Springe zum Inhalt
Zufriedenheitsgarantie
Zahlung erst im Hotel
kostenfrei stornierbar
keine Buchungsgebühren
Millionen zufriedener Kunden
die schönsten Kurzreisen

Hotel & Gasthaus Hilligenley
in Langeneß

Die Bezahlung der gebuchten Reiseleistung erfolgt direkt vor Ort im Hotel, falls nicht anders vereinbart.

Das Hotel bietet vor Ort folgende Zahlungsarten an:
EC - Electronic Cash / Maestro
Eurocard / Mastercard
Visa
Barzahlung

Bis 30 Tage vor Anreise kostenfrei.
Bis zum bzw. am Anreisetag 80 % des Reisepreises.

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Corona Pandemie eventuell nicht alle Einrichtungen im Hotel geöffnet haben. Vor Ort kann es zu Einschränkungen kommen, die eine Änderung Ihrer Buchung oder der Leistungsbestandteile notwendig machen.

Anzahl Etagen:
2
Gesamtzimmeranzahl:
15
Baujahr Hotel:
1952
Teilsanierung im Jahr:
2015
Restaurant/s:
1

Ausstattungsmerkmale

Empfangshalle/Lobby
Nichtraucherbereich
Nichtraucherzimmer
Frühstücksraum
Außenterrasse
Liegewiese
Garten/Park

Serviceleistungen des Hotels

Gepäckträgerservice
Reinigungsservice (auf Anfrage)
Shuttleservice (Gebühr)
Tageszeitung kostenlos
Weckservice
Hunde auf Anfrage

Für Kinder

Kinder/Babybetten
Kinderspeisen/Menüs

Verpflegung

Frühstück
Halbpension
Vegetarische Küche
Regionale Küche

Fremdsprachen

Dänisch
Englisch
Norwegisch
Polnisch
Rumänisch
Schwedisch

Die Jüngste, die Größte, die Längste …

… diese drei Titel kann die Hallig Langeneß für sich verbuchen. Rund 120 Halliglüd leben hier auf 18 Warften. Die Salzwiesen im Osten sind für die Vögel reserviert. Im Sommer als Kinderstube, im Frühjahr und im Herbst als Rastplatz für die Zugvögel. Zu den Vögeln gesellen sich Welsh Black Rinder, Schafe, Lämmer, Hühner und und und. Der Leuchtturm, die historische Halligkirche, zwei Heimatmuseen und das Infozentrum der Schutzstation Wattenmeer sind die kulturellen Highlights des „schwimmenden Traums“ – der Hallig Langeneß.

Im Gasthaus Hilligenley stehen insgesamt 15 Zimmer im natürlich-frischen Design mit Holzelementen und den typischen Nordsee-Farben Blau, Weiß und Rot zur Verfügung. Aufgrund der direkten Nähe zum Wasser haben alle Zimmer Meerblick.
In der gemütlichen Gaststube kommen Hotelgäste, aber auch Einheimische und Tagesgäste in den Genuss von regionaltypischen Speisen. Hier wird bei Kaffee und hausgebackenem Kuchen geklönt, bei einem leckeren Essen der Urlaub genossen oder gemeinsam gegrillt.
Und unsere Halliglüd sind auch gerne da! So gibt es hier so manches zu erfahren über unser Leben hier mit der Natur und bestimmt wird das ein oder andere Mal auch gern Seemannsgarn gesponnen. Und: von der großen Sonnenterrasse hat man einen einmaligen Blick über das umliegende Wattemeer nach Nordstrand, Pellworm, Hallig Hooge, Amrum und über die Südspitze der Insel Sylt bis nach Föhr .

Die Hallig lässt sich mit dem Rad oder per Halligrundfahrt (nicht in den Monaten Juli und August) erkunden. Wenn Sie möchten, können Sie aber auch Ihr eigenes Auto mit auf die Hallig bringen. Parkplätze stehen Ihnen vor unserer Warft zur freien Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Gasthaus Hilligenley

Bonus für Gäste von Kurzurlaub
1 Flasche Mineralwasser; W-LAN Nutzung / Internetnutzung

Bei 1 Vollzahler:

Alle Kinder
0 bis 5 Jahre
20 % Rabatt auf den Angebotspreis.
Alle Kinder
6 bis 11 Jahre
10 % Rabatt auf den Angebotspreis.
Alle Kinder
12 bis 17 Jahre
0 % Rabatt auf den Angebotspreis.

Bei 2 Vollzahlern:

Alle Kinder
0 bis 5 Jahre
0.00 € pro Übernachtung inkl. Frühstück.
Alle Kinder
6 bis 11 Jahre
20.00 € pro Übernachtung inkl. Frühstück.
Alle Kinder
12 bis 17 Jahre
0 % Rabatt auf den Angebotspreis.

