Springe zum Inhalt
Erwachsener
Anreise

Hotels Allgäu: Ideal für Sport, Familien- oder Wellnessurlaub

Sie sehnen sich danach, wieder einmal richtig auszuspannen und ohne Wecker in den Tag zu starten. Am Morgen ohne Zeitdruck bei einer Tasse Kaffee, frischem Rührei, warmen Brötchen und einem Obstsalat am Frühstückstisch sitzen und absolut entspannt auf das zu warten, was da kommen mag. Besuchen Sie Hotels im Allgäu und schon wird sich ein solches Gefühl bei Ihnen einen einstellen. Die ausgewählten, qualitativ hochwertigen Häuser bieten Ihnen alles, was man in einer komfortablen Bleibe erwarten kann. Von dem Zimmer mit der Ausstattung in hohem Standard bis hin zur Luxus-Suite, in der Sie sich fühlen werden wie in einer anderen Welt. Nutzen Sie alle Vorteile von Hotels Allgäu – vor allem die tollen Angebote, was Essen und Trinken betrifft. Hier in Oberschwaben weiß man, was schmeckt und kocht gern reichhaltig und deftig. Auch der ein oder andere kühle Tropfen wird Ihnen hier munden. In der Welt der Alpen werden Sie jedoch nicht nur Appetit bekommen. Die Lust auf Erholung bringt jeder Urlaub mit sich – doch hier wird diese Lust schneller befriedigt. Denn mit dem Panorama der Alpen, mit den saftigen Bergwiesen, den Badeseen und Hochmooren ist hier eine Landschaft entstanden, die eine Ruhe ausstrahlt, die sie ansonsten kaum woanders finden werden. Hotels Allgäu - meistens entscheidet man sich hier zwischen Grün oder Weiß, also zwischen den Jahreszeiten. Richtig sind Sie aber in jedem Fall. Ein Blick aus Ihrem Hotelfenster wird Sie spätestens überzeugen. Wo ansonsten Postkartenmotive fotografiert werden, machen Sie Kurzurlaub.

TOP Angebote



504 Angebote in Hotels Allgäu Alle ansehen

Hotels Allgäu

Bad Grönenbach (7) Bad Hindelang (35) Bad Wörishofen (52) Balderschwang (4) Fischen i. Allgäu (6) Füssen (70) Hopferau (2) Kaufbeuren (24) Kempten (Allgäu) (6) Memmingen (7) Nesselwang (35) Oberstaufen (100) Oberstdorf (52) Ottobeuren (18) Rieden am Forggensee (4) Schwangau (59) Seeg (13) Sonthofen (3) Waltenhofen-Schwangau (7)

Wellness Hotels Allgäu: Wohltuende Tage für Körper und Seele

Das Allgäu bietet sich für jede Menge Aktivitäten und Unternehmungen an. Darüber hinaus jedoch ist die bayerische Ferienregion auch ideal, um einfach einmal ein paar Tage abzuspannen. Lassen Sie sich in einem Wellnesshotel so richtig verwöhnen und gönnen Sie Ihrem Körper und Ihrer Seele einige Tage der Entspannung und Erholung. Alleine, mit Freunden oder mit dem Partner tanken Sie neue Energie bei Massagen, Kosmetikbehandlungen, bei Saunagängen oder Yoga-Kursen. In vielen Hotels Allgäu wird auch eine Kinderbetreuung angeboten, sodass auch Eltern in den Genuss der Ruhe und Entspannung kommen können, während sich der Nachwuchs unter Gleichaltrigen vergnügt.

Wen es zwischendurch einmal nach draußen zieht, findet in den Allgäuer Städten jede Menge Unterhaltung, Kultur und Shoppingangebot. Ob Kempten, Füssen oder Kaufbeuren, Memmingen, Immenstadt oder Isny: Jede Stadt besitzt ihren eigenen Charme und lässt sich in den Allgäu-Trip zur Besichtigung mit einbauen. Unsere Hotels im Allgäu sind über die gesamte Region verteilt und lassen sich nach Herzenslust auswählen.

Hotels Allgäu – jetzt werden sie aktiv


Vom Frühstücksbüffet direkt aufs Zimmer, Fernseher anschalten und mit einem eleganten Faller einfach ins Bett. So mögen es manche Urlauber. Andere hingegen wollen mehr Trubel. Aktivurlaub Allgäu? Na klar, das geht – und wie! In einer der attraktivsten Ferienregionen Deutschlands gibt es nicht nur Wellness und Badelandschaften. Hier in Bayern können Sie Freizeitparks besuchen, im Winter Skifahren, rodeln, snowboarden. Allerdings kann man im südlichen Baden Württemberg auch in der wärmeren Jahreszeit viel unternehmen. Paragleiten oder ein Tandemsprung mit dem Fallschirm, Klettern im Hochgebirge – all das ist möglich. Für die Sportler, die es etwas gesetzter mögen: Tennis, Golf und Sommerrodeln sind ebenfalls beliebte Aktivitäten.

Urlaubsideen Allgäu

Sehen Sie was gerade gebucht wird!  

Montag, 17.Juni 2019 - 13:11 Uhr
In Kulmbach im ACHAT Plaza Kulmbach freut man sich auf den Besuch von Heike und Ingolf N.

Entdecken Sie die aktuellen Live Buchungen

Hotels Allgäu – zu jeder Jahreszeit!

In ein Hotel im Allgäu fahren Sie im Sommer ebenso gerne wie im Winter – denn das Allgäu hat zu jeder Jahreszeit viel zu bieten. Im Sommer können Sie an einem der idyllischen Badeseen entspannen, Wanderungen durch die Allgäuer Alpenwelt unternehmen oder sich auf dem Fahrrad den frischen Wind um die Nase wehen lassen. Vielerorts können Sie sich auch e-Bikes ausleihen, um auf komfortable Weise Rad zu fahren. Auch Akkuwechselstationen sind über das gesamte Allgäu verteilt, sodass Sie mit dem e-Bike jede Menge Flexibilität genießen können.

Im Winter heißt es dann: Von den Hotels im Allgäu ab in den Schnee! Befahren Sie als Anfänger oder Profi spannende Pisten, gehen Sie mit Ihren Kindern Rodeln oder wandern Sie durch die weiße Winterlandschaft. Natürlich können Sie auch Langlaufen oder einfach einen Schneemann vor dem Hotel bauen. Kleine wie große Gäste kommen im Allgäu auf ihre Kosten und erleben abwechslungsreiche Tage, an denen garantiert keine Langeweile aufkommt.

Hotels Allgäu – Ausflugstipps


Das Alpenvorland und das Hochgebirge selbst sind natürlich bei Wintersportlern hoch im Kurs. Die Pisten und Loipen sind in den Wintermonaten hoch frequentiert. Snowboarder, Langläufer, Abfahrer – sie alle zieht es in diese fantastische Region. Aber auch in den grünen Monaten können die Hotels im Allgäu mit der Umgebung punkten. Klettertouren, Ausfahrten mit dem Fahrrad oder dem E-Bike und Wanderungen in die herrlichen Täler mit den ruhigen Badeseen sind beliebte Unternehmungen. Ein Tipp für diesen Landstrich ist der Besuch der Kleinstadt Kaufbeuren. Mit einer gut erhaltenen Stadtmauer, dem Rathaus, dem uralten Kloster und dem Wahrzeichen der Stadt, dem Fünfknopturm bietet der Ort viel Historisches. Durch das Stadttheater und das Kunsthaus finden Sie hier aber auch Kulturelles für Ihren Kurztrip. Hotels Allgäu bedeutet eben nicht nur alle Annehmlichkeiten und den perfekten Service der Häuser zu genießen, sondern auch die wundervolle Region kennenzulernen und sich ein wenig mit Land und Leuten vertraut zu machen.