Alle Hotelinfos

Hotelbewertungen für "DER ACHTERMANN"

417 Gästebewertungen
  • 2,1 Punkte

    1.000 Schritte durch Goslar - 2 Nächte

    Alles mehr Schein als sein! Wir hatten drei Zimmer und eines davon war nicht mehr eine kleine Kammer und das für zwei Personen. Man sollte schon alle Zimmer gleich halten wenn man mit mehreren anreist. Das Angebot mit dem freien Eintritt und Stadtführung, wurde uns gar nicht erst gegeben. Der Hauptgang von dem drei Gänge Menü war leider ungenießbar. Leider beide Varianten. Wir hatten sechs Wochen vorher Massagen gebucht, und am ersten Nachmittag bin ich auch sofort hingegangen um diese zu bestätigen. Da war alles in Ordnung. Als wir dann zu unseren Terminen kamen, hieß es das die Termine storniert wurden. Und sich niemand dafür verantwortlich fühlt. Man hat uns nicht mal versucht über das Zimmer zu erreichen. Und da ich mein Handy im Urlaub ausschalte, wurden dann auch keine weiteren Versuche unternommen. Obwohl ich am ersten Tag direkt die Zimmer Nummer angab. Also sehr schlecht organisiert. Im Frühstücks Raum ist das Personal auch eher unhöflich und überfordert, wofür die Gäste nichts können. Geputzt wurde auch nicht richtig. Spinnengewebe hängt von den Decken, Oberflächen werden nicht abgewischt und man hat die gleichen Krümel auf dem Tisch wie am Vortag. Gläser werden nur halbherzig gesäubert. Als man an der Rezeption etwas sagte, interessierte es keinen. Das Hotel ruht sich auf seinem Ruf aus und kann gerade mal mit einem Durchschnitts Hotel mit halten. Vieles abgenutzt und heruntergekommen. Schade um die Zeit und um das Geld. Da gibt es einige Hotels die mehr Charme haben. Muss ich nie wieder haben.

    von Alexandra 01.11.2022
  • 4,9 Punkte

    "Liebe ist"...im historischen Goslar | 1 Nacht

    Der angekündigte Begrüßungstrunk (Liebestrank) wurde uns nicht angeboten bzw. überreicht. Die Nutzung der Sauna war für uns nicht wirklich nutzbar aufgrund der Tatsache, dass unter der Woche die Sauna erst um 15:00 Uhr besucht werden kann und wir am ersten Tag die Massageanwendung und das Candle-light dinner auf dem Programm hatten. Am zweiten Tag hätten wir von 10:00 Uhr auschecken bis 15:00 Uhr die Zeit irgendwie überbrücken müssen um dann wieder zurück in den Saunabereich gehen zu können. Auf keiner Homepage oder weiterführender Information war die Öffnungszeit der Sauna zu finden, sodass man entsprechend anders planen hätte können, wenn man es gewusst hätte. Das Candle-light dinner fand ohne besonderes Candle light statt. Zusätzlich wurde der "Extrawunsch" bei der Bestellungsaufgabe "Bitte beim Candle-Light Dinner ein Gericht vegetarisch" nicht an das Hotel weitergegeben, sodass wir erst vor Ort unseren Wunsch zur Umsetzung bringen mussten. Trotzdem war das Essen beim Candle-light dinner und die Ambiente sehr gut/schön!

    von Heiko 31.10.2022
  • 3,5 Punkte

    Harz pur...zurück zur Natur inkl. Rucksackfüllung und Fahrt mit der Harzer Schmalspurbahn - 2 Nächte

    Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass uns der Aufenthalt vom 18. – 20.09.2022 im Hotel „Der Achtermann“ in Goslar gar nicht gut gefallen hat. Wir hatten das Angebot „Harz pur...zurück zur Natur“ gebucht. Bitte entschuldigen Sie die späte Rückmeldung, aber aus den unterschiedlichsten Gründen, ist dies leider erst heute möglich. 1. Es ist uns bewusst, dass man bei Angeboten nicht unbedingt die besten Zimmer bekommt, die ein Hotel zu bieten hat. Doch, dass es total verwohnte Zimmer sind, die wirklich keinen guten und sauberen Eindruck machten und schlechter als Pensionszimmer waren hat uns dann doch überrascht. Die Tapeten waren fleckig, die Fenster waren teilweise kaputt, die Heizung funktionierte nicht ordnungsgemäß, die Toilettenspülung lief über eine Art Pumpsystem, was erst nach zig maligem Drücken einigermaßen funktionierte, sowohl der Wasserhahn und die Dusche im Badezimmer hatten viel zu wenig Druck, was speziell bei der Dusche sehr störte. Von Duschen konnte kaum die Rede sein. Zwar wurden der Wasserdruck der Dusche und die Fenster am nächsten Tag repariert, aber der Eindruck war halt schlecht. 2. An der Rezeption wurde uns mitgeteilt, dass das Hotel gar keine Sterne mehr hat und das schon einige Jahre. Es wird jetzt als First Class Hotel beworben. Das Einzige, was dort First Class war, war das sehr freundliche Personal an der Rezeption. 3. Was uns allerdings am ersten Abend im Restaurant passiert ist, haben wir noch nie erlebt. Das Dreigang-Menü, was zum Paket gehörte, war leider in der Zusammensetzung nichts für meine Frau und mich. Außer der Vorsuppe „Kartoffelsuppe mit Würstchen“ und der Nachspeise „Schokoladenpudding“ gab es nichts, was wir gerne gegessen hätten. Man konnte wählen zwischen Fisch und kalten Roastbeefscheiben mit Thunfischcreme, Da wir beide aber keinen Fisch essen, fragten die Bedienung, ob wir auf das gesamte Drei-Gang-Menü verzichten und stattdessen á la carte essen dürften und dafür natürlich auch zahlen würden. Nach kurzer Klärung mit dem Chef wurde unsere Bitte jedoch einfach und ohne Begründung abgelehnt. Die Speisekarte würde man uns nicht reichen (O-Ton). Die Bedienung merkte unsere sichtliche Irritation ob dieser Absage und hat nochmals mit dem „Chef“ gesprochen. Jedoch wurde uns wieder ohne Erklärung abgesagt. Von einem Restaurant in einem First Class Hotel, was als das Restaurant in Goslar dargestellt wird, hätten wir eine solch abwertende, respektlose, ignorante Behandlung nicht erwartet. Wir hätten zumindest eine persönliche Erklärung des Chefs am Tisch erwartet. Gegessen haben wir dann außer Haus. 4. Alles in allem müssen wir Ihnen sagen, dass wir bei Ihnen keinen Hotelaufenthalt mehr buchen werden. Solche Enttäuschungen möchten wir uns künftig lieber ersparen. 5. Den Hotelmitarbeitern an der Rezeption haben wir unsere diversen Reklamationen mitgeteilt, auf die stets mit Verständnis, Bedauern und großer Freundlichkeit reagiert wurde. Nach unserem oben beschriebenen Restauranterlebnis hat man uns mehrere Restaurantempfehlungen in der Umgebung gegeben. Man wollte sogar mit uns ins Restaurant gehen, um die Angelegenheit zu klären. Darauf haben wir aber dankend verzichtet. Auf einen nachträglichen Kontakt des Hotels mit uns verzichten wir ebenfalls.

    von Klaus 23.10.2022
  • 5,7 Punkte

    Glück auf gib Achtermann - 3 Nächte in Goslar

    Ein rundum toller Kurzurlaub mit der Familie. Wir kommen bestimmt wieder

    von Denise 20.10.2022
  • 4,8 Punkte

    Auszeit im Achtermann - 4 Nächte

    Preis/Leistung stimmt. Sehr bequem ist die direkte Anbindung an das Parkhaus. Nicht immer waren alle Saunen in Betrieb. Sie werden aber eingeschaltet, wenn man an der Rezeption darum bittet. Der eigene Bewertungs-Link durch das Hotel selbst funktioniert nicht.

    von Wolfgang 18.10.2022
  • 5,4 Punkte

    "Liebe ist"...im historischen Goslar | 1 Nacht

    von Ina 18.10.2022
  • 2,1 Punkte

    Glück auf gib Achtermann - 3 Nächte in Goslar

    Empfang sehr freundlich , Restaurant eine Katastrophe , nach persönlichem Gespräch mit dem Hotel Chef haben wir einen Teil des Geldes zurückbekommen. Schade wir hätten mehr erwartet aber vielleicht geben wir dem achtermann noch mal ne Chance wegen des netten Personals !

    von Carsten 13.10.2022
  • 3,7 Punkte

    "Liebe ist"...im historischen Goslar | 1 Nacht

    Das Abendessen war von vorne bis hinten eine Katastrophe, das Personal sichtlich überfordert. Getränke wurden nicht nachgereicht, Suppe war kalt, statt Bratkartoffeln wurden 3 Salzkartoffeln gereicht ebenfalls kalt, der Fisch war total tot gebraten. Bei der Nachspeise wurden die Früchte vergessen und im Eis befanden sich Plastesplitter. Der Chef war nicht zu sprechen, das Personal wollte sich kümmern was aber nicht geschehen ist. Es wurde auch keine Entschädigung oder Ersatz geboten. Am Abreisetag standen die Leute Schlange um sich zu beschweren. Keine Empfehlung!! Positiv bleibt nur das freundliche Personal an der Rezeption und das saubere Zimmer in Erinnerung.

    von Annett 11.10.2022
  • 5,9 Punkte

    "Liebe ist"...im historischen Goslar | 1 Nacht

    Das Hotel ist sehr zu empfehlen. Alles ist sauber und das Personal ist freundlich. Vor allem das Restaurant hat mit seinem Charme überzeugt und wir haben uns sehr wohl gefühlt.

    von Sarah 10.10.2022
  • 4,8 Punkte

    2 Nächte Liebe ist ...

    Das Hotel war sicher einmal ein Tophotel, ist aber mittlerweile etwas in die Jahre gekommen. Der Wellnessbereich ist sehr dunkel.

    von Thomas 09.10.2022
Sterne der Hotelstars Union

DER ACHTERMANN


Zusammenfassung

5,0
Sehr gut | 5,0 von 6 Punkten
417 Bewertungen

Bewertung der Bereiche

  • 5,0 Das Hotel
  • 5,0 Zimmer
  • 5,1 Service & Personal
  • 5,0 Gastronomie
  • 4,8 Freizeit- und Wellnessangebote
  • 5,6 Lage und Umgebung
Alle Preise pro Person inkl. MwSt.