Sollten Sie weitere Fragen zu den Zusatzleistungen im Hotel haben, helfen Ihnen unsere Mitarbeiter gern weiter. Service Hotline: +49 385 343022-70 oder per /service.html

Hund
Stück Tag
8,00 €
Kartenansicht
öfftl. Schwimmbad
7 km
Restaurant
0 km
Stadtzentrum
3.9 km
Strand
0.1 km
Wanderwege
0 km
Bandixwarf
8 km
Flensburg
72 km
Hamburg
197 km
Kiel
143 km
Rendsburg
118 km
Sankt Peter Ording
96 km

Hotelbewertungen

4,9 von 6 Punkten 2 Bewertungen für Hotel & Gasthaus Hilligenley
Das Hotel
5,00
Zimmer
5,00
Service & Personal
4,50
Gastronomie
4,88
Freizeit- und Wellnessangebote
6,00
Lage und Umgebung
5,25
5,82 Exzellent
Bewertet am 06.04.2019
Frühjahrs erleben in Nordfriesland

Sehr schönes Hotel und viel Erholung. Nur zu empfehlen. Wir kommen auf jedenfall wieder 👍 👍

Altersgruppe 51-60
3,88
Bewertet am 02.04.2019
Winter erleben in Nordfriesland

Liebes Kurzurlauzb Team, erst einmal herzlichen Dank für die Anfrage. Bisher hatten wir wirklich gute Erfahrungen mit ihren Angeboten gemacht, was man allerdings bei diesem Hotel nicht unbedingt sagen kann. Das fing schon damit an, dass bei meinem Anruf im Hotel nach Bestätigung (Buchung erfolgte ja bereits im Oktober letzten Jahres)damit endete, dass man uns höchstwahrscheinlich nicht am Fähranleger abholen könnte, da das Auto defekt sei. War allerdings im Angebot mit angegeben. Für uns nicht weiter tragisch da unsere Koffer Rollen hatten. Für Gepäck ohne Rollen allerdings nicht gerade angenehm, vor allen Dingen wenn es stürmisch ist oder regnet. Wir sind also ohne irgendeine Information die 300 Meter zu Fuß gegangen. Dort angekommen mußten wir erst einmal nach der Rezeption suchen. wir sind dann 2 Mal ums Haus gelaufen und sahen dann, dass eine junge Frau uns am Thresen im Schankraum interessiert zusah, wie wir da nach einem Zugang schauten. ich bin dann in den Schankraum und auf meine Frage nach der Anmeldung bekam ich zur Antwort: Sie sind wohl das Erste mal hier. Kein Wort zum fehlenden Transport bei der Fährankunft. Erwartet hätte ich eigentlich, dass man mal nach uns gesehen hätte. Schließlich waren wir erst um 20.15 vor Ort und es war bereits dunkel. Das Abendbrot bestand aus 2 Gängen und nicht, wie angegeben, aus 3 Gängen. Mir geht es nicht um den Gang, aber die Buchung verlief hier nicht korrekt und schließlich wird er finanziell auch angerechnet. Zum Langeness Wattenmeer Vortrag: Angeblich waren wir angemeldet, es stellte sich allerdings heraus, dass der junge Mann, der einen sehr guten Vortrag hielt, nichts davon wußte und uns nach einem Gutschein fragte, den wir natürlich nicht hatten. Wir haben dann einen" Beitrag zur Rettung des Wattenmeeres" geleistet. Zwar nicht in der Höhe des Eintritts, aber die Situation war schon unangenehm. Schließlich hatten wir das in unserer Buchung mit drin. Ich habe die Bedienung dahingehend angesprochen. Sie wollte sich drum kümmern. Zimmer und Bad waren räumlich in Ordnung der Service ließ allerdings zu wünschen übrig. Die Betten waren abends nicht gemacht und der Papierkorb nicht geleert. Wir hatten auch nicht den Eindruck, dass die Sanitäranlagen gesäubert worden waren. 1 x Kaffee und Kuchen war ja auch mit gebucht; da wir allerdings zum Kaffee unterwegs waren, nahmen wir denselben nicht in Anspruch. Ich habe mir dann noch vor Aufbruch zur Fähre, natürlich wieder ohne Transport, einen Kaffee bestellt. Ein gut geführtes Hotel hätte vielleicht gesagt, geht auf s Haus, denn auch das Gedeck war ja von uns bezahlt worden. Alles in allem also nicht sonderlich erbaulich. Langeness ist wirklich eine interessante Insel, gerade jetzt in der Brutzeit. Das Wetter war schön und das Fahradangebot war auch vorhanden. Auch gute Fahrräder. Das Hotel kann ich allerdings nicht empfehlen. Wir kamen uns eher so vor, wie 2. Wahl, so nach dem Motto: Ist ja nur eine "preiswerte " Buchung über Kurzurlaub. vielleicht war es aber auch das stoische Gemüt des Nordens ? Mit freundlichem Gruß und sonst immer wieder gerne Ihre Hanne Mehler

Altersgruppe