Springe zum Inhalt
Zufriedenheitsgarantie
Zahlung erst im Hotel
unkompliziert stornierbar
keine Buchungsgebühren
Millionen zufriedener Kunden
die schönsten Kurzreisen
banner
zur Übersicht
23. Dezember 2021

Die Top 8 der besten Hotels mit den schönsten Schwimmbädern

Ob nach einem aufregenden Tag in einer neuen Stadt, einer Wanderung durch die Berge oder einem Strandausflug – anschließend in angenehm warmes Wasser abtauchen und einige Bahnen schwimmen ist der entspannteste Ausklang eines Urlaubstages, den ich mir vorstellen kann. Hier erfährst du, welche Schwimmbäder zu den schönsten gehören und warum.
BollAnts Spa im Park, Aussenpool
BollAnts Spa im Park, Aussenpool

Mit oder ohne Pool – das ist hier keine Frage

Wenn du die Wahl hast zwischen Hotel mit Pool oder ohne Pool, wie entscheidest du dich? Ich überlege oft lange hin und her, wo meine nächste Reise hingeht, aber bei dieser Frage lautet meine Antwort ohne Zögern: mit Pool! Ob nach einem aufregenden Tag in einer neuen Stadt, einer Wanderung durch die Berge oder einem Strandausflug – anschließend in angenehm warmes Wasser abtauchen und einige Bahnen schwimmen ist der entspannteste Ausklang eines Urlaubstages, den ich mir vorstellen kann.

Ein Schwimmbad ist das Herz eines Hotels. Dessen sind sich die Architekten der Pool-Landschaften bewusst und setzen Außen- und Innenschwimmbecken modern, lagunenartig oder mit Wow-Effekt in Szene. Tagsüber ist der Pool ein Ort zum Chillen, Baden und Eis essen, abends bildet die ruhige, spiegelnde Wasserfläche in Blau oder Türkis im Mondlicht einen akzentuierten Kontrast zur Dämmerung. Ob als Rooftop-, Infinity-, Außen- oder Innen-Variante spiel dabei keine Rolle. Lass dich von meinen Top 8 inspirieren. Du hast die Wahl zwischen Pool oder Pool!

1. Travel Charme Fürstenhaus am Achensee – Pool mit Aussicht

Das Travel Charme Fürstenhaus hat im PURIA Premium Spa eins der schönsten Schwimmbäder Tirols. Perfekter kann die Kulisse für ein Bad kaum sein: auf der einen Seite die schneebedeckten Gipfel des Rofan- und Karwendelgebirges, auf der anderen der smaragdgrüne Achensee – und du mittendrin. Gib dich dem Ausblick hin und lass dich im 28°C warmen Wasser des Außenschwimmbads treiben. Dann schwimmst du gemächlich rein ins Innenbecken, steigst die Stufen hinauf, trocknest dich ab und besuchst die Panoramasauna. Auch von hier aus genießt du den Blick über die sanften, beruhigenden Wellen des größten Sees Tirols. Du siehst, Wasser ist das zentrale Element dieses Hotels, in dem du auch noch einen 37°C heißen, sprudelnden Whirlpool findest.

Travel Charme Fuerstenhaus am Achensee, Aussenbereich Wellness
Travel Charme Fuerstenhaus am Achensee, Aussenbereich Wellness

Sobald du deine Wellnesstasche, Bademantel und Badeschuhe erhalten hast, bist du perfekt für einen Spa-Kurzurlaub ausgestattet und kannst in die 3.000m² große Wellnesswelt abtauchen. Wohltuende Massagen mit Traubenkernöl, ein Traubenkernsalzpeeling oder die Tiroler Steinöl-Fangopackung warten auf dich. Die fürstlichen Zimmer strahlen Wohlfühlambiente aus, das Frühstück ist hochwertig sowie abwechslungsreich und das Restaurant Laurentius mit einer Haube prämiert. Dein Tagesprogramm kannst du mit einer Gipfeltour, Segeln, einer E-Bike-Runde oder mit Nordic Walking füllen – oder du bleibst einfach im Spa. Denn mal ehrlich, will man da wieder weg?

Travel Charme Fuerstenhaus am Achensee, Aussenbereich Wellness
Travel Charme Fuerstenhaus am Achensee, Aussenbereich Wellness

2. Radisson Blu Swinemünde – Rooftop-Pool auf Usedom

Wenn du aufwachst und die Vorhänge an den Fenstern zur Seite ziehst, liegt das weite Panorama der Ostsee vor dir. Die Wellen spülen die Gischt an den weißen, sauberen Strand, einige Möwen kreuzen hin und her. Die beste Idee in den Tag zu starten ist dann ein Bad im ultracoolen Rooftop-Pool, der seinesgleichen sucht. Du ziehst deine Bahnen hoch oben über der Ostsee und entspannst anschließend auf der neuen und luxuriösen Dachterrasse. Das 5-Sterne-Hotel Radisson Blu macht in Westpommern vor, wie sich Lifestyle und gehobene Eleganz gekonnt präsentieren.

Radisson Blu Swinemuende, Rooftop-Pool
Radisson Blu Swinemuende, Rooftop-Pool

Nach dem Schwimmen wartet ein opulentes Frühstück auf dich, nach dem du dich gestärkt zu einem Strandspaziergang im polnischen Teil Usedoms aufmachen kannst. Den Geruch nach Meer, die salzige Luft, ein leichter Wind um die Ohren und Muscheln suchen – mehr brauche ich neben einem guten Hotel mit Pool in einem Kurzurlaub nicht. Und wenn man Glück hat und die Augen wachsam offenhält, findet man an Ostseestränden zwischen Sand und Muscheln sogar Bernstein, meist gelb, manchmal auch bräunlich oder rot gefärbt. Auf Usedom kannst du die Schmetterlingsfarm besuchen, eine Insel-Safari unternehmen oder eine Flusssafari auf einem Solarkatamaran im Oderdelta. Wie dein Tagesprogramm auch ausfallen mag, abends musst du noch mal schwimmen gehen!

3. Parkhotel Bad Griesbach – Therme deluxe

Wellness heißt im Parkhotel Bad Griesbach Quellness und zwar auf 3.600m². Quellness deshalb, weil die Therme gleich aus drei Quellen gespeist wird, Nikolausquelle, Marienquelle und Karlsquelle. Sie schicken ihr Heilwasser mit bis zu 60°C aus ungefähr 1.522m Tiefe empor. Dem Wasser wird heilende Wirkung bei Gelenk- und Bandscheibenerkrankungen, Osteoporose und Stoffwechselerkrankungen zugesprochen. Bei der täglichen Aquagymnastik kräftigst du zudem auf sanfte Art deine Muskeln. Der Thermal-Mineralwasser-Innenpool ist 36°C warm, das Süßwasser-Sportaußenbecken 28°C. Das Parkhotel Bad Griesbach gehört zu den gesundheitlich engagiertesten der Region, hier geht deine Vitalität vor. In der hoteleigenen Allgemeinpraxis erhältst du eine auf deine persönlichen Bedürfnisse abgestimmte Beratung und das Regenerationsprogramm gibt dir neue Energie.

Parkhotel Bad Griesbach, Aussenpool
Parkhotel Bad Griesbach, Aussenpool

Wenn Du in Bad Griesbach bist, solltest du eine der schönsten Thermen Bayerns besuchen, die Wohlfühl-Therme Bad Griesbach. Dort hast du die Wahl zwischen 16 Becken! Auf 1.700m² bietet die Wohlfühl-Therme Bad Griesbach zudem Wasserfälle, Sprudel-Liegen, Ruhezonen und Massagedüsen, die den Kreislauf beleben. Danach bist du fit für eine Runde Golf, zum nächsten Platz ist es nicht weit. Wenn Golf nicht dein Sport ist, spielst du Boule oder Bridge. Die Ausschüttung des Glückshormons Serotonin beim Gewinnen einer Partie ist ebenfalls gesundheitsfördernd. Wie gesagt: Gesundheit geht vor!

Parkhotel Bad Griesbach, Innenpool
Parkhotel Bad Griesbach, Innenpool

4. BollAnts SPA im Park – mit Dachterrassen-Pool

Meine Freundinnen sagen: Das BollAnts ist ein Wellness-Heaven. Dem kann ich nichts hinzufügen. Und der neue 20-Meter-Pool steht auf meiner Liste der schönsten Hotel-Schwimmbäder weit oben. Ästhetisches Ambiente, kulinarische Genüsse im Sterne-Restaurant und Erholung im Spa runden einen Kurzurlaub in diesem Hotel im Nahetal harmonisch ab. Die Jugendstilvilla inmitten eines grünen sowie blühenden Traumgartens ist ein Vorreiter in der Gestaltung eines niveauvollen Wellnesskonzepts mit liebevollen Details. Der Pool fließt auf 20m Länge dahin, als wolle er der angrenzenden Nahe für eine Weile Konkurrenz machen.

