Springe zum Inhalt
Genug gesehen? Wir arbeiten kontinuierlich weiter an unserer neuen Webseite. Zum alten Design

Die besten Freizeitparks in Deutschland

Familienfreundlichkeit gehört zu den deutschen Freizeitparks wie der gepackte Koffer zum Kurzurlaub. Eine 2016 veröffentlichte Umfrage der Goethe-Universität Frankfurt, der WELT AM SONNTAG und von Service Value ergab: Die besten Freizeitparks in Deutschland erreichen bei der Familienfreundlichkeit Spitzenergebnisse.

Eltern, die mit ihren Kindern zu einem Kurzurlaub aufbrechen, wählen mit Vorliebe Regionen in Deutschland als Ziel, in denen sich einer der attraktionsreichen und berühmten Freizeitparks befindet. Zahlreiche Kurzurlaub Angebote für einen Freizeitpark in Deutschland zeugen von dem Interesse der Nation. Dass die spaßorientierten Orte einander nicht wie ein Ei dem anderen gleichen, zeigt die Liste der unterhaltsamsten und schönsten deutschen Freizeitparks – zusammengestellt von Kurzurlaub.de. Das sind unsere besten Freizeitparks in Deutschland:

Europa-Park in Rust

Ganz vorn als bester Freizeitpark in Deutschland rangiert der Europapark Rust – sowohl bei Beliebtheit als auch größentechnisch im Vergleich der deutschen Freizeitparks. Nur das Disneyland Paris ist größer. Auf dem „nur“ gut 95 Hektar großen Gelände reisen die Besucher im Handumdrehen über den namengebenden Erdteil. Zu Fuß geht es unter anderem von Griechenland in die Schweiz, nach Skandinavien und Italien. Der Europapark Rust kann noch zusätzlich mit einem nicht zu verachtenden Superlativ aufwarten: Mit demnächst fünfzehn unterschiedlichen Achterbahnen steht dieser deutsche Freizeitpark europaweit an erster Stelle bei der Rollercoaster-Anzahl.


Heide Park in Soltau

Der größte Freizeitpark im Norden Deutschlands ist aber längst nicht nur dort bekannt. Mitten in der Lüneburger Heide gelegen ist hier Ruhe und Beschaulichkeit Fehlanzeige. 1,5 Millionen Besucher entern alljährlich das Heide Park Resort, etwa um hier mit der Holzachterbahn „Colossos“ oder im „Scream“ Nervenkitzel mit Geschwindigkeitsrausch zu paaren. Der Heidepark gehört definitiv zu den besten Freizeitparks in Deutschland.


Playmobil Fun Park

Zu den besten Freizeitparks in Deutschland gehört auch ein Park in Bayern. Nicht nur teilnehmen, sondern aktiv mitmachen – das wird im Playmobil Fun Park in Zirndorf großgeschrieben. In den bunten Welten des berühmten Systemspielzeugs gehört es zum Konzept, dass in diesem Freizeitpark Deutschlands überall großer Wert auf die Erlebnisse gelegt wird, die die Kinder durch die absolvierten Aktionen erfahren. Dafür müssen sie z.B. in den Power-Paddelbooten die eigenen Muskeln spielen lassen oder auf den Aktiv-Spielplätzen Balance und Geschicklichkeit beweisen.


Serengeti-Park Hodenhagen

Eine Safari mitten in Niedersachsen? Das ist längst keine Utopie mehr. Auf 200 Hektar leben in dem Ort nördlich von Hannover inzwischen über 1.500 freilebende Tiere. Bei einem Kurzurlaub im Serengeti Park geht es mit dem eigenen Auto oder mit einem der Busse über das Gelände, und niemand darf sich bei einem Besuch in diesem deutschen Freizeitpark wundern, wenn eine Giraffe oder ein Nashorn neugierig in das Gefährt lugt.


Belantis Leipzig

Der größte Freizeitpark im Osten Deutschlands liegt vor den Toren der Stadt Leipzig. Auf 27 Hektar unterhält der Belantis Freizeitpark mit über 60 Attraktionen und Shows die Besucher in acht Themenwelten. Im „Tal der Pharaonen“ geht es ins Reich der alten Ägypter. Am „Strand der Götter“ stehen die griechischen Sagenhelden sinnbildlich im Mittelpunkt. Weltweit einmalig geht es beim „Götterflug“ 22 Meter in die Höhe, um mit ganz individuellen Flugmanövern wieder gen festen Boden zu schweben.


Legoland Deutschland

Für jedes Alter ist im Legoland Deutschland in Günzburg etwas dabei. Hier fühlen sich nicht nur die kleinen Menschen im Bauklötzchenspielalter gut unterhalten. Neben den nervenaufreibenden Fahrgeschäften dürfen hier detailreiche Modelle berühmter Sehenswürdigkeiten – erbaut aus Lego-Steinen – bewundert werden. So sind zum Beispiel der Berliner Fernsehturm, das Schloss Neuschwanstein, die venezianische Rialtobrücke und die Münchner Allianz-Arena echte Hingucker in diesem deutschen Freizeitpark.


Movie Park Deutschland

Einen der besten Freizeitparks in Deutschland finden wir im Ruhrgebiet. Für Filmfans wie Abenteuerfreaks ist er gleichermaßen keine unbekannte Adresse – der Movie Park Deutschland in Bottrop-Kirchhellen. 4D-Filmspektakel, Kino- und Fernsehstars und rasante Glanzlichter – alles das gehört in dem cineastischen deutschen Freizeitpark dazu. SpongeBob, Dora, Jimmy Neutron und die Teenage Mutant Ninja Turtles lustwandeln auf dem Gelände zwischen den Besuchern. Einen hohen Gruselfaktor müssen diejenigen aushalten, die dem ganz neuen Horror-Live-Erlebnis „The Walking Dead Breakout“ beiwohnen.


Tropical Islands

Tropische Gefilde mitten in Brandenburg und in der größten freitragenden Halle der Welt – das klingt unwahrscheinlich, diese werden aber im Tropical Islands in Krausnick im Spreewald wirklich. Das Indoor-Paradies verspricht Badespaß, Erholung und spritzige Spektakel und hält das natürlich auch. Ob im Tropendorf, der Südsee oder der Bali-Lagune – überall stimmt der Wasserstand, der Sandstrand und die Temperatur.


Phantasialand in Brühl

Nicht nur das Belantis bei Leipzig ist auf dem Gelände eines ehemaligen Tagebaus entstanden, auch das Phantasialand wuchs auf der Grube einer einstigen Braunkohleabbaustätte. Dieser Freizeitpark in der Nähe von Köln steht auf der Liste der 15 meistbesuchten seiner Art in ganz Europa. Zu den Highlights der Gäste gehört der Themenbereich „Chinatown“ mit der legendären Geisterbahn „Geister-Rikscha“.


Bavaria Filmstadt

In den gleichnamigen Studios der Bavaria Filmstadt sind unzählige Klassiker auf die Filmrolle gebannt worden: „Das Boot“, „Die unendliche Geschichte“, „Ödipussi“, „Schtonk“, „Das Parfum“, „Asterix und Obelix gegen Caesar“ u.v.m. In der Bavaria Filmstadt tauchen die Besucher in die faszinierende Filmwelt und deren Facetten ein, wandeln durch die Kulissen ihrer Lieblingsfilme, die sie nur von der Leinwand oder dem Bildschirm kennen und erfahren eine Menge über Spezialeffekte und Technik.


Unser Fazit

Ein Urlaub in einem Freizeitpark Deutschlands ist längst nicht mehr nur ein Trend. Gerade Regionen, zu denen einer der angesagten deutschen Freizeitparks gehört, werden besonders gern von Familien zu einem Kurzurlaub bereist. Aus diesem Grund haben die Reiseexperten des Online-Reiseportals Kurzurlaub.de zu diesem Thema ausgiebig recherchiert und eine Vielzahl passender und spannender Angebote für die besten Freizeitparks zusammengestellt.
Katharina Roder

Donnerstag, 10.August 2017 | von Katharina Roder

Kommentar schreiben

Mit der Verwendung dieses Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzrichtlinie.