Springe zum Inhalt

Reisegutschein verschenken: Auf diese Dinge sollten Sie achten!

Sie wollen einen Reisegutschein kaufen, wissen aber noch nicht, welche Art von Gutschein es sein soll oder welcher Anbieter? Dann sind Sie hier genau richtig! Dieser Blog erklärt Ihnen kurz und knapp die wichtigsten Dinge, auf die Sie beim Reisegutschein verschenken achten müssen. Das Angebot an Reisegutscheinen vor allem in der Vorweihnachtszeit ist nahezu unerschöpflich. Es gibt viele gute Anbieter, aber auch einige schwarze Schafe. Wir helfen Ihnen dabei nicht in die Gutscheinfalle zu tappen und einen seriösen Anbieter zu finden.

Reisegutscheine schenken wird immer beliebter. Doch das Angebot an entsprechenden Gutscheinen erschlägt einen fast. Da ist guter Rat teuer! Geht es um Kurzreisen in Deutschland, spielen besonders zwei Arten von Gutscheinen eine Rolle.

Welche Reisegutscheine gibt es?

1.) Der Wertgutschein ist der Flexible unter den Gutscheinen. Hier wählen Sie einen Betrag, den Sie für eine Reise schenken wollen. Solche Gutscheine werden von vielen Reiseportalen angeboten. Der Beschenkte wählt sich dann auf dem Reiseportal sein Wunschziel aus und löst den Gutschein bei der Buchung ein. 

2.) Bei einem Hotelgutschein suchen Sie das Ziel der Reise direkt aus. Hier ist die Bandbreite an Angeboten sehr groß, auch was die Gültigkeit und Einlösbarkeit angeht. So gibt es Hotelgutscheine, die für ein ganzes Hotel gelten, Gutscheine für Hotelketten und Gutscheine für ein spezielles Hotelarrangement. Empfehlenswert ist es, einen Anbieter auszuwählen, der über eine große Auswahl an Hotels bzw. Arrangements verfügt. Im Gegensatz zum Wertgutschein, erscheint hier kein Geldbetrag. Sie schenken also ein konkretes Produkt!

Wie lang sind Reisegutscheine gültig?

Die Reisegutscheine unterliegen den allgemeinen Regelungen des BGB und sind ab Ausstellungsdatum 3 Jahre lang gültig. 

Was muss ich beim Kauf von Reisegutscheinen beachten? Vorsicht Falle!

Bevor Sie einen Reisegutschein erwerben, prüfen Sie vor allem die AGB oder die Gutscheinbedingungen des jeweiligen Anbieters. 

Es gibt viele schwarze Schafe die mit einer Werbeaussage "Europapark Rust inklusive Hotel für 99€" locken. Schaut man dann genauer in die Gutscheinbedingungen, dann findet man oft Hinweise wie "nach Verfügbarkeit" oder "nicht gültig zu". Das bedeutet das der Seitenbetreiber selbst bestimmt wie oft oder ob überhaupt so ein Gutschein zu dem Wert eingelöst wird. Meistens ist auch eine Anreise an Wochenenden nicht möglich, da sich die vergünstigten Preise auf eine Anreise unter der Woche beziehen. Ebenso sind die Tickets meistens für ganz kurze Zeiträume in der Nebensaison gültig. Oft müssen Sie dann einen zusätzlichen Aufschlag zahlen, der teilweise mehr als das Doppelte beträgt. 

Ab wann können Reisegutscheine eingelöst werden? 

Reisegutscheine sind in der Regel sofort nach der Bezahlung freigeschaltet und können dann beim jeweiligen Anbieter eingelöst werden. 

Können Geschenkgutscheine verfallen? 

Reisegutscheine verfallen 3 Jahre nach dem Ausstellungsdatum. Sie können beim Anbieter aber eine Verlängerung beantragen. 

Wie kann man einen Reisegutschein kaufen?

Um einen Kurzurlaub.de Reisegutschein zu kaufen sind nur 3 Schritte notwendig. 

  • 1. Gehen Sie auf www.kurzurlaub.de/wertgutschein.html
  • 2. Wählen Sie Ihren Wunschbetrag und das passende Motiv aus und bestätigen Sie Ihren Kauf mit Klick auf “Jetzt kaufen”.
  • 3. Sie erhalten Ihre Kurzurlaub Gutschein Box per Post oder E-Mail und können Ihren Liebsten dann eine schöne Freude bereiten. 

Was kann man mit dem Kurzurlaub.de Reisegutschein machen? 

Sie haben bereits einen Reisegutschein gekauft oder geschenkt bekommen? Dann steht Ihnen jetzt die ganze Kurzurlaub-Welt offen. Stöbern Sie einfach auf unserer Webseite nach einem Musical, nach einer Show mit Hotel oder nach einer Städtereise. Wir haben über 35.000 Angebote in Deutschland und den Anrainerstaaten. Sobald Sie Ihr Lieblingsangebot gefunden haben, können Sie während der Buchung Ihren Reisegutschein-Code eingeben und zahlen entsprechend weniger oder gar nichts. 

Wie teuer ist der Gutschein? 

Den Wert den der Beschenkte erhalten soll, um diesen auf eine Kurzreise  anzurechnen, bestimmen Sie selbst! In der Regel liegen die ausgestellten Wertgutscheine bei unseren Kunden zwischen 100€ und 500€. 

Reisegutschein: Das perfekte Weihnachtsgeschenk schenken!


Reisegutschein verschenken

Von Reisegutschein bis Geschenkbox – so finden Sie die passende Form

Auch bei der Form des Gutscheins gibt es mittlerweile viele Angebote. Wenn Sie bei einem Anbieter wie Kurzurlaub.de einen Reisegutschein online kaufen, haben Sie drei Möglichkeiten: Sie erhalten den Reisegutschein digital per Mail, ausgedruckt per Brief oder lassen sich den Reisegutschein als Geschenkbox zuschicken.

Jede Variante hat ihre Vorteile. So ist der Reisegutschein per Mail sofort in Ihrem Postfach und lässt sich leicht ausdrucken. Ideal für den schnellen Kauf kurz vor knapp und für Bastler, die sich gerne eine eigene kreative Reisegutscheinbox basteln.

Die zweite Variante ist der Reisegutschein per Post. Er ist zuverlässig in ein bis zwei Werktagen bei Ihnen. Im Unterschied zum Reisegutschein per Mail fallen hier geringe Portokosten an. Dafür ist der Reisegutschein hochwertig produziert und hat schon von der Papierstärke her eine ganz andere Wertigkeit, als einer aus dem kleinen Drucker zu Hause. Gerade wenn der Gutschein gleich an den oder die Beschenkten gehen soll, eignet sich diese Variante hervorragend: ein Geschenk per Brief ist immer besser als eine schnöde Mail. Zudem eignet es sich für ältere Menschen ohne Internetzugang.

Die luxuriöse Variante ist die Reisegutschein Geschenkbox. Hier unterscheiden sich die Materialien. Häufig eingesetzt wird eine Metallbox; leichter und auch leichter zu entsorgen sind Geschenkboxen aus Kartonage, wie sie auch Kurzurlaub.de einsetzt. Dank eingeprägten Schriftzügen fällt auch eine solche Geschenkbox für Reisegutscheine edel und schlicht zugleich aus. Doch dabei muss es nicht bleiben. Die meisten Hersteller bieten zu wichtigen Reisethemen entsprechende Banderolen, also Umschläge, an. Dazu mehr im nächsten Kapitel.


Das Auge freut sich mit: Reisegutschein schenken mit Themenbild

Klar, anders als hochwertige Lebensmittel oder teure Technik macht ein schnöder Gutschein noch nicht all zu viel her. Dabei steckt viel mehr in ihm. Damit die rechte Freude aufkommt beim Beschenkten, sollten Sie auf eine ansprechende Gestaltung des Reisegutscheins achten. Gute Anbieter setzen hier auf hochwertige Bilder.

Das fängt beim Gutschein selbst an. Anbieter wie Kurzurlaub.de bieten zu beliebten Themen wie Romantik, Weihnachten, Winter und Wellness hochwertig gestaltete Gutscheine an. So können Sie dem oder den Beschenkten schon mal eine schöne Reiseidee schmackhaft machen.

Doch dabei hört es nicht auf. Einige Anbieter bieten auch für Gutscheinboxen bzw. Reisegutschein Geschenkboxen stimmungsvolle Banderolen an, die schon vor dem Auspacken wunderbar auf das Thema des Geschenks einstimmen. So braucht sich Ihr Reisegutschein-Geschenk nicht hinter Parfüm und Omas handgestrickten Socken verstecken. Beim Anbieter Kurzurlaub.de gibt es beispielweise die Banderolen „Stadtgeflüster“, „Küstentraum“ und „Weihnachtszauber“.

Reisegutscheine kaufen – auf die Auswahl achten!

Ein Reisegutschein als Geschenk ist immer eine schöne Sache, doch entscheidend dafür, dass die Beschenkten sich dann tatsächlich auch eine Reise aussuchen, ist die Auswahl an Reisen, aus der diese mit dem Gutschein wählen können.

Hier gibt es gerade bei Anbietern einer Reisegutscheinbox zwei Hauptvarianten. Bei Variante 1 legt das Thema der Box (zum Beispiel Romantik) auch die zur Verfügung stehenden Reisen fest. Die Beschenkten können oftmals nur aus wenigen hundert Reisen wählen. Spontan dann doch eher den Wellness-Urlaub übers Wochenende zu buchen – das ist hier oft nicht möglich.

Bei Anbietern der Variante 2 können Sie aus der ganzen Breite des Angebots auswählen. Doch auch hier gibt es Unterschiede, gerade wenn man eine schöne Kurzreise übers Wochenende verschenken will. Da die Wenigstens gerne für einen Kurzurlaub ins Ausland fahren, ist ein Anbieter mit einer großen Auswahl an Kurzreisen in Deutschland hier die beste Wahl. Kurzurlaub.de bietet als Spezialist für Kurzreisen und Hotelarrangements in Deutschland mit über 3.000 Hotels und mehr als 30.000 Kurzreisen das größte Angebot.

Reisen und Gutscheine – auf die Qualität kommt es an

Der wichtigste Grund für einen Kurzurlaub ist die Erholung, das kurze Ausspannen vom Alltag. Damit das auch bei einem 3-Tage-Urlaub gut funktioniert, ist Qualität das A und O. Achten Sie bei der Wahl des Reiseanbieters für ihr Gutscheingeschenk darauf, dass er nur hochklassige Hotels anbietet und diese durch unabhängige oder eigene Prüfungen kontrolliert.

Es fängt schon beim Zimmer an. Gerade bei einem Romantikurlaub sind ein angenehmes Ambiente und kleine Aufmerksamkeiten des Hotels wichtig, damit schnell die richtige Wohlfühl-Stimmung aufkommt. Ein Anbieter wie Kurzurlaub.de bietet hier passend Reisepakete mit auf Romantik spezialisierten Hotels und vielen Inklusiv-Leistungen.

Bei einer Anreise oder Abreise von mehr als zwei, drei Stunden verfliegt der Erholungseffekt. Darum ist es wichtig, dass Sie Reisegutscheine verschenken, mit denen auch regional begrenzt eine große Auswahl an Hotels zur Verfügung stehen. Der Anbieter Kurzurlaub.de ist mit über 3.000 hochklassigen Hotels in Deutschland flächendeckend und in jeder Region vertreten.

Gerne vergessen, aber umso wichtiger, ist das Suchen und Finden von Reisen. Hier ist eine übersichtlich und logisch aufgebaute Webseite mit Komfort-Suchfunktion wichtig. So kommen Sie schnell zu den gewünschten Reiseangbeboten. Ist dies nicht der Fall, kommt schon vor der Reise Frust auf – kein guter Anfang. Bei Kurzurlaub.de ist das Suchen von Angeboten auf mehreren Wegen möglich und kommt so den unterschiedlichen Suchtypen entgegen.

Große Unterschiede gibt es beim Service: eine gute und schnelle telefonische Beratung und Betreuung wie bei Kurzurlaub.de kann nicht jeder Anbieter garantieren. Gerade wenn es schnell gehen muss, ist Verlässlichkeit gefragt: eine Lieferung per Post in 1-2 Werktagen ist heute der Standard.

Den Wert bestimm ich – Reisegutschein verschenken mit freier Wertbestimmung

Auf die Details kommt es an! So auch beim Wert des Reisegutscheins. Hier hat man in allen Branchen meist nur die Wahl zwischen festgelegten Werten à 25 Euro, 50 Euro, 100 Euro, … . Wer zum Beispiel zum 66. Geburtstag einen Reisegutschein schenken will im Wert von 66 Euro, schaut hier in die Röhre! Als eines von wenigen Reiseunternehmen bietet Kurzurlaub.de die Möglichkeit, den Wert des Reisegutschein-Geschenks selbst zu bestimmen.

Aufgepasst bei Restbeträge und Gültigkeit von Reisegutscheinen

Wichtig beim Reisegutscheinkauf ist, dass dieser an keinen speziellen Namen gebunden ist, und übertragen werden kann. Die freie Übertragung des Reisegutscheins macht das Verschenken leichter und ist eine große Hilfe, sollte einmal der oder die Beschenkte längere Zeit nicht reisen können.

Sehr unterschiedlich gehen die verschiedenen Anbieter mit Restbeträgen um, also wenn der Wert eines Gutscheins den Preis einer gebuchten Reise überschreitet. Bei Kurzurlaub.de erhalten die Inhaber eines Reise-Wertgutscheines den Restbetrag stets als Gutschein ausgezahlt. Das ist aber nicht bei allen Anbietern so gelöst.

Auch auf die Gültigkeit des Reisegutscheins als Wertgutschein sollten Sie achten. Die gesetzlich vorgeschriebene Geltungsdauer sind drei Jahre, gerechnet ab Jahresanfang. Weitaus kniffliger ist es bei den verschiedenen Hotelgutscheinen. Hier gibt es keine einheitliche Regelung und oftmals greift die gesetzliche 3-Jahres-Regel nicht. Das resultiert aus dem besonderen Charakter der Hotelgutschein: beim Reiseportal Kurzurlaub.de suchen Sie ein spezielles Arrangement aus, etwa ein Wellnessurlaub für zwei Personen mit Dinner und Massage. Da dieses Angebot zeitlich begrenzt ist, ist es auch der Gutschein entsprechend. Zudem kann hier jedes Hotel eigene Regeln aufstellen. Lesen Sie hier vorab aufmerksam die Erläuterungen des jeweiligen Angebots!

Fazit

Reisegutscheine sind weiterhin die beste Lösung beim Thema Reisen schenken. Wie bei allen Dienstleistungen und Produkten sollte auch hier das Kleingedruckte beachtet werden. Vergleichen Sie die Anbieter und legen Sie fest, was der Reisegutschein alles leisten können muss. Dann fällt die Auswahl leichter. Wenn Sie Wert auf Hotels mit hohen Standards und eine große Auswahl an Angeboten in allen Regionen Deutschlands legen, empfiehlt sich ein Blick auf Kurzurlaub.de.


Katharina Roder

Montag, 04.November 2019 | von Katharina Roder

Kommentar schreiben

Mit der Verwendung dieses Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzrichtlinie.

Kommentare

  • horst elsner am Donnerstag, 14.November 2019
    ich möchte meinen 99ers Multigutschein einlösen wie gehe ich vor
  • horst elsner am Donnerstag, 14.November 2019
    ich möchte meinen 99ers Multigutschein einlösen wie gehe ich vor
Österreichische Landschaft bei einem Kurzurlaub