BollAnts Spa im Park
BollAnts Spa im Park

Schon beim Welcome-Drink ist dir klar: Das war die goldrichtige Entscheidung! Wenn du die ersten Bahnen im großen Außenpool hinter dir hast, wechselst du in das nächste, etwas kleinere Becken auf der Dachterrasse, die zum Saunabereich gehört und auch ohne Badebekleidung genutzt werden darf. Direkt hinter der Sauna ist das 37°C warme Sprudelbad zu finden, in das du eintauchst und einfach die Zeit vergisst. Dabei hat das "Frühlingsplätzchen Spa" noch viel mehr zu bieten: Saunen, Dampfbäder, Massagen, Heilfasten, Felke-Therapie oder Lehmbäder im Freien. Und bevor ich etwas vergesse, es gibt auch ein 30°C warmes Hallenbad. Am Ende deines Kurzurlaubs im BollAnts bist du tiefenentspannt.

5. Mawell Resort Langenburg – Infinity-Pool mit Aussicht

Maximal-Wellness – anders ist ein Aufenthalt im Mawell Resort Langenburg in Baden-Württemberg nicht zu beschreiben. In einem 5.500m² großen Areal auf vier Etagen mit Elementen aus uraltem Naturfelsen und Hölzern aus der Region fällt jede Anspannung von dir ab. Salzgrotte, Salzpool, Felsendusche, mehrere Saunen, Naturbecken im Außenbereich, Kaminecke und Salznische mit Himalaja-Salz: Alle Wellness-Wünsche werden erfüllt. Und jetzt zum Pool! Das Becken fügt sich wie ein kristallklarer, waldgrüner See in die Location ein. 

Mawell Resort Laangenburg, Infinity Pool
Mawell Resort Laangenburg, Infinity Pool

Du lässt dich in den Infinity-Pool hineingleiten und schwimmst geradewegs in die Kulisse des bezaubernden Jagsttals hinein. Du wirst Eins mit der Natur. Wenn du weißt, was ich damit meine, ist das Mawell Resort für dich genau der richtige Ort. Das Wellnessteam kümmert sich perfekt um seine Gäste, stattet sie mit Badetasche, Bademantel und Slippern aus und zelebriert die Aufgüsse in den Saunen. Du kannst ausschlafen und entspannt zum Langschläferfrühstück schlendern.

Das regionale Konzept setzt sich im Restaurant fort, in dem du leichte Gerichte aus regionalen Zutaten erhältst, für die Weine aus Baden, Franken und Württemberg oder ein Bier aus einer lokalen Privatbrauerei die passenden Begleiter sind. Besonders erwähnenswert ist das Nachhaltigkeitsprinzip des Mawell Resorts. Die durchgeführten Maßnahmen wie Biogasanlage, Energiegewinn aus nachwachsenden Rohstoffen und eine Hackschnitzelheizung haben dem Unternehmen den Energiepreis des Landes Baden-Württemberg beschert. Ich finde, in diesem Designhotel stimmt das Gesamtkonzept. Und eins ist sicher: Hier tankst du viel frische Luft.

6. Mondänes Steigenberger Belvédère Davos – Pool im historischem Flair

"Da wo's schön ist" – so wurde ich schon vor Jahren zu einem Skiurlaub im Schweizer Davos begrüßt. Hier stelle ich dir nun einen Ort vor, an dem es besonders schön ist, elegant vor allem: das Steigenberger Grandhotel Belvédère. Historischer Schick begleit dich jede Sekunde, wenn du die schlossähnliche Empfangshalle durchschreitest, das altehrwürdige Parkett des Gourmet-Restaurants betrittst oder auf der Sonnenterrasse an einem Cappuccino nippst. Das fürstliche Gefühl begleitet dich ins noble Schwimmbad mit Gegenstromanlage und Massage-Wasserfall. Hinter hohen Fenstern thronen die Schweizer Alpen, die du vom Whirlpool aus bestaunst. Passend ist auch die schlossähnliche Wandmalerei mit Mangroven, Fasan und Flamingos – du badest eben in königlichem Ambiente.

