Alle Hotelinfos

Hotelbewertungen für "AVALON Hotelpark Königshof"

436 Gästebewertungen
  • 4,9 Punkte

    keiner

    von Rainer 14.09.2016

    Antwort vom Hotel:
    DANKE für Ihre freundliche Bewertung unseres Hauses
    14.09.2016

  • 5,7 Punkte

    Schönes Hotel

    Eine sehr schönes Hotel. Freundliches Personal und zimmer Waren gut. Frühstück War sehr super.

    von Lenka 27.08.2016

    Antwort vom Hotel:
    Schön, dass Ihnen der Aufenthalt in unserem Haus so gut gefallen hat. Wir würden uns freuen, Sie bald wieder bei uns begrüßen und verwöhnen zu dürfen....die Region Braunschweiger Land - Naturpark Elm Lappwald hat vieles zu entdecken.
    29.08.2016

  • 5,0 Punkte

    Kleine Auszeit über Pfingsten

    Ausreichend Parkplätze - das war mein erster Eindruck. Ein großer, nicht unattraktiver Gebäudekomplex. Freundlicher Empfang beim Check in. Das Zimmer war sehr geräumig - und obwohl es ein gewünschtes Raucherzimmer war - roch es in keinster Weise nach Qualm! Ausreichend Staumöglichkeiten vorhanden, ein vernünftig großer Flachbildschirm ebenso. Das Bett hatte eine angenehme Höhe. Das die Möbel nicht die neuesten waren, hat mich nicht gestört - sie waren sauber und heil. Zuhause kann ich auch nicht jedem Trend sofort folgen. Was hilfreich für mich gewesen wäre: Da ich zum ersten Mal in diesem Hotel war, musste ich mich an der Rezeption stets erkundigen, welche Mahlzeit in welchen Restaurant/Raum eingenommen werden sollte. Ein Hinweis beim Einchecken würde auch die netten Mitarbeiter an der Rezeption etwas entlasten. Diese erledigten auch unkompliziert eine Änderung, die ich bezüglich Frühstück/Brunch wünschte. Ausflugsmöglichkeiten in der Nähe und auch weiteren Umgebung.

    von Martin 20.05.2016

    Antwort vom Hotel:
    Wir freuen uns, dass Ihnen der Aufenthalt in unserem Hause gefallen hat, und würden Sie gern bald wieder bei uns begrüßen....
    23.05.2016

  • 4,8 Punkte

    Gut zu empfehlen

    Das Personal ist super nett und hilfsbereit. WLAN muss man sich an der Rezeption holen, dass geht nur für 24h und nicht für den kompletten Aufenthalt. Für Jugendliche die sich da einmieten um von dort aus in die naheliegende Ortschaft Braunschweig zu fahren optimal und das Preis Leistungsverhältnis stimmt. Für Vegetarierer fand ich die Auswahl an Gerichten eher unzureichend.

    von Elvira 19.05.2016

    Antwort vom Hotel:
    Vielen Dank für Ihre freundliche Bewertung unseres Hauses. Gern werden wir zukünftig Ihren Hinweis zur Vielfalt unseres Speisenangebotes für Vegetarier berücksichtigen.
    23.05.2016

  • 5,1 Punkte

    Kurzurlaub mit Hund

    Das Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Sauberkeit geht. Hatten leider Haare und Krümel vom Vorgänger gehabt. 10€ Übernachtung für ein Hund finde ich sehr teuer da es absolut nix für den Hund gab. Keine Decke oder Leckerli oder näpfe, frag mich wofür die 10€ eigentlich waren . Zum Glück hatten wir alles mit. Positiv für den Hund ist das die Umgebung zum spazieren gehen einlädt und man super mit dem Hund toben und spielen kann. Das 3 Gang Menü ging so. Atmosphäre und Ambiente sehr schön. Die Terasse ist ein wenig trist. Tische keine decken, nicht alle Stühle eine Auflage und schirme Fehlanzeige. Frühstück Buffet War gut. Tische zu eng gestellt. Gäste müssen aufstehen wenn man durch will zu Tischen in der ecke. Die Stufe zu gefährlich zum Buffet. Leider ist ein Gast auch gestürzt. Hotel selber macht aber einen guten Eindruck. Vor allem vorm Hotel und Empfangsbereich. Viele Parkplätze was sehr positiv ist. LG Prieß

    von Alexandra 18.05.2016

    Antwort vom Hotel:
    Wir danken für die freundliche Bewertung unseres Hauses und würden uns freuen, Sie bei einem neuerlichen Besuch von all unseren Serviceleitungen überzeugen zu können....
    23.05.2016

