Springe zum Inhalt

Hotels mit den großzügigsten Wellnesslandschaften an der Ostsee

Entspannter Kurzurlaub an der idyllischen Ostseeküste wie Perlen auf einer Schnur aneinandergereiht, so schmücken malerische Städte und Seebäder die landschaftlich reizvolle Ostseeküste. Da lohnt es sich, hin und wieder dem Alltag zu entfliehen und bei einem Kurzurlaub in einem der Hotels mit den großzügigsten Wellnesslandschaften an der Ostsee neue Kraft zu schöpfen. Für eine erholsame Auszeit eignen sich besonders die schnell zu erreichenden Gebiete zwischen Glücksburg und dem polnischen Swinemünde. Wellness definiert sich als Wohlbefinden. Und dieses Wohlbefinden stellt sich ja bereits ein, wenn du die Ostsee erreichst. Alleine der Aufenthalt am Meer ist schon Wellness. Spüre den Wind, den warmen Ostseesand und die seichten Wellen, die bei einem Spaziergang am Meer deine Füße umspülen. Vielleicht sammelst du dabei Muscheln und bunte Steinchen. Vom Strandkorb aus beobachtest du, wie Jollen mit weißen Segeln auf dem Wasser schaukeln oder du heftest den Blick an den scheinbar unendlichen Horizont und träumst ein wenig vor dich hin. Natürlich gehört auch Bewegung zur Wellness. Abgesehen von den professionell ausgestatteten Fitnessbereichen in den Wellnesshotels, unterstreichen Wassersport, Wanderungen und Fahrradtouren entlang naturschöner Felder und Wiesen, aber auch durch wildromantische Wald- und Heidegebiete, deinen Entspannungsurlaub. Die vielseitigen, attraktiven Spa- und Wellnessangebote der Hotels und deren kulinarische Versuchungen verschaffen dir eine nachhaltige Atempause.

Facettenreiche Grundleistungen exklusiver Wellnesshotels


Hot Stone Massage

Die Flut der Spa- und Wellnessangebote in den entsprechenden Hotels ist schier unerschöpflich. Bei der Vorstellung einzelner Hotels beschränke ich mich daher auf Besonderheiten, die nicht überall zu finden sind. Die folgende Palette der Leistungen gibt es im Grunde in jedem gut ausgestatteten Wellnesshotel:

Rasul-Dampfbad sowie Rasul-Reinigungsritual, türkisches Hamam, Ruheräume
Innen- und Außenpools, die teilweise mit Meerwasser gespeist sind
Saunen verschiedenster Art und Temperatur wie finnische Sauna, Kelo-Erdsauna, Dampfbäder oder Infrarotsauna
Massagen wie Ganzkörper-, Fuß- oder Kopfmassagen sowie Stempelmassagen unter Verwendung wertvoller Öle und Aromen wie Kokos, Avocado, Kampfer, Papaya und Vanille sowie Düften aus dem Mittelmeerraum und dem Orient
Beautybehandlungen inklusive Peelings mit beispielsweise Meer- oder Seesand sowie Mani- und Pediküre
Fitnesscenter

Die Vielfalt hervorragender Wellness- und Saunalandschaften an der Ostsee

Eine Empfehlung für eine Handvoll ausgesuchter Wellnesshotels zu geben, fällt mir tatsächlich schwer. Es gibt an der Ostsee einfach zu viele tolle Hotels dieser Art. Manchmal sind es die kleinen, außergewöhnlichen Details oder speziellen Arrangements, die einem Hotel seine einzigartige Atmosphäre verleihen. Hierzu einige Beispiele.

Das Schlossgut Grand Village Resort & Spa am Meer in Weissenhaus am Weißenhäuser Strand beispielsweise besticht mit seiner Schlosstherme, aber vor allen Dingen mit seinem separaten Badehäuschen, das sich durch sein romantisches Ambiente von den Hotelzimmern unterscheidet. Hier relaxt du nämlich abgeschirmt in einer Badewanne im Wintergarten inmitten der Natur, in dem dir auch ein Saunawagen zur Verfügung steht.
Direkt an der Strandpromenade und in einen Küstenwald eingebettet genießt du vom Rugard Strandhotel Binz aus Schiffsausflüge entlang der Rügener Kreideküste. Im Wellnessbereich sind das Tepidarium, ein Wärmeraum, in dem Bänke, Liegen, Wände und der Boden beheizt sind, eine Trockensauna sowie die Edelstein-Dampfgrotte erwähnenswert.
Das Ostsee Resort Damp überrascht mit einer 4.000m² großen Wellness- und Fitnessoase mit Ostseeblick und u.a. acht klassischen bis orientalischen Saunen. Unter den Massagen zeichnen sich die African Baobab Massage, die Bernstein Massage und das balinesische Fußverwöhnritual aus.

Topliste der sieben besten Ostsee-Wellnesshotels zwischen Glücksburg und Swinemünde

Hotel Gran Belveder in Scharbeutz
Morada Strandhotel Ostseebad Kühlungsborn
Vitalhotel Alter Meierhof in Glücksburg
Yachthafenresidenz Hohe Düne in Rostock-Warnemünde
Grand Hotel Seeschlösschen SPA & Golf Resort in Timmendorfer Strand
A-ROSA Travemünde
Radisson Blu Resort in Swinemünde

Abwechslungsreich, exklusiv und wohltuend: Die besten Wellnesshotels der Topliste

Kommen wir nun zu den Einzelheiten über die Hotels meiner Topliste. Hier spreche ich auch die Gastronomie an, denn gesundes Essen und im Besonderen schmackhafte Kreationen der Küchenchefs gehören schließlich ebenfalls zu dem bereits erwähnten Wohlbefinden. Nicht umsonst heißt es: Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen. Weiterhin benenne ich landschaftliche Merkmale, denn Bewegung zu Fuß, mit dem Rad oder am und im Wasser ergänzt deinen Entspannungsurlaub.

Doch zuvor noch ein Wort zum Golfen, denn einige der Hotels bieten interessante Golfkonditionen an. Viele Menschen unterschätzen die gesundheitliche Bedeutung des Golfsports. Golf ist mehr als nur ein Spiel. Zunächst erfordert diese Sportart eine hohe Konzentration. Darüber hinaus verbrennst du bei der Bewegung an der frischen Luft jede Menge Kalorien, nutzt mehr als 100 Muskeln und stärkst, wenn du Golf richtig ausführst, deinen Kreislauf. Und was ich ganz erstaunlich finde, ist, dass beim Golf eine enorme Ausschüttung von Glückshormonen stattfindet. Wenn das nicht Wellness ist?

Mit renommierten Wellness- und Erlebnisbädern verbundene Wellnesshotels

Gran Belveder in Scharbeutz


Ostseetherme Gran Belveder Scharbeutz

Wie mit dem Bademantelgang in dem hervorragenden Hotel aja Grömitz verfügt auch das Hotel Gran Belveder in Scharbeutz, das direkt am Strand gelegen ist, gleichfalls über einen internen Zugang, den sogenannten Glasgang, in die beliebte Ostsee-Therme. Auf 14.000m² kannst du dich hier in das Freizeit- und Erlebnisbad stürzen. Die Saunawelt lädt dich auf drei Ebenen zu unterschiedlichen Saunagängen und in die Panoramasauna ein. Außergewöhnlich finde ich die Auswahl an Peelings, bei denen u.a. Kaffeesatz und Rügener Heilkreide Verwendung finden. Möglicherweise hast du Lust auf ein Kleopatrabad mit Molke und Honig, eine Thalasso-Algenpackung oder eine balinesische Lotusölmassage.

Nach einem erfolgreichen Wellnesstag und dem perfekten Genuss regionaler, französisch-mediterran angehauchter Gerichte der mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Küche verbringst du vielleicht eine romantische Nacht am Strand in einem Schlaf-Strandkorb. Eine solche Übernachtung unter dem Sternenhimmel verbunden mit einem Gourmetfrühstück im Hotel gehört zu den speziellen Kurzurlaub-Angeboten des Hotels Gran Belveder.

Morada Strandhotel Ostseebad Kühlungsborn

In erster Strandreihe und nahe des Yachthafens und der Seebrücke verbringst du deinen Kurzurlaub im Morada Strandhotel Ostseebad Kühlungsborn. Die Wellness- und Freizeitoase Kübomare ist Bestandteil des imposanten Hotels. Neben einem mit frischem Ostseewasser gespeisten Schwimmbecken regen unterschiedlichste Saunen dein Immunsystem an, reinigen deinen Körper und deine Haut von Giftstoffen, erweitern deine Bronchien und verhelfen dir zu größerer Leistungsfähigkeit. Lass dich im Morada Baltico Spa von einer vierhändigen Königsmassage verwöhnen und lass die Seele baumeln bei Wellness-Ritualen mit inspirierenden Namen wie African Spirit, Zauber der Südsee und Poseidons Reich. Zwischendurch stärkst du dich mit frischen, gesundheitsorientierten Spezialitäten, die die Küche im Restaurant auf der Panoramaetage serviert.

In Kühlungsborn liegt dir die waldreiche Kühlung zu Füßen, die sich am besten mit dem Rad erkunden lässt. Aber auch Spaziergänge durch das Ostseebad im Flair der weiß getünchten und mit Türmchen und Balkonen versehenen Bädervillen machen Spaß. Über die gesellige Promenade erreichst du den Baltic-Platz mit dem Riesenrad. Ansonsten sind deinem Unternehmungsgeist am 6km langen Strand keine Grenzen gesetzt. Zu den Arrangements, die das Hotel anbietet, gehört auch das Angebot Golfen am Meer inklusive zweimal Greenfee für das Ostsee Golf Resort Wittenbeck.

Wo Golf und Wellnessoase miteinander verschmelzen

Von der ersten Etage des Grand Hotels Seeschlösschen SPA & Golf Resort am Timmendorfer Strand geht es gleich hinein ins Wellness-Resort. Da warten Saunen, Dampfbäder, ein Sanarium sowie eine Aromagrotte auf dich. Das Resort überzeugt außerdem mit Thalasso-Anwendungen, Thermo-Spa sowie mit Pools und dem mit Meerwasser gefüllten Außenbecken. Zum Ausruhen stehen angenehme Ruheräume sowie eine Liegewiese mit Strandkörben und Meerblick bereit. Lass dich im Grand Hotel Seeschlösschen mit einer ausgewogenen französischen und internationalen Ernährung in mehreren Restaurants und am Grill Seesteg verwöhnen.

Des Weiteren unterhält das Hotel eine eigene 36-Loch-Golfanlage, vergibt an seine Gäste eine 50- prozentige Ermäßigung auf die Greenfee und stellt Leihschläger und Trolleys kostenlos zur Verfügung. Eines der Arrangements des Hotels mit dem Titel Golf & Meer enthält außer der kostenlosen Nutzung des Spa-Bereiches eine Golf-Massage sowie je eine kostenlose Greenfee für den Nord- und den Südgolfplatz. Wenn du Erholung von der Erholung nötig hast, lockt dich möglicherweise ein Ausflug in den nahe gelegenen Vogelpark Niendorf mit seiner weltgrößten Eulensammlung.

Eine Melange aus Anwendungen, Wassersport und maritimem Ambiente

Magst du die hawaiianische Massage Lomi Lomi Nui, die traditionelle thailändische Ölmassage, Ayurveda, oder gar balinesische und skandinavische Anwendungen? Dann bist du in der Yachthafenresidenz Hohe Düne in Rostock-Warnemünde genau richtig. Natürlich kannst du hier auch deine Chi-Balance wieder herstellen, wie Kneipp durch das Wasser waten und in der Fitness-Lounge trainieren. Bestandteile der Saunalandschaft sind ein Dampf- und Inhalationsraum, Caldarium genannt, und eine Trockensauna, ein sogenanntes Laconium. Nutze das große Schwimmbad mit den Separees, dem offenen Kamin und entspannender Musik und genieße das Candle-Night-Schwimmen.

