Springe zum Inhalt
Erwachsener
Anreise

Kurzurlaub in Potsdam - Zwischen Tradition und Moderne

Die Entscheidung für einen Kurzurlaub in Potsdam hat bisher noch niemand bereut, der einige Tage in der Hauptstadt Brandenburgs verbrachte. Neben historischen Prunkbauwerken locken hier vor allem sehenswerte Parks, zu dem macht die Nähe zur Bundeshauptstadt einen Tagesausflug nach Berlin möglich.

Während alle Welt von Berlin redet, liegt nur wenige Kilometer südwestlich eine weniger große, jedoch nicht weniger schöne Stadt - Potsdam. Die Hauptstadt Brandenburgs erwartet seine Gäste mit preußischen Prunkschlössern und wundervollen Gärten, mit etlichen sehenswerten Museen und Ausstellungen sowie mit guten Möglichkeiten zum Einkaufen. Dass der Besuch der Schlösser Sanssouci und Charlottenhof in einem Kurzurlaub in Potsdam auf der Tagesordnung stehen, versteht sich eigentlich fast von selbst. Sollte Sie jedoch mit kleineren Kindern reisen, muss es schon etwas "Moderneres" sein. Wie etwa die Filmstadt Babelsberg wenige Kilometer östlich, die Sie mit einem actiongeladenen Programm rund um den Film erwartet.

TOP Angebote

143 Angebote in Kurzurlaub Potsdam Alle ansehen

Kurzurlaub Potsdam: Auszeit vor den Toren Berlins

Nach einer anstrengenden Arbeitswoche, sollten Sie sich ruhig mal etwas Besonderes gönnen. Was wäre da passender als eine Auszeit fernab der gewohnten Umgebung? Packen Sie für sich und Ihre Lieben ein kleines Köfferchen und verbringen Sie einen wunderschönen Kurzurlaub in Potsdam – Brandenburgs Landeshauptstadt, gelegen vor den Toren der Bundeshauptstadt. Dieser Urlaubstrip bringt Sie in eine Stadt mit architektonischen Meisterwerken und traumhaft schönen Parkanlagen umgeben von tollen Wasserlandschaften. Wandeln Sie mit Ihren Urlaubsbegleitern auf den Spuren der preußischen Könige und besuchen Sie dabei das Wahrzeichen der Stadt Potsdam: Das berühmte Schloss Sanssouci. Das sogenannte preußische Versailles wird Sie mit prachtvollen Räumen, schönen Säulen aus Marmor und vergoldeten Reliefs beeindrucken. Vergessen Sie auf keinen Fall Ihre Kamera, um diese tollen Momentaufnahmen als Urlaubserinnerung festhalten zu können.

Nicht weniger fotogen sind das barocke Neue Palais, das Schloss Charlottenhof oder der Park Babelsberg mit seinen ebenfalls beeindruckenden architektonischen Bauten. Versäumen Sie es während Ihres Kurzurlaubes in Potsdam auf jeden Fall auch nicht den 46 Meter hohen Flatowturm im Park Babelsberg zu besteigen. Von dort aus haben Sie einen traumhaften Blick über Potsdam und sein Wasserreichtum. Doch auch Potsdams Innenstadt weiß bei seinen Kurzurlaubern zu beeindrucken: Wie alle Städte, die etwas auf sich hielten, baute auch die brandenburgische Residenzstadt zur damaligen Zeit eine stattliche Mauer. Reste dieser Mauer können Sie noch heute in Form der verschiedenen Stadttore sehen – Für ein Urlaubserinnerungsfoto sind besonders das Brandenburger Tor und das Nauener Tor zu empfehlen. Darüber hinaus erwarten Sie in Potsdams Innenstadt eine wunderschöne Einkaufsstraße zum Bummeln und Schlendern, das neckische Holländerviertel und die Nikolaikirche aus dem Jahr 1837 am Alten Markt.

Urlaubsideen Potsdam

Sehen Sie was gerade gebucht wird!  

Montag, 19.August 2019 - 02:25 Uhr
Nele M. und Monika M. genießen einen Urlaub in Ruhpolding im DEVA Hotel-Restaurant Fischerwirt

Entdecken Sie die aktuellen Live Buchungen

Kurzurlaub Potsdam: Auf den Spuren von Film und Fernsehen

Zu den beliebtesten Urlaubszielen in der brandenburgischen Hauptstadt zählt der Filmpark Babelsberg, der Sie und Ihre Lieben zumindest für einen Urlaubstag in eine Welt aus Film und Fernsehen entführt. Erleben Sie während Ihres Kurzurlaubes in Potsdam hautnah, wie Fernsehen funktioniert und lassen Sie sich von Requisiten, Kostümen und Kulissen begeistern. Auch die diversen Shows wissen zu beeindrucken: Von aufregenden Stuntshows über 4D-Actionkino bis hin zu Making-Of Shows für Filme, ist für jeden etwas dabei. Packen Sie sich ein wenig Proviant ein und machen Sie sich gemeinsam mit Ihrer Familie oder Ihren besten Freunden einen schönen Urlaubstag im Filmpark Babelsberg.

Falls Sie den Filmpark schon in- und auswendig kennen, besuchen Sie das Filmmuseum in Potsdams Innenstadt. Allein das Gebäude macht schon einiges her, denn das Museum wurde im Marstall des Potsdamer Stadtschlosses untergebracht. Das Museum selbst hält für Sie und Ihre Urlaubsbegleiter diverse Sammlungen und wechselnde Ausstellungen zum Thema Film bereit. Falls Sie während Ihres Kurzurlaubes in Potsdam in (DDR-)Nostalgie schwelgen möchten, sind Sie hier ebenfalls richtig, denn besonders umfangreich sind die Materialien und Objekte zur DDR-Filmgeschichte. Zusätzlich bietet das Museum täglich historische Spiel- und Dokumentarfilme, aber auch aktuelle Produktionen an. In jedem Fall eine gute Alternative für schlechtes Urlaubswetter.

Kurzurlaub Potsdam: Raus in die Natur

Sollten Sie während Ihres Städtetrips mit tollem Urlaubswetter gesegnet sein, empfehlen wir Ihnen auf jeden Fall Ausflüge in die traumhafte Potsdamer Natur. Die Möglichkeiten sind hierbei unerschöpflich: Leihen Sie sich ein Fahrrad aus und machen Sie eine Entdeckungstour durch die schön angelegten Parks hin zu den verschiedenen Schlössern. Oder verbringen Sie während Ihres Kurzurlaubes in Potsdam Ihre Zeit auf dem Gewässer – wenn man mal genauer auf die Karte schaut, könnte man denken Potsdam sei Insel. Leihen Sie sich ein Floß oder ein Kanu aus, schippern Sie auf dem Griebnitzsee, dem Tiefen See oder dem Heiligen See und genießen Sie die Ruhe und die wunderschöne Landschaft. Ein Urlaubstag wie er im Buche steht!