  • 6,0 Punkte

    Ausspannen an Himmelfahrt

    Wir haben uns auf ein paar schöne Tage gefreut und wurden nicht enttäuscht. Alles war sehr gut : Hotel, Zimmer, Personal, Service, Umgebung, Wetter. Wir waren rundherum sehr zufrieden. Das Hotel können wir nur empfehlen und wir kommen sehr gerne nochmals wieder.

    von Gabriele 12.05.2016

    Antwort vom Hotel:
    VIELEN DANK für die Bewertung. Gern würden wir Sie bald wieder in unserem Hause begrüßen und verwöhnen.........
    17.05.2016

  • 5,1 Punkte

    sehr angenehmer Aufenthalt, gerne wieder

    von Doreen 12.05.2016

    Antwort vom Hotel:
    Wir freuen uns, dass Ihnen der Aufenthalt in unserem Hause gefallen hat und würden Sie gern bald wieder bei uns begrüßen......
    17.05.2016

  • 4,9 Punkte

    Überraschung beim CANDLE LIGHT DINNER

    Das servierte Essen stimmte nicht mit der Karte am Tisch überein, nach der Vorspeise und unserem Hinweis,dass das Essen nicht mit der Karte übereinstimmt, entschuldigte sich die sehr nette Servicekraft und ging zur Klärung in die Küche. Von dort wurde verkündet, das ein Fehler vorliegt und man ein anderes Menü vorbereitet hat. Wir haben uns dann darauf eingelassen aber der Hauptgang war das schlimmste,was wir je gegessen hatten. Etwas Lachs in ein halbes Toastbrot gewickelt und gebacken, dazu ungenießbare Gnocci aus wahrscheinlich Möhrenpüree (sie waren orangebraun und hart und sahen aus und hatten die Konsistenz, von kleinen Steinchen), dazu eine Dose Kullermöhrchen und einen Klecks Sosse.Der Nachtisch und die Versuche waren lecker. Die arme Servicekraft musste sich unsere Enttäuschung anhören und lud uns im Namen des Hauses auf einen Aperitif ein und dann bekamen wir auch noch eine Flasche Sekt. War super nett, aber der Abend war irgendwie hin. Im Ruhepause bzw. Im Bereich des Schwimmbades lagen leider abgeschnittene Fußgänger, war etwas eklig, sollte besser gereinigt werden. Die Sauna Temperatur sollte öfter überprüft werden, schwankt sehr stark und wurde erst auf unseren Hinweis von 65 auf 85 Grad erhöht.Die Dampfsauna war defekt!!! Sonst kann man das Hotel bei dem Preisleistungsverhältnis bezogen auf unser Angebot (3 Gange Menü, 1 Übernachtung mit Frühstück pro Person für 63 Euro)nur empfehlen und das Personal ist super hilfsbereit, der Koch sollte seine Kreativität überdenken?

    von birgit 24.03.2016

    Antwort vom Hotel:
    Wir danken für Ihren offenen Kommentar. Die Hinweise auf die Küchenleistung und unseren Schwimmbadbereich haben wir mit den Verantwortlichen besprochen. Gern würden wir Sie erneut in unserem Hause begrüßen und gänzlich von unseren Leistungen überzeugen....
    06.05.2016

  • 5,3 Punkte

    Schöner Kurzurlaub

    von Birgitt 07.02.2016

    Antwort vom Hotel:
    Herzlichen DANK für Ihre freundliche Rückmeldung. Entdecken Sie bei einem weiteren Aufenthalt die Schönheiten und Attraktionen der Region. Wir freuen uns auf Sie!
    08.02.2016

