Alle Hotelinfos

Hotelbewertungen für "Hotel & Ferienanlage Haffhus"

186 Gästebewertungen
  • 6,0 Punkte

    Mit der Bahn ins Seebad Ueckermünde / 3 Tage (Nov.-April)

    von Enrico 27.12.2019
  • 5,7 Punkte

    5 Tage im Ostseeland Stettiner Haff genießen

    Es war ein sehr schöner Urlaub das Angebot beim Check in in ein anderes Zimmer mit Küchen Zeile und Terasse zu wechseln war ein guter Vorschlag. So waren wir in einem schönen Zimmer direkt am Sand Strand mit Meerblick. Alle waren steht's bemüht unseren Urlaub angenehm zu gestalten, auch eine kaputte Glühbirne wurde nach informieren sofort getauscht. Der Wellnessbereich ist derzeit nicht komplett nutzbar wird aber bald grundsaniert. Handtücher gab es für den Wellnessbereich jedes mal neu. Für eine Entspannung und bei schlechtem Wetter aber ausreichend. Wir würden wieder dort Urlaub machen.

    von Svenja 10.07.2018
  • 5,4 Punkte

    5 Tage im Ostseeland Stettiner Haff genießen

    von Béla 20.06.2018
  • 5,7 Punkte

    3 Tage Kurzurlaub im Seebad Ueckermünde

    von Olaf 14.06.2018
  • 5,2 Punkte

    5 Tage im Ostseeland Stettiner Haff

    Die Lage des Hotels ist direkt am Stettiner Haff super. Das Mobiliar auf den Zimmern ist zwar etwas in die Jahre gekommen aber soweit in Ordnung gewesen. Das Frühstück ist vollkommen ausreichend wird aber nach ein paar Tagen etwas langweilig, da keine Abweichung vorhanden ist. Von den Terrassen hat man einen wunderschönen Blick auf das Wasser, leider werden Spinnenweben und Vogeldreck von den Glasscheiben rund um die Terrassen nicht täglich entfernt. Das Hotelpersonal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Für Urlauber die Spaß am Fahrradfahren haben der ideale Ort.

    von Lena 12.06.2018
  • 5,6 Punkte

    3 Tage Kurzurlaub im Seebad Ueckermünde

    Wir haben uns sehr wohlgefühlt, die gesamte Anlage ist sehr gepflegt und das Personal freundlich.

    von Birgit 27.05.2018
  • 4,5 Punkte

    3 Tage Kurzurlaub im Seebad Ueckermünde

    Schöne Anlageund Lage direkt am Haff, Zimmer neu möbliert, Aussicht direkt aufs Wasser Gebuchtes Candle Light Dinner leider unmöglich, Speisen nicht genießbar, roh und kalt, Fleisch hart und angebrannt, Küche und Personal im Restaurant total überfordert, nicht sehr freundlich, lange Wartezeit auf das angebliche Dinner

    von Frank 26.05.2018
  • 5,4 Punkte

    Ruhiges schönes Hotel mit Top Service

    Vorab, wenn es ginge würde ich noch 2 Sterne zusätzlich oben drauf packen. Unser Check In verlief schön entspannt. Die sehr freundliche Dame am Empfang erklärte uns genau wo wir was finden und stand jederzeit für Fragen oder Wünsche bereit. Schön fand ich die Sitzmöglichkeiten am Wasser und den Spielplatz für die kleinen Gäste. Wir bekamen eines der neu eingerichteten Zimmer. Das Zimmer war größer als man es sonst kennt und schön hell. Dafür hatten wir keinen Balkon, was bei dieser Jahreszeit definitiv nicht schlimm ist. Zur modernen Ausstattung gehörte ebenfalls ein neuer Flachbildschirmfernseher, moderne Möbel und Bad, sowie ein Tablet zum Recherchieren. Besonders der Livechat direkt zur Rezeption ist eine tolle Idee! Leider funktionierte unsere Heizung nicht einwandfrei. Die Dame vom Empfang kümmerte sich umgehend darum und es wurde mit Hochdruck an der Problemlösung gearbeitet. Auch einen Tag später wurde noch einmal gefragt, ob alles in Ordnung sei. Generell möchte ich hier den absolut einwandfreien Service loben. Ein kleines Manko war für uns die Dusche. Sie hat sowohl einen Normalen als auch Regenwaldduschkopf. Der Umstand, dass die Dusche jedoch zur einen Seite offen bleibt und so der Boden natürlich nass wird ist weniger gut durchdacht. Bei unserer Abreise haben wir dies als verbesserungswürdig vorgeschlagen, was dankbar angenommen wurde. Zum Abend speisten wir im Hotelrestaurant (wir hatten im Vorfeld ein 3 Gänge Candlelightdinner reserviert). Das Restaurant wirkte frisch und modern. Auch hier waren die Servicekräfte stets sehr freundlich und zuvorkommend. Das Essen sah ebenfalls sehr ansprechend aus. Hier auch ein großes Kompliment an den/die Köche. Wir waren 2 Tage dort essen und egal was wir gegessen haben, es hat immer sehr sehr gut geschmeckt. Auch die Bowlingbahn wirkte gepflegt und ist preislich für die Hotelgäste absolut in Ordnung. Am Tag danach konnten wir bei einer Massage (die wir ebenfalls vorab per Telefon gebucht hatten) und im Pool entspannen. Der Pool ist relativ klein aber die manuell einschaltbaren Düsen waren wiederum positiv. Die Empfangsdame sagte uns, dass der Poolbereich dieses Jahr erneuert und vergrößert (mit Kinderbecken) wird. Die Sauna habe ich nicht getestet. Zum Frühstück: der Frühstücksraum ist etwas kleiner als das Restaurant, jedoch wirkte es nicht gedrängt. Schön war hier natürlich auch der Ausblick auf das Haff (ebenso wie im Restaurant). Die Auswahl an Brötchen, Brot, Wurst, Käse, Marmeladen, Obst, Gemüse usw usw ließen absolut keine Wünsche offen. Besonders positiv ist mir hier der elektr. Butterportionierer und die Kaffeemaschine mit allen denkbaren Kaffeespezialitäten aufgefallen. Die Servicekräfte waren natürlich etwas gestresst (normal bei einem komplett ausgebuchem Haus), waren jedoch auch in dieser Situation immer sehr freundlich und hilfsbereit. Das organisierte Feuerwerk war ebenfalls sehr schön gemacht. Beim Check-out am letzten Tag verlief auch hier alles sehr entspannt. Nach Durchsicht der Rechnung ist uns aufgefallen, dass uns das 3 Gänge Menü nicht berechnet wurde. Als wir dies nochmals Ansprachen erließ man uns diese Kosten. * Wow, das ist echt ein toller Service * Fazit: Alles in allem ist dieses Hotel absolut empfehlenswert. Das komplette Personal ist in Punkto Service und Freundlichkeit absolut unschlagbar. Kritik, Anmerkungen und Wünsche wurden angenommen und sehr zeitnah umgesetzt. Die Location selbst ist sehr schön und ruhig gelegen. Das Hotel ist (und wird) modern und elegant eingerichtet/ausgestattet und hat moderne Kniffe die viele andere Hotels nicht haben (zb der Livechat, eigene Balkons am Zimmer, moderne Heizungen). Wer hier meckert, dass der Strandabschnitt zu klein sei oder es zu abgelegen ist, sollte nach Usedom/Rügen fahren. Dort bekommt er dann seinen großen überlaufenen Sandstrand. Man sollte sich einfach bewusst machen, dass man hier einen ruhigen Urlaub (auch mit den Kindern) verbringen kann und für "Action" dann mit dem Auto fahren muss. Ich fand es wirklich toll hier und wir werden definitiv nicht das letzte Mal hier gewesen sein!

    von Maria 03.01.2018
  • 5,8 Punkte

    Kurzurlaub

    Die Hotelanlage ist zu empfehlen. Wir waren auf Kurzurlaub im November dort - erfahrungsgemäß ist dann in dieser Gegend nicht wirklich etwas los. Es besteht dann die Notwendigkeit, Richtung Usedom oder ... zu fahren. Leider fahren zu dieser Zeit keine Schiffe mehr auf dem Haff.

    von Helge 13.11.2017
  • 5,1 Punkte

    Ein Idyll

    von Susanne 21.08.2017
Sterne der Hotelstars Union

Hotel & Ferienanlage Haffhus


Zusammenfassung

5,3
Sehr gut | 5,3 von 6 Punkten
186 Bewertungen

Bewertung der Bereiche

  • 5,5 Das Hotel
  • 5,4 Zimmer
  • 5,4 Service & Personal
  • 5,2 Gastronomie
  • 5,1 Freizeit- und Wellnessangebote
  • 4,8 Lage und Umgebung
Alle Preise pro Person inkl. MwSt.