Springe zum Inhalt
Erwachsener
Anreise

Wochenendreisen nach Dresden: Eine Auszeit zwischendurch

Wochenendreisen nach Dresden lassen sich auf jeden Geschmack abstimmen. Reisen Sie eine Stadt, die zweifelsohne zu den schönsten unseres Landes zählt und mit einem vielfältigen Freizeit- und Kulturangebot aufwartet. Ob Sie einen Wellness- und Shoppingtrip genießen, die kulturellen Schätze der Stadt entdecken oder zu zweit romantische Stimmung aufkommen lassen möchten: Hier sind Sie richtig. Für Ihre Wochenendreisen nach Dresden bieten wir attraktive Arrangements und Hotelangebote an, aus denen Sie ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen auswählen können.

Wochenendreisen sind die kleine Auszeit zwischendurch: Gönnen Sie sich ein paar Tage abseits des Alltags, um neu aufzutanken und neue Horizonte zu eröffnen. Dresden als Sachsens Landeshauptstadt sorgt für einen abwechslungsreichen und spannenden Städteurlaub, der bleibende Eindrücke hinterlässt.

TOP Angebote



447 Angebote in Wochenendreisen Dresden Alle ansehen

Wochenendreisen nach Dresden: Große Sehenswürdigkeiten und kleine Schätze

Unternehmen Sie zum ersten Mal eine Wochenendreise nach Dresden, so sollten die weltbekannten Sehenswürdigkeiten der Stadt unbedingt auf Ihrem Programm stehen: Die atemberaubende Schönheit der Dresdner Semperoper oder die historische Frauenkirche als Wahrzeichen der Stadt hinterlassen eindrucksvolle Erinnerungen. Auch der Zwinger ist unbedingt zur Besichtigung zu empfehlen – inklusive der darin beherbergten Gemäldegalerie Alte Meister, die unter anderem die „Sixtinische Madonna“ von Raffael als einem der berühmtesten Gemälde der italienischen Renaissance präsentiert.

Doch sind es nicht nur die großen Sehenswürdigkeiten, die eine Wochenendreise nach Dresden ausmachen: Auch ein gemütlicher Bummel durch die Altstadt macht Laune, ebenso wie das Entdecken kleiner Schätze und Kostbarkeiten der Stadt: So etwa Pfunds Molkerei, der laut Guinness Buch „schönste Milchladen der Welt“, der mit 247,90 Quadratmetern handbemalter Fliesen ausgestattet ist. Bereits 1880 eröffnet, sorgen die über 35.000 handgemalten Majolikafliesen bis heute für ein einzigartiges Ambiente, das schon damals Erich Kästner als kleinen Jungen tief beeindruckte. Jenem übrigens ist in Dresden ein eigenes Museum am Albertplatz gewidmet, das sich auch bei einer Wochenendreise nach Dresden mit Kindern sehr empfiehlt.

Urlaubsideen Dresden

Sehen Sie was gerade gebucht wird!  

Dienstag, 25.Juni 2019 - 13:45 Uhr
Wolfgang und Roswitha L. genießen einen Urlaub in Nümbrecht im Bierenbacher Hof

Entdecken Sie die aktuellen Live Buchungen

Wochenende in Dresden: Viel zu entdecken

Eine Wochenendreise nach Dresden lässt sich angepasst an jeden Urlaubsgeschmack und Interessensgebiet gestalten. Das ganze Jahr über ist die sächsische Landeshauptstadt ein attraktives Ziel für einen Städteurlaub und lässt auch bei Regenwetter keine Langeweile aufkommen. Hier locken zum Beispiel die vielen Museen der Stadt mit ihren spannenden Ausstellungen und Sonderausstellungen. Unter anderem finden Sie in Dresden:

• Das Erich-Kästner-Museum
• Das Deutsche Hygiene-Museum
• Das Eisenbahn-Museum
• Das Fahrrad-Museum
• Das Dresdner Fußballmuseum
• Die Gemäldegalerie Alte Meister
• Die Galerie Neue Meister
• Das Grüne Gewölbe
• Das Kupferstichkabinett Dresden
• Das Puppenmuseum
• Die Porzellansammlung
• Das Schulmuseum
• Das Verkehrsmuseum
• Das Museum für Völkerkunde

Diese Einrichtungen sind nur ein kleiner Ausschnitt aus dem vielfältigen Museumsangebot vor Ort. Lassen Sie Ihre Wochenendreise nach Dresden zum Kulturtrip werden und erleben Sie, wie Geschichte wieder lebendig wird. Auch für Familien mit Kindern sind viele Museen zu empfehlen und bieten teilweise auch ein spannendes Kinderprogramm an.