  • 4,1 Punkte

    Nicht zufrieden

    Am 31.01.15 - Frühstück gegen 9 Uhr - es fehlten Brötchen und Rührei und wir mussten über 15 Minuten darauf warten. Nach Rückkehr im Zimmer haben wir festgestellt, das der Service bereits da war. Leider waren die Betten nicht ordentlich gemacht und die Spiegel und der Boden im Bad waren noch schmutzig. Auf dem Weg zur Reception stellten wir fest, dass in unmittelbarer Nähe zum Frühstücksbufettein Raucherbereich im offenen Raum eingerichtet worden ist. Als wir unsere Mängelhinweise an der Reception vortragen wollten wurde wir immer wieder von dem Mitarbeiter unterbrochen und dieser wurde immer lauter. Nach Rückkehr im Hotel war der Raucherbereich lediglich durch halbhohe Trennwände umrahmt. Das Zimmer war nunmehr in Ordnung. Frühstück am 01.01.16 -Katerfrühstück bis 14 Uhr - gegen 10:30 Uhr fehlten wiederum Brötchen und Rührei. Nach Ansprache des Personals sollten die Brötchen an den Tisch gebracht werden. Dieses geschah nach ca.20 Minuten. Da immer noch kein Rührei vorhanden war, haben wir das Personal nochmals angesprochen. Da nach weiteren 15 Minuten nichts passierte haben wir Service-Chef sprechen wollen. Nach kurzer Zeit wurde uns ein Teller mit Rührei in die Hand gedrückt. Der Service-Chef hat sich nicht sehen lassen. Kurz nach 11 Uhr war die Frühstückszutaten weitestgehend abgeräumt (es wurde dann warmes Mittagessen angeboten) und man musste nach allen Dingen fragen. Zum Abendessen wurde u.a. Rote Grütze angeboten. Als wir diese holen wollten, war keine mehr vorhanden. Auf Ansprache des Personals sollte die Rote Grütze uns an den Tisch gebracht werden.Nachdem 20 Minuten vergangen waren, haben wir die Kellnerin darauf angesprochen. Diese wollte sich sofort darum kümmern. Kurze Zeit später wurde uns von einer anderen Mitarbeiterin zu verstehen gegeben, dass wir kein Anspruch auf ein ala Carte Essen haben und wenn die Rote Grütze nicht mehr vorhanden ist, wir keinen Anspruch darauf haben. Auf unseren Einwand, dass uns diese aber vom Bufettpersonal zugesagt wurde erhielten wir nach weiteren 10 Minuten die Rote Grütze serviert. In diesem Zusammenhang wurde uns ein Kaffee oder Espresso angeboten. Dies haben wir abgelehnt. Dafür mussten wir dann unser Tischgetränkt nicht bezahlen. Am Abreisetag wiederholte sich zum Frühstück alles ein weiteres Mal. Im übrigen fühlten wir uns als Gäste zweiter Klasse. In den Räumlichkeitn, in denen überwiegend Gäste der Reisegruppen Platz nahmen waren die Tische mit weißen Tischdecken, farbigen Tischbändern, Servietten und Blumen ein gedeckt. Die Tische der anderen Gäste lediglich mit Papierläufern und/oder Papierplatzdeckchen, vereinzelt mit Blumen. Als wir anläßlich unserer Abreise an der Reception unsere Mängel und Anmerkungen anbringen wollten wurden wir darauf verwiesen, dieses doch auf dem Bewertungszettel, der auf dem Zimmer zur Verfügung steht, zu notieren. Aus all diesen Gründen haben wir uns nicht wohl gefühlt.

    von Marika 14.01.2016

    Antwort vom Hotel:
    Vielen Dank für Ihre offenen Worte. Unser Hotel war zum Jahreswechsel komplett ausgebucht. Da unsere Speisen stets frisch zubereitet werden, entstanden beim Nachlegen des Buffetangebotes auch mal Wartezeiten, für die wir uns höflichst entschuldigen möchten. Individualgäste, zu denen auch Sie gehörten, werden in unserem neu renovierten Café-Restaurant platziert. Dort ist mit den kleinen individuellen Tischen ein privates, modernes Ambiente gewünscht und geboten. Daher unterscheidet sich der Bereich auch von unserem großen Speiseraum, in dem die Busgruppen üblicherweise an großen Tischen ihre Mahlzeiten einnehmen. Wie Sie an den übrigen Gästebewertungen auf diesem Portal sehen können, haben wir von den anderen Individualgästen, die zum Jahreswechsel bei uns zu Gast waren, sehr zufriedene Kommentare erhalten. Gern würden wir auch Sie bei einem neuerlichen Besuch von den Leistungen unseres Küchen- und Serviceteams überzeugen.
    15.01.2016

Sterne der Hotelstars Union

AVALON Hotelpark Königshof


Zusammenfassung

5,0
Sehr gut | 5,0 von 6 Punkten
436 Bewertungen

Bewertung der Bereiche

  • 5,0 Das Hotel
  • 5,0 Zimmer
  • 5,1 Service & Personal
  • 5,1 Gastronomie
  • 4,6 Freizeit- und Wellnessangebote
  • 5,0 Lage und Umgebung
Alle Preise pro Person inkl. MwSt.