Im Spa Belvédère trägt das Wellnessteam dich mit japanischer Heilkunst auf Händen. Du findest Ausgleich bei Reiki, einer meditativen Klangschalenbehandlung, in der Finnischen Sauna, einer Biosauna, einem Dampfbad und einer separate Damensauna. Außerdem kannst du einen hoteleigenen Friseur besuchen und bist anschließend für das Dinner oder Flanieren auf der Kurpromenade von Davos perfekt gestylt.

7. Bergresort Werfenweng – Pool in purer Natur

Die beruhigten Berggipfel des Tennen- und Hagengebirges rahmen das zeitlose, pure Bergresort Werfenweng ein. Große Glasflächen geben den Blick in alle Richtungen frei. Und dann dieser Pool! Ein modernes Becken, das sich geradlinig in die klare, alpine Architektur der von regionalen Naturmaterialien geprägten Gebäude einfügt. Wer Geradlinigkeit und Pureness schätzt, ist hier genau richtig. Das Travel Cahrme Bergresort glänzt als einziges Hotel in Werfenweng mit vier Sternen und das Gesamtkonzept natürlicher Qualität setzt sich in der Kulinarik fort. Die hochgelobte Küche krönt einen Kurzurlaub in diesem Bergresort.

Das Salzburger Land ist ursprünglich und voller Kraft, die du nach deinem Kurztrip mit nach Hause nimmst. Dafür sorgen die gute Luft und die Treatments mit regionalen Produkten, die du im Spa genießen kannst. Ob Bergsommer oder Skiurlaub, das Schwimmbad ist das ganze Jahr über beheizt. Wenn im Winter sanfte Nebelschwaden über das 29°C warme Wasser schweben, ist das eine ganz besondere Atmosphäre.

8. Kurhotel Binz – Innenpool

Eins der erstklassigsten Innenschwimmbäder aus türkisfarbenem Mosaik und mit Massage-Wasserfällen ist im Kurhotel Binz auf Rügen versteckt. Das 93m² große Becken ist mit einem Außenschwimmbad verbunden. Zudem gehört ein 34°C warmer Innen-Whirlpool dazu, der das Badevergnügen abrundet. Vielleicht bist du zunächst skeptisch, wenn du "Kur" hörst, da es etwas altmodisch klingt, aber weit gefehlt! Im Kurhotel Binz checkst du in einer zeitgemäßen, exquisiten Location mit frischen Ideen ein. Trotzdem ein kurzer Rückblick in die bedeutsame Historie: Das direkt an der Seebrücke gelegene Kurhaus blickt auf eine über 100-jährige Geschichte zurück. In den ersten Jahren war bereits Kaiserin Auguste Viktoria, Gemahlin des letzten deutschen Kaisers Wilhelm II., ein berühmter Gast.

Kurhotel Binz, Innenpool
Kurhotel Binz, Innenpool

Heute ist das elegant in Weiß, Gelb und Ziegelrot erstrahlende Kurhaus Binz eins der charmantesten Hotels, das alle Kriterien für einen perfekten Kurzurlaub erfüllt. Am Abend macht sich eine ganz besondere Stimmung breit, wenn du am Strand entlang schlenderst und die beleuchteten Gebäude hinter dir liegen. Eine kulinarische Angelegenheit möchte ich dir ans Herz legen: Die hauseigene Konditorei stellt kleine, süße Köstlichkeiten zum Niederknien her. Sie werden in der eleganten Kakadu Café Lounge & Bar serviert.

Die schönsten Schwimmbäder sind ganz in der Nähe

Ein Schwimmbad ist immer ein Blickfang und oft das Herzstück eines Hotels, das den Stil des Hauses widerspiegelt. Jetzt musst du dich nur entscheiden, welcher meiner Vorschläge deinem Geschmack entspricht. Alle sind auf Kurzurlauber eingestellt. Ein Wochenend-Special reicht meistens zur Regeneration. Nach einem Tag, der mit baden, saunieren und massieren lassen gefüllt war, stellt sich Zufriedenheit und Wohlbefinden ein – woraufhin du gut schlafen kannst. Und Schlaf ist bekanntlich die beste Medizin!


Nicole Morawietz Reiseexperte
zur Übersicht
Themen
  • #Gesundheit
  • #Tipps
Stand
23. Dezember 2021

Ähnliche Blogartikel