlaub ist ein Picknick oftmals eines der Highlights. Hier ist man fernab des alltäglichen Lebens ganz vertraut beieinander. Durchatmen und die Natur genießen. Das ist Erholung pur. Nicht umsonst bieten viele Hotels Picknickkörbe und Lunchpakete an. Ein kurzer Abstecher in eine Region mit herrlicher Landschaft, ein paar Tage frei und raus in die freie Natur – das sind derzeit die Ideen vieler Kurzurlauber. Umso schöner, wenn es wie im Hotel zur Eldenburg in Lübz die Möglichkeit gibt, sich seinen Korb direkt aufbereiten zu lassen. Auch im Iberotel Boltenhagen an der Osteseeküste hat man die Chance, sich sein Lunchpaket nebst Leihfahrrad vorbereiten zu lassen. Was will man mehr!? Erholung, Entspannung in der Natur, ein tolles Hotel, Abstand vom Alltag und ein kleiner Anstoß für die Liebe. Das Picknick im Kurzurlaub hat immer seinen Reiz – Guten Appetit. Und wer nicht nur essen möchte oder ein Gläschen trinken, der kann auch die etwas aktivere Variante wählen. Eine Party Federball inmitten der Wiesen und Felder, die kleine Tour mit dem Paddelboot oder der erste Sprung ins kühle Nass? Für Aktivitäten unter freiem Himmel bei einem romantischen Picknick wird Ihnen sicher etwas einfallen…


Ein junges Paar auf einer Bootstour durch den Frühling

Die 10 wichtigsten Dinge für das perfekte Picknick:

  1. Kuscheldecken / Kissen
  2. Champagner / Sekt / Wein
  3. Früchte / Fingerfood / leckeres Essen / Kuchen
  4. Geschirr / Besteck / Gläser
  5. Korkenzieher
  6. Servietten
  7. Musik
  8. Kerzen
  9. Insektenspray
  10. Müllbeutel

David Wagner

Dienstag, 15.April 2014 | von David Wagner

Kommentar schreiben

Mit der Verwendung dieses Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzrichtlinie.