Springe zum Inhalt
Zufriedenheitsgarantie
Zahlung erst im Hotel
unkompliziert stornierbar
keine Buchungsgebühren
Millionen zufriedener Kunden
die schönsten Kurzreisen
banner
zur Übersicht
27. August 2021

Die besten Hotels in unseren Städten – Ranking Deutschland

Wenn du einen Kurzurlaub in Deutschland planst, spielt natürlich neben dem Ziel auch die richtige Unterkunft eine Rolle. Schließlich möchtest du bequem schlafen, dich kulinarisch verwöhnen lassen und entspannen. Zudem sollten die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Attraktionen gut erreichbar sein. Ob du in Hamburg mit Blick über den Hafen, in Berlin direkt am Ku’damm oder in Leipzig in historischer Umgebung übernachten möchtest ­­– die Auswahl ist groß. Um dir die die Entscheidung ein wenig zu erleichtern, findest du hier die am besten bewerteten Hotels in Deutschland.
Steigenberger Hotel De Saxe in Dresden
Steigenberger Hotel De Saxe in Dresden


Du bist noch unentschlossen, in welche Metropole dich dein nächster Städtetrip führen soll? Dann helfen die wichtigsten Zahlen und Fakten zu den Hotels in Deutschland vielleicht weiter.

  • Stadt mit den meisten Hotels: Berlin, mit rund 790 Hotels und mehr als 1,4 Millionen Betten
  • Stadt mit dem besten Hotel-Service: Bremerhaven
  • Stadt mit den meisten Luxushotels: Berlin
  • Stadt mit den im Durchschnitt kostspieligsten Hotels: Münster
  • Teuerstes Hotel in Deutschland: Royal Suite im Hotel Adlon in Berlin
  • Größtes Hotel in der Bundesrepublik: Hotel Estrel Berlin
  • Ältestes Hotel Deutschlands: Hotel zum Roten Bären in Freiburg, seit dem Jahr 1120

Damit dein Städtetrip gelingt, ist nicht nur die Unterkunft entscheidend. Die Wunsch-Metropole sollte dir auch gefallen und deine Bedürfnisse befriedigen. Wenn viele Menschen ein Ziel als positiv bewerten, dann irren sie meist nicht. Schau dir nachfolgend einfach einmal an, welche Städte die beliebtesten in ganz Deutschland sind:

  1. München
  2. Lüneburg
  3. Bamberg
  4. Erfurt
  5. Marburg
  6. Heidelberg
  7. Hamburg
  8. Stralsund
  9. Leipzig
  10. Bremen

Die 8 Top-Hotels in deutschen Städten

Du planst eine Städtereise in Deutschland? Dabei willst du vermutlich nicht nur die spannendsten Sehenswürdigkeiten entdecken, sondern auch in exzellenten Hotels wohnen. Damit der Traumurlaub gelingt, möchte ich dir die, laut Gästebewertungen, besten Hotels in den Städten der Bundesrepublik vorstellen.

1. Berlin Ku' Damm 101 Hotel – trendy, zentral und gemütlich

Wer die Hauptstadt besichtigen und gleichzeitig in stylishem Ambiente hausen möchte, der ist im Hotel Berlin Ku' Damm 101 perfekt aufgehoben. Das Haus ist geprägt von den Farb- und Gestaltungsprinzipien des Schweizer Architekten Le Corbusier. Der Künstler gilt als Vorreiter des minimalistischen Bauhausstils. Organische Formen, nachhaltige Materialien und stimmungsvolle Lichtinstallationen sorgen für eine angenehme Atmosphäre.

Obwohl das Hotel der gehobenen Mittelklasse, dank des malerischen Stadtgartens und des Well-Being-Bereichs eine Oase der Erholung ist, liegt es mitten im Herzen der Metropole. Die Anlage befindet sich im westlichen Teil des Kurfürstendamms. Die bekanntesten Sehenswürdigkeiten in der Umgebung sind das Schloss Charlottenburg, die Gedächtniskirche, das Internationale Congress Centrum und der Zoologische Garten. Selbstverständlich kannst du von deinem Stützpunkt aus auch hervorragend shoppen und dir die angesagtesten Modetrends der Metropole als Souvenir mit nach Hause nehmen.

Denk daran, beim Frühstück ordentlich zuzuschlagen. Die große Auswahl an Leckereien vom Buffet sorgt für eine ordentliche Stärkung am Morgen. Gleichzeitig erfreut der lichtdurchflutete Speisesaal das Gemüt. Vielleicht hast du Lust direkt beim ersten Kaffee deinen Tag zu planen? Wenn du nach einem ausgiebigen Einkaufsbummel im KaDeWe oder einer Stadtbesichtigung zurück ins Hotel kommst, dann freust du dich sicher auf einen Gang in die Sauna. Dort erholen sich deine Muskeln und du tankst Kraft für die nächste, aufregende Tour durch Berlin.

Blick auf Berlin
Blick auf Berlin

2. The NIU Charly Hotel Frankfurt am Main – stylish und am Puls der Zeit

Ultramodern, urban und im Wolkenkratzerschick überzeugt das The NIU Charly Hotel in Frankfurt am Main seine Gäste. Wenn du Lust hast, die hessische Metropole mit der weltberühmten Skyline, dem Bankenviertel und der Shoppingmeile „Zeil“ zu erkunden, dann ist The NIU vielleicht die richtige Adresse für dich. In dem Drei-Sterne-Resort machst du es dir entweder auf den Ledersofas und Sesseln in den öffentlichen Bereichen gemütlich oder du verbringst Zeit in den stylishen Zimmern. Ultraschnelles Internet steht den Gästen genauso zur Verfügung wie USB-Ports und eine umfangreiche Mediathek. Dank des Wohlfühlambientes im Hotel will man die Anlage am Liebsten nicht mehr verlassen. Dennoch lockt natürlich die Stadt.

Der Karlsplatz ist ebenso in der Nähe wie der Hauptbahnhof und das Casino. Im Umkreis von weniger als zwei Kilometern erreichst du die Paulskirche, den Römer und das Goethe-Haus. Du kannst die wichtigsten Attraktionen der Stadt also wahlweise zu Fuß oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erkunden. Nach der Stadtrundfahrt hast du Hunger oder du wünschst dir ein Glas Apfelwein zum Film? Dann wirf einen Blick in die ausgefeilte Speisekarte und bestelle deine Wunschgerichte und Lieblingsdrinks direkt aufs Zimmer.

the niu Charly in Frankfurt am Main
the niu Charly in Frankfurt am Main

3. Pentahotel Leipzig – modern und abwechslungsreich

Aktivität und Erholung werden im gehobenen Mittelklasse-Resort Pentahotel Leipzig großgeschrieben. Bereits auf den ersten Blick besticht das Haus mit seiner attraktiven Architektur. Der renommierte Star-Designer Matteo Thun hat sich dafür ordentlich ins Zeug gelegt und das Hotel im Stil des Modernismus gestaltet. Die historische Umgebung mit dem Gewandhaus zu Leipzig stellt einen interessanten Kontrast dar.

Pentahotel Leipzig
Pentahotel Leipzig

Die Stadt bietet ein buntes Programm an Unterhaltungsmöglichkeiten. Vom Abstecher zum bekannten Völkerschlachtdenkmal zum Besuch der spätgotischen Thomaskirche oder des Zoos stehen den Urlaubern jede Menge spannende Aktivitäten zur Auswahl. Aber nicht nur die Sachsenmetropole mit dem Alten Rathaus im Renaissance-Stil bietet Action, auch im Hotel kannst du dich auspowern.

Wie wäre es mit einem sanften Muskelaufbau- und Ausdauertraining im hauseigenen Fitnessstudio? Zusätzlich kannst du einige Bahnen im Pool ziehen. Der richtige Wellness-Effekt stellt sich beim anschließenden Gang in die Sauna ein. Übrigens fühlen sich Technikfans und Jugendliche im Pentahotel gleichermaßen wohl. Dafür wurde die attraktive Lounge extra mit Billard-Tisch und topaktuellen Spielekonsolen versehen. Der 24-Sunden Barservice mit köstlichen Steaks, Burgern und Cocktails ist ebenso wenig zu verachten.

4. Innside Hamburg Hafen – urban, modern, aktiv

Reeperbahn, Speicherstadt und Landungsbrücken sind nur einige wenige der unzähligen Anziehungspunkte der Hansestadt Hamburg. Die Perle des Nordens ist definitiv mehr als einen Besuch wert. Hier kommen Musical-Fans genauso auf ihre Kosten wie Geschichtsinteressierte und Nachtschwärmer – von Sportfans ganz zu schweigen. Wer für seinen Trip an die Elbe noch die passende Unterkunft sucht, der kann mit dem Hotel Inside Hamburg Hafen nichts falsch machen.

Bereits am Morgen lockt ein Gang ins 24-Stunden-Fitness-Center. Wie wäre es mit einem Infit-Kurs oder einer Runde an den Techno-Gym-Geräten, bevor es zum Frühstück geht. Nachdem du intensiv trainiert hast, fühlst du dich frisch und freust dich umso mehr auf die große Auswahl vom Buffet. Ein DJ untermalt die Atmosphäre im Restaurant musikalisch. Bei schönem Wetter zieht es die Gäste auf die Terrasse direkt am Mittelkanal. Mit Blick auf das Wasser gelingt auf jeden Fall ein exzellenter Start in den Urlaubstag. Wenn du beruflich in der City bist, dann offeriert das Innside Hamburg Hafen mit seinem Business-Center ein perfektes Angebot. Kostenloses, schnelles WLAN steht allen Gästen zur Verfügung, genauso wie die Minibar auf den Zimmern.

Nachdem du Hamburg unsicher gemacht hast, laden finnische Sauna und Ruhebereich im 6. Stock zum Erholen ein. Wie wäre es im Anschluss mit einem ausgedehnten Abendessen im Restaurant mit legerem Ambiente? Die Bar serviert als Absacker unter anderem fantasievolle Mix-Getränke. Bei den Gästen kommen insbesondere die Freundlichkeit des Personals, die Sauberkeit und Einrichtung sowie die Ausflugsmöglichkeiten gut an.

Innside Hamburg Hafen
Innside Hamburg Hafen

5. Hotel an der Gruga Essen – Städtereise und Wellness

Die Kulturhauptstadt des Jahres 2010 zieht auch heute noch Besucher aus der ganzen Welt an. Falls du dich nicht zwischen Wellnessurlaub und Städtereise entscheiden kannst, dann fahre am besten in das Hotel an der Gruga in Essen.

Dank der Nähe zur Messe und den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichst du die Sehenswürdigkeiten der Ruhrpott-Metropole problemlos. Bestaune Kunstwerke aus dem 19. und 20. Jahrhundert im Museum Folkwang oder besuche die Zeche Zollverein. Wer sich mit Gemälden und dem traditionellen Bergbau der Region auseinandergesetzt hat, der will vielleicht die Beine hochlegen. Hier kommt das Hotel an der Gruga wieder ins Spiel.

Das familiengeführte Unternehmen befindet sich nur wenige Gehminuten von der Grugapark Therme entfernt. In dem beliebten, öffentlichen Wellnesstempel werden nicht nur Sportkurse offeriert, du kannst dir auch einen Termin zur Massage oder Beautybehandlung sichern. Anschließend lässt du dich im Solebecken treiben oder tagträumst auf einem gemütlichen Liegestuhl.

Zurück im Boutiquehotel mit 40 modernen Zimmern machst du dich für den Abend fertig. Dank LCD-Fernseher, SKY und kostenlosem WLAN kannst du dich dabei noch über das aktuelle Weltgeschehen informieren. Die Essener Ausgehmeile Rü befindet sich in der Nachbarschaft. Falls du Tipps für Nachtschwärmer suchst, dann frag einfach die freundlichen Mitarbeiter des Hauses. Neben Sauberkeit, Qualität der Speisen und Lage, ist es vor allem das Personal, das die Gäste des Hotels an der Gruga schätzen.

6. Hyperion Hotel München – komfortable und attraktive Lage

Ultramodern und aufgrund der verbauten Naturmaterialien dennoch gemütlich präsentiert sich das Hyperion Hotel München. Es ist die perfekte Unterkunft für Kulturfans und Geschäftsreisende. Die Nähe zur Messe zeichnet es genauso aus wie die Nachbarschaft zum Prinzregentenplatz.

Die unterschiedlichen Zimmertypen sind alle mit komfortabler und moderner Ausstattung versehen. Eine individuell regulierbare Klimaanlage erfreut die Kunden genauso wie die kostenlose Nutzung von WLAN, Sky-Sport-TV und Fitnessbereich. Wellness-Gefühl garantiert nicht nur die Fußbodenheizung im Badezimmer, sondern auch die Regenwalddusche. So gelingt ein optimaler Start in den Tag, der durch das reichhaltige Frühstück ergänzt wird.

Im Restaurant darfst du den Küchenprofis beim Frontcooking zusehen und dir den ein oder anderen Küchentrick abschauen. Falls du geschäftlich in der bayerischen Landeshauptstadt logierst, dann wirst du vom 700m² großen Konferenzbereich des Hauses angetan sein. Auch hier zeichnet sich das Hotel durch modernste Technik und angenehmes Ambiente aus.

Hyperion Hotel Muenchen
Hyperion Hotel München

7. Steigenberger Hotel De Saxe in Dresden – luxuriös und zentral

Das preisgekrönte Luxushotel zählt zu den TOP Unterkünften für Städtereisen. Wenn du für ein paar Tage in einem Prunk-Palast residieren möchtest, dann gönne dir die Übernachtungen im Steigenberger Hotel De Saxe. Die weltberühmte Dresdner Frauenkirche wird dein direkter Nachbar sein, wenn du in den modernen Zimmern des Stadtresorts wohnst. Auch die anderen Attraktionen der sächsischen Hauptstadt, wie die Semperoper, der Zwinger und das Residenzschloss erreichst du bequem zu Fuß. Aber nicht nur die Lage im Herzen der Metropole machen den einzigartigen Charme des Hauses aus.

Ein weitläufiger Wellnessbereich gehört ebenso zur Grundausstattung wie ein exzellentes Restaurant und eine stylishe Bar für den Aperitif. In den warmen Monaten machst du es dir auf der Sommerterrasse bequem. Schlürfe deinen eisgekühlten Aperol Spritz mit Blick auf die Attraktionen der Stadt. In der kühleren Jahreszeit oder nach einer ausgedehnten Trainingseinheit im Fitnesscenter erfreuen sich Sauna und Dampfbad besonderer Beliebtheit. Gründe für die ausgezeichneten Bewertungen des Hotels sind neben der attraktiven Lage vor allem die Freundlichkeit des Personals und die Sauberkeit des Resorts.

Steigenberger Hotel de Saxe in Dresden
Steigenberger Hotel de Saxe in Dresden

8. Heimathafen Lörrach – jung und maritim

Ein ganz besonderer Schatz abseits der großen Metropolen ist das Hotel Heimathafen in Lörrach. Die große Kreisstadt im Südschwarzwald nahe Basel und dem Elsass ist ein ideales Ziel für Kulturinteressierte und Aktive. Skulpturenweg und mediterrane Straßencafés sind genauso Aushängeschild des Städtchens wie die Burg Rötteln, die auf einer Anhöhe thront. In dieser hübschen Region mit Wander- und Radwegen begrüßt dich eines der beliebtesten Städtehotels der Republik.

Im Gegensatz zum historischen Kern des Ortes gibt sich die Unterkunft jung und trendy. Wer nur ein kleines Budget hat, der kann in den Mehrbettzimmern des Hostels nächtigen. Falls du Wert auf deine Privatsphäre legst, dann ist sicher die Buchung eines der schicken Einzel- oder Doppelzimmer sinnvoll. Das Haus ist im maritimen Stil gestaltet. Beinahe fühlt man sich an den Hamburger Hafen erinnert. Im Pub erwartet dich die längste Theke Lörrachs. Hier wird nach einer Stadttour abends noch ausgiebig gefeiert. Das eisgekühlte Bier kommt aus dem Fass. Falls du ein Freund edler Tropfen bist, dann kannst du dich durch das umfangreiche Whisky-Sortiment des Hauses testen. Selbstverständlich gibt es Verpflegung in fester Form, die frisch für die Gäste zubereitet wird. Bestelle dein Lieblingsgericht einfach vom Menü. Für Andenken der besonderen Art arbeitet das Hotel Heimathafen Lörrach mit kreativen Künstlern zusammen. Gäste können sich beim Friseur entweder ein neues Styling verpassen lassen oder im Tattoo-Studio sogar noch mehr Mut beweisen.

Hotel Heimathafen Lörrach
Hotel Heimathafen Lörrach

Fazit zum Städteurlaub in Deutschland

Wie du siehst, gibt es für jeden Geldbeutel und Geschmack das richtige Angebot. Die Metropolen der Bundesrepublik überzeugen insgesamt durch eine große Bandbreite an Klassen, Lagen und Ausstattungsmerkmalen. Wenn du zum ersten Mal eine Stadt besuchst und dort ein Hotel buchst, dann achte auf jeden Fall auf Empfehlungen und Bewertungen der Gäste. Wählst du anschließend eine Unterkunft, die zum Kundenliebling erklärt wurde, kannst du nichts falsch machen. Einer schönen Reise steht dann nichts mehr im Weg.


Stefan Janßen
Reiseexperte
zur Übersicht
Themen
Stand
27. August 2021

Ähnliche Blogartikel