Sieben Restaurants und fünf Bars tischen auf, was dir mundet – natürlich mit idyllischem Blick über den Yachthafen. Romantisch geht es hier beim Candle-Light-Dinner zu. Das Hotel in erstklassiger Lage am Meer hält in seinem Yachthafen attraktive Wassersportmöglichkeiten für dich bereit. Beim Surfen, Tauchen, Schnorcheln, Segeln oder beim Wasserski kommst du gewiss auf deine Kosten. Wenn du es ruhiger magst, machst du es dir am hoteleigenen Strand im Strandkorb bequem oder du schwimmst eine Runde in der Ostsee. Zwischendurch lohnt sich ein Bummel entlang der malerischen Häuser am Alten Strom oder mit einem Fischbrötchen in der Hand auf der Mittelmole des Warnemünder Hafens, wo du den Fischern beim Räuchern über die Schulter siehst.

Hoftherme oder Thalasso: Jedes hat seinen Reiz

A-ROSA Travemünde

Das 4.500m² große Spa des denkmalgeschützten Kurhaushotels A-ROSA Travemünde beherbergt eines der besten deutschen Thalasso-Zentren und arbeitet mit Meerwasser, Algen und Schlick sowie Meersalzpeeling. Probier einmal aus, wie es sich auf der Schwebeliege oder in bei der Unterwassermassage in der Schwerelosigkeit entspannen lässt. Aus den Saunawelten sticht die Himalaya-Salzsauna heraus. Lass es dir in den drei hochwertigen Restaurants schmecken und verdaue eventuell bei einem Spiel auf einem der drei nahe gelegenen Golfplätze.

Vitalhotel Alter Meierhof in Glücksburg


Alter Meierhof Vitalhof

Malerisch schmiegt sich das Vitalhotel Alter Meierhof in Glücksburg zwischen Wald und Wiesen. Mit seinem Tepidarium, einem Innen- und einem Außenpool, vier Saunen und einem Dampfbad setzt sich das Spa der Hof-Therme mit dem hübschen Garten in Szene. Wie wäre es einmal mit einem Duftsprudelbad, einer indischen Kräutermassage oder etwas Lomi Lomi Nui? Im Hamam träumst du nach einem Olivenseifen-Schaumbad im Wasserhimmelbett. Von dem mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichneten Restaurant kannst du einiges erwarten.

Attraktiver Kurzurlaub im polnischen Swinemünde


Radisson Blu Swinemünde

Strandnah und nur einen Katzensprung vom blumenreichen Kurpark mit der Konzertmuschel entfernt lädt das Radisson Blu Resort in Swinemünde zu abwechslungsreichen Wellnesstagen bei Massagen aller Art und Aromabehandlungen ein. Erlebenswert ist der Sky Pool auf der Dachterrasse, der 50m über dem Meeresspiegel mittels einer Glasabtrennung eine Art Unendlichkeitsillusion herstellt. Ebenfalls auf dem Dach findest du u.a. ein Tepidarium und einen Whirlpool. Das Hotel kooperiert mit dem Baltic Park Molo Aquapark, der mit seinem Saunapark, dem Sturzbach Wilder Fluss, Wassermassagen und dem Luft-Geysir begeistert. Bewundere beim Genuss polnischer und internationaler Spezialitäten den traumhaften Blick aus dem 13. Stockwerk.

Interessante Auswahl hervorragender Wellnesshotels an der munteren Ostsee

Vielleicht hast du aufgrund meiner Ausführungen über die Vielfalt der Ostsee-Wellnesshotels bereits ein Auge auf eines der aufgelisteten Häuser geworfen. Oder du probierst im Laufe der Zeit mehr als eines der ausgezeichneten Hotels mit ihren vorzüglichen Wellness- und Saunabereichen aus. Mit ihrer Küstenlage, den Ausflugsmöglichkeiten in der idyllischen Landschaft und spannenden Wellness-Arrangements verschafft dir jedes der Hotels den gewünschten Entspannungs- und Wohlfühleffekt. Finde dein Wunschhotel, genieße deinen Kurzurlaub an der Ostsee und kehre voller positiver Eindrücke und Erinnerungen sowie mit neuer Energie in deinen Alltag zurück.

Montag, 09.September 2019 | von Richard Kulaschewitz

Kommentar schreiben

Mit der Verwendung dieses Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzrichtlinie.