Springe zum Inhalt
Zufriedenheitsgarantie
Zahlung erst im Hotel
unkompliziert stornierbar
keine Buchungsgebühren
Millionen zufriedener Kunden
die schönsten Kurzreisen
banner
zur Übersicht
05. September 2017

TOP 10 - Die 10 besten Wellnesshotels in Deutschland

Wellness ist längst viel mehr als ein Trend. Es ist zu einer Lebenseinstellung geworden. Wer im Alltag permanent Hektik und Stress unterliegt, strebt nach Entspannung. Ein Aufenthalt in einem Wellnesshotel in Deutschland erfüllt genau diese Bedürfnisse. Kurzurlaub.de hat unter der Vielzahl der guten Häuser des Landes, die sich den Wohlfühlmomenten verschrieben haben, die zehn besten ausgewählt – von Nord nach Süd. Dabei gaben Faktoren wie Lage und Erscheinungsbild, Kompetenz, Qualität und Konzept den Ausschlag.
Einleitungsbild

Ist von Alltagstrott die Rede, denken viele an Gemächlichkeit und Langeweile. Aber bei den meisten ist Ruhe und Gelassenheit kein Teil der Arbeitswoche. Die Routine wird eher von Stress und Hektik geprägt. Das Zusammenspiel von Familien- und Berufsleben unterliegt so vielen Faktoren, die auf Dauer zur Plage werden können. Wenn dann noch die mitteleuropäische Wetterlage zeigt, was sie in trüber und ungemütlicher Hinsicht so drauf haut, wächst bei immer mehr Deutschen der Wunsch nach Wohlfühlauszeiten. 2015 waren elf Prozent aller geplanten Reisen hierzulande Wellnessaufenthalte – Tendenz steigend. Hier kommen die 10 besten Wellnesshotels in Deutschland:


1. Das 4****S Strandhotel Dünenmeer in Dierhagen

Die Ostsee mit ihrer natürlichen und ganz eigenen Art erleben die Besucher des Strandhotels Dünenmeer. In unmittelbarer Nähe zum Meer und der endlosen Weite des Sandstrands auf der einen Seite des exklusiven deutschen Wellnesshotels, auf der anderen rauscht der schattige Küstenwald: Mitten in dieser Idylle liegt das 4****S Strandhotel Dünenmeer. Das hauseigene SPA wurde 2015 als das beste SPA in Deutschland ausgezeichnet. Den Titel „das beste SPA in Mecklenburg-Vorpommern“ errang das Hotel bereits fünf Jahre in Folge.

Das Dünenmeer steht ganz im Zeichen des Konzeptes, das auf Balance und Wohlbefinden der Gäste ausgerichtet ist. Dafür zeigen sich nicht zuletzt der großzügige Wellness- und der SPA-Bereich verantwortlich. Auf 1.500 Quadratmetern können durch die architektonische Gestaltung des modernen Gebäudes atemraubende Blicke auf die Ostsee geworfen werden. Diverse Saunen inklusive einer Dünensauna mit Strandzugang, ein Dampfbad und verschiedenste Anwendungen gehören hier zum Wohlfühlangebot. Die Urkraft der Natur wird genutzt, um der Vitalisierung der Gäste zu dienen.

Wer sich für einen Aufenthalt im Strandhotel Dünenmeer entscheidet, tut etwas für seine Lebensqualität in einem der besten Wellnesshotels Deutschlands. Hier kann man an dem ausgetüftelten Vitalitätskonzept „VITAMEER“ teilhaben und auf die eigenen Bedürfnisse und Wünsche maßgeschneidert etwas für seine Gesundheit und somit seine Lebensqualität tun.


2. Das 4**** S TRIHOTEL am Schweizer Wald in Rostock

Den Charme einer fast acht Jahrhunderte alten Hansestadt, die Nähe zum Seebad Warnemünde, Kultur- und Studentenleben – das alles vereint Rostock in sich. Aber die größte Stadt Mecklenburg-Vorpommerns kann auch wunderbar von Pärchen für einen gefühlslastigen Wellnessaufenthalt ausgewählt werden. Denn: Romantik und Wellness schließen sich nicht aus. Ganz im Gegenteil. Im bezaubernden 4**** S TRIHOTEL am Schweizer Wald in Rostock gehört genau dieses Zusammenspiel zum Programm, beispielsweise mit einem gemeinsamen Kleopatra-Bad in Stutenmilch, Honig und Rosenblüten untermalt von stimmungsvoller Musik.

Badekomfort ohne Schwimmhallencharakter dürfen sich die Gäste im Panoramabad hingeben. Das attraktiv wirkende Becken wird unter anderem durch einen Wasserfall, Unterwassermassage, eine Gegenstromanlage und Bodensprudler ergänzt. Wer relaxen, die Atemwege entspannen und gleichzeitig die Immunabwehr stärken möchte, wird von der hauseigenen Saunalandschaft begeistert sein. Mit einem Tepidarium, verschiedenen Dampfbädern und der großen Panorama-Blockbohlen-Sauna auf dem Dach fällt die Wahl des beliebtesten Erholungsortes gar nicht so leicht.

Auch Sport-Cracks kommen in diesem schönen Wellnesshotel Deutschlands voll auf ihre Kosten. Im Fitnessraum warten diverse Geräte auf die Trainierenden.


3. Das Steigenberger Grandhotel and Spa in Heringsdorf auf Usedom

Sport und Wellness, Entspannung und Beautybehandlungen, Schwimmen zu jeder Jahreszeit – das alles ist Programm im renommierten Steigenberger Grandhotel and Spa in Heringsdorf auf der Insel Usedom. Sich fühlen wie ein König und das in einem Kaiserbad, das ist der Anspruch, den das Luxushotel und die zuvorkommenden Angestellten erfüllen. Das BALTIC SEA GRAND SPA stellt auf 2.000 Quadratmetern jedes Erholungsansinnen zufrieden. Schon allein das 20 Meter lange, das ganze Jahr über beheizte Außenbecken begeistert die Besucher. Der überaus großzügig und ansprechend angelegte Wellnessbereich erstreckt sich über zwei Etagen. Diejenigen, die sich den genussvollen Stunden hingeben, müssen also keine Angst davor haben, dass es hier überlaufen und hektisch wird. Alles, was den Gästen im Alltag Stress bereitet, hat hier nichts zu suchen.

Eine Auszeit im Vital-Hydropool auf einer Unterwasserliege ist dem genauso dienlich wie ein Aufenthalt in der Saunawelt oder in einem der exklusiven Behandlungsräume. Kosmetikanwendungen, Massagen oder ein Rhassoul-Bad als reinigende Zeremonie mit Rügener Heilkreide und anschließendem Dampfbad verwöhnen in diesem schönen Wellnesshotel Deutschlands Körper und Seele der Besucher.


4. Das 4**** Hotel Esplanade Resort und Spa in Bad Saarow

Auf einer Fläche von 3.500 Quadratmetern widmet man sich in diesem schönen Wellnesshotel Deutschlands großflächig und anspruchsvoll den Themen Wellness, Entschleunigung, Ernährung, Beauty und Stressmanagement. Die einzigartige Kulisse verschafft den Besuchern ein ganz besonderes Gefühl. In- und Outdoorschwimmbäder, Saunen, ein Dampfbad, ein Aqua Relax Tempel, diverse Massagen, Bäder und Reiki-Behandlungen und weitere Wellness- und Beautyanwendungen stehen hier den Gästen zur Verfügung. Einem ausgiebigen Wohlfühlprogramm steht also bei einem Aufenthalt im Hotel Esplanade Resort und Spa in Bad Saarow nichts im Wege. Diverse Schönheitsanwendungen und Reinigungsrituale kommen zudem in diesem schönen Wellnesshotel vom qualifizierten Personal zum Einsatz.

Von dem Haus direkt an der Uferpromenade des Scharmützelsees aus bietet es sich an, zu Fitnessprogrammen in der Natur durchzustarten. Geführte Wanderungen durch die teilweise unberührt wirkende Landschaft des Brandenburger Seenlandes können die sportlichen Ambitionen der Urlauber sinnvoll ergänzen. Im Fitnessbereich stehen außerdem Laufbänder, Fahrräder, Crosstrainer und diverse weitere Geräte bereit. Personal Trainer sind vor Ort, um passende, individuelle Programme auszuarbeiten und unterstützend zu wirken.


5. Das 5***** Hotel Romantischer Winkel – Spa & Wellness Resort in Bad Sachsa

Sich von Kopf bis Fuß verwöhnen lassen, das ermöglicht das Team vom 5***** Hotel im Südharz. Das familiengeführte Haus hat über Jahrzehnte immer mit Experten darauf hingearbeitet, sein so simpel klingendes Motto für alle Hotelgäste umzusetzen: „einfach glücklich sein“. Dafür setzten sich die Inhaber mit Experten zusammen, um ein Programm zu entwickeln, das den Wohlfühleffekt bei den Gästen auch über die Dauer des Aufenthaltes hinaus erhält. Dabei entstand das Wellness- und Gesundheitskonzept „RoLigio®“, mit dem Körper, Geist, Seele und Verstand dauerhaft ins Gleichgewicht gebracht werden sollen. Vordergründiges Ziel sei der Stressabbau. Das Konzept setzt sich inzwischen aus acht speziell entwickelten Programmen zusammen. Gerade wem Leistungsdruck und Stress im Alltag zu schaffen machen, kann einen Aufenthalt in diesem schönen Wellnesshotels Deutschlands dazu nutzen, um sich das mehrfach ausgezeichnete Programm zu Gemüte zu führen.

Aber auch für das reine Wohlfühlprogramm lohnt sich ein Kurzurlaub in dem exklusiven und luxuriösen Hotel Romantischer Winkel – Spa & Wellness Resort im Südharz. In der 3.500 Quadratmeter großen SPA-Landschaft findet jeder das für ihn passende Plätzchen, um Ruhe und Entspannung zu tanken. Ob in den ganzjährig beheizten Innen- und Außenbecken, der Saunawelt oder bei einer der unzähligen Anwendungen: Überall ist der Erholungseffekt garantiert.


6. Das 4****S HEIDE SPA Hotel & Resort in Bad Düben

Im Naturpark Dübener Heide im Kurort Bad Düben liegt das 4****S HEIDE SPA Hotel und Resort. Architektonisch zeigt der Bau ein gelungenes Zusammenspiel von Natürlichkeit und hochmodernem Design. Die einzelnen Bereiche unterliegen in der Gestaltung den Prinzipien des Feng Shui. So wie die Optik ganz auf Harmonie setzt, gilt das auch für die Erlebnisse, die Besucher dieses schönen deutschen Wellnesshotels hier erfahren.

Die Badelandschaft lädt zum Schwimmen und Entspannen ein. Ein 25 Meter langes Schwimmbad, Whirlpools, Sprudelliegen und Massagedüsen verschaffen den Hotelgästen wohlige Erlebnisse. Außerdem werden zwei Mal täglich Aqua Fitness-Kurse angeboten.

Ruhe und Gelassenheit steht natürlich in der Saunawelt im Vordergrund. Aufgüsse mit verschiedenen Aromen verwöhnen die Sinne. Diverse Wellnessanwendungen wie Massagen und Beautyanwendungen runden das Angebot im HEIDE SPA Hotel & Resort ab.


7. Das 4****S FREUND Hotel & SPA-Resort in Oberorke

Mitten in Deutschland – um genau zu sein im Sauerland – und trotzdem mit einer überaus mediterranen Anmutung – das trifft für „FREUND - Das Hotel und Spa-Resort“ in Oberorke zu. Die Lage auf einem Sonnenplateau macht sich bemerkbar, wenn man es sich auf dem Sonnendeck oder am Außenpool gemütlich macht. Das familiengeführte Haus hat sich auch einen Namen als Yoga-Hotel gemacht. Gäste, die dieses zu den schönsten Wellnesshotels Deutschlands gehörende Haus ein paar Tage ansteuern, können sich darauf verlassen, gelassen und frisch in den Alltag zurückzukehren.

Ein Wellnessurlaub direkt am Edersee kann so vieles sein. Spaziergänge durch die wunderschöne Landschaft und die Natur wechseln sich ab mit wohltuenden Auszeiten im Spa-Bereich. Ob im Pool oder bei einer der Anwendungen – das gute Gefühl kann hier jederzeit und ganzheitlich genossen werden. Wer hier bei ungemütlichem Wetter einkehrt, kann sich in der Saunawelt nach Herzenslust aufwärmen und sich abschließend vom Innenpool aus durch das Panoramafenster von der Bergwelt beeindrucken lassen. Eine sich anschließende Kosmetikbehandlung mit einem anregend duften den Massageöl lässt die Gäste in wohligen Gefühlen versinken.


8. Das 4****S Lindner Spa & Golf Hotel Weimarer Land in Blankenhain

Das Weimarer Land, „wo sich Geist und Landschaft treffen“, ist die Region in der sich das nächste der schönsten Wellnesshotels Deutschlands befindet. Unberührte Natur, Buchenwälder, je nach Jahreszeit blühende Raps- oder Sonnenblumenfelder und wellige Hügellandschaften umgeben Blankenhain, die Kleinstadt zwischen Weimar und Rudolstadt. Tradition und natürliche Schätze gehören zu diesem Gebiet am Rande des Thüringer Beckens und werden in dem 2.500 Quadratmeter großen Wellnessbereich des Lindner Spa & Golf Hotel Weimarer Land miteinander verbunden. Ein ganzheitlich ausgelegtes Verwöhnprogramm begeistert die Gäste. Ein Außen- und ein Innenpool, mehrere Saunen – davon eine Panoramasauna –, drei Kamine, eine Quarzsandliege, ein Kneippbecken, ein Dampfbad, zwei Ruhe- und mehrere Anwendungsräume sind hier für die Erholung zu finden.

Wie der Name des Hotels es schon vermuten lässt, können die Gäste hier besonders das Zusammenspiel von Sport und Entspannung genießen. Der 100 Quadratmeter große Fitnessbereich lässt keine Wünsche offen. Hantelbänke, Crosstrainer, Fahrradergometer, Laufbänder und diverse Geräte für das individuelle Training sind vorhanden. Wer in diesem schönen Wellnesshotel Deutschlands durch Sport seinen Stress abbauen möchte und nach einem passenden Programm sucht, kann einen Personal-Trainer in Anspruch nehmen. Besonders grandios ist natürlich die spektakuläre 36-Loch-Golfanlage direkt vor der Hoteltür. Ein Schnupperkurs ist hier genauso möglich wie die Erlangung der Platzreife oder Pro-Stunden. Professionelle Golflehrer stehen mit Rat und Tat zur Seite.

Alles in allem ist ein Aufenthalt in Blankenhain überaus lohnenswert. Die Gäste können von einem anspruchsvollen Miteinander von Erholung, Bildung und Naturgenuss profitieren. So eignen sich zum Beispiel die Kulturhochburgen Weimar und Erfurt für einen inspirierenden Ausflug.


9. Das 4**** S Romantik Hotel BollAnts im Park und Vital SPA in Bad Sobernheim

Tradition gehört zu diesem schönen Wellnesshotel Deutschlands. Seit über 100 Jahren ist das Haus im Familienbesitz und gilt als moderne Lifestyle-Variante eines Wohlfühl- und Gesundheitstempels. Mit viel Liebe zum Detail ausgestattet und auf hohe Ansprüche an die Ästhetik eingerichtet, weiß im BollAnts schon die Optik zu begeistern. Eingebettet in den abwechslungsreichen Naturpark Soonwald-Nahe erleben die Gäste die Hochflächen des Hunsrück, romantische Weinhänge, die Quarzitkämme des Soonwaldes, tiefe Bachtäler und die Flusslandschaft um die Nahe. Radtouren und Wanderungen verschaffen den Besuchern der Region mehr als ein gutes Gefühl.

Die Gäste im Romantik Hotel BollAnts im Park und Vital SPA freuen sich über das Miteinander von optischen Reizen und dem exklusiven Angeboten. Die Wege zu den Gebäuden werden abends mit Kerzen und Fackeln beleuchtet. Im luxuriösen BollAnt Spa stehen den Erholungssuchenden unter anderem ein beheiztes Dachterrassenbad, der SPA Garten am Berg mit einem heißen Sprudelbecken, der Indoor-Pool sowie der ganzjährig beheizte Außenpool zur Verfügung. Die finnische Sauna, eine Biosauna mit Saline, ein Edelstein-Dampfbad und stilvoll-behagliche Ruheräume vervollständigen außerdem das über 2.000 Quadratmeter große Wellness-Areal, in dem Kraft getankt werden kann. Angebote zur Medical Wellness nach der ganzheitlichen FELKE-Behandlungsweise runden das Angebot in diesem schönen Wellnesshotels Deutschlands ab.


10. Das 4****S Panoramahotel Oberjoch in Bad Hindelang

Schon die atemraubende Kulisse der Allgäuer Bergwelt entspannt die Gäste im Panoramahotel Oberjoch. Die Höhenluft auf 1.200 Metern über dem Meeresspiegel, die alpine Landschaft in Verbindung mit den vitalisierenden Wellnessangeboten verschaffen den Urlaubern wahre Wohlfühltage. Aktivprogramme können genauso in Anspruch genommen werden wie die Highlights im 3000 Quadratmeter großen, ebenerdig gelegenen Alpin SPA. Wer sich hier seine Auszeit gönnt, genießt während seiner erquickenden und genussreichen Stunden die beeindruckende Aussicht auf die Bergwelt durch die riesigen Fensterfronten. Gezielt wird hier die Balance von Wohlbefinden, Gesundheit, Schönheit und Lebenskraft angestrebt. Dabei setzen die Verantwortlichen auf das ganzheitliche Zusammenwirken der vier Elemente Feuer, Wasser, Erde und Luft.

Die Genusssüchtigen können sich hier einer Vielzahl unterschiedlicher Massagen (z.B. Hot-Stone-Massagen), diversen pflegenden Ritualen und Spezialanwendungen und entspannenden Körperpackungen hingeben. Stressfreie Stunden im beheizten Innen- und Außenpool oder in der großzügigen Saunalandschaft mit ihren unterschiedlichen Bereichen, dem Dampfbad und einer Sole-Lounge machen den Kopf Wellnessurlauber frei.


Jetzt für den Kurzurlaub.de-Newsletter anmelden und Gutschein-Code für die nächste Buchung erhalten!


Anja Pagel Reiseexperte
zur Übersicht
Themen
  • #Tipps
Stand
05. September 2017

Ähnliche Blogartikel